Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR PVP 2.0 - totally unbalanced

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
SWTOR PVP 2.0 - totally unbalanced

Opaknack's Avatar


Opaknack
05.12.2013 , 03:57 PM | #11
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
... Schnelligkeitswertung seit 2.0 zu stark (DDSchurken/DDSabos) die auf Schnelligkeit und Krit spezialisiert sind, sind in der Lage einen Gegenspieler mit 2000 Kompetenz in 5 Sekunden auszulöschen.....
Wo steht denn das geschrieben? In der Starbild auf der letzten Seite?
Oder ich hab den letzten Schuss nicht gehört?



Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
...Ich heule nicht rum, weil mir andere Klassen den Poppes aufreißen. Im Gegenteil. Ich bin voll ausgerüstet und aufgewerteter kompetenter erfolgreicher PvP Spieler auf VC Imp. ....
Wie heißt denn dein Char?
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Zok. Arunya, Arunia, Nu'ra T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru
VC durchschnittlich Runo, Atur, Aroin

Sziroten's Avatar


Sziroten
05.13.2013 , 11:50 PM | #12
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
Wir spielen bald nur noch Heiler gegen Heiler. Alles andere bringt ja nichts, hat keine Lobby, oder wird nicht benötigt.

Hauptprobleme im PvP generell:

- Die Battlegrounds sind viel zu klein. Dadurch entstehen viel zu häufig (eigentlich fast permanent muss man schon sagen) Massengefechte (Overalldamagebolzing for max peen o meter) bei denen nur stumpfsinnig rumgeballert wird, ohne skill, ohne Kompetenz. Kleine Battlegrounds mit wenig spots haben ebenso zur Folge, dass es keine echten PvP (1 Player vs 1 Player) Gefechte gibt, an denen man wirklich Spaß haben könnte.
- Heal ist seit 2.0 total overpowered (Das zeigt allein schon die Population der Gelehrten. Zwei Spieler sind mindestens nötig um einen guten Heiler zu töten).
- Stapelbare Effekte (Hallo? Wo gibts denn sowas? Alle anderen haben das schon seit 1840 abgeschafft).
- DAUERHAFTER VERLUST ÜBER DIE KONTROLLE DES CHARAKTERS. EInes der Hauptprobleme. In WoW gab es vor Jahren eine große Diskussion über den Verlust der Kontrolle über den Charakter, was zur Folge hatte, dass sämtliche Effekte, die einem die Kontrolle nehmen abgeschwächt wurden und es einen ECHTEN DR auf Stun Efekte gibt.
- Schnelligkeitswertung seit 2.0 zu stark (DDSchurken/DDSabos) die auf Schnelligkeit und Krit spezialisiert sind, sind in der Lage einen Gegenspieler mit 2000 Kompetenz in 5 Sekunden auszulöschen.

PvP ist aktuell vergleichbar mit Warhammer Online PvP. Dort gabe es ganu die gleichen viel zu kleinen Battlegrounds, imba Heal und Massengebolze.

Ich heule nicht rum, weil mir andere Klassen den Poppes aufreißen. Im Gegenteil. Ich bin voll ausgerüstet und aufgewerteter kompetenter erfolgreicher PvP Spieler auf VC Imp. Was seit 2.0 abgeht verdirbt einem die Laune. Habt ihr PvPs da eigentlich noch Spaß dran? Vergleicht mal mit pre 2.0.
Das einzig Overpowerte ist die Selbsteinschaetzung so mancher PvP Spieler die meinen nicht auf die Heiler gehen zu muessen und hirnlos immer wieder reinrennen. Bei denen bringt auch markieren oder "pls fokus Targets" im Chat nichts weil auf deren PvP Einbahnstrasse nur sie selber und ein gegnerisches Ziel existiert. Diese Spieler sind sich dann natuerlich auch zu fein mal Gegner am unterbrechen zu hindern wenn man selber grade tapped denn irgenwer hat ca. 80% der PvP Community nen offiziellen Brief geschickt in dem gescrhieben stand "Tap whenever possible".

