Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neue PvP Strukturen = Kompetenz 2.0 - 3 Klassen-PvP - Bolster Abschaffung - 8er RGB!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen > Vorschlagsforum
Neue PvP Strukturen = Kompetenz 2.0 - 3 Klassen-PvP - Bolster Abschaffung - 8er RGB!

romfis's Avatar


romfis
01.09.2015 , 01:59 AM | #1
Einleitung:

Ideen einer neuen PvP Struktur beziehungsweise die Neugestaltung des PvPs in SWTOR, einer zusätzlichen PvP Stats Einführung für RGB = Kompetenz 2.0, 3 Klassen-PvP Unterteilung, teilweisen Bolster Abschaffung, 8er RGB Einführung mit der nächsten Zusammenführung der SWTOR-Server wieder denkbar?!?

Ich habe lange hin und her überlegt wie man das PvP generell neu gestalten könnte seitdem von BW die Nachricht gekommen war mit der nächsten Serverzusammenlegung.
Nun ich denke daraus könnte man mehr machen als nur die Server blindlinks ohne zusätzliche Änderungen zusammenzuführen.
Ob das nun Internationale Server oder Nationale Server (ohne Server-Tags) werden sei Mal dahingestellt.
Ich denke auch mit diesem Schritt würde es lohnen die 8er RGBs wieder einzuführen aber mit weitere zusätzliche Änderungen im PvP System. Wie schon in der Einleitung kurz erwähnt habe die 3 Klassen Systeme inklusive Einführung einer zweiten PvP Stats, und das umstrittene Bolster System fast gänzlich zu entfernen bis auf Random (dritte Klasse PvP).

Ich sehe jetzt schon das wird kompliziert meinen Gedankengang zu Beschreiben und hoffe mal man kann mir auch folgen außer ich vergesse eine Verbindung im neuen System zu beschreiben, oder habe diverse Punkte nicht beachtet.
Natürlich kann dann auch jeder seine Ergänzungen in den Vorschlag miteinbringen falls wer Interesse haben sollte.
Und zu gegebener Zeit wenn der Vorschlag einen guten Zuspruch bekommt das eventuell sich wer finden lässt für die Übersetzung in die englische Sprache. (Mein Englisch ist auch nicht das Beste aber im Spiel Reicht es.)

Beschreibung der einzelnen Punkte:

Beginnen wir klein also mit der dritten PvP Klasse - dem Random PvP wie wir sie aktuell kennen. Nur das hier max. einer Gruppengröße von 2 Spielern möglich ist. Auch nur hier soll weiterhin Bolster aktiv bleiben um Tier 1 & Tier 2 Sets gegen Marken wie bisher zu bekommen. Ausgenommen dem neuen Tier 3 Set (RGB Set) das es nur im RGB und ab der nächste Stufe geben soll per Marken wo auch den zusätzlichen Stats nennen wir es mal Kompetenz 2.0 geben wird. Dieser neue Wert soll in Random & Co (z.B.: zweite PvP Klasse) keinen Nutzen haben ansonsten bringt sich die 3. Klassenaufteilung nichts!

Nun gehen wir weiter zur zweiten PvP Klasse - dem Gruppen PvP mit Möglichkeit Solo bis 4er Anmeldung. Hier soll kein Bolster aktiv sein stattdessen nur durch Equip-Überprüfung möglich sich für Gruppen PvP anzumelden dadurch wird sichergestellt dass jeder zumindest mit Tier 1 oder Tier 2 hineingeht und hat zumindest auch schon die Grund-PvP-Erfahrung aus der dritten Klasse (Random) gelernt.
Ab dieser Stufe soll es nun auch möglich sein das stärkere Tier 3 Rüstungsset zu bekommen mit Kompetenz 2.0 nur das dieser Wert "only for RGB" aktiv sein sollte quasi die Königsklasse also die erste PvP Klasse. Wie diese Stats dann zusätzlich von DMG her im RGB auswirken soll kann gerne BW austüfteln inklusive der Marken Umrechnungskurs für das Tier 3 Set.

