Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

zuviel Heal Aggro - oder Tanks mittlerweile zu faul?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Operationen, Flashpoints, Heroische Missionen
zuviel Heal Aggro - oder Tanks mittlerweile zu faul?

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
11.02.2013 , 11:57 AM | #81
wenn das geklappt hätt -.-
nur hätt ich da dann die bosse nicht off getankt hätten wer da genau 0 kills eingefahren
ich hatte ja sogar aggro wenn ich nur adds geflext hab ohne den boss zu stylen
er wusste leider auch nichts mit ausm void rennen anzufangen daher hielt ich das für ne gute idee ihm mal zu zeigen wie tanken aussehen könnte :P
aber so lernresitent wie der war befürchte ich das da nix hängen geblieben ist
hab da echt ne engels gedult aufgebracht und alles erklärt
aber insel auf hm beim letzten boss mit aus dem void ziehen adds tanks und adds kloppen feuerspur auskiten und dann so en tank..ne irgendwann is auch meine gedult vorbei
da tank ich doch lieber als wächter
find ich sozialer als " ihr kack no0bs " spamend die gruppe zu leaven oder nen vote kick

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
11.04.2013 , 04:20 AM | #82
Bei einem so gigantischen Gearunterschied kann ich dich ganz gut verstehen ^^
Da keine Aggro zu ziehen ist sehr schwierig.

Ranges müssen mMn immer abschätzen, wenn sie Aggro ziehen, ob der Mob schnell genug tot ist oder ob sie sich zum Tank hin begeben müssen, damit der sich den Mob wieder schnappen kann.
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

Jesuly's Avatar


Jesuly
12.17.2013 , 07:04 AM | #83
huhu, naja ich sag da nu auch mal was dazu.was die tanks betrifft sind eigentlich die cooldowns für den massen spott ( 45 sec ) und den single spot ( 15 sec ) einfach zu lang ....
fakt ist, das ein tank, selbst mit seinen 3 aggro-dmg skills.. viel zu WENIG aggro aufbaut, da ein tank generell viel zu wenig schaden macht.....
mir als schatten klaut man regelmäßig in den ersten 20 bis 30 sec da aggro ....
ich mache mir auch defintiv nicht mehr die mühe zu versuchen auf teufel komm raus JEDES mob an mich zu binden, denn es macht keinen sinn .....
90% aller DD´ler.. lassen den tank nicht mal antanken ... ich lauf zum mob.. und noch bevor ich da bin wird reingebombt ......naja irgendwann lernen sie es :P sind ja ihre rep kosten ^^

nein im ernst ........
schatten und single target = absolut genial ...
schatten und grp mobs = absoluter mist ....

was aber am schlimmsten ist :
ich als schatten lauf in eine grp ... will massen spott nutzen .. und was passiert.. ich bekomme nen CC vom mob ... dann nimm ich meinen CC brecher und siehe da 59 sec cooldown .....und zack direkt das 2te mob .. und ich häng 30 sec im cc ......super 0 aggro......
+1 min cooldown aufs ziehen, auf meinen cc brecher ,mehr als 40 sec cooldown auf massen spott .....
was bleibt also .. wirbelwind .. hell yeah^^ dr imba dmg skill mit dem man auch super das aggro halten kann ...hauptsache man kann ihn spammen ....

manche skills sind einfach absolut sinnlos ...hmm s agen wir mal .. geplant und entwickelt worden ....
aber das sind nur generelle kleine probs die man so als tank hat :PPP

ich bin bei weitem net zu doof zum tanken, aber das sind halt sachen die mir immer wieder auffallen , die regelmäßig passieren wenn grp mobs im spiel sind ^^

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
12.17.2013 , 07:26 AM | #84
90% der Mobs in FPs fallen in irgendwelchen AE Effekten in den ersten Sekunden. Da kannst du als Tank keine Aggro aufbauen. Solange irgendwelche Frachterflüge, Orbitalschläge u.Ä. gecastet wird, brauchst du dich eigentlich fast nur noch auf die Goldadds zu konzentrieren.
Wenn ich mal mit einem meiner DDs nen FP mache, läuft der Trash meistens so:
Tank hüpft rein, Mörserhagel/Frachter kommt (-> normale Adds tot). Ich such mir ein Silberadd aus und das fällt dann auch in höchstens 3-4 GCDs (je nach Skillung/Klasse). Goldies grundsätzlich zum Schluss und die hat der Tank dann auch.
Die CDs von Massenspott und Singlespot sind so eigentlich genau richtig, man muss nur wissen, wie man damit haushaltet. Ich seh immer wieder Tanks, die mit Single/Massenspott pullen. Das is annähernd sinnfrei.
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
12.17.2013 , 08:04 AM | #85
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Ich seh immer wieder Tanks, die mit Single/Massenspott pullen. Das is annähernd sinnfrei.


hmm warum das?
spiel zwar nur heal und meele aber...
weil doch eben alles in den fps so schnell fällt warum soll der tank wenn er dann in ne mob grp. hüpft nich gleich mass spot raushauen?
ist doch nach ein paar sec. eh nix mehr zum spoten da..wie du scheibst wird gold eh immer als letztes gefocusst
dafür braucht der prot dann auch keinen spot mehr

