Nachrichten

06.03.2011

The Old Republic auf der E3 2011

Die E3 2011 ist fast da! Die Electronic Entertainment Expo (7. bis 9. Juni im Los Angeles Convention Center) ist die wohl wichtigste Messe für Spieleentwickler und Publisher weltweit. BioWare und LucasArts werden vor Ort sein, um neue Informationen zu Star Wars™: The Old Republic™ zu veröffentlichen, doch ihr müsst natürlich nicht nach Los Angeles reisen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Lest weiter, um zu erfahren, was wir geplant haben!

Pressekonferenz von Electronic Arts

Den ersten Eindruck von The Old Republic könnt ihr euch schon einen Tag vor dem Start der eigentlichen E3 verschaffen - bei der Pressekonferenz von Electronic Arts. Seht euch am Montag, den 6. Juni ab 21:30 MEZ die Pressekonferenz auf Spike TV oder im Livestream auf EA.com an.

Stand-Öffnungszeiten im Präsentationsbereich

The Old Republic wird die South Hall des Messegeländes als Teil des Stands von EA (Nr. 1601) dominieren. Die E3 ist ausschließlich für Mitglieder der Spieleindustrie geöffnet - wenn ihr auf der Messe seid, schaut einfach am Stand vorbei, um das Spiel anzutesten.

Für alle, die nicht zur E3 kommen können, werden wir versuchen, die Messe so gut wie möglich zu euch zu bringen. Neben regelmäßigen Updates auf Twitter (@SWTOR) werden wir auch unsere Facebook-Seite vom Präsentationsbereich aktualisieren, und natürlich könnt ihr auch auf der offiziellen Website über alle brandneuen Infos auf dem neuesten Stand bleiben.

Als kleinen Appetithappen haben wir schon mal eine kleine Vorschau der aufregenden neuen Dinge zusammengestellt, die wir während der E3-Woche vorstellen:

Ihr werdet euch wahrscheinlich an die dramatischen Trailer erinnern, die wir vor den bisherigen E3-Messen veröffentlicht haben. "Getäuscht" zeigte den dunklen Triumph des Sith-Imperiums durch die Plünderung von Coruscant und die Zerstörung des Jedi-Tempels. In "Hoffnung" wanderten wir ein paar Jahre in der Geschichte der Alten Republik zurück bis zum heldenhaften Gefecht, in dem sich republikanische Helden bei der Schlacht von Alderaan bewiesen haben. Das waren bedeutende Ereignisse in der Geschichte von The Old Republic, doch es gibt noch ein weiteres Ereignis, das wir euch gerne vorstellen würden.

Der Planet Belsavis birgt ein schreckliches Geheimnis - ein Geheimnis, das sowohl dem Imperium als auch der Republik jahrtausendelang nicht bekannt war. Nun müssen ganze Gruppen von Helden um jeden Preis verhindern, dass diese uralte Bedrohung entkommt und ungeahnte Zerstörung anrichtet. Macht euch bereit, zum ersten Mal die Ewige Kammer zu betreten.

Ihr habt die wunderschönen Landschaften Alderaans gesehen und ihr kennt das heiß umkämpfte Kriegsgebiet. Jetzt werdet ihr einen Kampf gegen eine Armee eifriger Soldaten sehen, die alles dafür gibt, einen Militärgeneral zu schützen, der den Thron an sich gerissen hat. Den Thronräuber zu stürzen wird alles andere als einfach sein, aber irgendjemand muss es ja tun ...

Sandleute lassen sich leicht überrumpeln, doch dann kommen sie schon bald wieder und zwar in größerer Anzahl ... und das könnte nur der Anfang sein. E3-Besucher werden die Möglichkeit haben, gegen Sandleute zu kämpfen und etwas zu erleben, das man so noch nie auf Tatooine gesehen hat. Schaut wieder vorbei, um mehr darüber zu erfahren.

Live-Übertragungen

Das The Old Republic-Team arbeitet mit den folgenden Medienportalen und Websites zusammen, um während der E3-Woche Gameplay per Livestream zu übertragen. Besucht die folgenden Seiten, um mehr über die Ausstrahlungszeiten zu erfahren:

Um bei den ganzen neuen aufregenden Informationen von der E3 auf dem neuesten Stand zu bleiben, solltet ihr im Verlauf der Messe regelmäßig bei SWTOR.com, den Community-Foren, unserem Twitter-Feed sowie unserer offiziellen Facebook-Seite vorbeischauen und unsere Events-Seite aufrufen, wo ihr erfahrt, wo The Old Republic als Nächstes zu finden sein wird!


Diesen Artikel diskutieren
 

Stichwörter

e3