Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nach langer Pause wieder da

Psydrakoon's Avatar


Psydrakoon
07.13.2013 , 01:24 PM | #1
Hiho zusammen

Nach langer Pause bin ich mal wieder hier gelandet und wollte mal ein paar fragen stellen um zu erfahren was sich so alles verändert hat.

Was ich so gelesen habe ist das der Soldat Fronti immer noch ein guter Tank ist.
Was mich beschäftigt ist ein wenig das Craften.

Zu meiner Zeit (als das Spiel rauskam) war alles ausser Bio fürs endgame nicht zu gebrauchen.
Rüstungen/Waffen gabs bessere über Tagesmarken und in endgame.
Das einzig wahre dazumals war der HP push und das Epic Medipack was sich nicht verbraucht hat.

Wie siehts heute aus?

Ich werde wahrscheinlich wieder einen Frontkämpfer hochziehn, weil nach so einer langen Pause wieder bei lvl 50 einzusteigen kann nach hinten losgehn, und so könnte ich auch direkt neue Crafting skills hochziehn.

Wie ist die derzeitige Tank Situation auf den deutschen Servern? hats genug Tanks? zu wenige? weil wenn es einen Tank überschuss hat, werd ich vielleicht meine Klassenwahl nochmals überdenken.

Und die neue Erweiterung, reicht es wenn man die erst holt wenn man 50 ist? oder gibt es irgendwelche Vorteile wenn man sich das ding direkt von beginn an holt?

ich glaub das wärs mal für den anfang...

fg

Drakoon

LaznotzFraznotz's Avatar


LaznotzFraznotz
07.13.2013 , 09:22 PM | #2
Dann willkmmen zurück.

Die erweiterung kannste kaufen wenn du 50 bist, vorher haste keinen vorteil.
Die besten Rüstungen gibts nach wie vor über Marken zukaufen. Beim Crafting würde ich Cybertech empfehlen. Du hast wie früher nützliche Granaten und auch eine die viel Schaden verursachen (blaue Level 53iger Pyro granate tickt mit 1800 kritisch, was auch keine seltenheit ist), davon gibts dann auch noch schwächere aber endlose Granaten.
Man kann auch Level 53iger Armierungen und Modifikationen basteln die selbst für den story modus von 55iger Operationen ausreichen. Mit den anderen Berufen kannste ebenfalslso ein Zeug herstellen.
Kurz: du kannst dir ein gutes starter Equip basteln
Was jedoch etwas überflüssig geworden ist, sind die Kristalle beim Kinstfertiger, durch den Lartellmarkt gibts genug mit 41 Attributspunkte für Level 10, die man mit ein paar Kartellmünzen für den gesammten Account freischlaten kann. Lohnt sich aber trotzdem wegen den Verbesserungen und Heften, hat aber weniger Endgame tauglichkeit als der Cybertech oder der Biochemiker.

Was ich so aus der Sicht als Heiler/DD sehe, ist der fronti kein schlechter tank, aber da können dir Tankspieler mehr zu sagen.
Laznotz, nicht Latznotz!
T3-M4 | Laz'noobpower | Marodeur

smartwriter's Avatar


smartwriter
07.15.2013 , 01:40 AM | #3
Auf jeden Fall ist eine Tank Klasse eine gute Wahl den von Tank Überschuss sind wir meilenweit entfernt. Zumindest auf T3-M4.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
07.15.2013 , 02:29 AM | #4
Soldat/Fronti guter Tank? Oo Hab ich da was verpasst? Sowas gibts? Der war doch nie gut im tanken und daran hat sich auch nichts geändert. Ist bestimmt schon ne Ewigkeit her das ich nen Soldat oder Fronti auf Tank gesehen habe ^^