Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schurke DD mit Heiler?


Plejades's Avatar


Plejades
07.18.2013 , 04:49 AM | #1
Quote: Originally Posted by Plejades View Post
Und was ist besser als DD, macht mehr Schaden, der Schurke oder der Revolerheld?
Quote: Originally Posted by Never_Hesitate View Post
Revo mit Abstand
Quote: Originally Posted by Allistai View Post
Leute ihr seid kilometerweit ab vom Thema .
Wäre euer Gespräch nicht besser im Klassenforum aufgehoben ?
Ich hab die Diskussion mal hier verlegt!

Also das hier sieht doch ganz gut aus, oder? Und dann mit dem Heiler? Was meint ihr?

http://swtor.gamona.de/guide/klassen.../#DamageDealer


Ich würde ehrlich gesagt auch lieber nur mit einer Waffe spielen als mit zwei...einfach nur vom Gefühl her!

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
07.18.2013 , 04:57 AM | #2
Mein 50er Schurke ist auch auf dem mittleren Baum, das grösste Problem daran ist, wenn du die Aggro der Mobs hast, verlierst du unglaublich an DMG, weil du deinen gratis Rückenschuss, für den du hinter dem Mob stehen musst, nicht mehr oft machen kannst.
Aus diesem Grund spiele ich mit einem Tankgefährten

Zudem ist der Guide nicht mehr aktuell, die Skillbäume wurden ja mit 2.0 modifiziert und erweitert

Ich bin nicht sonderlich eingelesen, was jetzt die perfekte Skillung für einen DD Schurken ist, aber zum Questen würde ich irgendetwas in der Art skillen:
3/36/7

Dazu würde ich Bowdarr, als Gefährten nehmen oder Corso (da ich Corso hasse, ist es bei mir immer Bowdarr )
waiting for ...

Lowfrequenzy's Avatar


Lowfrequenzy
07.18.2013 , 05:12 AM | #3
Ich bin bekennender Fan des Fiesen Kämpfers. Hier muss man nicht so oft hinter dem Gegner stehen, weshalb man gut mit einem DD-Gefährten unterwegs sein kann. Wenn man denn mal hinter den Gegner will, dann setzt man den Fiesen Tritt ein oder wirft eine Blendgranate (solange der Schadensstrop auf gestunnte Ziele mitgeskillt ist). Ich muss aber zugeben, dass während der Levelphase (die bei mir nun doch schon eine ganze Weile zurück liegt, also vor 2.0), mir mancher Kampf etwas zäh vorkam, weil die wichtige Schadensfähigkeit (verwundende Schüsse) doch erst etwas weiter oben im Baum kommt. Da war ich aber auch immer mit Tankgefährten unterwegs.

Meine Skillung: 3/5/38

Plejades's Avatar


Plejades
07.18.2013 , 05:54 AM | #4
Quote: Originally Posted by Never_Hesitate View Post
Dazu würde ich Bowdarr, als Gefährten nehmen oder Corso (da ich Corso hasse, ist es bei mir immer Bowdarr )
Also ehrlich gesagt würde zu gerne mit dem Mon Calamari spielen das er mich heilt usw.... hab mir den schon bei meinem Bruder angeschaut und find den echt schnuckelig. Auf anderen Seite mag ich eigentlich nicht gerne mit zwei Waffen kämpfen aber wenn es nicht anders geht dann muss das wohl sein. Welcher Baum wäre denn beim Revolverheld von nöten als DD, auch der mittlere? Habe in eben diesen Guide gelesen das der mittlere Baum mehrere Gegner schadet und der ganz Links nur für einzelne Ziele ist.

Aber eigentlich schade das man so beschränkt ist auf die Klassen und Gefährten...ich könnte ja auch versuchen den Revolverheld nur mit einer Waffe zu spielen aber ich denke das wäre wohl ein Griff ins Klo oder?

Lowfrequenzy's Avatar


Lowfrequenzy
07.18.2013 , 06:06 AM | #5
Quote: Originally Posted by Plejades View Post
Also ehrlich gesagt würde zu gerne mit dem Mon Calamari spielen das er mich heilt usw.... hab mir den schon bei meinem Bruder angeschaut und find den echt schnuckelig. Auf anderen Seite mag ich eigentlich nicht gerne mit zwei Waffen kämpfen aber wenn es nicht anders geht dann muss das wohl sein. Welcher Baum wäre denn beim Revolverheld von nöten als DD, auch der mittlere? Habe in eben diesen Guide gelesen das der mittlere Baum mehrere Gegner schadet und der ganz Links nur für einzelne Ziele ist.

