Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Anfänger vs. Anfänger / Erfahrene vs. Erfahrene

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Galactic Starfighter
Anfänger vs. Anfänger / Erfahrene vs. Erfahrene

Balvazar's Avatar


Balvazar
12.17.2013 , 07:14 AM | #11
Quote: Originally Posted by Maloriaq View Post
ich selber wüsste auch nicht wie man das vernünftig regeln sollte
Personal Rating und Gruppenrating von -4er Gruppen.

Aber so was ist Komplex und dafür ist BW schlicht zu dumm.

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.17.2013 , 07:53 AM | #12
naja wie gut das funktioniert siehst man ja an arena, es fehlt einfach der playerpool ohne crossserver um in swtor ein vernüftiges matchmaking zu gewährleisten, wird au im februar net viel besser werden denke ich
- Galactics @ ToFN -
Tourian/Schatten Naid/Frontkämpfer
Corm/Hüter Raito/Revolverheld
- Caldera Vermächtnis -

Edo-jidai's Avatar


Edo-jidai
12.17.2013 , 08:12 AM | #13
Quote: Originally Posted by AMightyKnight View Post
Angelich ist das der entscheidende Indikator. Aber wenn man sich das mal überlegt macht das auch nicht viel Sinn. Ich habe zB einen mittlerweile komplett ausgebauten NovaDive, aber was ist wenn ich mich mit meinen kaum ausgebauten Strike Fighter anmelde und dann im Match auf den Scout wechsle?
Da muss wohl noch mehr dahinterstecken, evtl lesen sie Achievments aus oder bilden aus allen Upgrades einen Druchschnitts, ka.

In der Praxis sehe ich oft sehr große Diskrepanzen zwischen einzelnen Spielen. Es passiert immer mal wieder das ich in irgendeinem Match lande wo man genau merkt, dass da kaum Upgrades im Spiel sind und die allermeisten kaum unfallfrei geradeaus fliegen können. Aber dann gibt es wieder Spiele da fliegt man gegen Gegner auf vergleichbarem Niveau.
Ich denke das insgesamt der Playerpool einfach zu niedrig ist als das Matchmaking groß funktioniert. Konkret, Matchmaking Beschränkungen werden irgendwann aufgehoben wenn der Spieler sonst zu lange auf nen Invite wartet.
Man wird die drei verbleibenden Server sowieso in einen "Battlegreound-Pool" schmeißen.
Vermute ich mal. Wird auch, hinsichtlich der immer dünner werdenden Spielerdichte, bitter nötig sein.
"Oh Lord, won't you buy me a Mercedes Benz?
Satele drives Porsche, I must make amends."
Light Side Empire - (Vanjervalis Chain)

Balvazar's Avatar


Balvazar
12.17.2013 , 08:40 AM | #14
Quote: Originally Posted by Luckyluzi View Post
naja wie gut das funktioniert siehst man ja an arena, es fehlt einfach der playerpool ohne crossserver um in swtor ein vernüftiges matchmaking zu gewährleisten, wird au im februar net viel besser werden denke ich
Naja wie gesagt, BW ist dahingehend Inkompetent. Die können so was nicht umsetzen obwohl es sehr einfach war:
Ich bleibe bewusst bei einfachen Zahlen!

Personalrating:

Grundrating --> Abhängig vom Schiff was equipt ist. Je besser was ausgeskillt ist desto höher ist dein Rating.
Z.b. eine Ungelernte Waffe gibt dir ein Rating von 1,.. hast du sie durchgeskillt was 5 Tier Enspricht hast du ein Rating von 5.

Somit hat ein neuer Spieler ein Grundrating von 9 Punkten (sind ja 9 Sachen) und jemand der Fullskilled ist hat natürlich ein weit aus höheren Skill.

Das ist das Grundrating eines Schiffes welches darauf basiert was du schon dahingehend investiert hast.

Zusätzlich könnte natürlich noch ein Faktor rein das z.b. Waffen höhere Multiplikatoren haben als Schilde, denn jemand der Erst mal Schilde skillt ist nicht unbedingt mehr im Vorteil. Das wäre was das man rational, nüchtern betrachten müsste.

Auf dem Grundrating gibt es dann ein Rating das auf Win/loose basiert.

Gewinnst du, steigt dein Rating, verlierst du, verlierst du punkte. Diese Punkte die du verdienst ist dann abhängig davon mit was für Leute du Spielst. Hast du z.b. im eigenen Team ein Punkteschnitt von 20 und dein Gegner hat 21, dann bekommst du bei einem Sieg viel mehr Rating punkte als wenn dein gegner bloss 10 Punkte im Scnitt hat. Weil bei einer so hohen Diskrepanz ist klar, das der gegner rein Materiel gesehen unterlegen ist.