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
12.17.2013 , 08:08 AM | #86
Quote: Originally Posted by Maloriaq View Post
hmm warum das?
spiel zwar nur heal und meele aber...
weil doch eben alles in den fps so schnell fällt warum soll der tank wenn er dann in ne mob grp. hüpft nich gleich mass spot raushauen?
ist doch nach ein paar sec. eh nix mehr zum spoten da..wie du scheibst wird gold eh immer als letztes gefocusst
dafür braucht der prot dann auch keinen spot mehr
Spotts erzeugen ~10-20% mehr Aggro als der, der gerade das Ziel des Mobs/Bosses ist.
Sprich: Du hüpfst in die Mobgruppe, haust den Massenspott raus und hast dadurch kaum Aggrogewinn. Und solange du nicht solche Späße wieder Schwertfelexion hast, verlierst du dann die komplette Aggro an DDs und Heiler. In FPs halb so wild, solange die DDs gut sind und mitmachen. Wenn die DDs schlecht sind, Tankt der Heiler dann die komplette Mobgruppe. In ner OP kann das durchaus mal zu Stress bei den Heilern führen ^^
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Jesuly's Avatar


Jesuly
12.17.2013 , 08:58 AM | #87
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Spotts erzeugen ~10-20% mehr Aggro als der, der gerade das Ziel des Mobs/Bosses ist.
Sprich: Du hüpfst in die Mobgruppe, haust den Massenspott raus und hast dadurch kaum Aggrogewinn. Und solange du nicht solche Späße wieder Schwertfelexion hast, verlierst du dann die komplette Aggro an DDs und Heiler. In FPs halb so wild, solange die DDs gut sind und mitmachen. Wenn die DDs schlecht sind, Tankt der Heiler dann die komplette Mobgruppe. In ner OP kann das durchaus mal zu Stress bei den Heilern führen ^^

oO erm du weißt schon das es beim "spott " NUR darum geht ein mob, oder ne grp für ne bestimmte zeit an dich zu binden oder ?
wenn ich als tank in ne grp renne ... stell ich mich net hin und versuch aggro aufzubauen .....sondern ich nutz den massen spott. damit die 6 sec lang bei MIR bleiben .. und nciht direkt zum heal oder DD rennen......
wenn ich mich als tank hinstelle, und versuche aggro auf zu bauen gegen jemanden der frachterflug raushaut,dann sollte ich kein tank spielen ....
der schaden den ich raushaue ist gleich aggro z.b. 340 schaden = 340 threat ......90 schaden = 90 threat ....
mit allen aggro skills ( z.b. single spott ) kommst du auf 360 threat oder 120 threath ( s.o. die beispiele )
jeder DD haut in den ersten 2 sec das doppelte an schaden raus ... ja dann viel spaß beim tanken ohne spott .....

ein DD geht auch net an den boss oder mob und nutzt nur autohit ......

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
12.17.2013 , 09:01 AM | #88
ok..habs verstanden danke
hab schon öfters mit meinem 53 kommando heal mob gruppen tanken dürfen
zwar sach ich da nix ( auch wenn der rest aus 55igern besteht ) da auch der schon über 28k tp hatt ( dank 66iger zeugs, nutzbar ab lvl 53 )
bin bisher davon ausgegangen das die tanks wohl noch nicht so fitt sind und 53 heal aggro gegen tanken können
sind aber ja auch aktuell nur die 50 hms

Gorakar's Avatar


Gorakar
12.17.2013 , 09:21 AM | #89
Quote: Originally Posted by Jesuly View Post
oO erm du weißt schon das es beim "spott " NUR darum geht ein mob, oder ne grp für ne bestimmte zeit an dich zu binden oder ?......
Leider unterliegst Du in Deinem Post einigen (mehreren) Fehlannahmen. Vom Vergessen des Aggro-Bonus der Tankhaltung, bis zur genauen Wirkungsweise des Spotts.
Ich empfehle Dir mal einen Blick in diesen Thread zu werfen, in dem einiges über das Tanken in SWTOR zu finden ist. Könnte Dir helfen die Mobs (insbesondere als Schatten unter Lvl 55 gehörst Du nämlich eigentlich zu den besseren Massen-Tanks) besser an Dich zu binden
-Er kam, sah und verzweifelte-
Nachtaktiv auf T3-M4

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
12.17.2013 , 09:46 AM | #90
Quote: Originally Posted by Jesuly View Post
oO erm du weißt schon das es beim "spott " NUR darum geht ein mob, oder ne grp für ne bestimmte zeit an dich zu binden oder ?
wenn ich als tank in ne grp renne ... stell ich mich net hin und versuch aggro aufzubauen .....sondern ich nutz den massen spott. damit die 6 sec lang bei MIR bleiben .. und nciht direkt zum heal oder DD rennen......
wenn ich mich als tank hinstelle, und versuche aggro auf zu bauen gegen jemanden der frachterflug raushaut,dann sollte ich kein tank spielen ....
Wenn da n Frachterflug oder Mörserhagel liegt, sterben dadrin 3/4 aller Mobs, da brauchste nicht zu tanken. Wichtig sind die silbernen und Goldenen. Auf die kannst du in der Zeit Aggro aufbauen (n guter Tank schafft das).
Den Massenspott nutz ich in FPs garnicht mehr, weil die normalen Mobs alle in wenigen Sekunden sterben, ohne Schaden anzurichten und du mit der richtigen Spielweise/Rota die Aggro von Silbernen und Goldies nicht verlierst.
Und der Spott (single wie masse) gibt dir Zusatzaggro - und genau deswegen sollte man den nicht gleich am Kampfanfang nutzen (eben weil der Revo mit dem Frachter dann in der Aggro weit über dir steht).
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4