Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kampfschiffe sind...


Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.10.2013 , 04:34 AM | #21
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
ich finde Scouts eher übertrieben stark

extremst manövrierfähig, schaden gleichauf mit Strike Fightern, dazu sau schnell, kaum ins visier zu kriegen, spammen dich perma mit raketen zu (hallo? ich krieg seltens mal jemand mit 1,3 Sekunden aufgeschalten, weil ein kleiner schlenker von dem genügt um die Zielaufschaltung zunichte zu machen und ich krieg alle 0,5, sekunden ne warnung rein?).

Beim Aufeinanderzufliegen kriegen die null schaden, und selbst wenn sie welchen kriegen, bolzen sie dich trotzdem vorher weg, obwohl der Strike Fighter deutlich mehr aushalten sollte, ziemlich witzlos. Haste mal einen oder zwei am Arsch, wars das in der Regel auch schon, los kriegste die nicht und die fliegen dermaßen kleine kreise um dich, das du keinen schaden auf sie machen kannst.........
scouts sind die 1vs1 klasse, schnelle glaskanonen aber mit super cooldowns, ähnelt sehr dem schatten in random bgs

ich kann dich aber beruhigen, ich spiele hauptsächlich strike fighter und kann im schaden locker mithalten, hauptsächlich aufgrund der schweren laser mit range capacitator (7km range) extrem präzise 450 schaden treffer auf max distanz und ne gute feuerrate, wer will nimmt dazu concussion oder protonen missiles und spielt midrange, ich selber kombiniers lieber mit rapid fire lasern und ebenfalls cluster missiles

scouts haben eine schwäche wie seminex schon sagt und das sind gruppen kämpfe, in denen reicht der eine cd nich, aufgrund meiner range schieß ich endlos scouts von hinten oder der seite ab die grad irgendwas anderes machen

für 1vs1 ggn scouts brauch man als strike das richtungsschild, ordentlich gepolt kommt das auf 4k schildpool, das reicht für die meisten headon zusammenstöße, oder du benutzt geladene panzerung + max damage reduction armor auf der pike, dann bist du 19sec komplett imun ggn scoutschaden (mit 30 sec cd) das bissl armorpen was scouts haben kannst du mit hydroschraubenschlüssel wegheilen (stirbst aber instant ggn kampfschiffe und protonen torpedos)
Galactics Caldera Legacy ToFN
Naid/Vanguard Corm/Guardian Raito/Gunslinger Tourian/Shadow
Naid/Powertech Zadeus/Juggernaut Varoq/Assassin Kadar/Operative
Zeres/Sorceress Lelani/Sage Valon/Sentinel Talborn/Commando

Citinetty's Avatar


Citinetty
12.10.2013 , 04:52 AM | #22
joar thx für die guten Tipps Naid

Bisher fliege ich meist die FT-8 Star Guard, 4-Fach Laserkanone + Schwere Laserkanone, Drehtriebwerk, Schnelladungsschild + Streuraketen ...... Umkehrschub als Ausweichfähigkeit........

Das Richtungsschild werde ich mal ausprobieren. Werde auch definitiv wieder auf den Turboreaktor wechseln, um die Verzögerung der Regeneration nach Schaden zu minimieren. Glaub für den Dogfight nehm ich auch wieder die Schnellfeuer - Laserkanone, für Range hab ich ja eh die Schwere.......

edit: richtig gepolt? meinst entweder Bug oder Heck? D.h. die gesamte Schildenergie von knapp 4k liegt dann nur auf einer Seite? Wechseln kann man dann nur von Bug zu Heck oder wie?
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.10.2013 , 05:05 AM | #23
ja also mit meinem loadout hab ich ungepolt 2,5k arcs auf beiden seiten mit dem richtungsschild, setzt du den skill das erste mal ein schiebst du die energie nach hinten, dann hast du hinten 175% pool(ca. 4k) und regeneration und vorne nur noch 25% drückst du den skill nochmal hast du das selbe vorne, drückst du nochmal bist du wieder bei 100/100, wichtig ist das du das erste upgrade kaufst ansonsten bezahlst du für jeden wechsel mit schildenergie

turbo reactor würde ich nich empfehlen, wenn du das quicki recharge shield hast is der sogar fast nutzlos weil du ein upgrade bekommst das 60% regeneriert während du im shielddelay bist und das richtungsschild hat au ein upgrade was das delay 3sec runter skillt und was komischer weise nich additiv stackt mit dem turbo reaktor ( mit beidem hab ich 1,2 sec delay)
Galactics Caldera Legacy ToFN
Naid/Vanguard Corm/Guardian Raito/Gunslinger Tourian/Shadow
Naid/Powertech Zadeus/Juggernaut Varoq/Assassin Kadar/Operative
Zeres/Sorceress Lelani/Sage Valon/Sentinel Talborn/Commando

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
12.10.2013 , 05:54 AM | #24
Quote: Originally Posted by Ertemsuechtig View Post
Also ich Spiel ja den Jagdbomber und schalte ihn mit meinem Vierlinglaser aus, welcher dank Kondensator eine schöne Feuerfrequenz hat



yaaaaah !
genau deshalb liebe ich meinen jagdbomber
mit umkehrschub einfach super spaßig
auf die bremse latschen..dahinter stacken....... und feuer feuer feuer feuer feuer :P

