Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Vorschlagssammelthrad : Berufe und Crafting retten

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen > Vorschlagsforum
Vorschlagssammelthrad : Berufe und Crafting retten

Aremeta's Avatar


Aremeta
02.15.2014 , 09:37 AM | #11
Ich glaube nicht, dass BW bzw EA möchte, dass gecrafte Items das nonplusultra werden - denn wieso sollten Leute dann noch Dinge aus dem Kartellmarkt bzw. -paketen haben wollen.

Was wäre aber wenn der Bonus der Berufe nicht auf den Rüstungen, Waffen etc. wäre (also auch nicht übertragbar/handelbar), sondern beim Handwerker selbst liegt?

Also ich meine irgendenwas in die Richtung, dass Handwerker ihre eigenen Sachen "anpassen" können, weil sie ja über Fachwissen verfügen. z.B. Rüstungsbauer haben einen Bonus auf Rüstungswert, Cybertech einen Bonus auf Techschaden, Bioanalyse auf Heilung, Waffenbau erhöt die Crit-Chance, usw.

Die Frage wäre dann ob der Bonus passiv wäre - sprich eine permantente Erhöhung oder in Form von temporären Buffs. Bonus für x Sekunden mit einem CD von y. ähnlich wie Aufputscher.

Ok, das hätte natürlich die Nebenwirkung, dass Berufe noch mehr für die entsprechenden Rollen im Spiel ins Gewicht fallen würden, weil dann jeder Heiler sich den Bonus auf Heilung nicht entgehen lassen will usw.

Aber es wäre vielleicht ein Anreiz Berufe zu skillen ohne dabei A) nicht gecraftete Items zu "entwerten" und B) es hätte keinen finanziellen Vorteil für den Handwerker.

schuichi's Avatar


schuichi
02.20.2014 , 02:15 AM | #12
Quote: Originally Posted by Aremeta View Post
Ich glaube nicht, dass BW bzw EA möchte, dass gecrafte Items das nonplusultra werden - denn wieso sollten Leute dann noch Dinge aus dem Kartellmarkt bzw. -paketen haben wollen.

Was wäre aber wenn der Bonus der Berufe nicht auf den Rüstungen, Waffen etc. wäre (also auch nicht übertragbar/handelbar), sondern beim Handwerker selbst liegt?

Also ich meine irgendenwas in die Richtung, dass Handwerker ihre eigenen Sachen "anpassen" können, weil sie ja über Fachwissen verfügen. z.B. Rüstungsbauer haben einen Bonus auf Rüstungswert, Cybertech einen Bonus auf Techschaden, Bioanalyse auf Heilung, Waffenbau erhöt die Crit-Chance, usw.

Die Frage wäre dann ob der Bonus passiv wäre - sprich eine permantente Erhöhung oder in Form von temporären Buffs. Bonus für x Sekunden mit einem CD von y. ähnlich wie Aufputscher.

Ok, das hätte natürlich die Nebenwirkung, dass Berufe noch mehr für die entsprechenden Rollen im Spiel ins Gewicht fallen würden, weil dann jeder Heiler sich den Bonus auf Heilung nicht entgehen lassen will usw.

Aber es wäre vielleicht ein Anreiz Berufe zu skillen ohne dabei A) nicht gecraftete Items zu "entwerten" und B) es hätte keinen finanziellen Vorteil für den Handwerker.
Es geht aber darum die berufe wieder als Solche nützlich zu machen .

Wenn man in HM Ops z.b gewisse Sachen für Hacken Archäologie usw wie bei Athis und Co einbaut dann wären sicher wieder einige zufrieden .

Doch es Hilft nicht viel für Berufe wiederzubeleben .

