Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das Ewige geleave bei Huttenball

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Das Ewige geleave bei Huttenball

Ginius's Avatar


Ginius
05.21.2013 , 09:03 AM | #11
Aus meiner Gilde leaven fast alle Huttenball. Selbst wenn wir als Gruppe mit ausreichend Flummis in den eigenen Reihen antreten.

Warum? Nun, Huttenball macht uns generell schon Spaß. Aber es ist das BG mit dem größten Frustfaktor aufgrund von Lag und anderen unerklärlichen Begebenheiten. Selbst gewonnene BGs führen oft genug zu verbalem Brechreiz, weil man durch das halbe BG in die Flammen gekickt wird. Der Gegner, der direkt vor einem steht und eigentlich auch in dem Flammen landen müsste, jedoch sicher und wohlbehalten auf dem Steg landet. Und wenn man sich in anderen BGs über den nicht funktionierenden Immunitätsbalken schon aufregt, so ist es im Huttenball noch mal eine Fuhre ätzender.

Daher verlassen wir Huttenball im Normalfall direkt wieder. Es sollte also genug Zeit sein, dass Ersatz reinkommt.

Chimoniac's Avatar


Chimoniac
05.21.2013 , 12:20 PM | #12
hb ist eigentlich meine lieblings-warzone... aber wenn ich 51+ sabos im lowbereich oder noch schlimmer im 55er sabos dabei habe... die sich am anfang nicht dazu bereit erklären den ball zu holen, dann könnt ich immer schreien. die klasse ist einfach im hb op mit ihrer rolle und als 1.-kontakt-ballträger und dabrüber hinaus dazu prädestiniert.

ich verlasse eigentlich so gut wie nie eine wz, aber letztens hab ich ein hb verlassen... auf unsere seite 2 sabos, einer sogar heal und beide gehen AM START in stealth und kriechen der gruppe hinterher. aus dem gegnerischen team holt sich natürlich ein schurke den ball und keine 30 sekunden später stand es 0:1... gelehrter zieht, schurke rollt, tada... da bin ich raus... sonst hätte ich wahrscheinlich die beiden sabos in grund und boden geflamed.
Das Rubbeldiekatz Vermächtnis
Sarcasm... because beating the crap out of people is illegal.

Sziroten's Avatar


Sziroten
05.22.2013 , 12:24 AM | #13
Quote: Originally Posted by Ginius View Post
Aus meiner Gilde leaven fast alle Huttenball. Selbst wenn wir als Gruppe mit ausreichend Flummis in den eigenen Reihen antreten.

Warum? Nun, Huttenball macht uns generell schon Spaß. Aber es ist das BG mit dem größten Frustfaktor aufgrund von Lag und anderen unerklärlichen Begebenheiten. Selbst gewonnene BGs führen oft genug zu verbalem Brechreiz, weil man durch das halbe BG in die Flammen gekickt wird. Der Gegner, der direkt vor einem steht und eigentlich auch in dem Flammen landen müsste, jedoch sicher und wohlbehalten auf dem Steg landet. Und wenn man sich in anderen BGs über den nicht funktionierenden Immunitätsbalken schon aufregt, so ist es im Huttenball noch mal eine Fuhre ätzender.

Daher verlassen wir Huttenball im Normalfall direkt wieder. Es sollte also genug Zeit sein, dass Ersatz reinkommt.
Nach der logik koennte ich sogut wie jedes Kriegsgebiet gleich wieder verlassen.Abgesehen von all den Bugs etc. ist das groesste Problem die Spieler selber (Hacken aussen vorgelassen).
T3-M4 (former-Exar Kun)
Tark/Merk, Immacolata, Psychlon, Vorov, Zhadow, Kahum, Shee'la, Homeopathy
Bessel , Mercenary, Spetnaz, Shaa'li, Widir

Tankqull's Avatar


Tankqull
05.22.2013 , 02:12 AM | #14
Quote: Originally Posted by Sziroten View Post
Nach der logik koennte ich sogut wie jedes Kriegsgebiet gleich wieder verlassen.Abgesehen von all den Bugs etc. ist das groesste Problem die Spieler selber (Hacken aussen vorgelassen).
ich weis nicht wie es bei dir ist aber HB ist um den faktor 5-10 schlimmer was lags, rubberbanding, wände die nicht existent sind, grafikglitches, unerklärliche begebenheiten all das was einem das spielen verleidet, schlimmer.
in den andern zonen kann es einen nerven aber HB ist streckenweise so schlimm das es einen zur weissglut treibt.
beste was ich bisher hatte war, bg startet ich lauf los und sterb plötzlich im feuer auf der gegner seite 2sec nach dem start ... sowas muss ich mir einfach nicht geben.

Magira's Avatar


Magira
05.22.2013 , 02:28 AM | #15
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
ich weis nicht wie es bei dir ist aber HB ist um den faktor 5-10 schlimmer was lags, rubberbanding, wände die nicht existent sind, grafikglitches, unerklärliche begebenheiten all das was einem das spielen verleidet, schlimmer.
Ja, aber es ja auch klar warum. Alle sind ständig in Bewegung (sogar Revos), es gibt zusätzlich noch einen Ball. Der Server muß also deutlich mehr Positionsabfragen verkraften als bei den anderen BGs. Da scheint ihn manchmal zu überfordern. Und das ist dann schon ärgerlich. Unspielbar ist es desto trotz nicht, auch wenn meine Hüpfer ab und zu ins Nirwana springen. Ich probiere es als ehemaliger Huttenballverweigerer gerade mal wieder, und es macht schon tierisch Spaß. Inzwischen finde ich sogar ganz allein wieder aus den Sperrmüllcontainern in der Grube raus, in die ich dauernd falle oder befördert werde.
Einistra - Assasin/Pilot Ynaxi - Shadow/Pilot
Guild : PUG (Imp) The Wookiees (Rep) Server: The Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion

Sziroten's Avatar


Sziroten
05.22.2013 , 03:14 AM | #16
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
ich weis nicht wie es bei dir ist aber HB ist um den faktor 5-10 schlimmer was lags, rubberbanding, wände die nicht existent sind, grafikglitches, unerklärliche begebenheiten all das was einem das spielen verleidet, schlimmer.
in den andern zonen kann es einen nerven aber HB ist streckenweise so schlimm das es einen zur weissglut treibt.
beste was ich bisher hatte war, bg startet ich lauf los und sterb plötzlich im feuer auf der gegner seite 2sec nach dem start ... sowas muss ich mir einfach nicht geben.
Nach Leuten die irgendwo rumganken, Leute die sich so gekonnt an die Kante stellen das andere sie anspringen koennen oder solche die lieber beim "Feuerlaufen" draufgehen als anderen den Ball zuzupassen kommt lange nichts und dann die von dir genannten Probleme. Ka wie oft ich selber schon durch lag runtergefallen bin etc. und das ist auch absolut aergerlich, aehnlich wie Leute die aussehen als ob sie "feststecken" nur um dann hinter der letzten Feuerfalle aufzutauchen.
T3-M4 (former-Exar Kun)
Tark/Merk, Immacolata, Psychlon, Vorov, Zhadow, Kahum, Shee'la, Homeopathy
Bessel , Mercenary, Spetnaz, Shaa'li, Widir

Jademon's Avatar


Jademon
05.22.2013 , 05:25 AM | #17
Quote: Originally Posted by Sziroten View Post
aehnlich wie Leute die aussehen als ob sie "feststecken" nur um dann hinter der letzten Feuerfalle aufzutauchen.
Das Problem kann man auch zweiseitig betrachten.

Das eine hast du schon erwähnt und das andere ist dann wenn man passen will bzw muss weil man fast platt ist läuft der mitstreiter mehr als das man zu den werfen kann.

Hatte es selbs unendliche male gehab und viele andere sicherlich auch, der mitstreiter bleibt stehen willst zu ihn passen, wirfst zu ihm er passt nicht auf seine füße auf und läuft aus den Passring und zack ball ins leere oder wenn ganz doof läuft ist der gegner zur stelle und schnap sich den von einen gepassten Ball.

Ginius's Avatar


Ginius
05.24.2013 , 06:50 AM | #18
Quote: Originally Posted by Sziroten View Post
Nach der logik koennte ich sogut wie jedes Kriegsgebiet gleich wieder verlassen.Abgesehen von all den Bugs etc. ist das groesste Problem die Spieler selber (Hacken aussen vorgelassen).
Ja, das stimmt schon. Alle BGs sind laggy und haben Bugs. Aber beim Huttenball ist der Frustfaktor einfach höher als in anderen BGs. Und die Auswirkungen sind gravierender. Wenn ich jemanden vom Tappen abhalten will, ist mir egal in welche Richtung er wegfliegt. Im Huttenball hat die Richtung aber enorme Auswirkungen auf den Spielverlauf und wird eher mal über Sieg und Niederlage entscheiden.

Und es kam oft genug vor, dass wir trotz Sieg geschimpft haben wie die Rohrspatzen. Das passiert uns in den anderen BGs einfach nicht. Klar, auch da meckern wir (oft über uns selbst), aber das sind dann eher Kleinigkeiten die schnell vergessen sind.

Lowfrequenzy's Avatar


Lowfrequenzy
05.24.2013 , 07:56 AM | #19
Ich persönlich liebe Huttenball, auch wenn man bei manchen Spielen nicht so schnell aus dem sicheren Bereich hüpfen kann, wie es 0:6 steht. Aber neulich hat mich so ein blöder DC einfach rausgehauen - und das wo wir in Führung lagen

Aber die ersten Male die ich drin war, da hat mich die Wegführung so verwirrt, dass ich das BG überhaupt nicht leiden mochte (und beim ersten Mal mit dem Revo musste ich mir erstmal eine Taktik überlegen...). Wenn man das mal aus dieser Perspektive sieht, dann kann ich Leute verstehen, die sofort leaven.

Souliena's Avatar


Souliena
05.24.2013 , 12:50 PM | #20
Ich muss ehrlich sagen, ich hasse Huttenball.
Vor allem wenn ich solo liste, geh ich meisten direkt wieder raus, wenn ich sehe, dass es Huttenball ist.
Ohne Absprache ist das einfach ein BG, was null Spaß macht.
Es rennt niemand vor, wenn man vorrennt, schaffen die anderen es nicht den Ball vorzubringen und zergen lieber in der eigenen Grube, bis es dann 6:0 steht.
Wenn man versucht Tipps zu geben, wird gemeckert, man solle spielen und nicht flamen.
Huttenball ist einfach komplexer, als andere BGs, vor allem wenn man gegen eingespielte Gruppen spielt (da reicht schon ne 4er Premade mit 2 Heilern + Tank, wenn der übrige Teil des Teams sich nicht ganz so mies anstellt).

Im Low-BG fällt extrem auf, dass man da sogar mit 2 bis 3 Leuten im TS das Spiel alleine machen kann, weil sowohl die eigenen Leute, als auch die Gegner nur doof in der Gegend rumzergen
Vielleicht liegts auch einfach an der Klasse, dass ich im Huttenball keinen Spaß habe. Mit meinem Hexer im Low-BG gefällt es mir einfach viel besser, als mit meinem Söldner im High-BG.