Weiter geht’s nun zur ersten PvP Klasse - dem RGB hier kann man sich Solo RGB beziehungsweise 4er Gruppe für Arena Listen oder dem 8er RGB für die Großen PvP Maps anmelden.
Auch hier soll kein Bolster aktiv sein mit einer zusätzlichen Equip-Überprüfung um auch hier wieder sicherzustellen dass jeder zumindest Tier 2 besitzt oder sogar schon mit Tier 3 anmeldet.
Tier 3 Sets sind ausschließlich im RGB vollwertig das heißt Kompetenz 2.0 sind inaktiv auf niedrigen PvP Klassenstufen (2 & 3) UND auf der dritten PvP Klasse wird das Tier 3 Set zusätzlich herabgestuft auf das Maximum eines Tier 2 Sets!

Mir ist eben noch spontan eingefallen das man hier leichter eine Map-Auswahl einführen könnte für das 8er RGB quasi als Bonus dass eben gern bevorzugt gespielt wird da jede Map auch diverse Rekorde im DMG / DPS bieten kann für Screenshots.
Für die unteren PvP Klassen würde ich es wiederrum nicht einführen da erstens dann nochmal auf den Spielerpool auswirkt und ich bin außerdem der Meinung jeder sollte alle 8er Maps blind kennen!

Abschluss:


Dieser ganze Vorschlag dient nur in Verbindung mit der voraussichtlichen Serverzusammenlegung von BW. Da ihr eventuell schon bemerkt habt nun es eine zusätzliche Unterteilung gibt im 60er PvP und aktuell so gar nicht funktionieren würde mit dem aktuellen Spielerpool auf den verschiedenen Servern.

Über das Low BG hab ich nun nicht wirklich groß überlegt da man sich sowieso nicht lange aufhalten wird. Das einzige was man dort ändern könnte ist die Level Aufteilung auf 10-34 & 35-59, dass wären dann jeweils genau 25 Levelstufen groß.

Ich hoffe nun dass ich auf alles bedacht habe und nichts außeracht gelassen hab, falls doch werde ich es dazu editieren!
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro

romfis's Avatar


romfis
01.09.2015 , 02:00 AM | #2
Ergänzungen: Platzhalter!

Zusätzliche Features:

Tapferkeits-RGB / RGB-RUF: So wie die üblichen Tapferkeits-Stufen im allgemeinen PvP gibt soll es nun noch zusätzlich für das RGB geben unabhängig der Seasons. Hier könnte man zusätzlich diverse Titel, Fluff-Items, etc. zur Belohnung einbauen quasi als Allgemeine Belohnungen für RGB neben den Seasons Belohnungen (Eventuell neu Anpassen falls es zu viel wird).
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro

xxxxdantexxxx's Avatar


xxxxdantexxxx
01.09.2015 , 03:55 AM | #3
Klingt für mich sinnvoll, aber es ist mir noch ein wenig zu kompliziert gestaltet!

8er RBG: Ja bitte!!!
3 Klassensystem mit Extra Ranked Gear:
Für mich eine klasse zu viel... denn ich denke nicht das man das im Random eine große Anpassung braucht!

Also
Klasse 1: Random (Arena & 8er)
- Nur Standard marken
- wenn doch beide Marken erhältlich sind: höheren Eintauschpreis als bisher (30:10)
- Listen weiterhin mit Gruppen bis zu 4 Spielern
- Eroberungspunkte nur durch Sieg des BGs oder ab 8 erhaltenen Marken
- Wahlmöglichkeit ob Arena oder 8er

Meine Meinung ist:
Random sollte Random bleiben, da braucht es kaum unterteilungen, Arena und 8er Wahl wäre doch von Vorteil da müsste man sich nicht mehr mit den Leavern rumschlagen. Wahlmöglichkeit zwischen einzelnen BGs würde ich auch nicht unterstützen!

Klasse 2: Arena & 8er-RBG
- Listen nur möglich mit 2018 Kompetenz
- ansonsten wie gehabt, nur würde ich hier an den Daylies bzw. Weeklys etwas ändern.
Erklärung: Viele Spieler werden abgeschreckt da es die Belohnung nur bei Siegen gibt,
hier eine ähnlich Vergütung wie im Random oder eine 2. Weekly (einmal nach Siegen (wie bisher) und einmal nach Spielen (100-200 Ranglistenmarken)

Bolster weitesgehend abschaffen...
Low BG: Standardwert den alle Spieler einer gewissen Stufe, haben egal welches Equip sie tragen. (Wert verringert sich etwas bei jedem Levelaufstieg)
60er: Standardwert wenn keine Kompetenz vorhanden
PVP-Gear: 10 - 15 % besser als Standardwert
Ranglisten-Gear: 10 - 15 % besser als PVP-Gear

Ansonsten mehr EP für Low-BGs:
Es sollte möglich einen Char auch komplett über PVP zu leveln, ohne das man sich frustriert über den langsamen Anstieg, bei der Kuat Akademie anmelden muss um überhaupt einen fortschritt zu bemerken!