Das Optimalste wäre eine Craftingkette wo der Synthfertiger und Rüstungsbauer vom Cybertechler gekraftete Amierungen und Co erst einbauen können
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

schuichi's Avatar


schuichi
03.10.2014 , 06:33 AM | #13
Jetzt wo im Laufe des Jahres das Housing kommt erweitere ich den Retten das Crafting Beitrag mal um Vorschläge:


1. Der Synthfertiger :

Er sollte sozusagen zum Polstermacher werden und dir dekorative wie Praktische Möbel wie Stühle usw bauen können .


2. Der Kunstfertiger :

Er sollte dir Kunstgegenstände , Vitrinen usw bauen können .

3. Der Waffenbauer:

Dekorative exotische Waffen und Verteidigungssystem gegen ungebetenen gäste sollten sein Meetier sein.

4. Der Rüstungsbauer : Ihm sollen Türschilder und Fahrstuhl/Haustürren zukommen , so wie Nützliche Gimmiks für Trainigscentren innerhalb der Wohnung .

5.Biochemiker sollten Koltotanks bauen könne die einerseits Dekorativ sind andererseits geparkten Chars eine debuff für eine Stunde geben mit denen sie mehr Heilung erhalten oder etwas ähnlich nützliches um housing auch für dne letzten Housingmuffel nützlich zu machen .Oder ihre Fähigkeit sollte darin leigen wie beim kunstfertiger ihre Mats selbst im Haus anzubauen .

7. Cybertech. Er soll Kommunikator und Terminals für Quests entgegen zu nehmen bauen könne . Auch Upgrades um etwas daran freizuschalten . So z.B:

Ein Kommunikator mit dem du Liefebildchats von anderen Wohnungen empfangen kannst . Oder einer mit dem du dich per Wahlsystem auf einen Instanzchat einklincken kannst wie die Flotte usw.

Auch Fraktionsübergreifende Kommunikation .
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

chillshock's Avatar


chillshock
03.19.2014 , 06:36 AM | #14
Was alle Berufe bräuchten wären... fluff Items.

Rezept von mir aus im CM oder in Packs (seltene Sachen).

Beispiele:

Synthweaver:
Primary Red and Secondary Black Cloak
-> Färbt die Rüstung und fügt einen Umhang hinzu
-> Dye Slot (Chest)
-> Der Umhang wird nur hinzugefügt, wenn in einer Brustrüstung und wenn diese nicht übelst clippt.

Primary Deep Green and Secondary Pink Hood (up)
-> Dye Slot (Head)
-> Fügt dem Headslot eine Kaputze hinzu, wenn in einem Headslot verwendet und nicht übelts clippt

Cybertech:
Secondary Cybernetic Modulation Dye.
-> Dye Slot
-> Fügt nicht nur eine Farbe sondern einen Cybernetischen Effekt den Items hinzu

Cybernetic Attachment 'Flashlight'.
-> Dye Slot (Chest)
-> Fügt eine Schultermontierte Taschenlampe an einer Brustrüstung hinzu

Armormech:
Solid Gray Armor Plating
-> Dye Slot
-> Fügt dem Gegenstand ein Aussehen von Panzerplatten hinzu.

Rüstungsklassenaufwertung "Mittel" / "Schwer"
-> Dye Slot
-> Erhöht die Rüstungsklasse des Gegenstands auf...

Artifice:
-> Dye Slot
Rüstungssynthetisierung "Mittel" / "Schwer"
-> Senkt die Rüstungsklasse auf...

Force Sensitive Color Crystal
-> Color Crystal Slot
-> The crystal Changes Color according to your alignment (Light V = bright blue, Dark V = red)

Visible Shield Crystal
-> Color Crystal Slot (Offhand)
->Visueller Effekt, wenn das Schild in einem Generator/Fokus Schaden Absorbiert.

... Lauter Fluff halt.

schuichi's Avatar


schuichi
03.22.2014 , 04:30 AM | #15
Nun ja es sollte auch etwas bringen . So ein Umhang könnte Schnelligkeit bringen (was nicht jeder braucht ).

Eine Taschenlampe erhöht den Techschaden .

Ein Orden erhöht die Macht

usw
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch