Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Einige Merkwürdigkeiten und unverständnis für den neuen PvP Content.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Galactic Starfighter
Einige Merkwürdigkeiten und unverständnis für den neuen PvP Content.

Jinzah's Avatar


Jinzah
12.18.2013 , 04:37 AM | #1
Guten Morgen liebe Raumjäger/innen.

Ich konnte in den letzten Tagen, dank meines Urlaubs mich ein wenig mehr mit dem neuem PvP Content befassen, und bin auf einige Merkwürdigkeiten gestossen die ich mir so nicht erklären kann.

Da wäre zum ersten die Next target Funktion....wer das programiert hat der gehört meiner Meinung nach geschlagen bis er lacht, und dann nochmal weil er lacht. Wie ist es zu erklären das ein Scout/Bomber in 3k Entfernung VOR mir nicht ins Target genommen werden kann, dafür aber das Abwehrgeschütz in 14K Entfernung von einem Sateliten,der dann noch hinter zig Felsen und Asteroiden rumfliegt.?

Man klickt wie ein Großer durch die Ziele, bekommt aber das gewünschte Ziel vor einem nicht rein. Sicher könnte man nun blind auf den jenigen feuern, was aber die Next Targetfunktion ins lächerliche zieht.

Nächstes Problem/ für mich nicht zu erklärende Sache...ein Schuß und tot ...(Scout/Bomber)

Man fliegt seitlich auf einen Gegner zu, nimmt ihn unter Feuer, trifft auch, jener Gegner wendet ( wie auch immer) feuert 2 Schuss ab und mein Schiffchen landet im Nirvana, trotz Modifikationen und Ausbaustufen. Besser sind noch solche Situationen wo das vor einem fliegende Schiff wendet und man in den nächsten 2 Sekunden die Rakete frisst ( Alarmsignal vorhanden) und man darf seine Innereien vom Felsen kratzen. Wenn ich Raketen abfeuern möchte, brauche ich ewig bis das Zielraster auch einrastet, wenn es den einrastet.


Nervig auch solche Situationen wo man Frontal auf den gegner zufliegt, man feuert aus allen Rohren, jeder Schuß trifft auch, aber der Schild/Lebensbalken bewegt sich kein Stück, bzw so das man sagen könnte Yeah den hat man....im Gegenzug 2-3 Schüsse auf die Frontal Schilde( Ausweichen aktiv gezündet) und ich fliege als Einzelteile durchs All.

Ich bin ja noch guter Dinge das ich irgendwas elementares an dem Ding übersehe, bzw meine Modifikationen falsch gewählt habe, aber manche Sachen sind einfach zu unerklärlich für mich, wo man hofft hier im Forum Erleuchtung zu finden.

Das größte Mysterium für mich ist aber nach wie vor wie man so schnell wenden kann das man sofort Feuerbereit ist,ohne erstmal um zig Felsen,Sateliten what ever fliegen zu müssen.

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.18.2013 , 04:53 AM | #2
Quote: Originally Posted by Jinzah View Post
Guten Morgen liebe Raumjäger/innen.

Ich konnte in den letzten Tagen, dank meines Urlaubs mich ein wenig mehr mit dem neuem PvP Content befassen, und bin auf einige Merkwürdigkeiten gestossen die ich mir so nicht erklären kann.

Da wäre zum ersten die Next target Funktion....wer das programiert hat der gehört meiner Meinung nach geschlagen bis er lacht, und dann nochmal weil er lacht. Wie ist es zu erklären das ein Scout/Bomber in 3k Entfernung VOR mir nicht ins Target genommen werden kann, dafür aber das Abwehrgeschütz in 14K Entfernung von einem Sateliten,der dann noch hinter zig Felsen und Asteroiden rumfliegt.?

Man klickt wie ein Großer durch die Ziele, bekommt aber das gewünschte Ziel vor einem nicht rein. Sicher könnte man nun blind auf den jenigen feuern, was aber die Next Targetfunktion ins lächerliche zieht.

is mir so noch nie aufgefallen vllt hast du die keybinds für tab und R vertauscht? über R kannst du den Gegner ins visier nehmen der dir als letztes schaden zugefügt hat, alternativ kannst du auch einfach E drücken um das ziel direkt vor dir anzuvisieren

Nächstes Problem/ für mich nicht zu erklärende Sache...ein Schuß und tot ...(Scout/Bomber)

Man fliegt seitlich auf einen Gegner zu, nimmt ihn unter Feuer, trifft auch, jener Gegner wendet ( wie auch immer) feuert 2 Schuss ab und mein Schiffchen landet im Nirvana, trotz Modifikationen und Ausbaustufen. Besser sind noch solche Situationen wo das vor einem fliegende Schiff wendet und man in den nächsten 2 Sekunden die Rakete frisst ( Alarmsignal vorhanden) und man darf seine Innereien vom Felsen kratzen. Wenn ich Raketen abfeuern möchte, brauche ich ewig bis das Zielraster auch einrastet, wenn es den einrastet.

klingt für nach Kampfschiffen, die sind mit copilot fähigkeit in der lage scouts mit einem schuss zu killn, is aber sehr schwer wenn du schon nah dran bist, aueßrdem haben sie eine triebwerksfähigkeit die sie direkt in richtung des gegners dreht, raketen haben unterschiedliche lockon zeiten streuraketen sind sehr populär atm die brauchen nur 1,2 sekunden, machen aber au weniger schaden und haben weniger reichweite, eine weiter möglichkeit wäre das du von einer flashfire/ sting mit blasterüberladung abgeschossen wurdest (offensiver cd der feuerrate damage und krit extrem erhöht) allgemein is es immer möglich jeden gegner in 3-4 sec mit blaster feuer zu killen wenn man alles trifft


Nervig auch solche Situationen wo man Frontal auf den gegner zufliegt, man feuert aus allen Rohren, jeder Schuß trifft auch, aber der Schild/Lebensbalken bewegt sich kein Stück, bzw so das man sagen könnte Yeah den hat man....im Gegenzug 2-3 Schüsse auf die Frontal Schilde( Ausweichen aktiv gezündet) und ich fliege als Einzelteile durchs All.

schau nich auf den lebensbalken, schau ob du damage zahlen siehst, falls du keine siehst dir aber sicher bist das du triffst schau oben rechts unetr dem gegner bild nach ob der gegner buffs laufen hat, ist verzerrungsfeld aktiv (blaues symbol) hat der gegner grad über 100% ausweichwert, sieht du damage zahlen aber es bewegt sich trz nix hat der gegner entweder festungsschild aktiv( kampfschif) oder geladene panzerung (jagdbomber -94% schadensreduzierung ) oder richtungsschild (175% schildleistung auf front schilde) dann solltest du aber zumindest den kleinen blauen balken runter gehn sehn

Ich bin ja noch guter Dinge das ich irgendwas elementares an dem Ding übersehe, bzw meine Modifikationen falsch gewählt habe, aber manche Sachen sind einfach zu unerklärlich für mich, wo man hofft hier im Forum Erleuchtung zu finden.

Das größte Mysterium für mich ist aber nach wie vor wie man so schnell wenden kann das man sofort Feuerbereit ist,ohne erstmal um zig Felsen,Sateliten what ever fliegen zu müssen.

gibt es auch mehrere möglichkeiten, allgemein solltest du wissen das man vertikal fast doppelt so schnell wenden kann wie horizontal oder der gegner benutzt die triebswerk fähigkeit koigran wende oder snap turn, die drehen instant um 180 grad
editiert
Caldera Legacy ToFN FOXHOUND
Naid/Vanguard Corm/Guardian Raito/Gunslinger Tourian/Shadow
Naid/Powertech Zadeus/Juggernaut Varoq/Assassin Kadar/Operative
Zeres/Sorceress Lelani/Sage Valon/Sentinel Talborn/Commando

Kelremar's Avatar


Kelremar
12.18.2013 , 10:00 AM | #3
Wie Luckyluzi geschrieben hat:

  • Tab - "normales" durch-tabben durch die Gegner
  • R - Anvisieren des Gegners, der zuletzt auf dich geschossen hat.
  • E - Anvisieren des Gegners, den du im Fadenkreuz hast.

R und E sind verdammt hilfreich.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Jinzah's Avatar


Jinzah
12.18.2013 , 10:24 AM | #4
Alte gewohnheiten legt man schwer ab, habe tatsächlich immer die Tab Taste gedrückt. Klappt nun mit der E Taste erheblich besser etwas ins Ziel zu bekommen, was aber nicht bedeutet das man trotz eingerastetem Fadenkreuz auch etwas trifft. Fadenkreuz befindet sich im Zielkreis, aber Schadenszahlen ploppen nur selten auf.

