Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die ewige Lüge


LancerEvoIX's Avatar


LancerEvoIX
01.23.2014 , 03:09 AM | #1
Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Das Spiel füllt sich zwar mit Spielern und das ist auch gut so, aber das geht immer mehr zu Lasten der Qualität. Ich meine damit, dass in JEDER random OP jemand drin ist, der den Content nicht kennt ist okay, aber diese Leute sollen dann nicht im HC anfangen und bei "Wer kennt's nicht" still sein.

Ich will nicht in jedem Raid alle Erfolge durchgucken müssen. Und doch wird es immer offensichtlicher, dass E&E für die meisten Luft zu sein scheint. Ich weiß, dass jeder klein angefangen hat, aber das eingestehen am Anfang ist keine Schande, wenn es nach dem X. Wipe über die Erfolge rauskommt hingegen schon.

Und dann zu sagen "Hab ich doch gesagt", oder "Die Erfolge sind bei mir verbuggt" und so weiter ist einfach nur noch lächerlich.

Was haltet ihr von solchen Leuten, oder bin ich der einzige mit solchen Erfahrungen?
Raidchars:
Robur'obscurus (Jugger Tank), Edifice (PT Tank), Xekthar'jus (Söldner DD), Juula'te (Marodeurin), Hylo'vísz (Söldnerin Heal), Insana'obscura (Hexe DD), Ian'g (Sniper), Deflagrator (PT DD), Nexus'obscurus (Hexer DD)

Lampers's Avatar


Lampers
01.23.2014 , 05:10 AM | #2
Geb ich dir Recht....

Ähnliche Sprüche sind z.B als Republik Spieler:

"Ich habe die Ini auf der Imp Seite gemacht."

Und wenn man denjenigen darauf hinweist das die Erfolge Vermächtnissübergreifend sind, kommt die Antwort:

"ich habe mehrere Accounts".
----------------------------------------------------------------------------------------
Sabern/Rhabero/Starborse/Rulmyko/Fudarc @ T3-M4

www.StarRaiders.de

Opaknack's Avatar


Opaknack
01.23.2014 , 05:11 AM | #3
"Ehrlich währt am längsten!"
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Versuchung Nurania, Carok, Zok. Arunya, Arunia, Nu'ra
durchschnittlich Runo, Atur, Aroin
Du hast Fragen zur PVP-Ausrüstung? Guckst du hier!

Vikerl's Avatar


Vikerl
01.23.2014 , 05:20 AM | #4
Ich hab mal das Gegenteil erlebt. Da hat ein Typ alles haargenau erklärt, obwohl eh jeder Bescheid wusste. "Ja, aber sicher ist sicher.", war seine Antwort. Also es geht auch anders.

Random mach ich eigentlich nur die "1-Boss-Operationen" und auch dort gibt es genug Spieler, die Schwierigkeiten haben. (Um es mal positiv auszudrücken.) Dabei ist es wahrlich keine Kunst sich vorher zu informieren.

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
01.23.2014 , 04:34 PM | #5
Quote: Originally Posted by Vikerl View Post

Random mach ich eigentlich nur die "1-Boss-Operationen"

ähm..hä?

Vikerl's Avatar


Vikerl
01.23.2014 , 05:22 PM | #6
Quote: Originally Posted by Maloriaq View Post
ähm..hä?
Toborro's Hof, Herz der Infektion / Der Rakghul-Albtraum, Xenoanalyst II etc.

Dort kann man wenig falsch machen, was eine Random-Gruppe sehr erleichtert.

Auribiel's Avatar


Auribiel
01.23.2014 , 07:22 PM | #7
Ich oute mich jetzt mal als OP-Noob (ich gehe auch nur selten auf OP, ich treib mich lieber mit meiner Mini-Gilde in den FPs rum):

Quote: Originally Posted by LancerEvoIX View Post
dass E&E für die meisten Luft zu sein scheint.
Was ist E&E? Hab ich so bisher noch nicht gehört die Abkürzung? Experience & Equip?

Vortumnus's Avatar


Vortumnus
01.23.2014 , 08:35 PM | #8
Naja...

da gibt´s noch mehr "interessante" Situationen:

Erlebnis 1:
Ich habe mit 4 Gildies und 4 fremden Spielern einen Asation HM8 Raid zusammengebaut und dabei auch Anfänger eingeladen. Erfolge haben wir nicht überprüft.
Alle Bosse wurden erklärt und auf meine Frage hin ob die Abläufe klar seinen wurde dies bestätigt. Am Betreiber dann die Probleme: die Gast-DDs kannten Asation nur im 16er-Modus und standen nie vorher in der Mitte oder an den Schaltern. Dazu kam noch dass der eingeteilte DD in der blauen Phase es nicht fertig brachte sich deren Buff zu besorgen. Nach 5 Wipes gaben wir entnervt auf... muss man denn einem DD der in der Mitte stehen soll auch noch erklären dass er trotzdem Schaden machen sollte und aus der Mitte nicht raus darf ?

