Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Schattenaura's Avatar


Schattenaura
08.05.2013 , 06:37 AM | #731
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Und solche DDs sind ein Grund, wieso ich kaum mehr als Tank für FPs liste
Wenn du unbedingt Aggro haben willst, spiel doch Tank. Dem Tank unnötigerweise das Leben schwer machen, nur um zu beweisen, dass mans kann, find ich unter aller Kanone. Und wer sowas meint durchziehn zu müssen, darf gerne mal in der Hammerstation den Bonusboss für 2-3 Sekunden Tanken
Ein FP ist keine Nim OP, in der man von Anfang bis Ende Vollgas geben muss.
Aber zum Glück bin ich ja Rep

Tanta Edit meint: Ein guter DD zieht Aggro, ein sehr guter DD zieht keine Aggro.
Jo, da haste Recht Krayt!

Jeder Vollhonk kann eigentl. nen Maro/Wächter spielen und gut DPS raushauen. Ein Jugger-/Hüter DD ist da schon wesentlich komplexer. Gleiches gilt für den Gelehrten/Hexer.
Aber erklär das mal den 2-Tasten-Smashis

Das sinnlose Pullen und Aggroziehen kann man denen halt nicht austreiben...

Wenn jemand sich hier als geiler DD hinstellt, aber nichmal weiß, wo der Aggroreduce ist, kann eigentlich nur ausgelacht werden!
Gleiches gilt für Smashis, die nichtmal n Heiler und/oder Tank spielen! Das sind dann mal richtig die Oberburner und wahren Teamplayer, die das Spiel soooo dringend braucht !!!

Die hoffen immer irgendwie durch die FPs und OPs durchgeschliffen zu werden, weil sie das nie und nimmer heilen oder gar tanken könnten...das ist viel zu komplex! Lieber schön brain-afk DD sein...ein (Spieler-)Leben lang!

Ergo: Von guten Spielern sind solche in etwa so weit entfernt wie Japan vom Mond!

So long

Ergänzung:
Es ist richtig dem Heiler das Bewachen zu geben...mach ich mit meinem Tank auch so...DDs, die Aggro ziehen, verrecken halt...und tun sie das zu oft, schmeisst man sie halt raus...ist ja nicht so als gäbe es nicht genügend Ersatz für sie

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
08.05.2013 , 06:43 AM | #732
Quote: Originally Posted by Schattenaura View Post
Gleiches gilt für Smashis, die nichtmal n Heiler und/oder Tank spielen! Das sind dann mal richtig die Oberburner und wahren Teamplayer, die das Spiel soooo dringend braucht !!!

Die hoffen immer irgendwie durch die FPs und OPs durchgeschliffen zu werden, weil sie das nie und nimmer heilen oder gar tanken könnten...das ist viel zu komplex! Lieber schön brain-afk DD sein...ein (Spieler-)Leben lang!;
Smasher haben im PvE eh nichts verloren, der Specc verleitet einem schon dazu CC's zu brechen und durch kurze dmg-Spitzen, Aggro zu ziehen.

Quote: Originally Posted by Schattenaura View Post
Ergänzung:
Es ist richtig dem Heiler das Bewachen zu geben...mach ich mit meinem Tank auch so...DDs, die Aggro ziehen, verrecken halt...und tun sie das zu oft, schmeisst man sie halt raus...ist ja nicht so als gäbe es nicht genügend Ersatz für sie
Ich hasse diese arrogante Einstellung.
Eine Mechanik nicht anzuwenden, weil es die Sache einem bestimmten Gruppenmitglied (und schlussendlich allen, da der DD dann mehr Zeit aufs Schaden machen verwenden kann) erleichtern würde, ist pure Arroganz.
Der Heiler profitiert von Bewachen am wenigsten, wieso sollte man es also an ihn verschwenden, wenn einer der DD's es viel besser gebrauchen könnte?

Das ist wie, wenn man in AOEs stehen bleibt oder keine def CD's zieht, weil "Ein guter Heiler kann das durchheilen und wenn wir zu oft wipen, dann holen wir uns halt einen neuen Heiler".

Es ist auch wie, wenn man den Tank nicht heilt, weil "Er lernen muss seine def CD's zu nutzen" oder wenn man, als DD, dem Heiler die Mobs nicht abnimmt, weil "Der Tank lernen muss, richtig zu tanken"
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

CW-Eris's Avatar


CW-Eris
08.05.2013 , 07:00 AM | #733
Quote: Originally Posted by Never_Hesitate View Post
Ich hab in einem Fabrik-Run mal beim "Miniboss", die 2 Elite-Jedi und die Starke Jedi (er droppt Marken und hat bei mir deshalb diesen Status) meinen Aggro reduce gezogen, weil ich das starke und ein Elite auf mir hatte und ich es dem Tank einfacher machen wollte und habe es sofort bereut, als ich sah, dass die beiden direkt zum Heiler rannten.
Ich habe sie wieder auf mich genommen und weitergetankt
Herrlich, hab mir da gerade bildlich vorgestellt und lache hier gerade Tränen!

