Nachrichten

03.16.2012

Spiel-Update 1.2: Vermächtnis auf dem öffentlichen Test-Server spielbar

Das Spiel-Update 1.2 für Star Wars™: The Old Republic™ wird bald veröffentlicht! "Vermächtnis" ist das neueste Update des Spiels und ermöglicht den Spielern, brandneue Spielinhalte zu erleben, darunter ein neuer Flashpoint, ein neues PvP-Kriegsgebiet und eine neue Operation. Alle diese Inhalte sind ab sofort auf unserem öffentlichen Test-Server spielbar. Darum empfehlen wir allen aktiven Spielern, dort vorbeizuschauen und uns euer Feedback mitzuteilen! Besucht das The Old Republic-Test-Center, um mehr zu erfahren. Ihr könnt euch auch unser Neue Features-Video ansehen, in dem ihr einen Einblick in viele der neuen Inhalte des Spiel-Updates 1.2 erhaltet.

Die größte Veränderung, die das Spiel-Update 1.2 mit sich bringt, ist die Evolution des Vermächtnis-Systems. Wie schon im Januar angekündigt, können die Spieler nun ihre verschiedenen Charaktere mit ihrem Vermächtnis-Stammbaum verbinden. Charaktere, die in einen Vermächtnis-Stammbaum eingegliedert werden, können besondere Vermächtnis-Emotes und -Fähigkeiten freischalten. Die Spieler können außerdem verschiedene Spezies für alle Charakterklassen in ihrem Vermächtnis freispielen.

Die Vermächtnis-Erweiterung steht erst in den Anfängen. Spieler, deren Vermächtnisstufe steigt, können neue nützliche Gegenstände für ihr Schiff freischalten, wie ein Postfach oder ein Galaktisches Handelsnetz-Terminal an Bord. Es gibt auch Vermächtnis-Boni, unter anderem in Verbindung mit den Gefährten des Spielers und seiner moralischen Ausrichtung.

Das Spiel-Update 1.2 bietet aber noch weitere tolle neue Features – zum Beispiel herstellbare Endspiel-Kampflogbücher, PvP-Ranglisten, Gildenbanken, neue Gegenstände und vieles mehr.

Das Spiel-Update 1.2 liefert außerdem eine Reihe neuer Spielinhalte! Dazu gehört auch Explosiver Konflikt, eine neue Operation, bei der Gruppen von acht oder 16 Spielern auf den Planeten Denova reisen. Auf Denova müssen sich Gruppen imperialer oder republikanischer Spieler an fast endlosen Horden von Droiden, Söldnern und tödlichen Kreaturen vorbei kämpfen, um den Planeten und seine wertvollen Ressourcen zu erobern.

Im neuen Novare-Küste-Kriegsgebiet stehen sich zwei Teams gegenüber und kämpfen um die Kontrolle über verschiedene Mörserstellungen, mit denen die feindliche Basis bombardiert werden kann. Wie das Huttenball-Kriegsgebiet kann auch Novare-Küste in der Konstellation Republik gegen Imperium oder mit zwei Teams der gleichen Fraktion gespielt werden.

Die Spieler können auch die Verlorene Insel entdecken, einen spannenden neuen Flashpoint, der die Handlung fortsetzt, die im Flashpoint Kaon wird belagert begann. Die Spieler machen sich auf zu einer verborgenen Insel auf dem Planeten Ord Mantell und suchen nach Antworten bezüglich der Rakghul-Seuche, die die Tion-Hegemonie verwüstet hat.

Neben neuen Spielinhalten beinhaltet das Spiel-Update 1.2 auch einige Fehlerkorrekturen und kleine Verbesserungen am Spiel, die dafür sorgen sollen, dass das Spiel noch reibungsloser läuft. Die einzelnen Änderungen könnt ihr selbst in den Patch-Infos zum Spiel-Update 1.2 nachlesen, die im Community-Blog erscheinen werden, wenn das Spiel-Update veröffentlicht wird!

 


Diesen Artikel diskutieren