Koennte Bioware die generelle Doofheit von einem Grossteil der Spieler rauspatchen dann haette man ev. sogar mal wiederholend unterhaltsame Spiele. Einzelne Klassenunterschiede und Equip kommt dann erst mit nem relativ grossen Abstand an naechster Stelle, da kann man dann auch koordiniert Heiler ausschalten und selbst mit etwas schlechterem Equip trotzdem noch entgegen halten.
T3-M4 (former-Exar Kun)
Tark/Merk, Immacolata, Psychlon, Vorov, Zhadow, Kahum, Shee'la, Homeopathy
Bessel , Mercenary, Spetnaz, Shaa'li, Widir

Magira's Avatar


Magira
05.14.2013 , 01:40 AM | #13
Quote: Originally Posted by Sziroten View Post
Koennte Bioware die generelle Doofheit von einem Grossteil der Spieler rauspatchen dann haette man ev. sogar mal wiederholend unterhaltsame Spiele. Einzelne Klassenunterschiede und Equip kommt dann erst mit nem relativ grossen Abstand an naechster Stelle, da kann man dann auch koordiniert Heiler ausschalten und selbst mit etwas schlechterem Equip trotzdem noch entgegen halten.
Mit Doofheit hat das wenig zu tun. Die BGs sind (glücklicherweise) recht komplexe Gebilde, deren Mechanik sich nicht von selbst erschließt. Das kommt erst im Laufe der Zeit. Bei Menschen mit schnellerer Auffassungsgabe früher, bei anderen später.
Das ist doch aber gerade der Reiz am Random Play. Als "guter" Spieler für die mitzudenken, die noch nicht so weit sind, Fehler ohne Geflame zu akzeptieren, zu versuchen im Chat Taktikvorschläge zu machen und dank eigener Übersicht zu probieren, das beste auch aus absurden Situtationen zu machen.
Einistra - Assasin/Pilot Guild: PUG Server: Red Eclipse
Ynaxi - Shadow/Pilot Guild: The Wookkiees Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: The Last Dark Reapers Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Bastion

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
05.14.2013 , 02:12 AM | #14
Quote: Originally Posted by Magira View Post
Mit Doofheit hat das wenig zu tun. Die BGs sind (glücklicherweise) recht komplexe Gebilde, deren Mechanik sich nicht von selbst erschließt. Das kommt erst im Laufe der Zeit. Bei Menschen mit schnellerer Auffassungsgabe früher, bei anderen später.
Das ist doch aber gerade der Reiz am Random Play. Als "guter" Spieler für die mitzudenken, die noch nicht so weit sind, Fehler ohne Geflame zu akzeptieren, zu versuchen im Chat Taktikvorschläge zu machen und dank eigener Übersicht zu probieren, das beste auch aus absurden Situtationen zu machen.
Das bleibt aber leider ein Wunschdenken. Die meisten Randoms die völlig blöde Aktionen reissen sind sich ihrer Schuld nicht bewusst. Z.B hab ich letztens in Huttenball jemand erklärt das wenn ein Juggernaut oder Marodeur den Ball hat, das er sich im Zielgebiet nicht an den Rand stellen soll, weil er dich dann anspringt und somit ins Ziel kommt. Die Antwort darauf war, Maul du Bob. Oder jemand hat den Ball und du schreibst, pass mir, pass mir, dann steht derjenige ca. 4-5sek herum und du weißt genau der sucht die "passen" Taste. Oder auf Alderan sagst du jemanden er solle doch bitte beim deffen in der Nähe des Geschützes bleiben, weil sonst einer im Hide vorbei schleicht und tapt. Als Antwort hab ich bekommen "wer hat dich zum chef ernannt?". Die meisten schreiben sowieso nichts zurück bzw. lesen nicht mal was im operationschat steht. Das trifft nicht auf alle zu, aber gefühlte 90% sind völlig lernresistent und haben null logisches Verständnis. Sehe da kein Bedarf irgendwas zu erklären, das einzige was ich noch reinschreibe ist das sie doch bitte den Heiler angreifen sollen den ich markiert habe. Allerdings funktioniert das auch erst wenn man den ganzen Chat damit voll spamt.