Quote: Originally Posted by Never_Hesitate View Post
Ich hasse diese arrogante Einstellung, eine Mechanik nicht anzuwenden, weil es die Sache einem bestimmten Gruppenmitglied (und schlussendlich allen, da der DD dann mehr Zeit aufs Schaden machen verwenden kann) erleichtern würde, ist pure Arroganz.
Der Heiler profitiert von Bewachen am wenigsten, wieso sollte man es also an ihn verschwenden, wenn einer der DD's es viel besser gebrauchen könnte?
Ich bin ja nicht der große Tank-Mechanik-Profi (Tank kommt erst später), aber ich hab so folgende Idee, wie das sinnvoll eingesetzt gehört. Die entscheidende Frage ist doch, wer am ehesten Aggro zieht - normalerweise, mit guten DDs und einem guten Tank, hat der Heal doch kaum Aggro - die großen kleben am Tank, das Kleinzeug klebt am DD bzw. ist tot. Dann machts doch wohl Sinn, das einem DD zu geben. Den Heiler derart zu beschützen macht doch nur dann Sinn, wenn

a) die DDs sich nicht um das Kleinzeug kümmern
b) die Gegnergruppe so groß ist, dass die DDs Schwierigkeiten haben, alles rechtzeitig zu entsorgen.

Oder hab ich da einen Denkfehler?
Vanjervalis Chain - Dunkle Schatten
Noleevia | Tarmira | Aliani

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
08.05.2013 , 07:35 AM | #734
Quote: Originally Posted by CW-Eris View Post
Ich bin ja nicht der große Tank-Mechanik-Profi (Tank kommt erst später), aber ich hab so folgende Idee, wie das sinnvoll eingesetzt gehört. Die entscheidende Frage ist doch, wer am ehesten Aggro zieht - normalerweise, mit guten DDs und einem guten Tank, hat der Heal doch kaum Aggro - die großen kleben am Tank, das Kleinzeug klebt am DD bzw. ist tot. Dann machts doch wohl Sinn, das einem DD zu geben. Den Heiler derart zu beschützen macht doch nur dann Sinn, wenn

a) die DDs sich nicht um das Kleinzeug kümmern
b) die Gegnergruppe so groß ist, dass die DDs Schwierigkeiten haben, alles rechtzeitig zu entsorgen.

Oder hab ich da einen Denkfehler?
Im Fall a.) nützt das Bewachen auch nicht viel (5% Schadensreduktion sind nicht viel) und b.) kommt so selten vor, dass es sich deswegen nicht lohnt.

Ein guter Tank kann schlechte DDs sowieso ausgleichen, wenn er will (jedenfalls was Aggro auf dem Heal betrifft).

Es gibt zudem sehr wenige Kämpfe, wo der Heal das Bewachen wirklich kriegen sollte, da er entweder Gefahr läuft Aggro zu ziehen oder die DDs sehr sicher keine Aggro ziehen werden.
Zwei Beispiele dafür sind die 2. Phase des Endbosses von Asation und der Operator in Asation.
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

jhumann's Avatar


jhumann
08.05.2013 , 07:42 AM | #735
Quote: Originally Posted by CW-Eris View Post
Den Heiler derart zu beschützen macht doch nur dann Sinn, wenn

a) die DDs sich nicht um das Kleinzeug kümmern
b) die Gegnergruppe so groß ist, dass die DDs Schwierigkeiten haben, alles rechtzeitig zu entsorgen.

Oder hab ich da einen Denkfehler?
nein, das ist kein denkfehler...
aber zumindest a) hat man mit den gruppenfinder recht oft

Quote: Originally Posted by Never_Hesitate View Post
Im Fall a.) nützt das Bewachen auch nicht viel (5% Schadensreduktion sind nicht viel) und b.) kommt so selten vor, dass es sich deswegen nicht lohnt.
richtig...5% schadensreduktion ist nich sooo viel...25% weniger bedrohung schon...das macht es mir als tank und den dds leichter eben diese feiglinge vom heiler abzulenken.
Vanjervalis-Chain
Das Ventress-Vermächtnis

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
08.05.2013 , 07:53 AM | #736
Quote: Originally Posted by jhumann View Post
richtig...5% schadensreduktion ist nich sooo viel...25% weniger bedrohung schon...das macht es mir als tank und den dds leichter eben diese feiglinge vom heiler abzulenken.
Heilung macht so viel weniger Aggro als Schaden, dass ein Aoe meistens ausreicht um alles vom Heal wegzunehmen (wenn er nicht ne riesen Sammlung aufgebaut hat) auch wenn der DD das Bewachen hat und der Heal nicht.
Sobald ein Mob von jemandem (ausser dem Heal natürlich ) angehauen wird, sollte derjenige die Aggro haben (macht der Heiler mit Schaden ist es ein anderes Thema)
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

jhumann's Avatar


jhumann
08.05.2013 , 08:13 AM | #737
naja...du hast bewachen lieber aufm dd, ich lieber aufm heal...jeder, wie er mag.

