Nachrichten

11.18.2011

Das Ende der Hammer-Station

Die 'Hammer', eine mächtige Prototyp-Kampfstation, die von der Republik entwickelt wurde, galt eigentlich als zerstört. Nun ist sie auf mysteriöse Weise in den Händen der expansionistischen Advozsec aufgetaucht, die mit der Waffe neutrale Welten im Outer Rim erobern. Um die Hammer daran zu hindern, erneut zuzuschlagen, haben die Galaktische Republik und das Sith-Imperium Pläne eingeleitet, die Station zu zerstören.

Wir freuen uns sehr, euch eine neue Vorschau auf 'Das Ende der Hammer-Station' zu präsentieren, einem von vielen Flashpoints in Star Wars™: The Old Republic™.

Jetzt ansehen

 


Diesen Artikel diskutieren

TRUSTe Privacy Certification