Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Petition: Nerft den DoT Hexer!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Petition: Nerft den DoT Hexer!

Whitetrain's Avatar


Whitetrain
06.21.2014 , 01:52 PM | #151
Quote: Originally Posted by Arsath View Post
Wie gesagt, wenn ein Klasse einen zumindest geringfügigen Nerf vertragen könnte, dann der Revo/Sniper. Eigentlich hat keine Klasse außer vielleicht im Moment der Hexer/Gelehrte oder der Schurke/Sabo eine halbwegs reelle Chance gegen diese im 1 on 1. Wenn der eine oder andere Erbsenzähler meint, der Revo hätte auch nicht mehr Stuns als andere Klassen, dann ist das zwar formal richtig, aber praktisch irrelevant, da es in erster Linie auf die Kombination von Stuns, Def-Skills und Burst ankommt; in der Beziehung ist der Sniper einfach total overpowered und deshalb kaum zu schlagen. Dass das nicht so auffällt liegt vielleicht daran, dass viele ihren Revo einfach nicht beherrschen und sie nicht ganz so häufig sind wie Hexer momentan. Ein generelles Problem ist auch, dass die Klassen nicht konsequent auf 1 on 1 Situationen gewichtet sind. Wenn das so wäre gäb's auch im BG oder der Arena weniger Probleme. Wenn der Gelehrte konkurrenzfähig bleiben soll, dann muss er entweder so bleiben, wie er jetzt ist, oder die Klasse muss nochmal komplett überarbeitet werden und andere Klassen dann möglicherweise auch noch mal.
Sorry aber du scheinst nicht wirklich ahnung zu haben von dem was du schreibst. Stuns hat der Revo exakt einen, Blendgranate ist nen Mezz und bricht bei Schaden. Deff-skills? Sorry aber da hat jede andere Klasse mehr und vorallem nützlichere Deff-Cd's. Sehr eingeschränkte Mobility und in den meisten 1 vs.1 Situationen verliert er wenn der Gegner seine Klasse beherrscht.

Die Klassen auf 1 vs.1 "gewichten" sry aber diese aussage ist so dermaßen ********. A. normale BG's sind Objective basiert du kommst in den meisten Situationen nicht zu einem 1 vs.1 was auch absolut nicht der Sinn ist. B. Wenn alle Klassen mehr auf 1 vs.1 ausgelegt sind braucht man auch keine Objectives mehr weil dann nur noch der Zerg entscheidet. Arena ist auch ehr weniger 1 vs.1 wenn da jeder sein eigenes Ding macht kann sowas sehr sehr schnell in die Hose gehen. Wenn Du umbedingt massig 1 vs.1 machen willst bist Du wohl in nem FPS besser aufgehoben.
Tayrá

Clanner's Avatar


Clanner
06.21.2014 , 02:14 PM | #152
Die Petition müsste eintlich heißen: "Nervt den Dot Hexer!"

Das Teil ist 1on1 stark aber im Rudel eines der am leichtesten zu legenden Ziele. Bringt den Leuten bei den Kram zu tun, den sie nach 1.2 ~1,5 Jahre mit Freude getan haben: Blindwütig auf den Sage/Hexer zu gehen. Dann ist ganz fix Ruhe.

Videos zu wie arg Dot-Hexer/Sages schon immer waren gibt es doch sogar... mehr oder weniger ernst gemeinte 7 Doter in einem Team vs iwelche andren Combos mit Bedingung nicht zu offhealen. Das war aber noch zu 8er Rated Zeiten.

Zum Sniper... kA, schade das der so selten gespielt wird. Im Solo-Rated keinen Platz. Aber 8er ist der doch eigentlich ein Monster, es spielt ihn halt nur keiner. Habe meinen eingemottet, da ich schwer damit zurecht kam Tarnklassen zu kontern, die mir mitten im Zerg auf den Sack gingen, aber so ein Teil mit Pocket-Heiler im Rücken ist doch eigentlich ein übler "Raumdecker". (spiele halt nur alleine auf Imp-Seite, darum wenig Erfahrung wie es mit gutem Heiler ist) Ich bin ein Koordinationshorst, aber gut gespielt ist er doch immernoch böse. (denke vor allem an Marksman, anders habe ich nicht viel gespielt)
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann."
Phelarn Beltarn - Sage "Oh, a PT. Don't pull me bro, don't pu... arrrr, you pulled me. :'("

Whitetrain's Avatar


Whitetrain
06.21.2014 , 02:36 PM | #153
Klar kann man Revo/Sniper gut spielen, aber Du musst halt halbwegs deine Ruhe haben. Marksman naja wenn man mit ner 4er Spielt geht des schon aber da Du fast jeden mist Casten musst bist Du sehr LoS anfällig.