ich spiel viel über den gruppenfinder, da habe ich eigentlich nie das problem, dass mir ein dd aggro zieht...es sei denn es ist son spezialist wie gestern, der ne tankfähige klasse hat und als dd den spott einsetzt. aber das ist dann sein pech ^^

von daher geb ichs meist lieber dem heiler, denn wenn der viel zu tun hat, weil er voreilige dds mitheilen muss, oder ich sehr viel schaden kriege, weil ich mal wieder alles alleine machen darf, zieht der doch recht zügig aggro ^^

aber wie gesagt...jedem das seine.
ich fahr mit der vorgehensweise bisweilen sehr gut.
Vanjervalis-Chain
Das Ventress-Vermächtnis

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
08.05.2013 , 08:22 AM | #738
Quote: Originally Posted by jhumann View Post
naja...du hast bewachen lieber aufm dd, ich lieber aufm heal...jeder, wie er mag.

ich spiel viel über den gruppenfinder, da habe ich eigentlich nie das problem, dass mir ein dd aggro zieht...es sei denn es ist son spezialist wie gestern, der ne tankfähige klasse hat und als dd den spott einsetzt. aber das ist dann sein pech ^^

von daher geb ichs meist lieber dem heiler, denn wenn der viel zu tun hat, weil er voreilige dds mitheilen muss, oder ich sehr viel schaden kriege, weil ich mal wieder alles alleine machen darf, zieht der doch recht zügig aggro ^^

aber wie gesagt...jedem das seine.
ich fahr mit der vorgehensweise bisweilen sehr gut.
Solange du die Aggro halten kannst, ist es eigentlich fast egal wo das Bewachen ist.
Es ist aber so, dass du es dem Heiler auch einfacher machst, wenn das Bewachen auf einem DD ist, da die 5% zwar nicht alles sind, aber wenn du den Aggroreduce nicht brauchst, dann kannst du es dem Heiler einfacher machen indem der DD weniger Schaden nimmt, der wird kurzfristig wahrscheinlich die Aggro von ein paar kleinen Mobs haben und da ein bisschen Schaden nehmen, während der Heal gar keinen nehmen sollte (wenn der Heiler mit seinen Heals aggro zieht, dann machen die DDs oder der Tank was falsch oder es ist beim Wookie bei Cade HM )

Mir geht es nicht darum was ich lieber habe, sonder wo es am meisten Nutzen hat.
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

Leonalis's Avatar


Leonalis
08.05.2013 , 09:07 AM | #739
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Und solche DDs sind ein Grund, wieso ich kaum mehr als Tank für FPs liste
Wenn du unbedingt Aggro haben willst, spiel doch Tank. Dem Tank unnötigerweise das Leben schwer machen, nur um zu beweisen, dass mans kann, find ich unter aller Kanone. Und wer sowas meint durchziehn zu müssen, darf gerne mal in der Hammerstation den Bonusboss für 2-3 Sekunden Tanken
Ein FP ist keine Nim OP, in der man von Anfang bis Ende Vollgas geben muss.
Aber zum Glück bin ich ja Rep

Tanta Edit meint: Ein guter DD zieht Aggro, ein sehr guter DD zieht keine Aggro.
warum soll ich einen Wirkungsgrad von 50% fahren wenn du als Tank kein Bock hast 100% zu leisten?

Ich hab die Möglichkeit etwas zu leisten also tu ich das und das kannst du als Tank genau so. Sich auf 4-5 Cast beschränken bloss weil man meint damit läuft man hervorragend in einem Flahspoint.

wenn ich einen Misserablen Wirkungsgrad haben möchte schaue ich Politdokus über Spanien oder Italien oder Griechenland.

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
08.05.2013 , 09:21 AM | #740
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
warum soll ich einen Wirkungsgrad von 50% fahren wenn du als Tank kein Bock hast 100% zu leisten?

Ich hab die Möglichkeit etwas zu leisten also tu ich das und das kannst du als Tank genau so. Sich auf 4-5 Cast beschränken bloss weil man meint damit läuft man hervorragend in einem Flahspoint.

wenn ich einen Misserablen Wirkungsgrad haben möchte schaue ich Politdokus über Spanien oder Italien oder Griechenland.
Die Frage lässt sich mit einem einfachen Satz beantworten:
Weil du bei mir dann im Dreck liegen würdest. *hüstel* Wie, ich hab aus Versehen auf meinen Aggroreduce gedrückt... uuups *hüstel*

P.S. Es gibt auch nicht ganz so gut equippte Tanks. Und die haben, selbst wenn sie 100% geben, keine Chance gegen dich. Ich könnte mit meinem Revo auch bei manchen Tanks Aggro ziehen, wenn ich wöllte. Tu ich aber nicht.
Manchmal muss man sich eben unterordnen. Vor allem (!) als DD. Sämtliche Bosse werden die früher oder später umrotzen, wenn du Aggro ziehst und Heiler und Tank der Meinung sind, dass du mal aufe Mütze kriegen solltest.
Gildenintern oder an der Puppe kannst du gerne den dicken DD raushauen, aber nicht in nem Random FP. Wenn du nämlich so spielst wie beschrieben, machst du den Spaß von mindestens 2 anderen zu Nichte
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4