Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Darth Plagueis & Anakin


Azmodandario's Avatar


Azmodandario
05.14.2013 , 02:05 PM | #21
Reden wir doch lieber ob es euch gefällt , dass eventuell alle Drei mitmachen

Harrison Ford finde ich super , bei Mark Hamil bin ich mir noch nicht sicher und Carrir Fisher muss nicht sein .
Der Imperator darf ruhig wiederkommen aber bitte bite nicht Vader !

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
05.14.2013 , 02:13 PM | #22
Meiner Meinung nach sind die drei Großen Pflicht - und wenn es nur kurze Seitenauftritte werden! Daher hoffe ich, dass die Beteiligung von Hamill und Ford bald offiziell bestätigt wird.

Ich hoffe außerdem, dass der Imperator und Vader entgegen der vielen Vermutungen und Gerüchte nicht wiederkehren werden. Wenn man das EU schon löscht und die Ereignisse nach Endor auf 0:00 zurückspult, dann sollte man zumindest aus den Fehlern, die begangen wurden, lernen.

Bei Vader dürfte es aber wahrscheinlich eh nur für eine Machtgeisterscheinung reichen, was vielleicht sogar gut gehen könnte.
Tanzt die Orange. Wer kann sie vergessen,
wie sie, ertrinkend in sich, sich wehrt
wider ihr Süßsein. Ihr habt sie besessen.
Sie hat sich köstlich zu euch bekehrt.

Kinraven's Avatar


Kinraven
05.14.2013 , 04:00 PM | #23
Was die Rückkehr der drei angeht, bin ich deiner Meinung, Azmo! Han Solo/Harrison Ford ja, aber bitte nicht Fisher und Hamill- die sehen dermaßen fertig, alt und verlebt aus, das wäre nur traurig, nicht mehr spannend/lustig (wie der einstmals coole Ozzy Osbourne in der Show "The Osbournes"- zum heulen)!

Vader/Anakin: Maximal als Machtgeist, dann aber bitte nicht der Jungspund (wobei Sebastian Shaw ja inzwischen verschieden ist- und auch knappe 110 Jahre alt wäre^^).
Imperator: Aus maximalst als Machtgeist, am besten nicht mal das!

Sollte Luke auftauchen, am besten auch als Machtgeist, wobei das wieder in Konflikt mit der bisherigen Story der Romane stehen könnte...

Wie gesagt, ich spekuliere drauf, dass das Ehepaar Solo und Luke im Altersheim sitzen und einem Haufen genervter Enkel, die von ihren Eltern alle paar Wochen zum Höflichkeitsbesuch dahin gekarrt werden, alte Kriegsgeschichten erzählen... Fisher hat ja wohl schon ausgeplaudert, dass Leia in einer Art "galaktischem Altersheim" wohnt!
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Loreanus's Avatar


Loreanus
05.15.2013 , 12:41 PM | #24
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Erstmal bitte in einem anderen Ton, Loreanus! Keiner hier will dir was Böses, wir sind erwachsene Menschen (ich zumindest), wir können jawohl vernünftig miteinander reden, oder?
Sobald dir jemand widerspricht, gehst du enrage, unterstellst Anmaßung und Unsinn!
Kann ich dir nur zurückgeben: Den Befehlston kannst du bei deinen kindern anwenden(wenn du welche hast)...aber nicht bei mir...und nicht so...tut mir leid! Ausserdem: Hab nicht gesehen das du das auch an Muspel gerichtet hast...

Quote: Originally Posted by Muspelsturm View Post
Du verbreitest hier wieder solche Unwahrheiten...
Sry aber DIESE Aussage ist beleidigend...darf ich darauf jetzt nicht mehr reagieren? Aber dabei sagt natürlich keiner was...aber wenn ich darauf(im gleichen Tonfall) reagiere...regst dich auf...Ich hab nur das Wort Unwahrheit(was nix anders als eine Unterstellung der Lüge ist, und für mich eine sehr tiefgehende Beleidigung ist) gegen Unsinn ausgetauscht...war weder beleidigend(nicht mehr als er) noch sonstwas(von wegen enrage...also übertreiben kann mans auch)...Und nein das ist jetzt nicht böse gemeint...für mich ist das Thema erledigt...ich lasse mich nur nicht von Muspel als Lügner hinstellen nur weil er grad nen schlechten tag hat(oder was weiss ich)! Immerhin stellen hier ALLE auch er nur Mutmassungen an...und ich sags nochmal: Ich will hier jetz ned drüber streiten...er hat gekeifft ich hab zurückgekeift...und gut ist...da musst du das jetzt nicht künstlich hochspielen ^^ Also Friede...danke ^^



Nun zum Thema: Hamill wurde bereits offiziell bestätigt genauso wie Fisher -.-*

Nur Ford eben noch nicht...obwohl Disney sagte das sie ihn wollen., und er meinte er möchte mitmachen...also bezweifel ich nicht das er bald offiziell bestätigt wird...

