Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Holokom's Avatar


Holokom
08.06.2013 , 09:33 AM | #771
Es geht natürlich auch so wie ein heiler aus der gilde erzählt hat das er in dem bosskampf (bonus hammer) regelmäßig dem tank die aggro geklaut hat. nicht die dds sondern der heal

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
08.06.2013 , 09:39 AM | #772
Quote: Originally Posted by Holokom View Post
Es geht natürlich auch so wie ein heiler aus der gilde erzählt hat das er in dem bosskampf (bonus hammer) regelmäßig dem tank die aggro geklaut hat. nicht die dds sondern der heal
Dann stimmten aber ein paar Dinge in der Gruppe nicht.

Entweder haben die DDs und der Tank keinen/sehr wenig Schaden gemacht, während der Heal nur am Schaden machen war oder der Tank und die DDs haben alle ihre Aggroreduces gezogen

Wenn ein Heiler dem Tank die Aggro von einem einzelnen Mob klaut (Ausnahme sind Mobs mit Aggroreset), dann macht der Tank etwas saumässig falsch.
Klaut der Heiler zudem noch den DDs die Aggro, dann sollte sich der Heiler überlegen, was da falsch ist in der Gruppe
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

jhumann's Avatar


jhumann
08.06.2013 , 12:39 PM | #773
Quote: Originally Posted by Michirure View Post
das nehm ich mal als Witz zur Kenntnis, weil hier Argumente fehlen
als solcher war es auch gedacht

Quote: Originally Posted by GettoGecko View Post
es ist kaum möglich als Heiler nur mit Heilung Aggro zu ziehen wenn die anderen Gruppenmitglieder ihren Job machen.
ich zieh fast immer aggro, wenn ich mit nem heiler unterwegs bin...und ich bemühe mich nix anderes zu machen als zu heilen.
random fp halt...
Vanjervalis-Chain
Das Ventress-Vermächtnis

Auribiel's Avatar


Auribiel
08.06.2013 , 12:57 PM | #774
@Bewachen:

Unser Tank beschäftigt sich von unserem Trüppchen am meisten mit Spielmechanik und auch sie gibt mir als Heal bewachen (obwohl ich vorgeschlagen hatte, es unserem DD zu geben). Dabei war nicht die 5% Schadensreduktion, sondern der 25%-Aggro-Reduce entscheidendes Argument. Und bisher sind wir super damit gefahren. Ich habe als Heal nicht nur zu healen, sondern bin auch am entstunnen und unterbrechen, da landet einfach so gut wie NIE Aggro auf dem DD, da der Tank schnell genug wieder fit ist, die Aggro sofort nach einem Stun wieder auf sich zu ziehen. (Zugegeben, die Aggro landet auch so gut wie nie auf mir, aber dem Tank ist's lieber, dass im Zweifelsfall noch der Heal steht und heilt und wiederbelebt, als der DD, der auch durchaus weiß, wo sein Aggro-Reduce oder sein Schild ist...).

Da wir schon länger nicht mehr gewiped sind, kann ich nicht beurteilen, ob es besser wäre, die Aggro-Reduce dem DD zu geben, aber die Tatsache dass wir nicht wipen zeigt mir, dass die Entscheidung des Tanks die richtige war.

Jyroshi's Avatar


Jyroshi
08.06.2013 , 01:06 PM | #775
Quote: Originally Posted by Never_Hesitate View Post
Klaut der Heiler zudem noch den DDs die Aggro, dann sollte sich der Heiler überlegen, was da falsch ist in der Gruppe
Klarer Fall: Der Heiler ist ein Wächter der mit seiner Mini-Gruppenheilung heilt und "nebenbei" Damage macht
...und für die große Heilung falls es mal eng wird... handelt er vorm Kampf mit jedem und verschenkt Medipacks.


