Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gaming PC bis 900€


BralorX's Avatar


BralorX
12.28.2011 , 10:38 AM | #1
Hallo Leute,

da ich leider gelegentlich enorme FPS Probleme hab hab ich mich dazu entschlossen mir nen neuen Rechner zu holen...

Leider hab ich von den aktuellen Hardwaremaßstäben nicht den geringsten Schimmer...

Ich hoffe ihr könnt mir da was ordentliches Zusammenstellen... Zusammenbauen kann ich ihn selber das is kein Problem...

Achja und bitte kommt mir nicht mit so gammeligen Fertig PC's... Damit kann ich nix anfangen^^

Mein Budget liegt wie im Titel geschrieben bei 900 Euro... CPU wäre mir Intel lieb und Grafikkarte ist mir egal aber sollte zwischen 200 und ~300 liegen...außer ihr habt was ähnliches was günstiger ist aber gleichwertige Leistung aufweist^^

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe

ManicKin's Avatar


ManicKin
12.28.2011 , 11:45 AM | #2
http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=215394

Einfach dein Preissegment durchgucken...
LFG

BralorX's Avatar


BralorX
12.28.2011 , 11:50 AM | #3
Danke... sagen mir aber nicht so zu... 4Gig Ram sind halt schon arg knapp..

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
12.28.2011 , 11:54 AM | #4
Wenn es auch 29 Euro mehr sein dürfen käme dieser hier vielleicht in Betracht.

ManicKin's Avatar


ManicKin
12.28.2011 , 12:09 PM | #5
Quote: Originally Posted by BralorX View Post
Danke... sagen mir aber nicht so zu... 4Gig Ram sind halt schon arg knapp..
Dann nimm den RAM doppelt?
LFG

Harteda's Avatar


Harteda
12.29.2011 , 12:16 AM | #6
Vor einigen Wochen habe ich mir einen komplett PC zusammengestellt, inkl. Monitor, Tastatur und Maus.
Insgesammt habe ich weniger als 700€ bezahlt:

Phenom II X4 965 mit 3,4 Ghz
Scythe Katana 3 Lüfter
AS Rock Mainboard (ICH hatte noch nie Schwierigkeiten mit AS Rock)
Palit GTX 560
8 GB Ram (Ram ist im Moment super billig! Also zuschlagen, bevor die Preise wieder künstlich erhöht werden)
22" Monitor
Logitech G400
Logitech Tastatur
Sharkoon Vaya Midi Gehäuse (TOP Gehäuse für 25€!)
120mm Gehäuselüfter
Corsair CX600 Netzteil
1TB Festplatte (hatte ich noch etwas günstiger erwischt)
DVD Laufwerk

Damit zocke ich sogar Battlefield 3 in Ultra-Settings mit Full HD Auflösung ohne Ruckler.

BralorX's Avatar


BralorX
12.29.2011 , 12:29 AM | #7
Quote: Originally Posted by Harteda View Post
Vor einigen Wochen habe ich mir einen komplett PC zusammengestellt, inkl. Monitor, Tastatur und Maus.
Insgesammt habe ich weniger als 700€ bezahlt:

Phenom II X4 965 mit 3,4 Ghz
Scythe Katana 3 Lüfter
AS Rock Mainboard (ICH hatte noch nie Schwierigkeiten mit AS Rock)
Palit GTX 560
8 GB Ram (Ram ist im Moment super billig! Also zuschlagen, bevor die Preise wieder künstlich erhöht werden)
22" Monitor
Logitech G400
Logitech Tastatur
Sharkoon Vaya Midi Gehäuse (TOP Gehäuse für 25€!)
120mm Gehäuselüfter
Corsair CX600 Netzteil
1TB Festplatte (hatte ich noch etwas günstiger erwischt)
DVD Laufwerk

Damit zocke ich sogar Battlefield 3 in Ultra-Settings mit Full HD Auflösung ohne Ruckler.
Das is mal ne Ansage

