Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

SWTOR PVP 2.0 - totally unbalanced

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
SWTOR PVP 2.0 - totally unbalanced

Edo-jidai's Avatar


Edo-jidai
05.12.2013 , 07:12 AM | #1
Wir spielen bald nur noch Heiler gegen Heiler. Alles andere bringt ja nichts, hat keine Lobby, oder wird nicht benötigt.

Hauptprobleme im PvP generell:

- Die Battlegrounds sind viel zu klein. Dadurch entstehen viel zu häufig (eigentlich fast permanent muss man schon sagen) Massengefechte (Overalldamagebolzing for max peen o meter) bei denen nur stumpfsinnig rumgeballert wird, ohne skill, ohne Kompetenz. Kleine Battlegrounds mit wenig spots haben ebenso zur Folge, dass es keine echten PvP (1 Player vs 1 Player) Gefechte gibt, an denen man wirklich Spaß haben könnte.
- Heal ist seit 2.0 total overpowered (Das zeigt allein schon die Population der Gelehrten. Zwei Spieler sind mindestens nötig um einen guten Heiler zu töten).
- Stapelbare Effekte (Hallo? Wo gibts denn sowas? Alle anderen haben das schon seit 1840 abgeschafft).
- DAUERHAFTER VERLUST ÜBER DIE KONTROLLE DES CHARAKTERS. EInes der Hauptprobleme. In WoW gab es vor Jahren eine große Diskussion über den Verlust der Kontrolle über den Charakter, was zur Folge hatte, dass sämtliche Effekte, die einem die Kontrolle nehmen abgeschwächt wurden und es einen ECHTEN DR auf Stun Efekte gibt.
- Schnelligkeitswertung seit 2.0 zu stark (DDSchurken/DDSabos) die auf Schnelligkeit und Krit spezialisiert sind, sind in der Lage einen Gegenspieler mit 2000 Kompetenz in 5 Sekunden auszulöschen.

PvP ist aktuell vergleichbar mit Warhammer Online PvP. Dort gabe es ganu die gleichen viel zu kleinen Battlegrounds, imba Heal und Massengebolze.

Ich heule nicht rum, weil mir andere Klassen den Poppes aufreißen. Im Gegenteil. Ich bin voll ausgerüstet und aufgewerteter kompetenter erfolgreicher PvP Spieler auf VC Imp. Was seit 2.0 abgeht verdirbt einem die Laune. Habt ihr PvPs da eigentlich noch Spaß dran? Vergleicht mal mit pre 2.0.

Fleureth's Avatar


Fleureth
05.12.2013 , 07:34 AM | #2
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
- Die Battlegrounds sind viel zu klein. Dadurch entstehen viel zu häufig (eigentlich fast permanent muss man schon sagen) Massengefechte (Overalldamagebolzing for max peen o meter) bei denen nur stumpfsinnig rumgeballert wird, ohne skill, ohne Kompetenz. Kleine Battlegrounds mit wenig spots haben ebenso zur Folge, dass es keine echten PvP (1 Player vs 1 Player) Gefechte gibt, an denen man wirklich Spaß haben könnte.
Das würde dem Prinzip eines BG wiedersprechen. BG = Team-PVP. Du möchtest 1v1? Dann mach Duelle.

Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
- Heal ist seit 2.0 total overpowered (Das zeigt allein schon die Population der Gelehrten. Zwei Spieler sind mindestens nötig um einen guten Heiler zu töten).
Nein, versuch Unterbrechen etc sinnvoll einzusetzen, dann geht auch der Heiler down.

Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
- Stapelbare Effekte (Hallo? Wo gibts denn sowas? Alle anderen haben das schon seit 1840 abgeschafft).
In Hello Kitty haben sie gar kein PVP. Wayne?

Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
- DAUERHAFTER VERLUST ÜBER DIE KONTROLLE DES CHARAKTERS. EInes der Hauptprobleme. In WoW gab es vor Jahren eine große Diskussion über den Verlust der Kontrolle über den Charakter, was zur Folge hatte, dass sämtliche Effekte, die einem die Kontrolle nehmen abgeschwächt wurden und es einen ECHTEN DR auf Stun Efekte gibt.
Da hilft nur sinnvolles Teamspiel.
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
- Schnelligkeitswertung seit 2.0 zu stark (DDSchurken/DDSabos) die auf Schnelligkeit und Krit spezialisiert sind, sind in der Lage einen Gegenspieler mit 2000 Kompetenz in 5 Sekunden auszulöschen.
Du wiedersprichst Dir damit selbst. Dachte Heiler bekommt man nichtmal zu zweit down und jetzt reicht ein DDSchurke um alles platt zu machen?
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
PvP ist aktuell vergleichbar mit Warhammer Online PvP. Dort gabe es ganu die gleichen viel zu kleinen Battlegrounds, imba Heal und Massengebolze.
Finde ich nicht. In WAR hat in der Regel immer die Masse gesiegt.
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
Ich heule nicht rum, weil mir andere Klassen den Poppes aufreißen. Im Gegenteil. Ich bin voll ausgerüstet und aufgewerteter kompetenter erfolgreicher PvP Spieler auf VC Imp. Was seit 2.0 abgeht verdirbt einem die Laune. Habt ihr PvPs da eigentlich noch Spaß dran? Vergleicht mal mit pre 2.0.
Doch machst Du. Heiler zu stark, DDler zu stark. Nur dein Char ist es nicht.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

Pleigious's Avatar


Pleigious
05.12.2013 , 08:16 AM | #3
Ganz ehrlich das rumgeule wegen dem Heal ist soooo lächerlich

Ich spiel selber Kommando und nen Hexer-Heal fällt in unter 10sek wenn denn mal die Spieler nich dauerhaft 1,2,3 drücken würden sondern eben mal diesen lustigen Skill mit dem man unterbrechen kann benutzen würden wäre das ganze auch viel einfacher .

Es liegt weniger am Balancing als daran, dass sehr viele wirklich sehr viele wenig Ahnung davon haben wie sie ihre Klasse überhaupt zu spielen haben.

Zum Thema Bg usw.:
Fakt ist wird nicht bald iwas neues kommen als dauernd das Bg gegammel (btw seit release nur 2neue Bgs) werden bald sehr viele PvP`ler (auch ich) das Spiel verlassen.

Wie wärs denn mal mit sinnvollem OpenPvP? Bg`s mit 4vs4, 6vs6 8vs8? Es würde selbst was bringen einfach nur die Landschaft der Bg`s zu ändern es geht einem ja gar nich mal um die Dynamik (Tower holen, Football, Türen öffnen, alles fein und schön) aber es nervt einfach am Tag 5x das selbe Bg zu zocken.

lg

orccrist's Avatar


orccrist
05.12.2013 , 08:24 AM | #4
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
- Schnelligkeitswertung seit 2.0 zu stark (DDSchurken/DDSabos) die auf Schnelligkeit und Krit spezialisiert sind, sind in der Lage einen Gegenspieler mit 2000 Kompetenz in 5 Sekunden auszulöschen.
I lol'd

Pangiii's Avatar


Pangiii
05.12.2013 , 08:34 AM | #5
"der Text, den Sie eingegeben haben, ist zu kurz. Bitte erweitern Sie den Text auf dir minimale Länge von 5 Zeichen"
<- FU!

es muss jeder eine andere definition vom "erfolgreichen pvp spieler" haben. waerst du (laut meiner definition) so ein spieler, muesstest du allein 50% deines posts loeschen.
Shadow - Vvu - Republic - ToFN
Assassin - Jayz - Empire - Jar'Kai Sword
< Alles Hutten Ausser Mutti >
RIP: TEC, Depravity

Azzurn's Avatar


Azzurn
05.12.2013 , 09:02 AM | #6
Flame <=> Gegenflame

Heiler sind wirklich OP (Insbesondere Sabo aka. Was-Sind-Ressourcen?!-Heal spielt sich langweilig), aber im Endeffekt nur, wenn mehr als einer da sind. Dann muss man wirklich Absprachen in einem Maße treffen, wie sie in Random BGs nicht vorkommen, weil man dann nicht mehr in der Lage ist, einen von beiden Solo tot zu bekommen.

Das erste was ich im BG mache ist Heiler marken, bin dann aber meistens auch einer der wenigen, die dann da drauf gehen, erst ab einer gewissen Anzahl an Heiler-Tank Duos wird es dann aber selbst mit Absprachen wirklich schwer die tot zu bekommen.

(Für Rateds kann ich nicht sprechen).

Sabos sind einfach nur Nervig, weil man die 1v1 R0xX0rs unter ihnen nicht auskontern kann, wenn man eh schon mit den anderen Spielern zu tun hat, ist ähnlich wie beim Rächer-Maro

Übrigens hat sich swtor tatsächlich am Warhammer PvP Orientiert
Maureca :: Guardian T3-M4 Avethan :: Sorcerer
Vigilance > Smash

Delaoron's Avatar


Delaoron
05.12.2013 , 09:32 AM | #7
Ich kann dieses Argument "Heiler kriegt ein einzelner DD nicht down" sowieso nicht verstehen. Im Idealfall hat man 2 Heiler und 5 DDs in einem BG pro Team - wenn da ein einzelner DD einen Heal ohne Probleme töten könnte, könnte man auch direkt ohne spielen.
The Stellaro Legacy on Jar'Kai Sword // Guild: Jen'jidai
Delaoron - Commando Eteral - Shadow Kyola - Gunslinger Seviem - Sage
Ody - Guardian Fez - Scoundrel Quenda - Vanguard Shosha - Sentinel
Wolfe - Sniper Xuun - Sorcerer Ardjor - Marauder Rendor - Powertech

NoseCookie's Avatar


NoseCookie
05.12.2013 , 12:09 PM | #8
@TE

Hallo. Du warst doch dieser Typ, der immer Eskadur flamed, wenn er mal wieder gegen Machtwerk verloren hat.
- Bis auf das bist du mir leider fast völlig unbekannt und wirklich "erfolgreich" spielen tust du auch nicht. In den BGs fällst du nie sonderlich auf. Mir zumindest. Tut mir leid.

Nun, ich glaube alles weitere Wesentliche, haben bereits meine Vorposter erwähnt.

Trihion's Avatar


Trihion
05.12.2013 , 02:07 PM | #9
Quote: Originally Posted by Edo-jidai View Post
PvP ist aktuell vergleichbar mit Warhammer Online PvP. Dort gabe es ganu die gleichen viel zu kleinen Battlegrounds, imba Heal und Massengebolze.
Hab zwar Warhammer Online nie gespielt, aber basteln nicht grad die selben leute bei BW an den Kriegsgebieten rum?

Eine Spieleschmiede die nur einmal im Jahr einen großen Balance Patch rausbringt kann doch gar nicht so viel falsch machen. Ich frag mich nur woher die ganzen Bugs kommen.

Falls jemand Sarkasmus oder Ironie entdeckt darf er/sie diese gern behalten.

Uhach's Avatar


Uhach
05.12.2013 , 02:52 PM | #10
Quote: Originally Posted by Trihion View Post
Hab zwar Warhammer Online nie gespielt, aber basteln nicht grad die selben leute bei BW an den Kriegsgebieten rum?

Eine Spieleschmiede die nur einmal im Jahr einen großen Balance Patch rausbringt kann doch gar nicht so viel falsch machen. Ich frag mich nur woher die ganzen Bugs kommen.

Falls jemand Sarkasmus oder Ironie entdeckt darf er/sie diese gern behalten.
Was manche hier so alles Ironie nennen, von mir aus kannst du die gern für dich behalten, sofern du sie wiederfindest.