Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

CC und Elementare Angriffe zu stark

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
CC und Elementare Angriffe zu stark

Psydrakoon's Avatar


Psydrakoon
12.24.2011 , 04:42 AM | #1
Hiho liebe und böse mitstreiter.

Mir fällt immer mehr auf das der CC viel zu stark ist. Sollte es nicht einen "Immun timer" geben? Es kann nit sein das ein grossteil meiner 15'000 HP im stun oder anderem CC runtergehauen wird. Zu meiner einer, bin Soldat Tank und hab die lvl 40 PvP rüssi an die man sich über abzeichen holen kann.

Was denkt ihr zum Thema CC?


Und Thema elementarschaden. Ich hab im pvp da ich hochgestuft werde ca. 50% Schadensreduktion für Kinetischen und Energie schaden. Jedoch dümpellt Körperlicher und Elementar wiederstand bei 7% rum. Kann man den irgendwie erhöhen? Weil es kanns nit sein das ich von einem Inqui so schnell aus den latschen gehauen werde.

Das soll kein "nerf den Inqui" thread werden. Ich will als tank nur mehr wiederstand gegen Elementare angriffe, schlussendlich ist die aufgabe eines Tanks nicht im dmg auf platz 1 zu sein. Sondern seine mitglieder solange wie möglich zu beschützen, und die gegner möglichst lange zu stressen.

Nur irgendwie klappt da nit so ganz sobald ein Inqui mich im Target hat.
Fazit. Es fühlt sich ähnlich an wie in WoW, WAR oder Rift. Als tank gute chance gegen alle, nur gegen Caster nit.


Was denkt ihr so darüber? Ich denke Kopfgeldjäger Tanks werden mit dem Botschafter ähnliche probleme haben.

Mortis_Imbrium's Avatar


Mortis_Imbrium
12.24.2011 , 05:02 AM | #2
Warum wollen immer das seine Klasse ne Chance gegen alle andere Klassen hat wenn der Inqusitor dich im 1vs1 um haut na und **** happens.

Such dir nen Heiler gib ihm beschützen und dann legt zusammen los. Die WZ ist kein einzelkämpfer szenario du hast ein Team und wenn du es schaffst 2 oder 3 an dich zu binden und auch nur für 5 sek. zu Beschäftigen sind das 5 sek in dem sie keinen anderen Bedrängen. Mit Heiler im Rücken werden sie sich an dir die Zähne ausbeisen.
In diesem Sinne UTINIIIIIIIIIIIIIIII

Souju's Avatar


Souju
12.24.2011 , 05:12 AM | #3
Ich verliere nicht gegen Inquisitoren das 1on1. Mache wohl was richtig ^^

AKBa's Avatar


AKBa
12.24.2011 , 05:14 AM | #4
Trooper flame

made my day

Souju's Avatar


Souju
12.24.2011 , 05:18 AM | #5
ach ja. ps inquisitoren sind im groben fine, l2p

Psydrakoon's Avatar


Psydrakoon
12.24.2011 , 05:19 AM | #6
Bei 7% schadensreduktion wird nix mit zähne ausbeissen, mit dem geringen wert wird nur durchgebissen.
Und ich will nit gegen nen Inqui im 1vs1 die oberhand haben, es wär ok für mich wenn das meine anti-klasse ist. Aber ich will länger bestehen. Und nicht im cc auf 40% runtergehauen werden. und wenn ich ihn runterhauen kann weil er gepennt hat, haut er mich in wirbel und heilt sich selber wieder hoch. Alles ok von mir aus. Nur wenn ich Tank spiele, soll der name programm sein. Und mit 7% wiederstand ist das eher ein paptank...

Und das Argument "wende nen healer im rücken hast" erspaart euch das. So ziemmlich jede klasse wird zum monster mitnem healer im rücken.

Souju's Avatar


Souju
12.24.2011 , 05:21 AM | #7
50er gear hillft
heiler im rücken hilft
line of sight hilft extrem

einfach locker bleiben und neue Möglichkeiten suchen

Kastellan's Avatar


Kastellan
12.24.2011 , 05:44 AM | #8
Mann mann, soju ist ja voll der pvp-experte...

Das ist ein völlig ernsthaftes Anliegen, wäre nett wenn da nicht nur selbstdarstellerische "l2p"-antworten kommen würden.

Bieristgut's Avatar


Bieristgut
12.24.2011 , 05:59 AM | #9
Das problem ist wie sooft ja nicht ein gegner^^

Einer alleine macht mir weniger kopfzerbrechen (shadow/infi) aber 2-3 machen es einem wirklich unmöglich sich zu bewegen oder überhaupt ein ziel angreifen zu können aber so sollte es auch sein.

Wer kennt nicht unser wow frostmagier oder wie ich zb in aion gespielt habe nen sorc (einer der ersten patches). Da hält man wenn 2-3 spieler von sich weg oder in aion als sorc zerlegte man den ersten quasi als onehit und killte mit glück noch 1-2 gegner (solange kein jäger dabei war).

Ich finde es gut das man gegen 2-3 gnadenlos verliert aber mit der gleichen gruppenstärke durchaus chancen hat.

Kann aber erst aus lvl -22 sicht sprechen wo noch nicht alle fähigkeiten vorhanden sind.

Teamspiel wird hier eben großgeschrieben da ich glaube das es bis jetzt keine klasse gibt die mehr gegner solo plättet oder sehr lange gegen solche überlebt.

Und hey mit jedem neuem talent wird es einfacher die anderen zu besiegen.

Psydrakoon's Avatar


Psydrakoon
12.24.2011 , 05:59 AM | #10
Naja, die meisten die kiddyhafte sprüche wie "l2p" bringen, sind selber Inqui, und wollen nit das man über die klasse mekert. BW könnte ja sonst auf die idee kommen und ihn nerfen, dann müsste man ja wieder ne andere klasse hochspielen weil sie nicht mehr angesagt ist.

Back to topic.

Es geht mir nur drum, das der unterschied zwischen Kinetisch/Energie wiederstand und Elementar/Körperlich wiederstand extreeeem gross ist. Und ich frag mich, wieso das so ist.