Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Crit oder Effi?


NepomukLP's Avatar


NepomukLP
08.01.2014 , 12:19 PM | #1
Ich habe mitlerweile echt viele Guides zum Thema Crewfähigkeiten gelesen und auch schon einige hier und da gefragt; leider bekam ich noch keine zufriedenstellende Antwort, weshalb ich mal hier frage:

Geht man beim Ausüben von Crewfähigkeiten lieber mit Crit oder mit Effi rein? Ist letzteres abhängig davon, ob es ein Handwerk, Sammel- oder Missionsberuf ist? Ich kenne den Unterschied zwischen Crit und Effi, aber ich würd einfach gern wissen, was erfahrungsgemäß mehr Output hat. Insbesondere würd ich gern wissen, in wie weit da Zuneigung mit reinspielt.

Ich hoffe, mir kann einer helfen...

clennarth's Avatar


clennarth
08.01.2014 , 04:39 PM | #2
Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube krit. ist verkürzt die Zeit zum ausführen der Aktionen. Also hast du z.B. Cybertech-Krit. dauert es nicht so lange wie bei anderen, das gleiche mit anderen Crew-Fähigkeiten. Effizienz erhöht die die Chance das du bei der Aktionen kritest, also z.B. 2 Gegenstände herstellst oder lila Material bekommst.

Alle Angaben ohne Gewähr.
// Cecten Tíon Raysir Narézes

// Rorth Reatto Crostarst Copyc

Tito_O's Avatar


Tito_O
08.02.2014 , 02:02 AM | #3
Quote: Originally Posted by clennarth View Post
Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube krit. ist verkürzt die Zeit zum ausführen der Aktionen. Also hast du z.B. Cybertech-Krit. dauert es nicht so lange wie bei anderen, das gleiche mit anderen Crew-Fähigkeiten. Effizienz erhöht die die Chance das du bei der Aktionen kritest, also z.B. 2 Gegenstände herstellst oder lila Material bekommst.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Genau umgekehrt. Macht ja auch mehr Sinn, gell? ^^
Efiizienz = kürzere Crafting-/Missionszeit, evtl. mehr Mats bei Sammel-/Missionsberufen
Crit = höhere Chance auf ein besonderes Ergebnis (doppeltes Teil oder Aufwertungsslot beim craften, lila Mats bei Missionsberufen)
The Coric Legacy
Nate | Pinkamina | Syskal | Cas
Zhali | Raykal | Orivik | Viraana | Geviin | Shim'rra | Vestarah | Yuun-harla
[T3-M4]

clennarth's Avatar


clennarth
08.02.2014 , 03:53 AM | #4
Quote: Originally Posted by Tito_O View Post
Genau umgekehrt. Macht ja auch mehr Sinn, gell? ^^
Efiizienz = kürzere Crafting-/Missionszeit, evtl. mehr Mats bei Sammel-/Missionsberufen
Crit = höhere Chance auf ein besonderes Ergebnis (doppeltes Teil oder Aufwertungsslot beim craften, lila Mats bei Missionsberufen)
Du ich bin der Typ der nie was mit crafting am Hut hat. Ich hab jetzt nur welche wegen GSH hochgespielt. Also, ich hab nur versucht zu helfen. Naja, learning by doing.
// Cecten Tíon Raysir Narézes

// Rorth Reatto Crostarst Copyc

Too-Much's Avatar


Too-Much
08.02.2014 , 05:45 AM | #5
Auch von mir die Angaben ohne Gewähr, aber soweit ich weiß steigert die Crewzuneigung ebenfalls die Chance auf ein Kritisches Ergebniss.

Von der Wertigkeit würde ich eher auf Crit setzen bei Gefährten, weil es doch besser ist eine höhere Chance auf 2x einen 34er Lauf zu haben anstatt den 5 Minuten früher zu bekommen.
Tho'sam: "Nur blaue Heiler rocken!" Heilerguide 3.0
Reichard: "Entschuldigen Sie bitte, aber haben sie meinen Arm gesehen?"
Die Bewahrer von Miran Ru @ Vanjervalis Chain

NepomukLP's Avatar


NepomukLP
08.05.2014 , 07:46 AM | #6
Nach 4 Tagen starker Recherche weiß ich nun mehr. Vielleicht mach ich ja noch ein Tutorial, gäbe es an sowas Interesse?

Tkard's Avatar


Tkard
08.15.2014 , 10:34 AM | #7
Was macht crit eigentlich bei sammelberufen bzw was passiert da bei einem Crit? Bzw was passiert bei Missionsberufen wenn sie critten aber keine lilas geben können, gibts dann mehr blaue?

MuchCoffeeMan's Avatar


MuchCoffeeMan
08.15.2014 , 10:29 PM | #8
Mein Steckenpferd! Hab mir zum Thema Crew-Missionen mal ein paar Gedanken gemacht (und viele Listen angefertigt).

Die Frage "Effi oder Crit?" ist eigentlich schon fast irrelevant. Zumindest, wenn man es auf kritische Ergebnisse anlegt.

Effizienz steigert die Geschwindigkeit, mit der Missionen abgeschlossen werden. Man kann also mehr Missionen in einem bestimmten Zeitraum fahren. Was zu häufigeren Möglichkeiten für nen Crit führt. Ein Bonus von +10 bedeutet hier: 10% (vom Grundwert) mehr Geschwindigkeit. Dazu kommt ein Bonus für Gefährtenzuneigung. Darüber hab ich zwar keine genauen Zahlen, vermute aber so 40% Bonus bei voller Zuneigung.
Macht insgesamt 150% Missionsgeschwindigkeit
= 150% Crit Chance, verglichen mit dem Ausgangswert.

Crit erhöht, wer hätte es gedacht, die Crit Chance. Der Grundwert ist, laut meiner Strichliste, wahrscheinlich 10%. Ein Bonus von +1 bedeutet 1 Prozentpunkt (!) mehr. Ein Zuwachs von 10 auf 11 entspricht also einer Steigerung um 10% vom Grundwert. Mit dem richtigen Gefährten und bis zu 3% aus dem Vermächtnis kommt man auf 15%.
= 150% Crit Chance, verglichen mit dem Ausgangswert.

Macht also scheinbar keinen nennenswerten Unterschied.

Zu beachten ist:
- Der Zuneigungsbonus ist, wie gesagt, extrem spekulativ, da kann ich mich durchaus getäuscht haben. Aber wenn ich mal ad hoc vergleiche, wie lange bei meiner Söldnerin Mako (10000 Zuneigung) und Skadge (~50 Zuneigung) brauchen, kommt das ungefähr hin.
- Dass Zuneigung auch die Crit Chance erhöht halte ich ehrlich gesagt, für ein Gerücht. Aber um nen Unterschied von 1% aus einer Strichliste verläßlich herauszulesen, dafür fehlt mir die Geduld, weil die wäre laaaaaaang.
- Der Zuneigungsbonus kostet Zeit und/oder Geld in Form von Geschenken, der Vermächtnisbonus kostet Geld (und bei neuen Accounts Zeit) zum Freischalten.

Fazit: Bei der Berufewahl sollten die Gefährten-Bonusarten eine eher untergeordnete Rolle spielen. Wenn es darum geht, einen Gefährten critten zu lassen, geben sich Effizienz und Crit nichts (bestenfalls kaum was).
Wenn ich aber craften will und mir nur wenige weiße, grüne oder blaue Mats fehlen, für die ich nur 1-2 Missionen brauch, dann zieh ich Effizienz vor. Oder besorgs mir gleich im GHM.


Quote: Originally Posted by Tkard View Post
Was macht crit eigentlich bei sammelberufen bzw was passiert da bei einem Crit? Bzw was passiert bei Missionsberufen wenn sie critten aber keine lilas geben können, gibts dann mehr blaue?
Bei Sammelberufen schwanken die "normalen" Erträge ja meist schon, zumindest bei den grünen Mats. Nen Crit zu erkennen, fällt da schon schwer, weil es "nur" ein paar mehr Mats gibt.

Ein Missionsberuf crittet allerdings immer mit lila Mats und zwei zusätzlichen blauen. Bei einigen (z.B. Schatzsuche) kann es aber vorkommen, dass bei normalen (aber auch kritischen) Ergebnissen zusätzlich ein Bauplan oder so rausspringt.
"Achtung: Der kleine Darth Muffin möchte bitte von seinem Meister in
unserer gut sortierten Spirituosenabteilung abgeholt werden."
- Promenadendurchsage, Nar Shaddaa
Wer huttisch kann, ist klar im Vorteil.

