Nachrichten

08.12.2011

STAR WARS: The Old Republic Fan-Freitag

An jedem Fan-Freitag stellen wir die Schöpfungen von einigen der talentiertesten Mitglieder der Star Wars™: The Old Republic™-Community vor. Dieses Mal lenken wir das Rampenlicht auf unglaubliche Kunstwerke, die unsere Fans erschaffen haben.

Seht euch auch unbedingt das Fan-Website-Highlight dieses Monats an, das sich um Chimaera dreht - eine großartige französische Fan-Website, die euch mit den aktuellsten News zu The Old Republic versorgt.

Wir haben außerdem ein paar Bilder aus dem "Rückkehr"-Trailer für euch zum Download bereitgestellt, die ihr als Hintergrundbild für euren Desktop nutzen könnt.

Community-Schöpfungen

Unzählige Autoren und Künstler haben sich in den letzten drei Jahrzehnten von Star Wars inspirieren lassen. Unsere Community hat viele eigene Werke geschaffen und an jedem Fan-Freitag stellen wir einige der beeindruckenden Schöpfungen unserer begeisterten Mitglieder vor!

Im Thema mit dem passenden Titel "Twilek" hat Community-Mitglied JenFX dieses atemberaubende Renderbild einer jungen Twi'lek-Frau geschaffen, die sich auf dem Waldmond Endor verirrt hat.

norzeele, schon lange ein Mitglied unserer französischen Community, hat diese fesselnde republikanische Propaganda mit dem Titel "Join Us!" entworfen.

Inspiriert durch unseren Entwickler-Walkthrough zu Tatooine hat Forenmitglied Alliant diese atemberaubende Landschaftsansicht von Tatooines unwirtlicher Wüste geschaffen sowie noch weitere Bilder dieses einzigartigen Planeten für sein Thema "Tatooine Sunday!" gemalt.

Alliant hat außerdem ein paar tolle Hintergrundbilder für iPhone und iPad erstellt, mit denen jeder, vom edelsten Jedi bis zum verräterischsten Sith, seine Zugehörigkeit auf seinen mobilen Geräten demonstrieren kann!

Fan-Website-Highlight

Diesen Monat sind wir stolz, zum ersten Mal ein französisches Fan-Website-Highlight präsentieren zu können: Chimaera! Ursprünglich von zwei begeisterten Star Wars-Fans ins Leben gerufen, hat sich das kleine Projekt entwickelt und ist heute eine aktive Community-Fan-Website mit großartigen Infos zum Spiel! Seht euch unbedingt einmal die Website an und verfolgt kommende Projekte wie Podcasts, Gameplay-Streams nach der Spiel-Veröffentlichung und mehr!

Wie kam es zur Gründung der Chimaera-Gilde?

Unsere Community wurde gegründet, als sich zwei unserer Leute getroffen hatten. Wir (Kaes und Vorlox) kannten uns zwar schon länger, verwalteten aber damals zwei unterschiedliche Communitys. Als dann The Old Republic™ angekündigt wurde, wollten wir dabei sein, wenn das Spiel erscheint - und wie das Schicksal so spielt, haben wir uns in einem Forum getroffen. Wir haben darüber gesprochen und erkannt, dass wir in etwa dieselben Ziele verfolgen. Im Juni 2009 wurde Chimaera dann mit einem phpbb-Forum und gerade einmal 5 Mitgliedern gestartet.

Wie hat sich die Chimaera-Gilde seit dem Start weiterentwickelt?

Die Gilde hat sich seit der Gründung vor jetzt zwei Jahren sehr verändert. Wir haben ziemlich langsam damit angefangen, Leute zu rekrutieren. Im Laufe der Monate, als BioWare immer mehr Informationen zum Spiel veröffentlich hat, bekamen wir immer mehr Mitglieder bis zu der Anzahl, die wir heute haben. Der Großteil der Mitglieder sind Leute, die von Anfang an oder länger als ein Jahr dabei sind.
Wir haben uns damals auch entschlossen, unser Portal und unsere Inhalte weiterzuentwickeln. Wir veränderten also unsere Website, um den News- und Community-Bereich zu erweitern. Wir sind von einer einfachen Gilde zu einer Community geworden. Das heißt, wir können Informationen mit sehr vielen Mitgliedern der französischen Gemeinschaft teilen, die auf unsere Website kommen oder uns auf Twitter folgen.
Dann hatten wir da auch noch im Hinterkopf, dass wir Projekte wie Podcasts, Gameplay-Streams über unser Dailymotion-Netzwerk, geschriebene oder aufgezeichnete Spieltipps und unzählige andere Dinge machen wollen. Und alles, was uns für diese Projekte noch fehlt, ist das Spiel!

