Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Dps-Klasse

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
05.15.2014 , 11:56 AM | #1
vorab das ist eine ernst gemeinte frage und kein troll versuch, daher wäre ich für entsprechende antworten dankbar.


mein bruder möchte nun ebenfalls mit swtor beginnen und hatt ( endlich ^^ ) wow in die ecke geknallt und wird wohl irgendwann am wochenende mit dem spiel starten.
ausser wow hatt er auch noch nie ein anderes mmo gespielt ( allerdings dies nun fast 10 jahre ) und möchte ausschließlich dps spielen.

als er mir die frage gestellt hatt, was die einfachste klasse zum einstieg wäre, konnte ich ihm die frage nicht beantworten

ich finde weder den revo, noch den wächter, den kommando oder auch den schatten wirklich schwer zu spielen.
andere klassen hab ich selber als dd noch nicht gespielt, daher mag ich mir da kein urteil drüber bilden.

wäre prima wenn ihr " ihm " da was empfehlen könntet, ich bin da irgendwie mit überfordet

hab ihm bereits gesteckt wo er diesen thread findet, schreiben kann er wohl vorerst nicht solang er noch keinen aktiven acc besitzt.
hab ihm nahegelegt erstmal nur f2p zu machen und wenn er dann in vieleicht 2..3wochen immer noch bock drauf hatt, erst dann eine abo drauß zu machen.

ty

Admiral_Andre's Avatar


Admiral_Andre
07.29.2014 , 08:44 AM | #2
Ich hab da den"sprung ins kalte wasser"gemacht....

Hab mit meinem Schatten als tank angefangen und jeder kann sich denken das ich mir in den fps mit 0 ahnung vom tanken sehr schwer getan hab! .....gut sind erfahrungs werte! Mittlerweile tank ich (laut mitspielern) gar nicht so schlecht!

Zum questen is er hammer weil man sich unnötige kämpfe durch Tarnung erspart!

Drotz meiner anfänglichen Probleme empfehle ich den schatten zum anfangen!

Was dps betrifft macht mir der revo fun...


Jedoch is alles Ansichtssache. ....viele schwärmen vom Wächter zum anfangen ....was ich nicht verstehe...
Aber wenn er wow gespielt hat am besten eine ähnliche klasse nehmen (rdd/mdd/tank/heal) wie zuvor...

Weiters empfehle ich auch mit abo nicht zu lange zu warten,da die Vorteile mir enorm am anfang geholfen haben!