Avanael's Avatar


Avanael
12.10.2013 , 06:43 AM | #25
Quote: Originally Posted by Ertemsuechtig View Post
Also ich Spiel ja den Jagdbomber (FT-6 Pike, bei welchem alle Nebenkompnenten und fast alle Haupkomponenten gemeistert sind) und ich finde nicht, das die Scouts so stark sind, weil wenn man selber einen drann hängen hat, umkreisen wir uns meistens ein Stück dann flieg ich mit Nachbrenner los und mach die Kiogora Wende und schalte ihn mit meinem Vierlinglaser aus, welcher dank Kondensator eine schöne Feuerfrequenz hat
Wenn sich ein Scout sich so easy abschießen lässt, macht er gewaltig was falsch

Erstens hab ich noch meinen Retro Thruster (der Move nach hinten) und zweitens meinen defensiven Evasion-Skill (+75% Evasion), den ich aber meist nur beim frontalen Aufeinandertreffen benutze. Und die brauch ich bei deinem Fall nicht mal, weil ich im Dogfighting spätestens (!) beim zweiten Treffer direkt die Flucht ergreife, den Angreifer per Taste ins Target nehme und mir ihn sobald wie möglich vorknöpfe.

Ein Jagdbomber kriegt mich nur dann, wenn mein Enginepool leer ist und ich aufgrund der Gruppenkämpfe keine CDs mehr vorhanden hab, ansonsten schonmal gar nicht
Ayannè - Madness Sorcerer
DoT 4 Life!

Rahouart's Avatar


Rahouart
12.14.2013 , 04:52 PM | #26
Kampfschiffe sind.....

nur so gut, wie der Pilot und die richtige Auswahl an Aufwertungen und Crew und ebenso das Selbe gilt dann auch für Deinen Gegner, wer dann am Schluß noch lebt.

Das Kampfschiff richtig positionieren und alle Gegner im Auge behalten mit Sensorenreichweite. Im Dauerzoom verschwinden ist tödlich.
Als vorrangig Scout Spieler weiß ich, wie man Kampfschiffe ausschaltet und hab daher meine Aufwertungen entgegengesetzt eingebaut....... lesen hilft da, denn für alle feindlichen Aktionen, hat das Kampfschiff Gegenmaßnahmen. Man muss sie nur verwenden und dann auch wissen, mit wem man sich nicht anlegt.

Das Kampfschiff ist nicht übermächtig, wenn man es zu ärgern weiß. Aber definitiv übermächtig, wenn sich keiner darum kümmert.........aber das kann man ja den Entwicklern nicht vorwerfen.

....und wenn sich meine Mitspieler endlich mal um die Einnahme und die Verteidigung der Punkte kümmern würden, müsste ich auch nicht mit meinem "Blutjagd Kampfschiffpiloten" dauernd in den Nahkampf.....mecker....mit dem Fuß aufstampf

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
12.15.2013 , 03:35 AM | #27
ich hätt noch gern nen stealt nur für jagdbomber
so in der richtung...alle 25 sec. einsetztbar für 6..8 sec.
bricht bei eingehendem schaden vorzeitig oder nachdem man selber das feuer eröffnet ( mit leichter verzögerung 2 sec. )
hällt man sich in unmittelbarer nähe zum getarnten jagdbomber auf ( 10 meter umkreis ) wird man ihn aber in der siluette erkennen können

würd einfach passen stealtbomber inc.!

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.15.2013 , 03:45 AM | #28
Quote: Originally Posted by Maloriaq View Post
ich hätt noch gern nen stealt nur für jagdbomber
so in der richtung...alle 25 sec. einsetztbar für 6..8 sec.
bricht bei eingehendem schaden vorzeitig oder nachdem man selber das feuer eröffnet ( mit leichter verzögerung 2 sec. )
hällt man sich in unmittelbarer nähe zum getarnten jagdbomber auf ( 10 meter umkreis ) wird man ihn aber in der siluette erkennen können

würd einfach passen stealtbomber inc.!
10m kommst du an gegnerische schiffe gar nicht ran und stealth passt auch iwie überhaupt nich zum jagdbomber konzept, es wird aber eine stealth klasse kommen : der Infiltrator
Galactics Caldera Legacy ToFN
Naid/Vanguard Corm/Guardian Raito/Gunslinger Tourian/Shadow
Naid/Powertech Zadeus/Juggernaut Varoq/Assassin Kadar/Operative
Zeres/Sorceress Lelani/Sage Valon/Sentinel Talborn/Commando

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
12.15.2013 , 03:51 AM | #29
ähm wat?
natürlich passt der stealt zum jagdbomber
du kennst bomber die nicht über radar aufgespürt werden können?...sowas nen sich stealt bomber
die 10 meter waren ja nur als beispiel..meinetwegen 20 meter wo die siluette sichtbar für feinde wird
und der stealt wäre hallt recht cool da er sich zum deffen wie für überaschungsangriffe nutzen lassen würde
es wär keine reiner deff cd eher universell einsetztbar

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
12.15.2013 , 04:49 AM | #30
naja mit sensordämpfung gibt es ja schon so ne art stealth hat aber nur das kampfschiff und der kleine scout atm, vllt kommt später ein jagdbomber modell raus das sensoren ausrüsten kann, soweit ich weiß hat ja au ein stealthbomber kein richtiges stealth sondern is nur unsichtbar fürs radar ^^ der infiltrator soll richtiges stealth bekommen, aber für mich wäre ein stealth bomber eher in der bomber klasse als ein jagdbomber/jäger
Galactics Caldera Legacy ToFN
Naid/Vanguard Corm/Guardian Raito/Gunslinger Tourian/Shadow
Naid/Powertech Zadeus/Juggernaut Varoq/Assassin Kadar/Operative
Zeres/Sorceress Lelani/Sage Valon/Sentinel Talborn/Commando