Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Heiler Mobbing, wenn es mal nicht läuft?


Vikerl's Avatar


Vikerl
05.20.2013 , 11:32 AM | #1
Ich beobachte dieses Phänomen schon seit längerem. Immer wieder wird Heilern die Schuld des Versagens bei Flashpoints oder Operationen gegeben. Meist sind die anderen Akteure aber einfach zu unfähig. Das erkennt man vor allem daran, dass sie die falsche Ausrüstung haben. Hab mal einen Level 55 Flashpoint gespielt, wo die restlichen drei Mitspieler nicht einmal eine komplette 66-Ausrüstung hatten, geschweige denn 69. Da war ich als Heiler eingeteilt und sofort wählte man mich raus, weil ich angeblich nicht heile. Geht halt schwer, wenn die Mitspieler mit einem Schlag schon ein Drittel der Lebensenergie verlieren oder der Tank seine Rolle nicht macht.

Habt ihr sowas auch schon erlebt?

BillyKidman's Avatar


BillyKidman
05.20.2013 , 11:46 AM | #2
Quote: Originally Posted by Vikerl View Post
Habt ihr sowas auch schon erlebt?
Definitiv, war früher in meiner Gilde der Stammheiler, aber irgendwann hat mich das ganze angeschnauze echt angepisst, dass ich mir dachte "leckt mich doch alle am Arsch, dann machts halt besser". So hab ich mit nem Kumpel die Rollen getauscht, er skillte seinen Söldner von DD auf Heal und ich meinen Hexer von Heal auf DD. (wir sind ne kleine Gilde, nur 8 Leute, die sich alle auch außerhalb des Spiels kennen, deswegen auch der Heiler-Mangel bei uns^^). Jetzt helf ich nur noch ab und an als Heiler aus.

Heidy's Avatar


Heidy
05.20.2013 , 03:52 PM | #3
Naja, es gibt leider einen sehr großen Anteil an Pöbel im "Random"-Bereich. Die DDs machen so wenig schaden, dass die Mobs nach einem Nickerchen nichtmal 1% ihrer Lebenspunkte verloren haben und die "Tanks", tja die haben "Spott" nichtmal in der Leiste oder wie noch viel öfter, es nichtmal gelernt.
(Live erlebt: Attentäter, der sich für nen Range-DD hielt und somit nur mit Blitzen um sich geworfen hat.)

In (ich nenns mal vorsichtig) "Gildenkreisen" wird der Gruppenfinder auch oft "Noob-Roulette" genannt. An deiner Stelle würd ich mir ne halbwegs anständige Gilde suchen.

Wer sich übern Gruppenfinder anmeldet... ist selbst schuld.

Achso und bevor das Geflame wieder los geht, ja es gibt auch einen geringen Anteil im Pöbel, der ganz ordentlich spielt. Und ich habe auch nichts gegen Spieler die "neu" sind, solange es nicht in... naja negative Kommuniaktion umschwenkt.

Edit: Wobei man sagen muss, auch die Heiler sind nichts die aller Heiligsten. Letztens gabs einen Hexer-Heiler der seine AoE-Fläche nicht gelegt hat, mit der Begründung, dass er Machtwoge ausschließlich für Verbrauch benutzt. Oder letztens, so nen Söldner-Heiler.... Ach da gibts unendlich viele Storys. Also was ich damit sagen wollte, dass es unter umständen auch mal am Heiler liegen kann. Man selbst sieht leider zu selten ein, wenn man "zu schlecht / zu dumm / zu langsam / zu hässlich" ist.
PR & News - Seven Stuck -
Pyhä - Sorcerer Heal || Ursel - Operative DPS
German PvE Progression

_Steps's Avatar


_Steps
05.20.2013 , 04:56 PM | #4
In 55er FPs ist 69 auch etwas oversized. ^^

Mit 63 ist es locker möglich, allerdings muss Heiler da mal etwas machen. ;-)

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
05.21.2013 , 12:31 AM | #5
Nicht mal 66, man o, was für eine frechheit. Immer diese Bobs *ironie off*

Was glaubst du denn, das jeder sofort full gegeared da steht, ohne jemals nen fp zu machen? Für StoryMode brauchst du garantiert keinen auf 66, und selbst auf HC ist das noch einigermaßen erträglich. Also sollte das Heilen auch kein Problem sein.

Ich selbst hab diese Erfahrung noch nicht gemacht, aber ich denke wenn ich selber sehe das sowohl Tank als auch DDs komplett unfähig sind dann versuche ich das halt zu kompensieren, wenn das nicht mehr geht dann leave ich. Keine Lust drauf Kindergartenkinder zu betreuen ^^

Vortumnus's Avatar


Vortumnus
05.21.2013 , 01:27 AM | #6
Doch...

du brauchst MINDESTENS 66er Equip, denn Flashpoints müssen zwingend "durchgerushed" werden, sonst ansonsten bist du ein Noob...

Im Ernst...

alle 55er FPs lassen sich auch mit Columi/Rakata gut spielen, wenn Tank und Heiler ihre Klassen ausreichend gut kennen und die DDs dem Tank nicht unbedingt zeigen wollen dass er Aggro nicht halten kann. CCs an der richtigen Stelle und selbst die wenigen kritischen Stellen an denen der Trash herausfordernder sein kann als jede Boss-Begegnung verlieren ihren Schrecken.