Diversen älteren Quellen zufolge schwebte George Lucas schon zu Beginn von Star Wars vor, drei Trilogien zu entwerfen, von denen die erste im Plot politische Themen, die zweite um die Entwicklung des Individuums und die dritte moralische Vorstellungen behandeln soll. Die Punkte für Trilogie 1 und 2 kann man im Nachinein schon mal so bestätigen…!

Also kann man sich ungefähr vorstellen in welche Richtung es geht...

Abrams hat ja selber auch bestätigt, wie bereits erwähnt...das er Back to the Roots möchte! Das heisst er möchte sich an den Charakter von 4-6 halten...nicht 1-3...also kanns so schlecht nicht werden und die Drehbuchentwürfe stammen auch von Lucas...sind jedoch nur Entwürfe...oder besser Vorschläge an die Autoren! Aber diese werden sicher ned das Rad neu erfinden, wenn er sowieso schon alles(quasi) fertig hat!

Die Romane sind deffinitiv nicht Kanon...und werden nicht in die Filme einfliessen...die Filme werden wahrscheinlich auch ca 20-40 Jahre nach dem Fall des Imperators spielen(wenn sie sich ans Schema halten)

Das heisst Luke wird niocht als Machtgeist erscheinen...warum auch? Er lebt ja noch...

Ziemlich sicher wird sein das ER der Grossmeister des Ordens ist(war ja der letzte der Jedi und bekam vom alten Grossmeister Yoda den Auftrag sein gelerntes weiterzugeben...).

Lea hat ja auch die Macht in sich...wird aber wahrscheinlcih im politischen Leben der neuen und dritten Republik mitmischen! Was vlt einen neuen gegner vorprogrammiert...der die "Herrschaft" der Skywalkers in der Öffentlichkeit anprangert...moralisches Dilemma etc...versteht ihr auf was ich hinaus will?

Aber wer weiss...ich mach mir aufjedenfall KEINE Sorgen das da was schlechtes dabei rauskommt!

Sevray's Avatar


Sevray
05.15.2013 , 12:50 PM | #25
Das konnte man mitlerweile auf ihren Twitter Seiten lesen, das alle 3 dabei sind.

Zitat: Carrie Fisher bringt sich in Form für "Star Wars 7"

HÄÄ??? wie will die alte (sry) verbrauchte Schachtel sich in Form bringen? Ganzkörper Botoxbehandlung ? Sry für den barschen Ton aber ehrlich, lasst Sie bitte gleich an Anfang sterben, und erspart und dieses Gesicht , denn ich will Carri nur mit ihrer alten Schönheit und der Nudelfrisur im Gedächniss behalten, ich hatte früher nur Augen für sie, Han und Luke vielen da grad ausm Bild raus ^^
http://de.web.img3.acsta.net/rx_640_...4/20553959.jpg

oder so http://searchweight.com/wp-content/u...e-fisher-3.jpg

aber niiieeemals so: http://uatafokin.files.wordpress.com...rie-fisher.jpg

Kinraven's Avatar


Kinraven
05.15.2013 , 03:31 PM | #26
Okay, okay, Friede den Menschen auf Erden!

Aber wenn das für dich Befehlston war, dann hast du definitiv nicht gedient- oder zumindest nicht unter mir Sorry, wenn du dich gegängelt gefühlt hast, bei Stänkerei in öffentlichen Diskussionen reagiere ich allergisch. Vergessen wir das einfach!

Ich bleibe dabei: Ich brauch' die drei alle nicht unbedingt im Film- der letzte Indiana Jones war schon mehr traurig als sonst was. Nur um sagen zu können: "Wir haben ja die Originalbesetzung dabei, damit es echtes Star Wars ist", muss man die Mumien nicht unbedingt ausbuddeln...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Sternenkraehe's Avatar


Sternenkraehe
05.15.2013 , 03:57 PM | #27
Man muss sich auch mal fragen, wie weit die Macht gewisse Ereignisse vorrausgreift bzw. ahnt wenn nicht sogar in gewisser Weise plant?
Und ab wann genau konnte tatsächlich von einem akkuten Ungleichgewicht gesprochen werden?
In diesen einen Folgen der Clone-Wars-Serie, die von GL persönlich abgesegnet wurde so weit ich weiss, kommt Anakin ja an seinen eigentichen Bestimmungsort, Prophezeiung blablabla somit war Anakin kein wirklicher Zufall sondern ab einem bestimmten Zeitpunkt musste Jemand besonderes her, weit vor seiner Geburt, eventuell war Darth Plagueis auch nur Mittel zum Zweck und auch er wurde vielleicht mehr oder weniger von der Macht geführt (spekulation meinerseits ohne die Geschichte näher zu kennen).
Und auch wenn Anakin sich hinterher gegen den neuen "Job" als Bewahrer entschieden hatte, so wurde er trotzdem zu einer Schlüsselfigur in Sachen Machtgleichgewicht, fast wie ein unabwendbares Ereignis oder Handlung in einer Zeitreisegeschichte - so oder so trifft es ein.
Ob mit oder ohne Darh Plagueis, Anakin wäre irgendwie defenetiv entstanden.
Die Wege der Macht, unergründlich sie sind ...

