Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Problem mit Warnung bei Rekonstruktion

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Problem mit Warnung bei Rekonstruktion
First BioWare Post First BioWare Post

xeno-rY's Avatar


xeno-rY
09.16.2013 , 11:10 AM | #1
Guten Abend,

seit einiger Zeit bekomme ich beim Rekonstruieren folgenden Dialog zur Bestätigung, den ich offensichtlich nicht abstellen kann. Die Einstellungen habe ich bereits durchsucht.

Habe ich evtl. einen Punkt übersehen, mit dem ich den Dialog abstellen kann?

So sieht er aus:
http://abload.de/img/warnungkcq1q.png

Da dieser Dialog keine (!) Frage oder Aufforderung enthält, macht er meines Erachtens schon mal keinen Sinn. Übrigens, mit "Ja" akzeptiert man die Rekonstruktion.

Wenn ich nun diesen Dialog ignoriere und munter weiter mit der rechten Maustaste auf das zu rekonstruierende Item klicke, kann man sich den Bildschirm mit den "nicht näher benannten" Dialogen zupflastern.

http://abload.de/img/tapeteapsxx.png

Könnte man
a) eine Möglichkeit schaffen, den Dialog auszustellen
und
b) dem "Kind" einen Namen bzw. eine Beschreibung verpassen, damit man nicht raten muss, was sich hinter dem Dialog verbirgt?

Galaktische Grüße!

Naugor's Avatar


Naugor
09.16.2013 , 03:33 PM | #2 This is the last staff post in this thread.  
Huhu xeno-rY,

Kannst du uns dies per Ticket einsenden, damit sich das Team dies genauer anschauen kann? Insbesondere deine Screenshots sind hilfreich und sollten bei der Analyse helfen, vielen Dank für deinen Einsatz.

Ansonsten wäre noch interessant zu wissen, ob dies bei dir bei allen Charakteren angezeigt wird, oder nur bei einem.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support | Find help for all EA Games at Answer HQ.

Loxana's Avatar


Loxana
09.19.2013 , 07:04 AM | #3
ich hab das gleiche problem-aber nur bei meinen kommando auf rep-seite.
sie hat waffenbau und rekonstruiert:

stab des äussersten sieges,

dabei kommt dann immer diese abfrage.
das stört etwas :-(

lg-Melissa

MBGhostdog's Avatar


MBGhostdog
03.13.2014 , 05:54 AM | #4
Huhu Xeno

hat dir dazu wer geantwortet oder hast du das Problem immernoch?
Würde das bei mir auch gern abstellen

Gruß

eckithebull's Avatar


eckithebull
03.14.2014 , 08:42 AM | #5
Leute und Support, das ist kein Problem sondern Absicht. Wenn ihr nachprüft werdet ihr feststellen, das es nur bei Waffen oder Geräten vorkommt, die einen Farbkristall enthalten, unabhängig davon, ob er Buffs gibt oder nicht. Sinn ist, das Zerlegen eines Gegenstandes mit "Inlays" aus Versehen zu verhindern. Leider passiert das auch bei den Billigloots/Zufallsfunden, wo es buchstäblich sch...egal wäre, ob man den eingebauten, nutzlosen Farbkristall mitzerlegt oder nicht.

Lieber Support, dass müsste eigentlich für die Behebung reichen. Mit freundlichen Grüßen, eckithebull, ein Spieler, den das auch nervt!
"Der Preis der Freiheit ist stetige Wachsamkeit.“/ "Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt; die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“

Thomas Jefferson, 3. Präsident der USA (1801–1809)