View Single Post

force_fortytwo's Avatar


force_fortytwo
11.13.2012 , 07:31 PM | #85
Huttenball ist für mich in 9 von 10 Fällen ein Schimpfwort - gelegentlich gibts mal ne Gruppe, die sich erbarmt und tatsächlich taktisch spielt - mit Pass, nutzen der Stuns, Rettungs- oder Sprungfähigkeiten etc. Da kann ich mich dann mit meinem Schatten-Tank auch mal vergolden. Hab so schon an richtig schönen Spielen teilgenommen, meist stealthe ich aber vor in die Endzone und warte dann vergeblich drauf, dass irgendwer mal auf die Idee kommt, den Ball nach vorn zu spielen oder zumindest in die Grube zu gehen. Am Ende stehe ich ganz unten in der Punktliste, weil einige mit ihrem ganzen Rumgezerge sogar Erfolg haben. Und dass die Spezis es dann nicht verstehen, dass ich im Chat rummotze, macht mich immer ganz schön sauer.

Mein größter Fail im Huttenball: Ich vorn, stealth und mein Team in Ballbesitz (stand glaub ich 0:1 gegen uns). Der Ballträger, ein Jedi-Hüter wird auf der unteren Rampe zwischen den Feuerfallen massiv angegangen, einer unserer Heiler heilt gegen und es geht hin und her, der heiler muss aber sagenhafte Krits gehabt haben, sonst wär das wesentlich eher schiefgegangen. Ich entstealthe, schreibe in den Chat "Pass!!", stehe mitten in der Endzone, weit und breit kein Gegner. Wäre ein sicherer Punkt. Der Hüter passt aber nicht, sondern müht sich zwischen Roots und Snares in Richtung der Endzone, wird wieder gestunned und seine HP gehen doch runter. Ich denke mir "ach **** it", renne ihm entgegen um ihn mitzudeffen, CCs und Spotts bringen ja auch was - und sehe den Ball an mir vorbei in die Endzone fliegen...
Da hätte ich fast in den Tisch gebissen. Immerhin haben wirs am Ende dann doch noch 3:1 gewonnen, hatte der Typ scheinbar doch noch den Pass-Button gefunden ^^

Auf Denova und Alderaan sind es meist diese No-Brainer, die gar nicht oder erst kurz vor dem Tod Inc-Meldungen abgeben und hinterher rummotzen, dass man ihnen nicht geholfen hat, die mich stinkig machen.

Größter Fail, den ich auf Denova mal gesehen hab: Wir halten West und Süd, es steht noch ca. 30:20 für uns. Im Süden gehts richtig ab, bei den Imps sind auch ein paar richtig harte Typen dabei ("Elite Warlord" als Titel sagt einiges aus), darunter auch ein Heiler. Wir fallen nacheinander um, weil unser Heiler als erstes zerkloppt wird (dass die restliche Bande lieber im Osten zergt als auf unsere Warnungen zu hören, ist auch ein Fail für sich ^^). Ich als Tank versuche die 5 Angreifer zumindest noch ein bissl zu beschäftigen, und ein DD-Hüter und ich hauen noch 3 geschwächte von den 5 Imps um - Als der Elite-Warlord-Heiler auch noch bei uns aufkreuzt, sind wir aber ruckzuck tot, einen Maro (der nicht allzu gut gegeart gewesen sein kann) konnte ich nemmer ganz killen. Ein anderer Jedi-Schatten (mit Rekrutenklamotten) kommt von uns dazu und ich seh noch, wie er versucht, den Elite Warlord-Heiler anzugreifen. Und ich meine damit, es bleibt beim Versuch. Der Heiler spielt ein paar sekunden mit ihm, kitet ihn ein bisschen herum - und der verbliebene, zuletzt nur noch mit ca. 5% HP ausgestattete Sith-Maro tappt in aller Seelenruhe den Südturm. Als ich wieder da ankomme, ist der Rekrutenjedischatten längst Geschnetzeltes und die Unterstützung trifft erst ein, als es 8:20 gegen uns steht. Am Ende haben wir natürlich verloren.
Warum sich manche nicht die ebenbürtigen oder geschwächten Gegner aussuchen, sondern sich mit weitaus besser gegearten und geskillten Typen anlegen, wird mir immer ein Rätsel bleiben.
The CELAERIS Legacy on Vanjervalis Chain
Nithaam(55) - Tank; Kesara(55) - DD; Danira(55) - Heal; Luzanna(55) - Heal; Slasho(22) - DD; Solda-Teska(19) - DD; Yadavena(55) - Heal; Rjandric(55) - Tank; Euphagus(55) - Tank; Kløtus(19) - DD; Clandestina(12) - DD