Mein GF "aha" Erlebnis hatte ich gestern Abend.
Tatort: Black Talon.
Protagonisten: 50er Jugger Tank, 50er Maro, 55er Hexer DD, 54er Sabo-Heiler (ich)
Auf dem Weg zum ersten Gespräch kurzer HP Check, die beiden Klopper so 17k Life, der Hexer 31k, ich selbst so 21k. Muss dazu sagen mein Equip ist eher so das was man beim questen am Doppel-EP Wochenende findet wenn man nur Klassenstory macht und da grossteils getarnt durchrennt - also nix
Fing harmlos an mit dem üblichen "Hi" usw... Im Gespräch meint der Tank sofort "skippen"... macht auch jeder brav.
Weiter zur ersten Mobgruppe vorm Kraftfeld. Man labert dort wieder, Gespräch zu Ende, sofort beginnt der Kampf und 21, 22, .. der Maro liegt im Dreck. Naja, **** happens.
Grundsätzlich festhalten kann man aber schonmal: jeder der im FP stirbt bleibt nicht etwa liegen und wartet auf einen rezz sondern rennt sofort vom Startpunkt wieder los... und die Jungs werden im folgenden noch einen Marathon rennen (kommt das Wort von Marodeur?)
Dann fällt dem Tank ein er könnte ja mal bewachen verteilen, gibts mir. Ich merke noch vorsichtig an er könnte das auch auf den Hexer setzen - keine Reaktion, aber störte mich auch nicht so wirklich und gesagt hat der Hexer auch nix.

Wir nähern uns dem Maschinenraum. Links und rechts kommen durch die Türen ja eigentlich Add-Gruppen. Ich renne mit dem Hexer vor und caste schonmal einen Orbtalschlag auf die Tür die ja gleich weg ist, der Hexer seinen Machtsturm... Tür weg, Gruppe tot... warum sind wir noch im Kampf? Umgedreht, ahhh die anderen beiden kloppen schonmal auf den Boss ein... ok nicht sehr lange... dann hat der Hexer noch nen bissel den Boss getankt aber letztlich war er auch tot. Ich per tarnen aus dem Kampf verschwunden... aufheben konnte ich niemand mehr... die rennen ja.
Dann sind alle wieder da der Tank jumpt auf den Robo... ok Def cds hat er nicht in seiner Leiste liegen glaub ich und mal von den Sonden wegrennen tut er auch nicht... ok er war sicher noch außer Atem weil er ja grade wieder hergerannt ist... Boss ist dann trotzdem tot.
Wir weiter zum nächsten Geplauder und rüber aufs andere Schiff. Dort vorm ersten Aufzug hat der Tank einen Disco... und der Maro meint "wartet er hat technische Probleme". Der Hexer und ich warum uns stillschweigend einig die Trashgruppen gehen auch ohne ihn... warten mussten wir dann an der nächsten Konsole wo alle klicken müssen. Zeit für mich mir mal das Equip der anderen anzuschauen. Hmm, der Maro trägt immerhin Stärke und eine Use-Relikt mit Absorb-Wert. Naja immerhin war auch Agriffskraft als statischer Wert drauf, muss er ja nicht benutzten aber ist immerhin besser als ein leerer Slot.
Schau ich mir den anderen an. 72er Zeug, 69, 72... hm prima. Moment. Absorb?! Schild?! Absorb?! ähm, hab ich mich verguckt ist ein Attentäter? Nein, Hexer in 1a Tank-equip. Ich also mal vorsichtig gefragt warum er Absorb Zeug trägt dass ihm ohne Schild nix bringt? Keine Reaktion.

Dann war unser Tank wieder da.. und es ging weiter.
Da steht so ein lustiger Boss der Feuersonden in den Raum castet... die kommen immer da wo vorher rote Kreise auf dem Boden liegen. Ich wunder mich erst noch warum der Tank so mördermäßig Damage frisst, bis ich mal drauf achte... klar er bleibt einfach drin stehen... und beim dritten steht er dann nicht mehr drin sondern liegt... Klarer Fall von selbst schuld. Der Maro braucht nur eine void und ist ebenfalls tot. Dann tankt der Hexer - warum auch nicht in dem Equip und rennt mal raus... von hinten fliegt der Tank wieder ran und der Boss ist down. Ich, ziemlich angesäuert, weise unsere Schwertfuchtler mal drauf hin das sie aus roten Kreisen gefälligst rauslaufen sollen - Antwort bekomm ich keine... den weiteren Verlauf der Story spar ich mir mal bis zum Endboss. Diese Jedi die einen ranzieht. Ich fliege mit dem Hexer zusammen auf den Boss zu und seh zu das ich mich so schnell es geht wegrolle... Der Tank bekommt einen Monsterdamage rein und der Maro ist auch so gut wie tot. schnell Heal auf den Tank, zwischendurch Hots auf den Maro und weiter Tank hochheilen.... wieder ranziehen, Tank wieder fast tot, Maro ganz tot... Als nächstes lässt sich der Tank so weit in eine Ecke kicken dass er in der Mobgruppe landet die hinter dem Boss steht und eigentlich genug Abstand hat. Trash gepullt, Boss resettet. Naja dann eben erst das Kleinzeug machen denke ich mir... Maro ist auch wieder da und der Tank rennt stumpf wieder auf den Boss zu. Der Hexer immerhin so geistesgegenwärtig erst die Adds zu brutzeln macht den Trash weg... wir wieder rangezogen und Tank und DD wieder so gut wie tot.
Er schafft es dann nochmal sich so kicken zu lassen dass der Boss wieder resettet.
Ich frage erstmal "kennt ihr den Boss"... diesmal bekomme ich eine Antwort "nein". Fix erklärt und schon ging es.
Beim tanken frage ich normalerweise mit Randoms in der Gruppe immer ob alle den Boss kennen... da macht man das als Heiler einmal nicht und das ist die Strafe.

jhumann's Avatar


jhumann
08.06.2013 , 01:06 PM | #776
Quote: Originally Posted by Auribiel View Post
@Bewachen:

Unser Tank beschäftigt sich von unserem Trüppchen am meisten mit Spielmechanik und auch sie gibt mir als Heal bewachen (obwohl ich vorgeschlagen hatte, es unserem DD zu geben). Dabei war nicht die 5% Schadensreduktion, sondern der 25%-Aggro-Reduce entscheidendes Argument. Und bisher sind wir super damit gefahren. Ich habe als Heal nicht nur zu healen, sondern bin auch am entstunnen und unterbrechen, da landet einfach so gut wie NIE Aggro auf dem DD, da der Tank schnell genug wieder fit ist, die Aggro sofort nach einem Stun wieder auf sich zu ziehen. (Zugegeben, die Aggro landet auch so gut wie nie auf mir, aber dem Tank ist's lieber, dass im Zweifelsfall noch der Heal steht und heilt und wiederbelebt, als der DD, der auch durchaus weiß, wo sein Aggro-Reduce oder sein Schild ist...).

Da wir schon länger nicht mehr gewiped sind, kann ich nicht beurteilen, ob es besser wäre, die Aggro-Reduce dem DD zu geben, aber die Tatsache dass wir nicht wipen zeigt mir, dass die Entscheidung des Tanks die richtige war.
vorsicht...ich hab auch nur gesagt, dass ich mit dieser taktik bisher sehr gut gefahren bin. siehst ja was dabei rauskommt.

ich hatte gestern u.a. nen kleinen athiss run mit meinem hüter-tank (lvl22).
dds waren 2 wächter, beide lvl 26 und heal war n gelehrter (glaub ich mich zu errinnern) auch lvl 22.

ich hatte erst bewachen auf einem der maros, weil ich aggro-probleme befürchtet hatte (wie gesagt...in ausnahmefällen kriegts der heal mal nicht bei mir)
irgendwann meinten beide maros ich könnte bewachen mal dem heal geben.
gut...wenn se meinen...
heiler kriegt bewachen, maros lassen mich 2-3sec antanken, bevor sie loslegen, haben schön den heiler gedeckt.
ich hab nur einmal kurz bei einem der wächter im tempel auf dem weg zum endboss die aggro verloren.

war einer der schnellsten fps, die ich je hatte und ist trotzdem sehr ruhig und entspannt gewesen.

ps...man merkt ich bin normalerweise auf seiten des imperiums unterwegs...ich meine natürlich wächter, nicht maros... ^^
Vanjervalis-Chain
Das Ventress-Vermächtnis

Michirure's Avatar


Michirure
08.07.2013 , 01:20 AM | #777
Quote: Originally Posted by jhumann View Post
vorsicht...ich hab auch nur gesagt, dass ich mit dieser taktik bisher sehr gut gefahren bin. siehst ja was dabei rauskommt.
hey Moment Moment ja^^ niemand hat gesagt, dass Gruppen wipen oder überhaupt nicht funktionieren, wenn man Bewachen auf den Heiler legt
Und ich würde sogar sagen, wenn absolut sicher ist, dass keiner der DDs jemals Aggro ziehen wird, ja dann kann man das ja auf den Heiler legen, für die 5% Damagereduktion. Oder man kann es auch ganz weglassen - Hauptsache, Leuten ist bewusst, was Bewachen macht (und eben nicht macht)

