Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wird das Spiel durch ESO aussterben?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Wird das Spiel durch ESO aussterben?

Ginwtf's Avatar


Ginwtf
03.04.2014 , 03:12 PM | #1
Hey, wie der Titel es schon sagt, hab ich momentan n bisschen Angst, dass SWTOR durch den baldigen Release von Spielen wie Elder Scrolls Online oder Wildstar von den Spielerzahlen her ausstirbt. Deswegen wollte ich mal fragen, wie es mit euch so aussieht? Habt ihr vor zu ESO zu wechseln oder was ist eure Meinung zu dem Thema etc. Mich beschäftigt es momentan so sehr weil ich nicht gerne ein Spiel spiele mit dem Gefühl, dass es bald schlagartig 50-75% seiner Spieler verliert.

mfg Gin
The difference between stupidity and genius is that genius has its limits.

Albert Einstein

Opaknack's Avatar


Opaknack
03.05.2014 , 03:24 AM | #2
Garantiert.
Es werden alle, wirklich alle ausnahmslos zu ESO wechseln, nicht nur von SWTOR sondern auch alle, ausnahmeslos alle Spieler von allen anderen drölftausend Onlinespielen werden nur noch ESO spielen.

Ach ja, und falls es noch keiner bemerkt hat, 2012 ging die Welt unter.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo

Bocheii's Avatar


Bocheii
03.05.2014 , 03:27 AM | #3
auserdme gibt es schon einen thread, wo das thema mit Teso und swtor diskutiert wird

http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=724147

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
03.05.2014 , 06:53 AM | #4
Nein, genauso wie es mit GW2, D3 und FF14 nicht ausgestorben ist.

/thread
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

Thonex's Avatar


Thonex
03.05.2014 , 09:26 AM | #5
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Garantiert.
Es werden alle, wirklich alle ausnahmslos zu ESO wechseln, nicht nur von SWTOR sondern auch alle, ausnahmeslos alle Spieler von allen anderen drölftausend Onlinespielen werden nur noch ESO spielen.

Ach ja, und falls es noch keiner bemerkt hat, 2012 ging die Welt unter.
Nööööö, ich nicht
Uzzî Pânzer
Keiner stirbt schneller
Initium
T3M4

eckithebull's Avatar


eckithebull
03.05.2014 , 09:39 AM | #6
Ich selbst werde nicht wechseln, aber einer aus meiner Gilde wird zumindest anfangs verstärkt ESO spielen, das hat er schon angekündigt.

Ich selbst bin der Überzeugung, daß es so wein wird wie bei allem Neuen, es wird eine Zeit lang verstärkt gespielt, dann von denen Einen ausschließlich, die Anderen werden entweder wieder zurück kommen oder wieder mehr SWTOR spielen.

Sollte ESO eines Tages FtP werden (und davon gehe ich zu 100% aus!) werde ich es auch ausprobieren, aber mein Herz hängt an LOTRO und SWTOR!

Tolkien und Lucas, ich gelobe, ich bleibe euch treu!!!!
"Der Preis der Freiheit ist stetige Wachsamkeit.“/ "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt; die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“

Thomas Jefferson, 3. Präsident der USA (1801–1809)

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
03.07.2014 , 05:26 PM | #7
eso ist ein ganz normales fantasy game was jederzeit durch irgendein x beliebiges ersetzt werden kann und wird
swtor ist syfy und nu nenn mir NUR 1 was derzeit auch nur annähernd drann kommt
ausserdem..star wars
warum sollte mich eso interessieren?
könnt ich auch wow spielen

Heidy's Avatar


Heidy
03.07.2014 , 06:34 PM | #8
Nein, durch Wildstar (und/oder WoW)!
PR & News - Seven Stuck -
Pyhä - Sorcerer Heal || Ursel - Operative DPS
German PvE Progression

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
03.08.2014 , 01:29 AM | #9
Mir gefällt The Elder Scrolls Online. Ich habe an den Beta-Wochenenden teilgenommen und war jedes Mal mehr begeistert. Die Collector's Edition habe ich entsprechend früh vorbestellt und kann es kaum erwarten, mich wieder nach Tamriel zu begeben. Zumindest werde ich in den nächsten Tagen nur noch das kostenlose Model von SWTOR nutzen. Inwieweit es dann vielleicht komplett von ESO verdrängt wird, wird sich zeigen.

Es werden bestimmt noch weitere Spieler von SWTOR zu ESO wechsel, aber längst nicht alle. Vielen wird ESO dann letztendlich vielleicht doch nicht das bieten, was sie erwartet haben, woraufhin sie ggf. wieder zu SWTOR zurückkehren werden.

Also nein, SWTOR wird wegen ESO bestimmt nicht aussterben, aber einige Spieler wird es bestimmt verlieren.
Tanzt die Orange. Wer kann sie vergessen,
wie sie, ertrinkend in sich, sich wehrt
wider ihr Süßsein. Ihr habt sie besessen.
Sie hat sich köstlich zu euch bekehrt.

Bocheii's Avatar


Bocheii
03.08.2014 , 07:37 AM | #10
Teso wird wahrscheinlich einige spieler anlocken, aber da das f2p prinzip von ea hier völlig falsch angegangen ist, wird wohl swtor bei den meisten spielern ein hauptspiel bleiben, wenn teso nichts besseres bieten kann

Auserdem gibt es noch die SW Fans die SWTOR nur spielen weil sie fans sind, bzw weil sie selbst jedis und siths sein wollen^^

Also sage ich Nein

Swtor wird weiter leben, wie es dann bei teso ist, wird die frage sein... vielleicht lebt es nur 2 jahre und ist nach 2 jahren am ende?, kann keiner sagen. es gab schon so viele newcommer die schnell wieder verschwunden sind