Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Joystick Unterstützung


Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.15.2013 , 07:55 AM | #11
kenn mich mit joysticks net aus hab ich noch nie benutzt, benutzt man die mit einer hand(stell ich mir ziemlich doof vor) oder sind da ~ 11 tasten dran? (um erfolgreich zu fliegen brauchst du mindestens 11 binds) wenn ja könnte man das vllt umsetzen wenn man das fadenkreuz an die bildschirm mitte heftet(immernoch sehr nachteilig ggn maus nutzer) wenn nich kann ich mir joystick support nur schwer vorstelln ohne das ganze targeting durcheinander zuhauen
- Galactics @ ToFN -
Tourian/Schatten Naid/Frontkämpfer
Corm/Hüter Raito/Revolverheld
- Caldera Vermächtnis -

Ingarnig's Avatar


Ingarnig
12.15.2013 , 04:08 PM | #12
Also wo bitte soll das Problem liegen dieses bewegliche zielkreuz mitm Joystick zu steuern und Rollen mit dem Drehgriff da könnt ich endlich meinen alten 3D Pro wieder aus der mottenkiste holen ich fänds genial.
Ich hab Mechwarrior immer mit Stick gespielt und da hat das zielen mit Joystick ohne Probleme funktioniert trotz beweglicher Waffen zT sogar besser als als mit Maus-Tastatur und genau da liegt das Problem, vermutlich wollen sie garkeine Joysticksteuerung einbauen weil die die keinen haben sich sonst gezwungen sehen würden sich auch einen kaufen zu müssen..

PS an meinem Logitech sind 12 Tasten+Schub+Rundblichschalter+Griffdrehung dran also alles was man braucht
Diskutiere nie mit Idioten!
Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter
und dann schlagen sie dich dort unten dank ihrer langen Erfahrung!

Jay-Cool's Avatar


Jay-Cool
12.16.2013 , 11:13 AM | #13
hearlequin: endlich mal jemand der ahnung hat ... lol

und ingamig ... danke

und alle die ne maus benuztzen müßten sich natürlich warm anziehen um noch ne schnitte zu machen .... rofl

Wie bereits gesagt ... wir leben im 21.Jahrhundert und sowas läßt sich progammieren und ausballancieren ...
Wäre natürlich ne Herausforderung für die Entwickler, die sich heir noch garnicht zu wort gemeldet haben ...

Gruß,
Jay-Cool

Kelremar's Avatar


Kelremar
12.16.2013 , 03:02 PM | #14
Quote: Originally Posted by Jay-Cool View Post
Wie bereits gesagt ... wir leben im 21.Jahrhundert und sowas läßt sich progammieren und ausballancieren ...
Wäre natürlich ne Herausforderung für die Entwickler, die sich heir noch garnicht zu wort gemeldet haben ...
Und sollen sie sich deiner Meinung nach jetzt dieser Herausforderung stellen, statt diese (möglicherweise vielen) Arbeitsstunden in die sonstige Weiterentwicklung zu investieren?

Entwickler haben sich zu Wort gemeldet, nur nicht auf deutsch, weil es schon lange kein deutsches Community Team mehr gibt. Offizielle Aussage ist, dass sie nicht wollen, dass Spieler sich am Ende gezwungen fühlen Joysticks zu kaufen.
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.17.2013 , 06:47 AM | #15
irgendwo im englischen forum hat mal einer geschrieben es gibt ein programm/emulator mit dem man sich alles auf nen joystick binden kann, blos wies dann mit den 1-4, F1-F4 sachen aussieht weiß ich net und wasd wird man trz brauchen da der stick nur die maus ersetzt, stell ich mir etwas komisch vor
falls ich nochmal drauf stoß schreib ichs hier
- Galactics @ ToFN -
Tourian/Schatten Naid/Frontkämpfer
Corm/Hüter Raito/Revolverheld
- Caldera Vermächtnis -

Forenopa's Avatar


Forenopa
12.21.2013 , 02:36 AM | #16
Unglaublich was hier teilweise für ein Blödsinn geschrieben wird. Das Problem ist wohl eher, das die meisten hier einen richtigen Joystick nie bei einem PC-Spiel verwendet haben- weil sie schlicht und einfach noch in die Windel gemacht haben als das noch Gang und Gäbe war einen Joystick als Standartausrüstung daheim stehen zu haben.
Die Geschichte lehrt uns, aber sie findet keine guten Schüler.....