Ich hab mich hier eingemischt, weil es für mich so war, als würde jemand Nutella mit der Gabel auf ein Brot schmieren ich gönn wirklich jedem seinen Fetisch und es ist auch sein gutes Recht und irgendwie kriegt man das ja auch mit der Gabel auf die Stulle..Es wird nur dann surreal, wenn er dann einen sieht, der dafür ein Messer benutzt und sich sagt: ogott, wie merkwürdig können Leute sein, mit nem MESSER, was nen Noob, davon muss ich unbedingt andern erzählen

mrbloodysunday's Avatar


mrbloodysunday
08.07.2013 , 01:39 AM | #778
OK, ich hab jetzt immer nur mitgelesen, aber ich geb doch ma meinen Senf noch dazu. Vorab ich spiele fast nur DD/Revo im Moment. Ich liste mich sehr oft als random für FPs, und kenne bis auf die zwei neuen alle 55er in- und auswendig. Bei jeder Trashgruppe hab ich ein bestimmtes vorgehen (Ok, meistens heißt das Frachter drauf ) und ich passe mich dem jeweiligen Tank möglichst an. Weiterhin raide ich viel, kenne meine Def-CDs und halte meinen Aggro-Reduce auf CD, gebe dem Tank etwas Zeit usw...

In der Regel läuft das so ab, dass der Tank dem Heiler sein Bewachen gibt. Die erste Gruppe, ich bombe, habe quasi instant aggro (trotz reduce) und muss mich dann selbst retten. Danach geht meistens Bewachen auf mich, spätestens nach dem 2.-3. mal, und allerspätestens beim 1. Boss. Es gibt Tanks die schaffen es besser dabei die Aggro zu halten, und einige schaffen es nicht so gut. Es gibt sogar Tanks die Bewachen weglassen, und das läuft trotzdem dann super, die wissen wohl was sie da tun.

Was mir beim Heiler aufgefallen ist, ich hab auch nen Gelehrten mit dem ich ganz hin und wieder FPs heile, das hat gar nix mit Aggro durch Heilung zu tun, dass er immer angegriffen wird. Die Mobs sind halt auch nicht gänzlich dumm, die wissen schon das sie den Heiler zuerst killen sollten, und das tun sie dann auch. Da hilft auch kein Bewachen, zumindest sind das meine Erfahrungen.

Das heißt für mich, und so läuft das auch in 99% aller Fälle die ich erlebe super, Bewachen geht auf einen starken DD, und die DDs sorgen dafür, dass der Heiler seine Ruhe hat. Dazu gehört ganz klar, die kleinen Mobs zuerst wegzubrutzeln, und alles was auf den Heiler zielt anzugreifen um ihn zu schützen. Wenn der Heiler es jetzt noch hinkriegt sich nicht direkt in die Mobgruppe zu stellen, ständig mit DMG zu machen, und auch mal seinen Aggro-Reduce zündet, wird er sehr selten viel Schaden bekommen.

Letztendlich ist das aber Sache des Tanks, er muss wissen wie er klar kommt. Ich kann mit Aggro von Trash leben, irgendwie wiesel ich mich da schon raus. Bei Bossen hör ich dann halt auch mal auf mit Schaden machen, und wenn es der Tank gar nicht hinbekommt lass ich auch mal den Frachter weg. Leider muss der Heiler das dann ausbaden, weil sehr viel mehr Schaden reinkommt, weil die Mobs einfach länger leben.

Aber wir schweifen komplett vom Thema ab, ich dürste danach mal wieder paar lustige Geschichten zu lesen
Sunkwon Revolverheld
Gilde: Bloody Skies (T3-M4)
Rekrutierung | Armory

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
08.07.2013 , 02:24 AM | #779
Quote: Originally Posted by mrbloodysunday View Post
Was mir beim Heiler aufgefallen ist, ich hab auch nen Gelehrten mit dem ich ganz hin und wieder FPs heile, das hat gar nix mit Aggro durch Heilung zu tun, dass er immer angegriffen wird. Die Mobs sind halt auch nicht gänzlich dumm, die wissen schon das sie den Heiler zuerst killen sollten, und das tun sie dann auch. Da hilft auch kein Bewachen, zumindest sind das meine Erfahrungen.

Das heißt für mich, und so läuft das auch in 99% aller Fälle die ich erlebe super, Bewachen geht auf einen starken DD, und die DDs sorgen dafür, dass der Heiler seine Ruhe hat. Dazu gehört ganz klar, die kleinen Mobs zuerst wegzubrutzeln, und alles was auf den Heiler zielt anzugreifen um ihn zu schützen. Wenn der Heiler es jetzt noch hinkriegt sich nicht direkt in die Mobgruppe zu stellen, ständig mit DMG zu machen, und auch mal seinen Aggro-Reduce zündet, wird er sehr selten viel Schaden bekommen.
Mobs sind ganz klar dumm, sie kümmern sich nicht darum, welche Person sie zuerst killen wollen.
Dass man als Heiler die Aggro kriegt, liegt einfach daran, dass man als einziger auf ihrer Aggroliste steht (oder nur gegen die Initialaggro des Tanks anstinkt, die nicht sonderlich hoch ist)