Erlebnis 2:
Wir stellen mit 12 Gildies (alle haben Darvannis HM mehrfach clear und brauchen keine Ausrüstung aus den "kleinen" HMs mehr) einen Darvannis HM16 Raid auf. Einer der fremden Spieler fragt bei Beginn im TS ob es sich denn lohne dabei zu sein, er habe schon zu oft in Random-HM-OPs Enttäuschungen erlebt und möchte mal sehen wie eine Gruppe eine HM-OP beendet...
Ich schau mr seine Erfolge an:
Asation SM8: Endboss fehlt
Asation HM8: wie viele... nur zwei Bosse gelegt:
Darvannis SM8: Styrak fehlt
Darvannis HM8: bis Dresch bekannt
beide in SM16 natürlich clear... beide OPs im HM16 ohne Erfolge...

Was fällt diesen Typen eigentlich ein auf solch arrogante Weise soetwas wie eine Erfolgsgarantie zu fordern ??

Sorry... wir haben zu dem Zeitpunkt zum ersten mal Darvannis HM16 angegangen und die ersten beiden Bosse ohne große Probleme geschafft. Dresch hatte dann leider mehrere Versuche gebraucht weil einige Grafik-Effekte gefehlt haben, aber immerhin... auch Dresch lag am Ende vor uns.

Erlebnis 3:
Fortsetzung des Darvannis HM16-Raids
wir laden wieder 4 fremde Spieler ein. Diesmal soger mit zwei Spielern einer wohlbekannten Gilde.
Man sollte davon ausgehen können dass Spieler einer bekennenden Progressgilde in der Lage sind sich entsprechend zu verhalten, aber immer wieder gings anscheinend nicht schnell genug und der geladenen DD ballert los bevor der "Readycheck" durch ist oder der Tank auf Kommando loslegen durfte. Bei den Kriegsherren führt das Verhalten zudem noch zum schnellsten Tod des DD den ich bisher erlebt habe und wegen der allgemeinen Verwirrung schließlich zum Wipe...
Der ganze Abend war unnötig hektisch wegen diesem überheblichen Verhalten... ich hätte mehr erwartet von den beiden Progressern. Ich weiß aus eigener Erfahrung dass diese beiden nicht repräsentativ für die Gilde waren, aber ich habe immer weniger Lust irgendjemanden zu unseren Raids einzuladen.
Wenn dann noch dumme Sprüche kommen und behauptet wird unsere Taktik/Killreihenfolge würde so wie erklärt nicht funktionieren ist schlichtweg arrogant. Bis Styrak hat alles so funktioniert wie ich es mir vorgestellt hatte.
Styrak werden wir aber deffinitiv gildenintern angehen... keine weiteren Experimente mehr...

Schön zu sehen dass meine Gildies trotzdem motivierter sind als je zuvor, sonst würde ich wohl den Mut verlieren weiter an unseren Erfolgen zu arbeiten...

Um aufs Ausgangsthema zurückzukommen:

Es sind nicht nur die Lügen die für unnötigen Ärger sorgen. Auch Arroganz und Überheblichkeit verderben kräftig den Spass...

Ztula's Avatar


Ztula
01.23.2014 , 09:12 PM | #9
Kann ich so auch bestätigen, du kannst 10x fragen und auch extra sagen es ist keine Schande, wir erklären gerne.... , fast mit 100% igerSicherheit entarnen sich auf Dauer ein oder mehrere Leute das se Null Ahnung haben wo und was Sie sind.

Was mich aber einerseits nicht wundert denn wer nimmt denn E&E noch Ernst. Wird doch selbst bei jedem 16 er SM verlangt, inzwischen sogar bei Tbh min. 72er?

Dann gehen die Leute paar mal 16er Sm mit und merken interessiert doch eh niemanden, weil gleich 3 andere genauso keinen Plan - und auch nix gesagt haben.
Dann haben se bisserl Equip lesen HC 8er und denken, pfff das hat bisher immer geklappt das mit E&E schreibt doch jeder - wird auch ohne gehen.
Natürlich führe ich Selbstgespräche - selbst ich brauch ab und zu mal kompetenten Rat.

LancerEvoIX's Avatar


LancerEvoIX
01.23.2014 , 10:30 PM | #10
Naja, das Problem an der ganzen Sache ist ja, dass 72er und 78er Gear nicht von Erfahrung zeugen. Wer lange genug FP's rentn bekommt sein 78er Gear auch so. Da kommen dann Mal Marodeure mit 38K Life, die bei den Fruchtwachen beim Pull in der Tür stehen und "Hihi, guckt Mal wo ich stehe" in den TS kichern.
Raidchars:
Robur'obscurus (Jugger Tank), Edifice (PT Tank), Xekthar'jus (Söldner DD), Juula'te (Marodeurin), Hylo'vísz (Söldnerin Heal), Insana'obscura (Hexe DD), Ian'g (Sniper), Deflagrator (PT DD), Nexus'obscurus (Hexer DD)