Fearfrick's Avatar


Fearfrick
05.15.2013 , 04:58 PM | #28
Quote: Originally Posted by Sevray View Post
HÄÄ??? wie will die alte (sry) verbrauchte Schachtel sich in Form bringen? Ganzkörper Botoxbehandlung ? Sry für den barschen Ton aber ehrlich, lasst Sie bitte gleich an Anfang sterben, und erspart und dieses Gesicht
Also allein wegen solcher dummen Sätze hoffe ich, dass sie eine Hauptrolle bekommt und 50% der Zeit zu sehen ist...
Wenn sie nicht mehr deinen Jugend-Träumen entspricht, freu dich über die neuen Filme und schau dir hinterher Leia bei Jabba the Hutt in Endlosschleife an und mach, was du auch immer dabei machst
Dishonored

Rungholt_BRHV's Avatar


Rungholt_BRHV
05.15.2013 , 05:53 PM | #29
Also was den Kanon angeht:

1. Der Imperator kommt wieder als Klon seiner selbst!
2 Dieser verführt Luke zur dunklen Seite....
3. ...welcher jedoch von Mara Jade gerettet wird, also wieder zur hellen Seite zurückkehrt!
4. Leia und Han heiraten und bekommen 2 Kinder....
5. ....die von Luke versteckt und betreut werden! Bis sie groß genug sind um der dunklen Seite zu widerstehen!
6. Luke errichtet eine neue Akademie und bildet neue Jedis aus ....Jedi Knight Serie!

Ich schätze mal das es im groben und ganzen um diesen Kanon bei den neuen Teilen gehen dürfte!

Was die Besetzung angeht ist das Original immer am Besten^^ Harry ist übrigens natura genau so ein Meteoriteneinschlag wie Carry heutzutage! Das hat gar nichts mit derem Schauspielerischen können zu tun, und der rest wird eh vom Maskenbildner erledigt!

Was das Poster angeht gehört das zur Illustration vom Buch: "Der Geist des Dunklen Lords" von Kevin J. Anderson!!!
"Train yourself to let go" .... sehr cool^^
MSI 760GM-P23 FX / AMD Athlon II X4 640 @ 3,0GHz / XFX Radeon HD 7850 Core Edition 1GB GDDR5 / 2 x 4GB DDR3 / Windows 7 Ultimate 64bit

SoranPanoko's Avatar


SoranPanoko
05.15.2013 , 07:14 PM | #30
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Im Kanon gilt:
Filme > TCW > Bücher > CW (die Zeichentrickserie)/Comics. Es ist solange Kanon, bis ein Film oder Buch was anderes sagt. Wobei in der Wächter der Macht Reihe die Wiederkehr des Imperators einmal erwähnt wird, von daher sollte das durchaus Kanon sein.

Was das eigentliche Thema angeht:
Ich denke wir können davon ausgehen, dass Plagueis Anakin 'erschuf', spätestens mit dem Buch über Darth P.
Das Gerücht gibts aber schon sehr laaaange.
Das Buch sagt aus, das Plaigus und Sidius nicht (bewusst) Anikan erschaffen haben. Also war es maximal ein Unfall...

Da nicht wenige davon ausgehen, dass das EU sowieso für den Film vollkommen ignoriert wird (genauso im übrigen wie in der PT, abgesehen von den Namen Coruscant... Republik 1000 Jahre alt statt 25000 (womit man sic durch Reformen "raugeredet" hat, Klone auf der Seiten der Republik usw. usf.) kann man damit chlecht argumentieren. Das EU würde die Story sehr einengen und/oder enen so gehörigen Zeitsrung benötigen, dass viele nurnoch *** sagen, weil sie nie die Bcher usw.. gelesen haben. Das würde wiederum die Zielgruppe stark einengen.

Imprinzip sind für ein Konzern ein paar verärgerte Fans immernoch weitaus besser zu verkraften als ein Flop an der Kinokasse, weil die Filme nurnoch insider ansprechen... Bei Star Trek stört es schlieslich auch keinen groß, dass die Bücher, Spiele USW. keine wirklich zusammenhängende Geschichte erzähln sondern jedes für sich steht

Sollte man wirklich das EU ignorieren ist man bei der ganzen Diskusion wieder da, wo man angfangen hat... Man wüsste nichtmal ob Plaigus Darth Sidious meister war