Eskadur's Avatar


Eskadur
05.14.2013 , 02:19 AM | #15
Es darf nur der Hexer/ Gelehrter und Powertech/ Kommando am Punkt verteidigen, weil beide nicht in die CC rota gesteckt werden können.

Ich stehe mit meinem Schatten zB auch auf 50m Entfernung zum Punkt, gibt zwar keine Zielmarken aber ausnehmen wird extrem schwierig.

Eines der wenigen Dinge die ausgeglichen gehören, sind die Schurkenrolle und der Stun nach dem Anspringen bei voller CC Immunität.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Tankqull's Avatar


Tankqull
05.14.2013 , 02:37 AM | #16
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Eines der wenigen Dinge die ausgeglichen gehören, sind die Schurkenrolle und der Stun nach dem Anspringen bei voller CC Immunität.
mah leute lernt doch mal bitte die vokabeln richtig zu nutzen.
es gibt stuns: fähigkeiten die sowohl das nutzen von skills als auch das bewegen unterbinden und nicht bei schaden brechen.
mezzes: die wie der stun bewegung und aktionen unterbinden aber bei schaden brechen
roots: die die bewgung unterbinden aber aktionen erlauben normalerweise brechen sie bei schaden - so stehst auch bei allen tooltips drin tun sie aber lustiger weise nicht.

dein anspring "stun" ist nur ein root du kannst weiterhin deine skills vollkommen frei nutzen - was total pervers an dem dingen ist ist das es ruptet, das gehört generft.

Fearfrick's Avatar


Fearfrick
05.14.2013 , 02:45 AM | #17
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
[...] und der Stun nach dem Anspringen bei voller CC Immunität.
Isn root wie vom Hexer und Sniper, der dich nur nicht laufen lässt.

*edit
Ach scheisse, war einer ein "bisschen" schneller xD Ich sollte nebenher nicht so viel surfen
Dishonored

Uhach's Avatar


Uhach
05.14.2013 , 02:48 AM | #18
Quote: Originally Posted by Sziroten View Post

Koennte Bioware die generelle Doofheit von einem Grossteil der Spieler rauspatchen dann haette man ev. sogar mal wiederholend unterhaltsame Spiele.
Könnte Bioware die Arroganz diverser Leute raus patchen, dann bekäme xxbonusxx vielleicht auch nicht ständig so dumme Antworten, wenn er versucht seine Mitspieler etwas zu koordinieren.

Eskadur's Avatar


Eskadur
05.14.2013 , 03:28 AM | #19
ihr wisst was ich meine, nur darum geht es mir
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

LaznotzFraznotz's Avatar


LaznotzFraznotz
05.14.2013 , 10:39 AM | #20
Was soll BW denn noch patchen? Als ich zu 2.0 wieder angefangen hab, hab ich gedacht mich trifft nen Schlag.
Das PvP ist ein einziges rumgegimpe, keiner schnallt mehr seine Klasse, keiner setzt sich mit den Klassen-Ressourcen auseinander, jeder nutzt nur noch 3 Tasten und wenn man sich anhört was sogenannte Rated Spieler vom Stapel lassen, kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.

Das Paradebeispiel sind die Kommandos: früher war der Hammerschoss/Sprenggeschoss-Spam ineffektiv jetzt wirste von 2 gegimped.
Sagte doch tatsächlich nen Ratedspieler zu mir das man den Arsenal um die Spürrakete herum geskilled und in den Nahkampf rennt um alle SKills nutzen zukönnen und das Raketeneinschlag schon immer zu den stärksten skills des Söldners zählte und das er jetrzt anspruchsvoller geworden ist, weil man früher nur Spürrakete gespamed hat.
Laznotz, nicht Latznotz!
T3-M4 | Laz'noobpower | Marodeur