Fnatikk's Avatar


Fnatikk
12.29.2011 , 02:11 AM | #8
Auf keinen Fall AMD
Die Performance von den Phenom, erst Recht von den FX Prozessoren ist mies im Vergleich zu den aktuellen Intel.


ich würde dir folgendes vorschlagen:

CPU: i5 2400 - 180€
Board: irgendein Z68, am besten von ASRock - 100€
RAM: irgendeinen 1333er, 8 GB - 40-50€
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6950 2GB - 250€
Netzteil: 500W Corsair - 60€
Gehäuse: Xigmatek Midgard - 70€
Optisches Laufwerk - 20€
vll. noch ne 120 GB SSD (Crucial, A-Data oder Corsair, auf keinen Fall OCZ) - 190€

Summa Summarum: 670€


Festplatten würde ich aktuell keine kaufen, da durch das Hochwasser in Thailand die Preise irre hoch sind. Nimm da vorerst was altes.

und Harteda, nichts gegen dich, aber mit ner 560 (ohne Ti) spielst du BF 3 niemals auf Ultra mit 1080p, nicht mit konstanten 30+ FPS.

Ich arbeite bei K&M Computer, ich kenn mich aus
Falls du Fragen hast helf ich dir da gern weiter.
Du magst vielleicht einen Kampf gewinnen, doch ich gewinne den Krieg!

- Darth Jazirah

Jidai_geki's Avatar


Jidai_geki
12.29.2011 , 02:18 AM | #9
Quote: Originally Posted by BralorX View Post
Hallo Leute,

da ich leider gelegentlich enorme FPS Probleme hab hab ich mich dazu entschlossen mir nen neuen Rechner zu holen...

Leider hab ich von den aktuellen Hardwaremaßstäben nicht den geringsten Schimmer...

Ich hoffe ihr könnt mir da was ordentliches Zusammenstellen... Zusammenbauen kann ich ihn selber das is kein Problem...

Achja und bitte kommt mir nicht mit so gammeligen Fertig PC's... Damit kann ich nix anfangen^^

Mein Budget liegt wie im Titel geschrieben bei 900 Euro... CPU wäre mir Intel lieb und Grafikkarte ist mir egal aber sollte zwischen 200 und ~300 liegen...außer ihr habt was ähnliches was günstiger ist aber gleichwertige Leistung aufweist^^

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
900 Euro müssen es nicht mal sein, da SWTOR ja nun nicht die Mörder Anforderungen hat. Es gibt zwei Rechner die ich sofort blind kaufen würde.

- Aldi PC (599 Euro)
- Buffed Level 7 PC (900-1000 Euro)

Der Buffed PC ist ein extra Gaming PC

Harteda's Avatar


Harteda
12.29.2011 , 05:59 AM | #10
Quote: Originally Posted by Fnatikk View Post
Auf keinen Fall AMD
Die Performance von den Phenom, erst Recht von den FX Prozessoren ist mies im Vergleich zu den aktuellen Intel.
Dafür kosten Intel Prozessoren bei gleicher Leistung (laut Benchmarks) auch mal locker 50€ mehr.


Quote: Originally Posted by Fnatikk View Post
und Harteda, nichts gegen dich, aber mit ner 560 (ohne Ti) spielst du BF 3 niemals auf Ultra mit 1080p, nicht mit konstanten 30+ FPS.
Ich habe Motion blur ausgeschaltet und AA und AF auch nicht auf Maximum.
Ansonsten steht alles auf den höchsten Einstellungen.
Und genaue FPS Zahlen kann ich dir nicht nennen, aber selbst auf Metro mit 64 Spielern läuft es flüssig und ohne Einbrüche.
Dass die 560 non TI das schafft (in den o.g. Einstellungen), kann man in Benchmarks von Gamestar oder PCGH nachlesen.