Wie du schon sagtest, alles erst möglich mit Serverzusammenlegungen!
T3-M4

ichebem's Avatar


ichebem
01.09.2015 , 04:33 AM | #4
Pack das ganze mal ins Englische Forum. Das Deutsche wird meines Wissens nach nicht gelesen.
Sparks
@T3M4 - @Randuhmz - @ToFN

romfis's Avatar


romfis
01.09.2015 , 07:53 AM | #5
Ich hab Random deswegen so unterteilt um erfahrene Gruppen aus den Anfänger Bereich zu verschieben auf eine höhere Ebene wo nur erfahrene Spieler spielen mit Gruppenspiele. Danach kommen quasi schon perfekte Spiele wo man sich mit diversen Setups im RGB gegeneinander antritt.

Die Unterteilung war auch gedacht um neue Spieler oder unerfahrene Spieler besser die Chance zu geben mal das PvP genauer anzusehen, oder selber Erfahrungen zu sammeln beziehungsweise erste Erfolge machen können um weiter PvP zu listen sprich das PvP schmackhafter machen.
Viele Listen sich kaum für PvP weiter oder leaven ständig, wenn sie sehen das sie nur von erfahrene Gruppen "abgefarmt" werden, dass heißt wiederum kaum Nachwuchs speziell im RGB!

Quote: Originally Posted by ichebem View Post
Pack das ganze mal ins Englische Forum. Das Deutsche wird meines Wissens nach nicht gelesen.
Hab ich noch vor...
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro

jin_roh's Avatar


jin_roh
01.09.2015 , 08:25 AM | #6
Wenn du schon dabei bist, dann sollen sie queue counter einführen.

Für normale BGs wieviele gerade in der queue auf nen entry warten fraktions abhängig (IMP: XXX und REP: XXX in queue). Das ganze für RBG natürlich auch, beim rated wieviele Gruppen gelistet sind bzw. auch gerade in einem rated spiel sind. Für solo rated das ganze nach klassen und fraktion aufdröseln, also Tank (IMP): XXX Tank (REP): XXX usw.

Das wäre in meinen augen neben der ganzen nötigen Bugfixes mal nen richtig geiles feature und würde mir so etliche Wartezeiten ersparen.

xxxxdantexxxx's Avatar


xxxxdantexxxx
01.09.2015 , 09:47 AM | #7
@Jin
Volle Zustimmung, positiver Nebeneffekt: wintraden würde erschwert werden denn man könnte zu ungewöhnlichen Uhrzeiten sehen ob jmd listet und so eventuell eingreifen

@romfis
Ich verstehe schon warum du es unterteilst, aber sobald diese Spieler ins "erfahrene" BG kommen dann darf man diese von Grund auf neu anlernen.
Man merkt es doch immer wieder mit welche hirnverbrannten Taktiken praktiziert werden.

Wer PVP betreiben möchte "lernt" es doch im low-bg und da werden schon einige neue Spieler verunstaltet, in dem einige ihnen flausen in den Kopf setzen wie man BG-XZY zu spielen hat.

Ausserdem zwingst du die PVPler dazu noch ein Set zu sammeln bevor man an das "Endgear" kommt welches dann auch modifiziert werden muss.
Meiner Meinung nach einfach zu viel Gear-grind. Wer den lieben langen Tag nichts anderes zu tun hat ausser vorm PC zu hocken der wird sich über Beschäftigung freuen, aber für mich wäre das definitiv zu viel Aufwand.

Ausserdem zwingt man die Erfahreneren auch in den "Anfängerkurs" damit diese überhaupt erstmal Tier 1 zusammen haben.