Und mach dich ma weg von Imp Seite du Verräter!
Tayrá

Clanner's Avatar


Clanner
06.21.2014 , 02:54 PM | #154
Jo stimmt mit der Ruhe, aber. Das ist ja net alles... die wirklich fiesen Sniper, gegen die ich gespielt habe waren die, die plötzlich aggressiv wurden. Nicht am Rand stehen und zergen, nope, nach dem Legshot und fiesem DMG, plötzlich Rolle direkt ins Gesicht, Mezz, wieder DMG... evtl den Bunker ziehen, ich komme nich weg... evtl nochma Hardstun... wieder DMG.

Also Sachen, die man sonst eigentlich nutzt um sich zu verteidigen, plötzlichz offensiv nutzen... das kann übel reinhauen. Und das wäre jetzt meine Idee vom Sniper... am Rand zergen, Raum decken... aber wenn dann nen Heiler- oder DD-Kill in Aussicht steht, plötzlich rein und machen. Ich hatte halt immer das Gefühl, das ich das Ding nur am Rande des Potentials spiele und das jemand mit mehr Durchblick, die Klasse wirklich zu Höhen führen könnte. (alles 8er... Ranked ist ne ganz andere Sache)
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann."
Phelarn Beltarn - Sage "Oh, a PT. Don't pull me bro, don't pu... arrrr, you pulled me. :'("

Thonex's Avatar


Thonex
06.21.2014 , 11:49 PM | #155
Im 8er find ich den Revo auch super, man kann ihn da sehr flexibel spielen (Hybrid) Aber im 4er find ich da kein Mittel. Sobald mir ein, zwei Leute auf die Füsse treten bin ich Geschichte. Liegt aber auch daran, dass ich oftmals in meinen Entscheidungen einfach zu langsam bin.
Im 1v1 kann man schon glänzen: Beinschuss, Dmg, wegrollen, Blitzgranate, dmg, Fieser Tritt und den Rest geben^^.
Ps: jo was willste denn auf Imp. Seite??? Mach Dich rüber^^

Arsath's Avatar


Arsath
06.23.2014 , 06:54 AM | #156
Ich weiß nicht warum manche Leute einem permanent unterstellen, man hätte keine Ahnung wovon man redet. Ich spiele SWTOR seit Release und kenne die Klassen alle ziemlich gut mitsamt Stärken und Schwächen. Meine Erfahrung ist nun mal, dass ein gut gespielter Revo nur sehr schwer zu kontern ist, da er es fast permanent schafft einen Melee auf Abstand zu halten. Diese Gefasel dann noch von schnell brechenden Def-Skills...diese Skills reichen gewöhnlich um wieder Abstand herzustellen und das ist das Wesentliche daran. Ein guter Revo schießt jedem Assa oder Schurken die Ohren so schnell ab, dass der sich nicht mal mehr schreien hört. Von Maros oder Juggern will ich gar nicht reden, die sind sowieso Bantha-Foodoo. Chancen haben nur Klassen, die ordentlich Dots verteilen können und dann auch nur, wenn sie zwischenzeitlich irgendwo Deckung finden. In der Arena sehe ich allerdings schon Schwächen, weil die Räume dort doch oft etwas eng sind, aber das geht bei etws Erfahrung auch ganz gut. Das Problem ist, dass sich einfach zu viele am Durchschnittsrevo orientieren und der ist sicher nicht imba. Orientiert euch mal an den Topspielern, dann werdet ihr sehen, wie gut diese Klasse wirklich ist.

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.23.2014 , 07:43 AM | #157
Quote: Originally Posted by Arsath View Post
Ich weiß nicht warum manche Leute einem permanent unterstellen, man hätte keine Ahnung wovon man redet. ...
Du weißt nicht warum?
Ich hoffe aber, du fragst dich wenigstens warum es denn so ist.

1.) Warum übertreibst du bei den Fähigkeiten des Revo?
(siehe vorherige Seite.. Z.Bsp. dein Komentar mit den "Unmengen an Stuns". Der Revo hat nur einen einzigen 4-Sek.-Stun alle 30 Sek. und einen einzigen 8-Sek.-Mezz. alle 60 Sek. und das auf nur ein einzelnes Ziel. Aber stimmt, das sind ja Unmengen an Stuns. )

2.) Spielst du selbst Revo? (es klingt nämlich nicht danach)

3.) Hast du schon Mal selbst als Revo gegen einen Assa, Hexer oder Jugger die auch alle CDs frei haben im 1vs1 gekämpft?

4.) Wie viel kann sich ein Revo selbst heilen? (am wenigsten von allen Klassen. Sogar ein PT kann sich mehr heilen )

5.) Wie viele echte Def.-Skills hat ein Revo/Sniper? (Schildsonde, Entgehen, Schutzschirm, Ballistikdämpfer falls links mitgeskillt und... und... und... äh... nix weiter)

6.) Welche Klasse fällt schneller um als ein Revo, wenn sie gestunnt wird und im Fokus ist?

7.) Wenn der Revo schon so OP sein soll, warum tritt er dann nicht in Massen auf wie der Dot-Hexer?

Quote: Originally Posted by Arsath View Post
... Ich spiele SWTOR seit Release und kenne die Klassen alle ziemlich gut mitsamt Stärken und Schwächen. ...
P.S.: Der Releasejoker zeiht nicht, wenn das Geschriebene Übertreibungen enthält und nicht den Tatsachen entspricht.


Außerdem kann man im folgenden Satz von dir auch schon ziemlich viel zwischen den Zeilen herauslesen.
Quote: Originally Posted by Arsath View Post
... Meiner Meinung nach ist ne gewisse Einfachheit in der Rotation und ein hoher Schadensoutput beim Sage einfach nötig, damit er konkurrenzfähig bleibt. ...
... Mittlerweile gewinn ich mit meiner Gelehrten wieder ca. die Hälfte der Konfrontationen, früher nicht eine in hundert Kämpfen gegen Melees und ein so schlechter Spieler war und bin ich nicht, eher einer von den Besseren, wenn ich das mal bescheidenerweise anmerken darf. ...
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Versuchung Nurania, Carok, Zok. Arunya, Arunia, Nu'ra
durchschnittlich Runo, Atur, Aroin
Du hast Fragen zur PVP-Ausrüstung? Guckst du hier!

Trayon's Avatar


Trayon
06.23.2014 , 09:13 AM | #158
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
4.) Wie viel kann sich ein Revo selbst heilen? (am wenigsten von allen Klassen. Sogar ein PT kann sich mehr heilen )

6.) Welche Klasse fällt schneller um als ein Revo, wenn sie gestunnt wird und im Fokus ist?

7.) Wenn der Revo schon so OP sein soll, warum tritt er dann nicht in Massen auf wie der Dot-Hexer?
4.) wenn du absorb als heilung mitzählst, nicht so wenig, wie du es darstelltst

6.) revo kann gestunned werden?

7.) weil die meisten schlicht gesagt zu doof zum sniper zocken sind und (achtung subjektive meinung) dieses - mehr oder weniger - statische gameplay mit der hocke einfach nur nervt

sniper mögen zwar nicht als op gelten, aber schwach sind sie definitiv nicht

ps: hast den aoe-knockback mit root als defskill vergessen

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.23.2014 , 09:33 AM | #159
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
4.)
1.) wenn du absorb als heilung mitzählst, nicht so wenig, wie du es darstelltst

2.) revo kann gestunned werden?

3) sniper mögen zwar nicht als op gelten, aber schwach sind sie definitiv nicht

4.) ps: hast den aoe-knockback mit root als defskill vergessen
1.) Ja, Ballistikdämpfer... falls es im linken Baum mitgeskillt ist.
2.) Ja, Verschanzen hält nicht ewig und - man glaubt es kaum - hat auch einen CD.
3.) Nichts anderes als das wollte ich auch sagen. Nur dieses Eierlegende Wollmilchsau-Gesülze ist Grütze.
4.) Jaja... ich bin ein alter Mann, meine Haare sind krumm, meine Beine sind grau, meine Ohren gebrechlich.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Versuchung Nurania, Carok, Zok. Arunya, Arunia, Nu'ra
durchschnittlich Runo, Atur, Aroin
Du hast Fragen zur PVP-Ausrüstung? Guckst du hier!

Trayon's Avatar


Trayon
06.23.2014 , 11:19 AM | #160
meinte eigentlich die schildsonde, die ja immerhin mit 20 sek (?) cd ca. 4,5k (?) schaden absorbiert, da kommt halt unter dauerschaden, der ja mit der doterschwemme zur zeit nicht sehr unrealistisch ist, doch bisschen was zusammen :P

da du aber von allen cds rdy geredet hast um die klassen zu vergleichen, sollte man doch auch beim sniper davon ausgehen? aber stimmt schon, verschanzen hat cd, aber andererseits ist man auch nicht im dauerfocus

find halt sniper genauso gefährlich wie alle anderen 8 klassen, in den richtigen händen die pest und in den falschen händen vllt. lästig bis fischfutter.