Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP-DD: Sind Nahkämpfer für euch noch eine Option ?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP-DD: Sind Nahkämpfer für euch noch eine Option ?

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
07.19.2014 , 08:05 AM | #21
Quote: Originally Posted by Commander_Fox View Post
Root/DoTs dispellen kann aber nicht jede Klasse. Ebenso ist es zwar möglich, den dritten Tick des Meisterschlags zu unterbrechen, dann darfst du aber davor nix machen, damit der GCD nicht das Mini-Zeitfenster verbaut.
Genau ... die ersten beiden Hiebe auf sich einhauen lassen und wenn beim dritten das Schwert nach oben zieht G5 ... äh wegkicken
Ti'anka | Tas'rish
DarkSociety
- JKS -
Gutwil (Shadow @ TOFN) - Karamella (Commando @ POT5)

Fusspilzsammler's Avatar


Fusspilzsammler
07.19.2014 , 01:09 PM | #22
Also ich verspüre mit meinem Maro und meiner Attentöterin jetzt nicht mehr Mühe gegen einen Fernkämpfer zu spielen als gegen einen Nahkämpfer. Eigentlich eher gegenteilig, da ich Fernkämpfer sehr oft als sehr statisch erlebe und ich mehr "Beinfreiheit" habe. Das wirklich mühsame an ihnen ist das vor mir davonrennen. Da sie während dieser zeit kaum Schaden anrichten, muss ich da eigentlich mehr akute Wadenkrämpfe oder Blasen an den Fersen fürchten...
Darth Varras - Jar´kai Sword

Lord_Unterhemd's Avatar


Lord_Unterhemd
07.19.2014 , 08:02 PM | #23
Da mein einziger Range DD n Hexer ist den ich momentan auf dem Blitzspecc spiele und mein Main ein Schatten ist, ich aber auch einen Jugger und im Lowie nochmal Hüter und Wächter habe, geb ich auch mal meinen Senf dazu.

Meiner Meinung nach ist dieser massive Schadensbuff den die RDDs erhalten haben selbst für die Arena ziemlich sinnfrei, wenn die Klasse selbst gegenüber einigen Nahkampfklassen, weniger Überlebenschancen in der Arena haben.

Im Achter BG sind die RDDs ziemlich nervig wie schon zuvor festgestellt wurde und mit meinem Schatten und dem Jugger, bin ich daher mittlerweile häufiger auf RDDs als auf Heals, weil die Trottelheals die so rumlungern entweder nur von einem "fokussiert" werden, bzw gestört werden und das meist reicht, dass da null Heilung beim rest des Gegnerteams ankommt.

Ich starte dann immer mal wieder ganz gerne nen Frenzy durch die gegnerischen DDs, welche meiner Meinung nach beim Durchschnitt der Spieler eher wegplatzen anstatt mich großartig kiten zu können.

Gut, an Nakes Sniper kannste als Melee einpacken, egal wie perfekt du ihn beherrscht

Der gibt dir 2k dps und du hoffst nur dass es schnell vorbeigeht

Aber der Großteil der Leute auf VC zumindest, schiebt Panik wenn ein Jugger oder Schatten ankommen und ich finde es immer wieder amüsant, wie sie den bereits genannten Reflex-kick/stun nutzen.

Jedenfalls finde ich dass zumindest der Schatten, mehr als ausreichend Fähigkeiten zur Hand hat um einen kitenden RDD trotzdem platt zu machen.

1 Hardstun, Low slash, Spinning Kick, Vanish, Resilience, Force Slow, Force Lift, etc

Vorallem Force Lift ist lustig, seit man den in jedem Specc in nur 1s casten kann. Das checkt selten einer, bzw ist zu lahm um es zu unterbrechen, weshalb so mancher Jugger/Hüter mit dem "Imba-Selfheal!!11" einfach in der Luft hingen während die Stacks ausliefen.

Und davon rennende Hexer kannste damit schön verfrüht in die Stunbreaker zwingen

Oder generell Söldner z.B. trotz Hydraulischer Überbrückung am Fleck zu halten und ihn mindestens einmal zu bursten.

Aber wie gesagt, ob ein Melee nützlich/effektiv ist im BG, hängt allein vom Spieler ab und den Deppen im Gegnerteam

-Naked-'s Avatar


-Naked-
07.20.2014 , 12:37 AM | #24
Quote: Originally Posted by Lord_Unterhemd View Post
Gut, an Nakes Sniper kannste als Melee einpacken, egal wie perfekt du ihn beherrscht

Der gibt dir 2k dps und du hoffst nur dass es schnell vorbeigeht
Vielen Dank für die Bluuuuuuuumen !

Thonex's Avatar


Thonex
07.20.2014 , 10:03 PM | #25
Also im 8er kann man schon glänzen als Fernkämpfer, aber sobald einem jemand auf die Füsse tritt und das kommt nun mal in Arena häufiger vor, bekommt man echte Probleme. Von daher halte ich bestimmte Nahkampfklassen fürs PvP wesentlich besser geeignet als Fernkämpfer. Natürlich gibt es Spieler die mit jeder Klasse oben mitspielen, deshalb bin ich auch der Meinung, dass man die Klasse spielen sollte, mit der man am Meisten Spass hat.
Uzzî Zaô
Initium
T3M4

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
07.21.2014 , 04:51 AM | #26
Gestern mal wieder meinen DD Assa und Schatten ausgepackt ... there is no problem. Z.B. Zergstar ... einmal alle Tore im Fast-Run duchgetappt ... das geht nur mit den Nahkämpfern (oder besser Stealthern) Assa und Sabo.
Dann haben wir noch Gildenintern etwas vor der Rep-Basis auf Oricon gezergt ... Assas, Sniper*, Kommando, Schatten -> Ausgewogen, gewonnen hat wer schneller, zu zweit oder klüger war

* btw. vielen Dank an den Imp-Sniper, der immer links vom Eingang auf dem Felsen saß. War eine tolle Trainingseinheit ... hoff für dich auch ... wenn du auch den etwas längeren Anreiseweg hattest

Quote: Originally Posted by Thonex View Post
....... Natürlich gibt es Spieler die mit jeder Klasse oben mitspielen, deshalb bin ich auch der Meinung, dass man die Klasse spielen sollte, mit der man am Meisten Spass hat.
THATS IT ... Assassine aus Leidenschaft ... egal ob Buff oder Nerf ... seit Anfang die bevorzugte Klasse. Ich kenne auch fast nur Spieler, die das spielen was ihnen gefällt und nicht was gerade FOTM ist. Die Maros haben beim letzten Patch zwar etwas blöd geschaut ... aber ... sie spielen den meist immer noch.
Ti'anka | Tas'rish
DarkSociety
- JKS -
Gutwil (Shadow @ TOFN) - Karamella (Commando @ POT5)

Souliena's Avatar


Souliena
07.21.2014 , 05:32 AM | #27
Ich glaube, man muss ganz stark zwischen 8er BG und Arena unterscheiden.
In den BGs ist es als Nahkämpfer ohne weitere Nahkämpfer / ohne Heiler / ohne Tank echt grausam.
Wobei man aber auch sagen muss, das die Nahkämpfer notwendig sind, um den Range-DDs die Gegner vom Hals zu halten.

In der Solo-Arena hingegen kriegt man als Range mittlerweile ziemliche Probleme, da hauptsächlich Meeles listen.
Da muss man dann schon Glück haben, dass vielleicht wenigstens ein Heiler oder Tank dabei ist.
Als Range in der Arena ist man ansonsten eigentlich nur noch darauf aus, so lange, wie möglich zu überleben, bis die übrigen eigenen DDs einen Gegner umgehauen haben. Schaden machen bleibt dann nebensächlich.

~> Amelîna ~ Souliena <~
~> Parasite ~ Tomb of Freedon Nadd <~

Verpinenshooter's Avatar


Verpinenshooter
07.21.2014 , 06:39 AM | #28
Ich sehe eher weniger Heiler oder gar Tanks im PvP, geschweige denn Leute mit Kompetenz zwischen den Ohren (und nicht mit ~ 9-Kompetenz-Kristallen in den Waffen ), die dann auch mal mich als Nahkämpfer heilen oder bei Fokus auf mich mich auch in Guard nehmen. Das mag daran liegen, dass ich bisher nur das 10-54 PvP kenne, oder dass als Nahkämpfer mehr Movement wie als Fernkämpfer erforderlich ist und man somit leicht ooR ist (out of range, für alle, dies nicht kennen ), oder gar der Healer/Tank sich nicht mit in den Kampf stürzt (klar is guardwechsel auch nich jedermanns Sache ). Ich selber mit meinem Söldnerheal versuch da, möglichst mitzulaufen und lieg halt auch nich grade selten mit Nahkämpfern im Dreck. Als Tank sag ich nur: Guard auf ne schnell drückbare Taste, bei mir X und dann halt im Pulk auch lieber den Guard wechseln, als jetzt Hieb zu spammen. Als DD merk ich das aber eher weniger.
Manchmal noch treff ich auf JKS nen Kumpel der alten Gilde, mit dem ich liste (Random 30-54) und da läufts dann besser, grade weil wir dann auch aufeinander achten und uns gegenseitig aus schwierigen Situationen rausholen.
Fazit: Privatheiler/-Tank suchen, dann wirds nich mehr so schwer als Melee .

P.S.: Spotten im PvP auf CD nutzen? Mach das mit all meinen Klassen, die das können, egal ob DD oder Tank. Mir wurde gesagt, dass ich das nich machen soll, weil ich dann im Fokus bin, stimmt das ?
Man sieht sich, wenn ich mal nen Chara auf 55 hab ... das dauert aber sicher noch .

Leveln? Nur mit FP's! / Der Wookiee mag mich, deswegen habe ich keine Arme mehr!

jin_roh's Avatar


jin_roh
07.21.2014 , 07:02 AM | #29
Quote: Originally Posted by Verpinenshooter View Post
P.S.: Spotten im PvP auf CD nutzen? Mach das mit all meinen Klassen, die das können, egal ob DD oder Tank. Mir wurde gesagt, dass ich das nich machen soll, weil ich dann im Fokus bin, stimmt das ?
Es ist richtig das man sieht wann jemand nen AoE Spot macht und es gibt dann auch DDs die dann auf denjenigen (wenn es ein DD ist) wechseln, um so den DMG Output oben zu halten. Aber ganz ehrlich solche DDs sind genauso eine Rarität wie guard switchende Tanks oder Heiler die dich aus nem Mezz rausholen.

Richtig ist nur das du nicht spotten brauchst wenn du im Fokus bist.

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.21.2014 , 07:23 AM | #30
Quote: Originally Posted by jin_roh View Post
... Richtig ist nur das du nicht spotten brauchst wenn du im Fokus bist.
Dot-Assa schon.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Nurania, Carok, Zok. Arunya, Arunia, Nu'ra T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru
VC durchschnittlich Runo, Atur, Aroin