Wenn du dann aber natürlich als hochgeratete Spieler gegen kleine verlierst, verlierst du natürlich auch Punkte im Rating.

Aber wie gesagt so ein richtig guts MMR ist wirklich äusserst schwer und das traue ich Bioware einfach nicht zu. Die können das nicht. Daher gibt es in SWTOR gar kein MMR und somit unterliegt das ganze dem purem RNG und somit obliegt es dem Zufall ob du brauchbare Spieler in der Gruppe hast oder eben nicht.

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.17.2013 , 08:45 AM | #15
das system klingt gut und greift trz nich wenn gleichzeitig nur 40-50 spieler unterwegs sind, es gibt so ein system ganz am anfang wo rated rauskamm hat es funktioniert, wir hatten immer gegner in unserem rating bereich, nach 2 wochen war das aber au vorbei, mit 10 teams oder sagen wir 5 offenen wz instanzen funktioniert das einfach nich

vllt wenn sie fraktionsübergreifende teams zulassen würden könnte es funktionieren, aber auf den kleinen servern werden einfach alle reps ggn alle imps ins boot geworfen weil mehr einfach nich aufgeht
- Galactics @ ToFN -
Tourian/Schatten Naid/Frontkämpfer
Corm/Hüter Raito/Revolverheld
- Caldera Vermächtnis -

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
12.17.2013 , 08:48 AM | #16
Quote: Originally Posted by Balvazar View Post
und somit unterliegt das ganze dem purem RNG und somit obliegt es dem Zufall ob du brauchbare Spieler in der Gruppe hast oder eben nicht.


und solange dieses prinziep für alle gillt ist auch alles im lack..meine meinung die ja wie im forum bekannt über allem steht :P

Balvazar's Avatar


Balvazar
12.17.2013 , 09:11 AM | #17
Quote: Originally Posted by Luckyluzi View Post
das system klingt gut und greift trz nich wenn gleichzeitig nur 40-50 spieler unterwegs sind, es gibt so ein system ganz am anfang wo rated rauskamm hat es funktioniert, wir hatten immer gegner in unserem rating bereich, nach 2 wochen war das aber au vorbei, mit 10 teams oder sagen wir 5 offenen wz instanzen funktioniert das einfach nich
Wenn natürlich niemand etwas Spielt, dann greift das beste System mit bester K.I. natürlich nicht. MMR funktioniert auch nur dann wenn viele es nutzen.

Denke derzeit greift es nicht weil ja nur Abonementen spielen können und davon schon viele wieder aufgehört haben weil sie die Map satt haben sowie kein Kanonnenfutter sein möchten.

Kommt F2P greift es eher

Aber BW ist dahingehend auch unfähig und schafft keine Crossrealm. Ich meine selbst in WOW musste Blizzard irgendwann die DE/FR/ENG Server zusammenschliessen damit ihr MMR funktioniert (noch immer ned perfekt) weil auf einzelnen Sprachgebiete einfach zu wenig Futter vorhanden war für das System.

BW müsste also kompletes Crossrealm einführen sowie theoretisch gar Imp und Rep in 1 Gruppe zulassen,.......dann könnte evtl MMR funktionieren aber eben solange jeder auf seinem Server/Fraktion rumdümpelt greift so was eben nicht.

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
12.17.2013 , 09:16 AM | #18
bin mal zocken und jage kleine arme schiffe die nix freigeschalltet haben

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.17.2013 , 09:19 AM | #19
jop crossreal is so ziemlich das wichtigste was kommen muss und wahrscheinlich das letzte was sie implementieren können :/

man könnte matchmaking auch erzwingen aber dann hätten wir 20-30mins warte zeiten da man immer warten muss bis alle andern wzs au fertig sind
- Galactics @ ToFN -
Tourian/Schatten Naid/Frontkämpfer
Corm/Hüter Raito/Revolverheld
- Caldera Vermächtnis -

Fordred's Avatar


Fordred
12.17.2013 , 10:57 AM | #20
Quote: Originally Posted by Zaknafee View Post
Dann spielst du aber nicht auf VC, dort gewinnt nämlich zu 70% die Republik.
öhm... doch 0ô
Quote: Originally Posted by Des Hohen Lied
Ein Unkluger Mann, der zu andern kommt, schweigt am besten still.
Niemand bemerkt, dass er nichts versteht, so lang er zu sprechen scheut.
Nur freilich weiß, wer wenig weiß, auch das nicht, wann er schweigen soll.