Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nach Update HK-Teile aus Inventar weg und Mission zurückgesetzt

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Nach Update HK-Teile aus Inventar weg und Mission zurückgesetzt
First BioWare Post First BioWare Post

Scotrock's Avatar


Scotrock
09.17.2013 , 09:46 AM | #1
Nach dem heutigen Update waren plötzlich meine bisher gesammelten HK-Teile aus meinem Inventar verschwunden und die mission war zurückgesetzt, ich soll wieder auf die Theoretika fliegen! Ich hatte vor einer Woche mit anderen aus meiner Gilde alle Teile von Planeten gesammelt, ich kam nur noch nicht dazu die Teile aus den Flashpoints zu holen!
Bitte diesen recht bösen Bug fixen! Ticket ist erstellt!

Rheab's Avatar


Rheab
09.17.2013 , 10:01 AM | #2
Mir geht's genauso, nur noch das Teil von Dromund Kaas hat mir gefehlt. >_<

Naugor's Avatar


Naugor
09.17.2013 , 10:50 AM | #3 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo zusammen,

Hierzu die Übersetzung des Beitrages von EricMusco aus dem englischen Forum:
Quote:
Als erstes möchte ich mich für Unannehmlichkeiten die diese Änderung gebracht hat, entschuldigen. Ich weiß, dass es einige Schritte im Laufe der HK-Mission gibt, die recht zeitintensiv sein können und es sicherlich frustrierend ist, diesen Fortschritt zu verlieren.

Obwohl wir wussten, dass es zu Änderungen an der HK-Mission kommen würde, war es mir nicht bewusst, dass es zu einer Zurücksetzung des Fortschrittes bei dieser Mission kommen würde. Hätte ich dies gewusst, hätte ich sichergestellt, dass ihr darüber informiert werdet.

Ich habe mit dem Entwicklerstudio gesprochen, um sicherzustellen, dass Situationen wie diese in der Zukunft nicht mehr vorkommen und wir so viele Schutzmaßnahmen wie möglich einbauen, um sicherzustellen, dass ich bei Änderungen mit solchen Auswirkungen für euch auch benachrichtigt werde, um euch informieren zu können. Wie bereits gesagt, ich weiß, dass dies nicht ein optimaler Zustand ist, der Verlust des Fortschrittes bei der HK-Mission schmerzt. Ich arbeite daran sicherzustellen, dass sich dies nicht in Zukunft wiederholen wird.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

Dorlean's Avatar


Dorlean
09.17.2013 , 10:52 AM | #4
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem und auch ein Ticket geschrieben.

Mit besten Grüßen Tahiri

PS: Hat sich jetzt überschnitten. Ich möchte nur mal anmerken, dass ich das teure Teil für 125.000 Credits beim Händler auf Tatooine gekauft habe. Die hätte ich dann gerne wieder.

RageonVart's Avatar


RageonVart
09.17.2013 , 11:44 AM | #5
Mir ist das selbe passiert
Könnte man uns nicht alle Teile ersetzen die mission dauert wirklich lange ?
Das Gerät um die HK-Teile auszugraben ist nicht verschwunden...
Server: T3-M4

shereshoy bal aay’han //
man kann das eine nicht vom andern trennen
/

Scotrock's Avatar


Scotrock
09.17.2013 , 12:56 PM | #6
@Naugor:
Soll das heissen, das über 10 Std "Arbeits"-Zeit + zig tausende von Credits einfach so weg sind? Und einfach nur ein "Tut uns leid" dafür von BW/EA kommt? Arbeitszeit deswegen weil es echt kein Vergnügen ist die ganzen Teile zusammen zusammeln, und das mehr Arbeit als Spielspass ist auf den ganzen Planeten stumpfsinnig Meter für Meter abzusuchen! Dann fehlen einen nur noch die 2 Flashpoints, die ich am Wochenende machen wollte, und dann das!
habt ihr keine Möglichkeit uns die abhandenen Teile einfach wieder ins inventar zu schieben? Vielleicht eine Sicherung vom Vortag aufzuspielen und den Bug zu beheben, oder was weiss ich? Nochmal mache ich diese Missionen nämlich nicht, ich war froh wie ich die hinter mir hatte!

kuehn_r's Avatar


kuehn_r
09.17.2013 , 01:40 PM | #7
Die HK-Teile die man sich bereits erarbeitet hatte, werden doch sicherlich vom Kundendienst wieder hergestellt oder nicht?

Falls nicht kann ich verstehen, dass es zu einer Flut von Beschwerden kommt, den die Questreihe ist alles andere als ein Vergnügen, reiner schlecht designter Timesink. Ich hatte mit 4 Chars schon diverse Teile gesammelt und bin echt frustriert wenn das jetzt wieder von vorne losgehen soll.

Eigentlich wäre es gerecht, wenn BW gleich den entpsrechenden Spielern/Chars HK als Gefährten zuweist. Wer so schlecht testet muss einfach auch einen Notfallplan haben.

Gil-Charys's Avatar


Gil-Charys
09.18.2013 , 08:17 AM | #8
Ein "es tut uns leid" ist bei so einem schwerwiegenden Fehler wirklich nicht genug.
Da sollte schon eine Entschädigung drin sein, wenn sie die Saves nicht wieder herstellen können!
Was ist das denn für eine Art mit seiner (zahlenden) Kundschaft umzugehen.
Ich war jedenfalls erstmal so frustriert, dass ich das Spiel für heute erstmal wieder beendet habe.

Ich hoffe, da tut sich demnächst noch etwas.

derandrej's Avatar


derandrej
09.18.2013 , 08:47 AM | #9
Mir wurde vorhin schnell und unbürokratisch geholfen. Mein Char wurde auf Missionsstand gesetzt, als ob ich alle Teile gefunden hätte und nun muß ich nur noch zur Fatality zurück. Yay, die Suche nach den restlichen Teilen bleibt mir nun also erspart.

Dorlean's Avatar


Dorlean
09.18.2013 , 09:58 AM | #10
Nice!

Es wäre schön, wenn man für den Rest auch noch eine annehmbare Lösung finden könnte.