View Single Post

Nersond's Avatar


Nersond
11.17.2012 , 08:37 AM | #1
Man trägt sich in die Liste ein und ist Im FP und schon gehts los....

Der Tank will einen erpressen, damit man Dialoge skipt, mit den Worten "versucht mal ohne Tank hier durch zu kommen".
Dann fängt das Supermario gehopse an, um ja jeden Mob und Boss zu umlaufen, den es gibt. Da wartet man lieber 10 min bis man dem Neueinsteiger erklärt hat, wie man die Mobs umgeht, als diese in 3 Min einfach zu killen..
Manche habe dann auch keine Zeit und verzichten, imba wie sie meinen das sie wären, einfach auf den Neueinsteiger. Ich lief einmal als Heiler mit und es wurde tatsächlich gewartet, weill ich sagte: "lasst uns mal auf den DD warten" aber das ist nur eine Ausnahme.
Die Argumente bleiben immer die gleichen und ich schrieb einmal im FP:
"Es wäre doch schön wenn es einen FP ohne Bosse gäbe, dann könnte man einfach durchlaufen, ohne zu kämpfen."
Die Antwort: "Weniger schreiben mehr rennen!"
Das man an manchen Toren warten muss, bis alle da sind ist vlt ganz gut aber es reicht noch nicht.

Es gibt bestimmt wirksame Möglichkeiten, den FP Stress der Random Gruppen aus der Liste, zu vermeiden.
Das muss von Bioware gesteuert werden, denn die Menschen die sich zufällig im FP Treffen werden in der kurzen Zeit ihre Differenzen nicht klären, eher verlassen sie den FP.

Mir kommen viele FP einfach falsch gestaltet vor.

1: Wenn es möglich ist einen Boss stehen zu lassen, ist es schon mal falsch.

2: Wenn es die Spieler mehr interessiert, Super Mario zu spielen, mit hopsen, klettern und den "Pilzen" ausweichen, dann ist das auch falsch.

3: Wenn Spieler Klassen andere Spieler Klassen erpressen, mit der begründung "du kannst nicht ohne mich, aber ich sehr gut ohne dich."....dann ist das falsch.

Diese Fehlentwicklungen bemerke ich mit jedem FP deutlicher. Das frustet nicht nur mich sondern auch andere und macht das Spielvergnügen mit Stufe 50, deutlich zu nichte. Schade!

Man könnte zum beispiel schon in dem Gruppenfinder unterscheiden, Speedrun oder Normaler FP run.

Für das Abschliessen des normalen FP muss man eine bestimmte Anzahl an Trashmobs töten, damit der Boss überhaupt erscheint, das könnte mit besseren Belohnungen begründet werden.
Für den Speedrun könnte es weniger Belohnungen aber auch deutlich weniger Trashmobs geben. Light version.

Dann muss mal über die FP selbst nachgedacht werden. in diesen kann man an den unmöglichsten stellen die Bosse und Mobs umlaufen.

Oder erschafft einfach mal einen FP, in dem man auf Zeit ein Pottrennen fährt, und allem möglichen Zeug ausweichen muss. Am ende steht eine Kiste mit dem Loot, dann haben die Mario liebhaber genau das was sie wollen.