Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Star Wars Masterminds


Ravenloft_SdN's Avatar


Ravenloft_SdN
12.23.2011 , 08:59 AM | #21
Einer, der nicht vergessen werden solle, ist Kud'ar Mub'at.
Allein seine Existenz und Darseinsform ist herausragend und wie er im Hintergrund als Information Broker die Fäden zieht ist nahezu einmalig. Zu schade, dass sein Ende eher unrühmlich ist.

Adryen's Avatar


Adryen
01.05.2012 , 07:46 AM | #22
ich staune, dass ich hier nur namen aus der zeit vor den filmen lese. kennen hier so wenige das expanded universe und die zeit NACH den filmen? oder ist das einfach veraltet? ich hab jetzt lang nix mehr mit star wars zu tun gehabt und sehe, dass es eigentlich (fast) nur noch neue bücher in dieser clone wars zeit gibt.

zum thema:

mit abstand das genialste master-mind im gesamten star wars universum dürfte ja immer noch grossadmiral thrawn sein. kommt übrigens in der ersten expanded universum reihe von star wars vor, legt den grundstein für alles folgende und der autor ist timothy zahn und ich kann die trilogie allen wärmstens empfehlen

band 1: erben des imperiums
band 2: die dunkle seite der macht
band 3: das letzte kommando

-Hunk-'s Avatar


-Hunk-
01.05.2012 , 08:14 AM | #23
Ich mag ja die Leute, die eine gewichtige Rolle spielen, sich aber hinter einem Vorhang verstecken.

Bevel Lemelisk.

Imperialer Ingenieur, der im Laufe seines Lebens unter 6 Superwaffen, die einen Planeten vernichten konnten, natürlich auch den ersten und zweiten Todesstern entwarf. Er war also sozusagen massgeblich an der Vernichtung von Alderaan und seinen Milliarden Menschen verantwortlich. Sollte wohl im Laufe der Geschichte niemals vergessen werden.


Und natürlich Admiral Thrawn.

Eiskalter Superstratege des Imperiums, der mit den "armseeligen" Überbleibseln von imperialer Flotte nach dem Sieg der neuen Republik, im Laufe kurzer Zeit das Imperium durch taktisches Genie fast erneut zum Sieg gebracht hat . Fakt ist, hätte Thrawn das Oberkommando über die imperale Flotte VOR dem Sieg der Rebellion gehabt, wäre sie niemals geglückt.

DarthDorn's Avatar


DarthDorn
01.12.2012 , 12:48 AM | #24
Also ich finde Exar Kun war wohl einer der besten Overminds. Warum, wieso, weshalb? Das ist einfach so
aber ich finde auch Darth Nihilus, Darth Traya und vor allem Asajj Ventress "gute" Chars.
"Mit deinem armseligen Können bist du weder mir, noch der dunklen Seite der Macht gewachsen!"

Thargost's Avatar


Thargost
01.12.2012 , 05:33 AM | #25
Ich möchte für die Kopfgeldjäger hier mal die Namen Prince Xizzor und Jester Mereel einwerfen
auch zwei sehr interresante Charaktere.
Jester Mereel galt übrigens sehr lange bis zum erscheinen von EP2 im EU als der richtige Name von Boba Fett...allerdings wurde das dann ja bekanntlich geändert.
Nicht zu vergessen unser aller Kir Kanos (Crimson Empire).
Xizzor ist ein Falleen und der Bösewicht ind Schadows of the Empire.

Zerocrasher's Avatar


Zerocrasher
02.15.2012 , 03:55 PM | #26
anakin solo finde ich war einer der besten jedis. was man von seinem bruder jacen solo nicht gerade sagen kann (darth caedus und so).

lg

Sttennie's Avatar


Sttennie
02.15.2012 , 05:35 PM | #27
Darth Baras


Letztendlich ist er nur gescheitert, weil er aufs falsche Pferd gesetzt hat
(O[//\\//\\//\\//]H§}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}

{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{§[[$]]OO00OO][D)

Berongar's Avatar


Berongar
02.16.2012 , 12:50 AM | #28
Quote: Originally Posted by Adryen View Post
ich staune, dass ich hier nur namen aus der zeit vor den filmen lese. kennen hier so wenige das expanded universe und die zeit NACH den filmen? oder ist das einfach veraltet? ich hab jetzt lang nix mehr mit star wars zu tun gehabt und sehe, dass es eigentlich (fast) nur noch neue bücher in dieser clone wars zeit gibt.

zum thema:

mit abstand das genialste master-mind im gesamten star wars universum dürfte ja immer noch grossadmiral thrawn sein. kommt übrigens in der ersten expanded universum reihe von star wars vor, legt den grundstein für alles folgende und der autor ist timothy zahn und ich kann die trilogie allen wärmstens empfehlen

band 1: erben des imperiums
band 2: die dunkle seite der macht
band 3: das letzte kommando
Genau das wollte ich auch anführen
Für alle, die ihn nicht kennen:
http://www.jedipedia.de/wiki/Thrawn
Thrawn ist ein waschechter Mastermind, der wirklich seinesgleichen sucht. Da kommt schon fast nur Palpatine ran, der sein Ränkespiel ja über Jahrzehnte langsam aufbaut.

Grüße
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

LordKroywen's Avatar


LordKroywen
02.16.2012 , 09:06 AM | #29
Da Großadmiral Thrawn ja schon merhfach genannt wurde fällt mir auf Anhieb sein Gegenspieler auf Seiten der Neuen Republik ein, nur der Name will mir nicht einfallen.
Wenn ich mich recht entsinne ein fähiger Stratege und Tatktiker, vor welchem auch Thrawn seinen Respekt hatte.

Starocotes's Avatar


Starocotes
02.16.2012 , 09:12 AM | #30
Quote: Originally Posted by LordKroywen View Post
Da Großadmiral Thrawn ja schon merhfach genannt wurde fällt mir auf Anhieb sein Gegenspieler auf Seiten der Neuen Republik ein, nur der Name will mir nicht einfallen.
Wenn ich mich recht entsinne ein fähiger Stratege und Tatktiker, vor welchem auch Thrawn seinen Respekt hatte.
Garm Bel Iblis