Wie ist die Gilde aufgebaut und welche Ziele verfolgt ihr für Star Wars™: The Old Republic™?

Im Moment möchten wir eigentlich, dass unsere Struktur recht einfach bleibt und nur wenige Mitglieder benötigt. Die Gilde wird von zwei Leuten verwaltet (Kaes/Vorlox) und wir haben kürzlich ein Mitglied als Rekrutierungsbeauftragten dazugeholt, damit es für uns leichter wird, Leute anzuwerben, da wir viel Zeit damit verbringen, uns die Bewerbungen anzusehen - und davon gibt es jede Menge!
Auf lange Sicht sollte es aber darauf hinauslaufen, dass wir mehr Offiziere haben und Meisterklassen einrichten, aber da wollen wir lieber noch warten, bis wir die richtigen Leute für die richtigen Positionen finden.

Was gefällt euch an der The Old Republic-Community am meisten?

Also am besten gefällt uns an der The Old Republic-Community sicherlich, dass sie so begeistert ist. So viele Mitglieder arbeiten in ihrer Freizeit mit, ob durch die Übersetzung einer Nachricht von Georg Zoller oder Stephen Reid oder eines Artikels in einem amerikanischen, deutschen oder französischen Magazin. Und dann gibt es noch unheimlich viele Leute mit Fan-Websites.
Sehr viele Leute verfolgen die News zum Spiel sehr genau und möchten gerne immer auf dem neuesten Stand bleiben. Das ist uns besonders aufgefallen, als wir im Juni letzten Jahres einen Live-Chat zur E3 organisierten. An einem Tag haben mehr als 100 Leute miteinander gechattet und wollten bis spät in die Nacht noch die neuesten Infos erfahren. Okay, es wird schon ein bisschen chaotisch, wenn so viele Leute dabei sind, aber es war auch schön, die Messe mit einer so tollen Atmosphäre verfolgen zu können.

Was muss man unbedingt wissen, wenn man eine Fan-Website macht?

Wir sind ja noch nicht so lange dabei, aber mit der Erfahrung, die wir sammeln konnten, können wir auf jeden Fall sagen: Eine Fan-Website zu machen braucht Zeit. Sehr viel Zeit. Es ist nicht ungewöhnlich für uns, dass wir bis zwei Uhr morgens wach sind, um einen Artikel oder eine Übersetzung fertigzumachen, vor allem, wenn gerade eine Messe wie die E3 oder die GamesCom ist. Man muss wirklich von der Sache, die man tut, begeistert sein.
Wir kennen viele Leute, die eine Fan-Website starten und sie dann ein paar Wochen später aus irgendeinem Grund schon wieder aufgeben. Das ist echt schade. Das ist eigentlich auch der Grund, warum man ein solches Projekt am besten als Gruppe startet.
Wenn ihr also etwas mitzuteilen habt und genügend Zeit mitbringt, solltet ihr's tun!

In letzter Zeit hattet ihr die Möglichkeit, intensiver mit dem BioWare-Community-Team in Kontakt zu treten. Wie seht ihr die Zukunft der Zusammenarbeit französischer Fan-Websites und BioWare?