Nazdika's Avatar


Nazdika
08.16.2014 , 12:43 AM | #9
Quote: Originally Posted by MuchCoffeeMan View Post
Effizienz steigert die Geschwindigkeit, mit der Missionen abgeschlossen werden. Man kann also mehr Missionen in einem bestimmten Zeitraum fahren. Was zu häufigeren Möglichkeiten für nen Crit führt. Ein Bonus von +10 bedeutet hier: 10% (vom Grundwert) mehr Geschwindigkeit. Dazu kommt ein Bonus für Gefährtenzuneigung. Darüber hab ich zwar keine genauen Zahlen, vermute aber so 40% Bonus bei voller Zuneigung.
Macht insgesamt 150% Missionsgeschwindigkeit
= 150% Crit Chance, verglichen mit dem Ausgangswert.
Hat theoretisch was, praktisch trifft es nur zu, falls du die Missis zeitlich nahtlos aneinander reihst. Mach ich schlicht nie. Noch nicht mal, wenn ich neben dem lernen mit nem parkierten Char Missis laufe. Geschweige denn beim Questen, FP laufen, oder gar über Nacht die längeren Missis machen lasse.
Quote: Originally Posted by MuchCoffeeMan View Post
Crit erhöht, wer hätte es gedacht, die Crit Chance. Der Grundwert ist, laut meiner Strichliste, wahrscheinlich 10%.
Wenn die Missi orange ist, bzw. das Item, das du craften möchtest (d.h. für den Char noch schwer ist), ist die Basiskrit in der Tat 10%. Danach 15%.
Quote: Originally Posted by MuchCoffeeMan View Post
- Dass Zuneigung auch die Crit Chance erhöht halte ich ehrlich gesagt, für ein Gerücht. Aber um nen Unterschied von 1% aus einer Strichliste verläßlich herauszulesen, dafür fehlt mir die Geduld, weil die wäre laaaaaaang.
Das ist kein Gerücht, sondern Fakt. Von Spielern massenhaft nachgewiesen, von den Devs. ausdrücklich bestätigt. Je 2000 Zuneigung gewinnt jeder Gefährte 1% Krit.
Quote: Originally Posted by MuchCoffeeMan View Post
Fazit: Bei der Berufewahl sollten die Gefährten-Bonusarten eine eher untergeordnete Rolle spielen. Wenn es darum geht, einen Gefährten critten zu lassen, geben sich Effizienz und Crit nichts (bestenfalls kaum was).
Ob Corso 10 Minuten länger braucht, interessiert mich nicht. Ob er ein Item, das ich für 2-3Mio lostrete, doppelt herstellt, dann doch eher. Bei allem, was man über Missi oder Craften gewinnt, macht der Krit Bonus was aus. Bei Items, die mehrfach hergestellt werden, ist es zusätzlicher Reingewinn. Bei Missi drückt es die Kosten, die man für die Mats hat, massiv. Das nachzuweisen brauchst du längere Zeitreihen, ich persönlich führe die auf Excel, da hätt ich mit Strichlisten keine Chance.

Kommt halt drauf an, was man will. Ich hab am Anfang die Handwerke nach RP Gesichtspunkten verteilt und ausser dem Cybertech, der einfach schon zu viele Baupläne hatte, die meisten wieder geändert. Seither richte ich sie strikt nach Krit aus. Am wenigsten bei Diplomatie, weil der Biochemiker die lila Teile eher selten herstellt, für die ich diese Mats bräuchte. Diplo tu ich auf nen neutralen Char (bei mir tatsächlich zufällig die Agentin), weil es mich nervt, wenn ich dringend Mats brauche und es hat nur Missis mit der falschen Ausrichtung zur Auswahl. Bei allen anderen Berufen schaue ich spätestens im Endgame auf die Krits, weil es dann wirklich viel Knete ausmacht.

Dran denken muss man vielleicht auch, dass von den Endgame Items Relikte, Implantate und Ohrstücke nur die Chars die Baupläne finden können, die die OPs selber laufen. Ausser sie kaufen die Items im AH, was heftig ins Geld gehen kann.

Ob Mats sammelst oder via Missi reinholst, kommt wohl auch drauf an, was einfacher kriegst. Beim Leveln von Sammelberufen bin ich meist zu knauserig, das mit Missis zu machen, da sause ich schnell über nen Plani, bzw. mach das grad beim Questen. Nachher ists halt so, dass ein 55er Char halt schon recht effizient Geld verdient mit dailies, wipe-freien OPs etc. Da hol ich mir ganz viele Mats mit Missis rein, bzw. lower level Mats auch grad im GHN.

NepomukLP's Avatar


NepomukLP
08.26.2014 , 05:42 AM | #10
Vielen Dank

Letzte Frage (zu den höchst möglichen Craftingitems):

Welche Items können mit einem Crafting mehrmals hergestellt werden, wenn sie "kritten"? Ich weiß zum Beispiel, dass wenn ein Relikt "krittet", dieses nur mit einer Aufwertung hergestellt wird. Gibt es da eine Übersicht, welche mit "mehrfach" und welche "aufgewertet" gekrittet werden?

2x (oder mehr?) hergestellt: Hefte, Verbesserungen, Armierungen, Modifikationen ... und was noch?

Mit Aufwertung hergestellt: Relikte ... und was noch?

Wo kommen Implantate, "Ohrstecker", Rüstungen usw... hin?