Aber eigentlich schade das man so beschränkt ist auf die Klassen und Gefährten...ich könnte ja auch versuchen den Revolverheld nur mit einer Waffe zu spielen aber ich denke das wäre wohl ein Griff ins Klo oder?
Du kannst den Guss natürlich mitnehmen, das ist vollkommen dir überlassen. In dem Fall empfehle ich dann aber wirklich den Fiesen Kämpfer - und setze Guss vielleicht sogar auf DD-Haltung. Dann heilt er immernoch, aber sein Schadensoutput ist etwas höher. Allerdings ist er der letzte Gefährte, den du kriegst, also musst du eh ne ganze Weile mit nem anderen Gefährten rumlaufen. Der Revo sollte mit 2 Blastern rumlaufen, allein schon, damit du die zusätzlichen Stats aus dem Slot nutzen kannst.

Plejades's Avatar


Plejades
07.18.2013 , 06:40 AM | #6
Quote: Originally Posted by Lowfrequenzy View Post
Du kannst den Guss natürlich mitnehmen, das ist vollkommen dir überlassen. In dem Fall empfehle ich dann aber wirklich den Fiesen Kämpfer
Ich dachte der Talentbaum ist nur für PvP? Hab mal gehört das der TB ganz rechts immer nur für PvP ist.

Lowfrequenzy's Avatar


Lowfrequenzy
07.18.2013 , 07:12 AM | #7
Quote: Originally Posted by Plejades View Post
Ich dachte der Talentbaum ist nur für PvP? Hab mal gehört das der TB ganz rechts immer nur für PvP ist.
Nein, überhaupt nicht. Das mag bei den Rittern/Kriegern gelten, aber sonst? Genaugenommen bietet beim Schurken der mittlere Baum erstmal mehr PVP-taugliche Möglichkeiten, als der rechte. Trotzdem kann man mit beiden im PVP bestehen, aber auch im PVE.

Der Fiese Kämpfer ist eine DOT-Klasse, also braucht man in Kämpfen immer eine Weile, der Schläger dagegen hat einige Verbesserungen, die gerade sein Burstpotential erhöhen. Da ist die Taktik eher zuschlagen und abhauen. Wenn das mal nicht nach PVP klingt...

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
07.18.2013 , 08:26 AM | #8
Wie er schon gesagt hat, kannst du deinen Heiler gut mitnehmen, meine Aussage war einfach, dass es im mittleren Baum eher suboptimal ist.

Wenn du findest, dass du doch lieber Revo spielen möchtest, würde ich dir den linken Baum zum leveln empfehlen und in grossen Bossfights mit wenigen adds, den rechten
waiting for ...

discbox's Avatar


discbox
07.18.2013 , 10:40 AM | #9
Quote: Originally Posted by Plejades View Post
Aber eigentlich schade das man so beschränkt ist auf die Klassen und Gefährten...ich könnte ja auch versuchen den Revolverheld nur mit einer Waffe zu spielen aber ich denke das wäre wohl ein Griff ins Klo oder?
Für so Spezialisten wie dich und Alrik wäre es gut wenn BioWare mal "Covert Offhand Blaster" und "Covert Offhand Lightsaber" in den Kartellmarkt bringt.



Wenn es ginge würde ich meinen Guss Tuno gerne mit dir tauschen. Leider lässt sich der D*pp auch nicht zusammen mit dem Schiffdroiden und dem Haarigen in die Luftschleuse stopfen. Es fehlt definitiv eine Funktion ungeliebte Begleiter loszuwerden.

Ich spiele meinen Revo inzwischen ohne Heiler. Mit Risha (DD). Wenn ich alles schnell genug umniete brauche ich keinen Fischkopp der mich nervt als Heiler.

Companion-Swap wäre die tollste Funktion die BioWare einführen könnte. Einfach Mako, Elara und Kaliyo zu anderen Chars als Begleiter transferieren...

_Steps's Avatar


_Steps
07.18.2013 , 11:29 AM | #10
Egal ob ich als DD, Heal oder Tank gelevelt habe oder spiele, mein Hauptgefährte ist ein DD. Bei meinem Tank kam für dicke Mobs mal Drellick (Heal) raus.

Ich spiele meinen Sabo im mittleren Baum, die meisten Mobs überleben nicht lang genug um zwanghaft hinter ihm stehen zu müssen und wenn doch,

a) wayne
b) stunen und dann bumms