Wir freuen uns wirklich, dass Antonio Moreno jetzt Leiter der französischen Community ist. Wir versuchen schon eine Weile, jemanden als direkten Ansprechpartner zu bekommen. Und es ist toll, dass Antonio, genau wie Stephen Reid, bei Twitter und gut zu erreichen ist. Wenn wir eine Nachricht bei Twitter posten, wissen wir, dass wir von diesen Leuten eine Antwort bekommen, und das ist wirklich nicht sehr oft der Fall.
Was den zukünftigen Austausch der französischsprachigen Fans und Bioware betrifft, hätten wir natürlich nichts gegen einen weiteren Fan-Website-Gipfel oder sogar Events, an denen noch mehr Leute teilnehmen können. Vielen Fans der französischen Websites fehlt auch oft etwas Sichtbares, wo wir unsere Artikel vorstellen können. Für viele Leute ist der "Community-Schöpfungen"-Bereich ein Ort, wo sie ihre Bilder und Geschichten posten können. Viele Leute wissen gar nicht, dass Fan-Websites ebenfalls ihre Artikel vorstellen und manchmal verpassen sie vielleicht etwas, was sie interessieren könnte.

Auf was freut ihr euch am meisten bei The Old Republic?

Mehr als alles andere erwarten wir natürlich ein qualitativ hochwertiges Spiel. Wir wissen schon, dass der Stufenaufstieg toll funktioniert, aber es geht um die langfristige Perspektive. Es ist der hohe Standard der Inhalte, der dazu führt, dass wir das Spiel mindestens ein paar Wochen oder Monate spielen. Wir können es also kaum erwarten, unsere erste Operation, die Ewige Kammer oder die höherstufigen Flashpoints und PvP-Bereiche mit oder ohne Instanzen zu spielen.
Aber im Moment wollen wir einfach nur spielen, das ist alles!

Möchtet ihr der Star Wars: The Old Republic-Community noch irgendetwas sagen?

Wo wir schon mal hier sind, würden wir gerne alle in der The Old Republic-Community grüßen, die Fan-Websites, die fast alle eine großartige Arbeit machen, und unsere Leser und Mitglieder, denen wir gar nicht genug danken können. Wir sind jetzt seit zwei Jahren dabei und werden hoffentlich noch lange Zeit weitermachen!
Alle, die uns noch nicht kennen, können sich gerne einmal unsere Arbeit oder unsere Website anschauen und Hallo sagen. Ihr könnt uns auch unter @GuildeChimaera auf Twitter folgen.
Und natürlich auch danke an BioWare für dieses tolle MMORPG und dafür, dass wir hier mit euch reden durften.

Hintergrundbilder

Wir haben einige neue Hintergrundbilder für euch, die auf dem Trailler "Rückkehr" basieren, der zum ersten Mal auf der E3 gezeigt wurde!

Auf dem ersten Hintergrundbild ist der junge Sith-Schüler namens Malgus zu sehen, kurz bevor er seinen Meister stürzt und den Titel des Sith-Lords annimmt.

Jedi-Meister Kao Cen Darach kämpft gegen Sith-Lord Vindican und dessen Schüler Malgus, um seinen Verbündeten zur Flucht zu verhelfen.

Malgus schlägt sich durch ein Trümmerteil und springt in das letzte Duell.

Foren-Phrasen

Aurebesh, der übliche Schreibstil, der überall in der Galaxis benutzt wird, ist mehr als nur ein Mittel zum Verfassen von einfachen Schriften. Es dient als Kommunikationsbrücke zwischen Spezies aus allen Ecken der Galaxis. Nun könnt ihr eure eigenen Nachrichten in der Hauptsprache der Galaxis senden, indem ihr diese Aurebesh-Phrasen in unseren Foren benutzt.

"Stimme zu"

"Cool"

"Gefahr"

"Stimme nicht zu"

"Guter Beitrag"

"Tolles Update"

"LOL"

"Ich liebe es"

"Danke"

"Nutze die Macht"

"Keine Ursache"
"Genial"

Um diese Phrasen in Unterhaltungen zu benutzen, klickt im Smileys-Bereich auf der rechten Seite des Bildschirms auf 'Mehr', wenn ihr einen neuen Beitrag schreibt. Wählt dann einfach die passende Phrase aus und klickt darauf, um sie in den Beitrag einzufügen.

Umfragen

Wir wollen eure Meinung hören! Ihr findet diese Umfragen im Umfragen-Bereich der Website.

 


Diesen Artikel diskutieren