Ingarnig's Avatar


Ingarnig
12.21.2013 , 08:31 AM | #17
Oder auch gleich ein ganzes Arsenal, ich erinnere da nur an die Joystickkillerspiele Summer und Wintergames vom C64
Diskutiere nie mit Idioten!
Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter
und dann schlagen sie dich dort unten dank ihrer langen Erfahrung!

DIVAvonFarstar's Avatar


DIVAvonFarstar
12.27.2013 , 03:02 AM | #18
Das noch keine Joysticksteuerung unterstützt wird ist einfach nur grotesk.

Schon X-Wing hat 1993, unter MS DOS, Joystick Support geboten. Das war damals, also vor 20 Jahren, schon traumhaft mit einer analog Joystick und Schubregler Kombination zu steuern [ob die Thrustmaster Ruderpedale dabei schon funktioniert haben bin ich mir nicht mehr ganz sicher]. Alle danach erschienenen Raumkampf Spiele aus der Reihe bis hin zu JTL in SWG haben Joystickunterstützung geboten, von daher ist die fehlende Wahlmöglichkeit der Steuerung in SWtor ein No-Go.
... die Antwort 42 ist

aberoothST's Avatar


aberoothST
12.27.2013 , 05:25 AM | #19
Quote: Originally Posted by DIVAvonFarstar View Post
Das noch keine Joysticksteuerung unterstützt wird ist einfach nur grotesk.

Schon X-Wing hat 1993, unter MS DOS, Joystick Support geboten. Das war damals, also vor 20 Jahren, schon traumhaft mit einer analog Joystick und Schubregler Kombination zu steuern [ob die Thrustmaster Ruderpedale dabei schon funktioniert haben bin ich mir nicht mehr ganz sicher]. Alle danach erschienenen Raumkampf Spiele aus der Reihe bis hin zu JTL in SWG haben Joystickunterstützung geboten, von daher ist die fehlende Wahlmöglichkeit der Steuerung in SWtor ein No-Go.
Du redest von Single-Player spielen.
Du kannst einen Mausspieler mit Joystick nicht schlagen es sei denn die Software erschwert die Maussteuerung. Spiel mal War Thunder Arcade mit Joystick. Ich hab 2 Wochen lang jeden Tag mehrere Stunden versucht, meinen billig Joystick konkurrenzfähig zu machen gegenüber Maus und im Forum geschrieben.

Die Wahrheit ist: Wenn du nur annähernd so genau wie mit Maus spielen willst, brauchst du einen Joystick, der weit über 100 Euro kostet. Das war es mir nicht wert und deswegen spiele ich auch nicht mehr WT.
Ich spiele auch kein GSF weil ich kein Bock hab mit Maus zu fliegen und mit Joystick/ Gamepad immer letzter im Ranking bin.

Es ist kein Problem GSF mit Joystick/ Gamepad zu spielen: Hol dir die 2 Wochen Testversion von Pinnacle Game Profiler und setz Maus Translation auf den Stick. Du wirst nach der ersten Minute wissen: das kannste vergessen.

DIVAvonFarstar's Avatar


DIVAvonFarstar
12.27.2013 , 05:54 AM | #20
Quote: Originally Posted by aberoothST View Post
Du redest von Single-Player spielen.
Du kannst einen Mausspieler mit Joystick nicht schlagen es sei denn die Software erschwert die Maussteuerung.
Was denkst du wieso ich "bis hin zu JTL in SWG" geschrieben habe; Jump to Lightspeed in Star Wars Galaxies war nun wahrlich kein Single Player Spiel. Gut gemacht ist die Steuerung für beide Arten der Eingabe gleich gut.
... die Antwort 42 ist