Hört auf mit solchen Bemerkungen wie "noch nichtmal 66er Gear im 55er FP" irgendjemand wird am Ende noch glauben dass die FPs mit weniger nicht mehr machbar wären...

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
05.21.2013 , 02:43 AM | #7
Eieiei ... noch einer von denen die im /1 nach E&E fragen für Kammer Story ...

Gerade in letzter Zeit sind mir viele viele Heiler untergekommen die nicht gewusst haben was sie machen bzw. die geheilt haben wie in den alten 50er HM FP's, weil ist ja wurscht dank absolutem Over-Equip passiert der Gruppe ja eh nix mehr, das geht halt jetzt (zumindest aktuell) nicht mehr.

ABER man kann da halt jetzt nimmer durchrushen wie die Irren sondern muss ab und an auch mal ein bisschen mit Verstand bei der Sache sein und klar motzt man als Tank wenn einem in Hammerstation beim ersten Boss der Debuff nicht gereinigt wird, ab 4 Stacks machts halt langsam aua ... und da helfen dann auch die tollsten Deff-CD's nix mehr. Als Schatten bin ich froh das ich mir mit Belastbarkeit wenigstens ab und an selbst helfen kann ...

Ich kann nur sagen, als ich frisch 55 war hatte bei uns auch noch keiner full 69er, 66er oder sonst wie (wie auch ??)... und wir haben trotzdem jeden 55er FP geschafft, bei manchen Bonusbossen hat da halt der Schaden gefehlt und die sind in den Enrage aber sonst war das alles schaffbar !
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von EPIC - www.projekt-epic.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

Ardarell_Solo's Avatar


Ardarell_Solo
05.21.2013 , 03:27 AM | #8
Quote: Originally Posted by Heidy View Post
In (ich nenns mal vorsichtig) "Gildenkreisen" wird der Gruppenfinder auch oft "Noob-Roulette" genannt. An deiner Stelle würd ich mir ne halbwegs anständige Gilde suchen.

Wer sich übern Gruppenfinder anmeldet... ist selbst schuld.

Achso und bevor das Geflame wieder los geht, ja es gibt auch einen geringen Anteil im Pöbel, der ganz ordentlich spielt. Und ich habe auch nichts gegen Spieler die "neu" sind, solange es nicht in... naja negative Kommuniaktion umschwenkt.
Ich geh ganz bewusst neben der Gilde auch übern GF FPs und auch HC-Raids über den LFG. Ich finde, das trainiert. Wenn in nem Gildenraid eh alle perfekt den Content runterspielen, wird man bisschen satt und bequem. Ab und zu Fehler von anderen ausgleichen müssen, sich auf andere/schlechtere Teams/Taktiken einstellen und schlimmstenfalls mal echte Noobs durchziehen, ist eine Herausforderung, die ich ab und zu ganz gerne hab.

Da muss man aber natürlich schon ne gewisse Wipe- Rep- und Nichtclearbereitschaft mitbringen. Aber man lernt da definitiv mehr als mit der Gilde zum x-ten Mal den Content abzufarmen.

Und andersrum lernt man nach richtig harten Random-Geschichten auch seine Gildies wieder ganz neu schätzen *g*
El'ethon (Sentinel) | Rickmyron (Gunslinger) | Alreegan (Sage)
Craeg (Scoundrel) | Dacs (Commando) | Vayus (Guardian)
<Taking the Jawas to Alderaan> rDD gesucht: -> hier klicken
T3-M4

Heidy's Avatar


Heidy
05.21.2013 , 03:50 AM | #9
Quote: Originally Posted by Ardarell_Solo View Post
Ich geh ganz bewusst neben der Gilde auch übern GF FPs und auch HC-Raids über den LFG. Ich finde, das trainiert. Wenn in nem Gildenraid eh alle perfekt den Content runterspielen, wird man bisschen satt und bequem. Ab und zu Fehler von anderen ausgleichen müssen, sich auf andere/schlechtere Teams/Taktiken einstellen und schlimmstenfalls mal echte Noobs durchziehen, ist eine Herausforderung, die ich ab und zu ganz gerne hab.

Da muss man aber natürlich schon ne gewisse Wipe- Rep- und Nichtclearbereitschaft mitbringen. Aber man lernt da definitiv mehr als mit der Gilde zum x-ten Mal den Content abzufarmen.

Und andersrum lernt man nach richtig harten Random-Geschichten auch seine Gildies wieder ganz neu schätzen *g*
Aber wenn du Herausforderung suchst, dann mach doch Operationen undergeared, oder mit deutlich weniger Personen als gedacht, ohne Gear, oder oder oder... . Aber prinzipiell geb ich dir mal recht, ist schon was dran.
PR & News - Seven Stuck -
Pyhä - Sorcerer Heal || Ursel - Operative DPS
German PvE Progression

Vikerl's Avatar


Vikerl
05.21.2013 , 04:13 AM | #10
Keiner kann mir erzählen, dass man einen Flashpoint im schweren Modus auf Level 55 mit einer tionischen Ausrüstung (51) oder niedriger so mir nichts, dir nichts schafft. Dasselbe Spiel mit dem Operationen.