Sollte ich etwas falsch verstanden oder überlesen haben, dann bitte ich um Korrektur
T3-M4

BobMoses's Avatar


BobMoses
01.09.2015 , 10:21 AM | #8
Quote: Originally Posted by romfis View Post
...Ich habe lange hin und her überlegt wie man das PvP generell neu gestalten könnte seitdem von BW die Nachricht gekommen war mit der nächsten Serverzusammenlegung...
Link bitte
<Outer Space Myrmidonen>
Das Broleplayer Vermächtnis
@T3M4/TRE
twitch.tv/IamVinyard

Thonex's Avatar


Thonex
01.09.2015 , 11:25 AM | #9
Finde das ne gute Idee. Würde aber auch vom zusätzlichen Gear abraten, weil zuviel Aufwand. Warum nicht sich in Klasse 2 einen Rang xy erspielen, mit dem man dann automatisch in Klasse 1 kommt. Wer in Klasse 1 an Wertung verliert rutscht wieder in Klasse2. Ist aber vllt. zuviel Aufwand für BW. Aber ansonsten, wäre ich dafür.
R.I.P.Die Cookie Connection - Imp - R.I.P. T3M4
Das Uzzi Vermächtnis - Keiner stirbt schneller

Freunde einladen Klick mich

romfis's Avatar


romfis
01.09.2015 , 11:28 AM | #10
Quote: Originally Posted by BobMoses View Post
Link bitte
Hier der Link: http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=783600

Die restlichen Antworten kommen später hier her dazu editiert falls kein weiterer Beitrag dazu kommen sollte im Thread.
Bin momentan nur am iPad unterwegs und bin später dann sowieso am Notebook.

EDIT:
Quote: Originally Posted by xxxxdantexxxx View Post
@romfis
Ich verstehe schon warum du es unterteilst, aber sobald diese Spieler ins "erfahrene" BG kommen dann darf man diese von Grund auf neu anlernen.
Man merkt es doch immer wieder mit welche hirnverbrannten Taktiken praktiziert werden.

Wer PVP betreiben möchte "lernt" es doch im low-bg und da werden schon einige neue Spieler verunstaltet, in dem einige ihnen flausen in den Kopf setzen wie man BG-XZY zu spielen hat.

Ausserdem zwingst du die PVPler dazu noch ein Set zu sammeln bevor man an das "Endgear" kommt welches dann auch modifiziert werden muss.
Meiner Meinung nach einfach zu viel Gear-grind. Wer den lieben langen Tag nichts anderes zu tun hat ausser vorm PC zu hocken der wird sich über Beschäftigung freuen, aber für mich wäre das definitiv zu viel Aufwand.

Ausserdem zwingt man die Erfahreneren auch in den "Anfängerkurs" damit diese überhaupt erstmal Tier 1 zusammen haben.

Sollte ich etwas falsch verstanden oder überlesen haben, dann bitte ich um Korrektur
Ich sehe das nicht so wirklich als zwang ein neues zusätzliches Set zu grinden oft hat man meist mehr Marken über und der Umrechnungskurs muss nicht gleich sein wie heute. Außerdem denk ich es wird noch genügend "PvPer" geben die sich nicht an Rated interessieren und der Unterschied zwischen Tier 2 und Tier 3 Sets wird kaum Unterschiede geben da hier zusätzlich Kompetenz 2.0 zum Einsatz kommen würde in der ersten Klasse.

Ich denke das im PvE Bereich wesentlich mehr Sets zum "Grinden" gibt als im PvP und es gibt nun mal auch PvPer die nur PvP spielen und das locker hinbekommen diese Marken zu bekommen.
Klar ein Gelegenheit PvPer wird etwas länger brauchen aber spielen diese Personen auch wirklich Rated?

Quote: Originally Posted by Thonex View Post
Finde das ne gute Idee. Würde aber auch vom zusätzlichen Gear abraten, weil zuviel Aufwand. Warum nicht sich in Klasse 2 einen Rang xy erspielen, mit dem man dann automatisch in Klasse 1 kommt. Wer in Klasse 1 an Wertung verliert rutscht wieder in Klasse2. Ist aber vllt. zuviel Aufwand für BW. Aber ansonsten, wäre ich dafür.
Auch hier nochmal die Frage.., spielt wirklich jeder Rated?
Somit würde das Tier 3 Set weckfallen da hauptsächlich der neue zusätzliche Stats oben befindet und alle anderen Stats wie bisher auch nur geringfügig angehoben werden vergleich zum Tier 2 Set.
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro