Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Makros, Addons, Dualspec


Ricul's Avatar


Ricul
09.10.2013 , 03:07 AM | #1
2 Jahre nach release und nichts. Wo bleiben diese features BioWare?
Und wann werden die Ladezeiten endlich reduziert oder wenigstens der Soundbug behoben, den es schon seit der Beta gibt ?

/flame on
. R.I.P. OPOD

discbox's Avatar


discbox
09.10.2013 , 03:30 AM | #2
Makros wurden nie versprochen. Ob ausgeschlossen weiß ich nicht mehr.

Addons wurden immer klar verneint, kein Wunder dass da nichts kam.

Dualspec, die Aussagen dazu von BioWare weiß ich nicht mehr. Man sollte mindestens zwei Builds anlegen können bei denen man umschalten kann. Am besten inkl. Ausrüstung. Das ist die Mindestanforderung für ein MMO mit verschiedenen Bäumen für unterschiedliche Subklassen. Jedesmal die Punkte zurücksetzen und neu verteilen im Baum ist Scheißdreck, eindeutig. Da war GuildWars1 schon weiter.

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
09.10.2013 , 03:35 AM | #3
- Makros braucht kein Mensch, waren auch nie versprochen und sind mittlerweile sogar richtig verboten. Ich hoffe sie bleiben da bei ihrer Einstellung diesbezüglich.

- Addons braucht genauso wenig jemand, da würd ich persönlich ja die Krätze bekommen wenn in Zukunft im Flottenchat nicht nur nach e&e&c gefragt wird sondern auch noch nach e&e&c&Addon XY ...

- Dualspec war doch soweit ich mich erinnern kann nur auf der Wall of Crazy (??), aber vielleicht kommt das ja mal irgendwann. Wahrscheinlich liegts aber wieder mal an der depperten Engine die für sowas nicht ausgelegt ist und da mehr Stress macht als alles andere.
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von Finally Fixed - www.finally-fixed.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

Leonalis's Avatar


Leonalis
09.10.2013 , 03:45 AM | #4
Ich meinte in einer der letzten Cantina Summarys gelesen zu haben das sie bezüglich Add ons usw. mit den Gedanken spielen sie einzuführen

warum?

Durch add ons lassen sich komplexere Encounter kreieren. Klingt komisch ist aber wirklich so.

Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
- Makros braucht kein Mensch
Sagt jemand der wohl noch nie makros genutzt hat. Makros erhöhen die Spielerische Performance, das ist so. Genau sind Keybinder > Klicker auch das ist so!

Aber probier doch in gewissen Spielen ohne Makros richtig gut zu werden.

Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Addons braucht genauso wenig jemand, da würd ich persönlich ja die Krätze bekommen wenn in Zukunft im Flottenchat nicht nur nach e&e&c gefragt wird sondern auch noch nach e&e&c&Addon XY ...
Made my Day, was für ängste die Leute haben. In 7 Jahren WOW hab ich so ein rotz noch nie gelesen,. als ob man Leute nur mitnehmen tut wenn sie gewisse Add ons haben *rofl*

Kheltos's Avatar


Kheltos
09.10.2013 , 08:52 AM | #5
Makros sollten sie schon einführen macht die ganze sache einfacher zb um gezielte mobs schneller anvisieren zu können, bis jetzt muss man ja immer ständig durchtabben...
Dêstiny - Schurken Heal, Runey - Schatten Tank, Fashion - Schatten DD, Ultronic - Revolverheld DD
- Meister-des-Kerns - T3-M4

Leonalis's Avatar


Leonalis
09.10.2013 , 09:14 AM | #6
Einfache Makros sind einfach hilfreich

Targetmakros
Stoppcastmakros

usw.

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
09.10.2013 , 09:32 AM | #7
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Ich meinte in einer der letzten Cantina Summarys gelesen zu haben das sie bezüglich Add ons usw. mit den Gedanken spielen sie einzuführen

warum?

Durch add ons lassen sich komplexere Encounter kreieren. Klingt komisch ist aber wirklich so.
Das musst du mir jetzt genauer erklären, wieso man als Spieleentwickler ein Addon braucht um komplexere Encounter zu kreieren ...
Reichts nicht einfach nen sauguten Encounter zu bauen OHNE dafür Addon XY zu brauchen ?

Wenn ich mir das Zeug für WoW durchlese wie Deadly Boss Mods, dann denke ich mir einfach nur "wofür brauch ich dann überhaupt noch mein Hirn wenn ich mir für nen Encounter nichts mehr merken muss ... steht ja eh da"
Oder Heal-Bot ... ja gehts noch? Wofür hab ich den dann nen Heiler mit Hirn und Verstand dabei ?

Versteh ich schon wieso es euch in WoW irgendwann saulangweilig wurde mit dem Zeug

Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Sagt jemand der wohl noch nie makros genutzt hat. Makros erhöhen die Spielerische Performance, das ist so. Genau sind Keybinder > Klicker auch das ist so!

Aber probier doch in gewissen Spielen ohne Makros richtig gut zu werden.
Ähm ja, hab ich wirklich nicht, komme ja auch aus nem anderen Genre (und auch da waren Keybindings immer ein wenig grenzwertig und nicht gern gesehen)
Das ein Makro die Spielerische Performance erhöht ist ja auch verständlich, kann sich ja auch keiner mehr vertippen wenn die Rota automatisch anfängt und durchläuft nachdem man einen Knopf gedrückt hat ...

Mal ehrlich, wenn ich schon lese "da muss man nimmer durchtabben", ist das echt euer Ernst ?
Also bislang hats mein kleiner Finger noch immer geschafft im richtigen Moment die Tab-Taste zu erwischen

Und bisher hab ich auch in wirklich keinem Spiel Makros vermisst ...
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Made my Day, was für ängste die Leute haben. In 7 Jahren WOW hab ich so ein rotz noch nie gelesen,. als ob man Leute nur mitnehmen tut wenn sie gewisse Add ons haben *rofl*
Du ich zitier hier nur etliche Bekannte und Gildenkollegen die aus WoW kamen oder dort noch immer sind und mir sowas als durchaus normal berichtet haben ...
Deadly Boss Mods scheint ja so ziemlich das mindeste zu sein was man so haben sollte auf der Addon-Liste

Und so langsam frage ich mich ehrlich welche Gründe außer euren Gildenkollegen, Freunden etc. ihr habt SWTOR zu spielen wenn man eigentlich aus euren Posts rauslesen kann das in WoW eh alles viel besser und toller und sowieso war

Ab und an hat man das Gefühl das da jeden Tag der Messias über den geheiligten Boden des MMO-Genres gewandelt ist
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von Finally Fixed - www.finally-fixed.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

Leonalis's Avatar


Leonalis
09.10.2013 , 10:04 AM | #8
Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Das musst du mir jetzt genauer erklären, wieso man als Spieleentwickler ein Addon braucht um komplexere Encounter zu kreieren ...
Reichts nicht einfach nen sauguten Encounter zu bauen OHNE dafür Addon XY zu brauchen ?
Nein weil du bist als Mensch irgendwann nicht mehr fähig dinge warzunehmen und ab einer gewissen Komplexität schaltet es einfach nicht nach und du kannst es nicht mehr machen. Du bist als Mensch insofern gesehen beschränkt. Du kannst encounter nicht komplexer machen du kannst höchsten DPS encounter daraus machen.

Wenn ein Add on gewisse Dinge für dich erledigt kannst du selbst auf anders deine Gewichtung schenken. Du kannst somit bei gleicher Kampflänge mehr Elemente einbauen weil ein Timer dir sagt was du teils machen musst und Sachen hast wo du immer noch selbst dein Hirn anstrengen musst weil der Timer meist dir nur sagen kann "Hey der Boss hat den CD durch und setzt "bald" die fähigkeit ein".

Aber ein Deadly Boss mod wie du sagst ermöglicht heute den Encounter zu meistern - aber DBM macht den Encounter nicht für dich.

Weiter kannst du, wenn du Makros z.b. zulässt Bosse kreieren die in 0.5s ein Cast durchbringen, denn wenn du ein Stopfmakro nutzt kommt der Interrup durch, wenn du "klickst" oder erst abbrechen dann interrupst schaffst du das nicht in 0.5s ^^

Sprich die Performance der spieler steigt automatisch weil ohne solche Add ons kannst du die Encounter (Achtung schwerste Stufe) kaum schaffen. Im normalmode usw. ist es weiterhin ohne add ons möglich.

Nochmals ich spreche von der absoluten schwersten Stufe nicht von storymode-kram usw.

Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Versteh ich schon wieso es euch in WoW irgendwann saulangweilig wurde mit dem Zeug
Also sind diese reinen DPS Encounter hier für dich toller? ^^


Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Das ein Makro die Spielerische Performance erhöht ist ja auch verständlich, kann sich ja auch keiner mehr vertippen wenn die Rota automatisch anfängt und durchläuft nachdem man einen Knopf gedrückt hat ...
das sind aber nicht die Makros die erlaubt sind.

1-Shoot makros werden in vielen andern spielen immer noch geandet weil sie dann unter die Regel des "botten" läuft weil du automatisiert etwas machst.

Makros in unserem Sinn so was z.b.
Spoiler


Du meinst aber Makros in Form des botten und botten ist immer noch nicht legal.

Quote: Originally Posted by xeikonburns View Post
Du ich zitier hier nur etliche Bekannte und Gildenkollegen die aus WoW kamen oder dort noch immer sind und mir sowas als durchaus normal berichtet haben ...
Denoch ist mir so was nicht bekannt. Vielleicht liegt es auch einach daran, das Blizzard von Haus aus sagt: "Wir programmieren Encounter so, das wir erwarten das ihr Add ons nutzt. Ergo die Erwartungshaltung seitens Blizzard ist da, dass man es nutzt also wenn man sich dann quer stellt,. ja tut mir leid ^^


btw. ich such dir das noch raus evtl hab ich den Link noch. Sonst dauert es.

Frontsoldat's Avatar


Frontsoldat
09.10.2013 , 11:07 AM | #9
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
[...]
Weiter kannst du, wenn du Makros z.b. zulässt Bosse kreieren die in 0.5s ein Cast durchbringen, denn wenn du ein Stopfmakro nutzt kommt der Interrup durch, wenn du "klickst" oder erst abbrechen dann interrupst schaffst du das nicht in 0.5s ^^

Sprich die Performance der spieler steigt automatisch weil ohne solche Add ons kannst du die Encounter (Achtung schwerste Stufe) kaum schaffen. Im normalmode usw. ist es weiterhin ohne add ons möglich.

Nochmals ich spreche von der absoluten schwersten Stufe nicht von storymode-kram usw.
[...]
Also automatisierte Bosskämpfe unter dem Deckmäntelchen des Ultranightmaremodus legitimieren selbstablaufende Automatismen, die man nutzen muß, damit man den gigaschweren Boss legen kann, der deswegen so unglaublich schwer ist, weil man Automatismen nutzt. Ah ja.

Oder mit anderen Worten: Der Boss kann nur gelegt werden, wenn man sich zurücklehnt und (Code für sich) kämpfen läßt - und das nennt man dann absolut schwerste Stufe. Na danke, dann bin ich erst recht gegen Makros und so nen Firlefanz. Die menschliche Komponente in einem Flashpoint, mit all ihren Facetten, ist es, was bei einem MMO erst so richtig Spaß aufkommen läßt. Wenn jeder robotergleich in die Bosskämpfe ginge, wäre das so ziemlich das ödeste, was man in einem Spiel tun kann.

Improvisieren ist die wahre Stärke einer Gruppe, die einen aussichtslosen Kampf noch wenden kann - und so ein Sieg schmeckt um so süßer als ein vollkommen durchchoreografierter Kampf in dem nur noch Makros ablaufen und den Sieg automatisiert schenken. Ersterer bleibt in Erinnerung, letzterer ist nur für die Statistik...
Achtung: Dieser Post kann Sarkasmus, Spott, Ironie und Humor oder eine Mischung aus allem enthalten und sollte nicht allzu ernst genommen werden.

Leonalis's Avatar


Leonalis
09.10.2013 , 11:20 AM | #10
Lustig,... du sagst also, wenn man ein Boss mod hat oder ein sonstiges Add on musst du nichts mehr machen, kannst AFK gehen und den Boss denoch legen?

Lustige Theorie