Wenn es in einer Gruppe sehr gut läuft, kann ein Heiler gut mal mit Schaden machen, wenn er sonst nichts zu tun hat, aber ich sehe es genauso wie du, dass eine gute Gruppe auch gut zusammenarbeitet.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mal wieder eine interessante Geschichte von meinem Hexer gestern Abend:
(Nein, es ist nicht dieselbe Geschichte, die ich schonmal erzählt habe, obwohl es mir fast ein bisschen, wie ein Deja vu vorkam )

FP: Fabrik SM

Team:
Tank: Assa lvl 41 (der "Tank")
Heiler: Sabo lvl 43
DD1: Sniper lvl 41
DD2: Hexer lvl 41 (meine Wenigkeit)

Wie ihr sehen könnt, waren wir ein ganz kleines bisschen über dem vorgeschlagenen Level (wieso kann der Gruppenfinder eine Gruppe nicht einfach in das Höchste für sie verfügbare stecken? wir waren in colicoiden im Durchschnitt gewesen )

Der "Tank" tarnt sich vor jeder Mobgruppe und cct auch meistens ein Mob, das lustige ist nur, dass er immer wieder standard Mobs cct, die ich mit 2 Casts umhaue.

Plötzlich merke ich, wie schlecht der "Tank" die Aggro hält und schaue ihn mir mal genauer an.
Na toll er ist im Täuschungsbaum (Brodelnde Ladung).
Ich schreibe also in den Chat "Aha, unser Tank ist gar kein Tank", als daraufhin keine Antwort kommt, fange ich schon an mir Sorgen um die Gruppe zu machen.
Wir machen weiter und kommen zum 1. Boss (Droide), bei dem wechseln der Sniper und ich mich mit der Aggro ab, nur der "Tank" und der Heiler haben sie (fast) nie.

Wir legen den Boss, ein List-Teil droppt, alle würfeln Gier, ausser dem "Tank", der würfelt Bedarf.
Ich spreche es während des Dialogs mit Revan an und kriege vom Sniper ein "LoL" und vom Tank ein "ja, LoL".

Da wird es mir zu bunt und ich schreibe in den Chat "<Tank> du bist nicht Tank gespecct, würfelst einfach mit Bedarf und beantwortest keine Fragen. Ich hasse solche Leute."
Kommt vom Sniper "Ich hasse solche Leute auch" und vom Heiler "Wer schon nicht?".
Durch diese Beipflichtungen sehe ich mich gestärkt und schreibe "Gut, dann kicken wir <Tank> nach der nächsten Mobgruppe" (Die einzigen Chatnachrichten vom Tank bis jetzt waren "Hi" und "ja, LoL"), als er auch hierrauf nicht antwortete initierte ich einen Votekick, der Tank flog und ich rief mal wieder meinen Khem (erst Ashara, um ihr das ganze Equipp auszuziehen und es Khem zu geben )

Wir machten mit Khem weiter, hatten keine Probleme, ausser dass wir HK zu schnell gelegt hatten und wir noch suchen mussten um die letzten 8 Exterminatoren zu finden

Beim Bonusboss ist Khem, dann doch noch verreckt, weil ich zu langsam war und die Reaktion des Spiels zu langsam war um ihn früh genug aus den Pfützen zu manövrieren, der Sniper und ich haben den Boss noch zu Ende getankt und locker gelegt.

Lustigerweise konnte Khem die Aggro sehr gut halten, auch wenn der Sniper und ich voll drauflosbursteten
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
08.07.2013 , 04:50 AM | #780
Gestern und heute mal die 2 neuen FPs mit der Revolverheldin angegangen.
Erster war der mit dem Sonderdirektor. Ich loote alle Droiden, gibt ja Mats, die man in Aufwertungskits verwandeln kann = $-$.
Vorm zweiten Boss, ich bin noch am looten, die Gruppe pullt schonmal. Ich weise drauf hin, dass ich gerne mitkämpfen und looten möchte (war Normalmode). Darauf meinte der Gelehrtenheal, dass ich doch auf die Mats scheißen und meine Gefährten schicken soll. Beim Gespräch vor Rasmus (bzw. dem Monolog) wurde vehement gefordert, zu skippen. Ich kannte die noch nicht und höre sie mir in aller Seelenruhe an. Nachdem Rasmus dann lag, flüsterte mich der Heal mit dem Wort 'Igno' an. ^-^
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4