Ebenso die scheint das um 14% verkürzte Einrasten der Raketen auch nur Makulatur zu sein? Stelle da nicht wirklich fest das es schneller geht.

Was mir vorhin aber richtig bitter aufgestossen ist......2 Spiele gemacht eines gewonnen und eines verloren.

Das gewonnene Spiel mit 4 Abschüssen, Defaktionen und 4 zerstörten Geschützen brachte gerade mal 392 Punkte und das verlorene mit nur einer Defaktion und einem abgeschossenen Gegner 8xx Punkte.

Sah sehr komisch aus das Ergebniss und vorallem dieses Übermaß an Belohnung fürs verlieren.

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.18.2013 , 10:32 AM | #5
verliern oder gewinnen bringt keinen unterschied was die belohnung angeht, längere spiele bringen mehr punkte, ansonsten gugg lieber auf die medaillien als auf die kills
Caldera Legacy ToFN FOXHOUND
Naid/Vanguard Corm/Guardian Raito/Gunslinger Tourian/Shadow
Naid/Powertech Zadeus/Juggernaut Varoq/Assassin Kadar/Operative
Zeres/Sorceress Lelani/Sage Valon/Sentinel Talborn/Commando

Kelremar's Avatar


Kelremar
12.18.2013 , 11:14 AM | #6
Laut BioWare sollen Siege aber Requisition bringen, während die Medallien nur kosmetisch sind. Man kann anhand der Medallien nur versuchen nachvollziehen, was man getan hat, was Requisition bringt.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Atlanis's Avatar


Atlanis
12.18.2013 , 10:04 PM | #7
Tabben von nem Satteliten bringt 200 Req ist also von Gewinnseite her sinnvoll den Feind mal einen Satteliten tabben zu lassen um ihn dann zurückzutaben, bringt mehr Req als so nen 3 : 0 4 min Match.

romfis's Avatar


romfis
12.19.2013 , 03:39 AM | #8
Quote: Originally Posted by Atlanis View Post
Tabben von nem Satteliten bringt 200 Req ist also von Gewinnseite her sinnvoll den Feind mal einen Satteliten tabben zu lassen um ihn dann zurückzutaben, bringt mehr Req als so nen 3 : 0 4 min Match.
War in den normalen BGs auch nicht anders.
Abonnement-Status: Beendet. Die Welt kann nie genug Helden haben - Play Overwatch now!
Highscore: 353.017.522 Credits @ T3-M4
Die Ankündigung einer Verbesserung der Situation der langen Warteschlangen und ungleichen Serverpopulation. Link
Vorschlag: Neue PvP Strukturen = Kompetenz 2.0 - 3 Klassen-PvP - Bolster Abschaffung - 8er RGB! Link
sysProfile Nr.: 76123: Intel Core i7-6700 | Mobile Intel Z170 Express | nVidia GeForce GTX 980M 8192MB GDDR5 mit G-SYNC | 32GB (2x16384) DDR4 RAM 2133MHz Samsung | 2x 2000GB SATA-III SSD Samsung 850 Pro | MS Windows 10 Pro 64Bit

Kelremar's Avatar


Kelremar
12.19.2013 , 04:55 AM | #9
Quote: Originally Posted by romfis View Post
War in den normalen BGs auch nicht anders.
Dort muss man doch nur auf seine 8 Medaillen kommen und gut ist. Das ist ein großer Unterschied.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Laurreth's Avatar


Laurreth
12.19.2013 , 07:26 AM | #10
Quote: Originally Posted by Atlanis View Post
Tabben von nem Satteliten bringt 200 Req ist also von Gewinnseite her sinnvoll den Feind mal einen Satteliten tabben zu lassen um ihn dann zurückzutaben, bringt mehr Req als so nen 3 : 0 4 min Match.
Vielleicht, aber ich mache 3 4min-Matches in der Zeit die du brauchst um den Sat zurückzubekommen
“I like how the whining about "censored" butts started instantly but it took 2 days for someone to notice the legs are also ****ed up” — rantboi