Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


CheaterLL's Avatar


CheaterLL
01.06.2014 , 12:29 PM | #1211
Quote: Originally Posted by Auribiel View Post
Wieso wissen die nicht, wie sie an 66er Gear rankommen? Für die unter 55er HMs reicht doch sogar, wenn sie sich da in blue ausrüsten, die Teile kosten nun wirklich nicht die Welt bzw. wenn man ein bisschen schlau ist, nimmt man bei seinem ersten Char halt einen Beruf, mit dem man sich wichtige Dinge (Verbesserungen mit Kunstfertigkeit oder noch besser: Armierungen und Mods mit Cybertech) selbst herstellen kann.

Und ja, die 53er Ohrstücke und Implantate sind auch auf VC mehr als günstig. Und auch bei den Aufwertungen tut's doch erstmal was in blau. *kopfkratz*
Ich hab keine Ahnung wie die das übersehen können...
1 blaues 48er, 58er, 61er, und 1 69er in nem HC...
CheaterLL, GM <you always wipe together>
Semi-Progression @ T3-M4
Juggernaut Tank/Sniper DPS/Sorcerer Heal

TheLondo's Avatar


TheLondo
01.06.2014 , 12:35 PM | #1212
Quote: Originally Posted by CheaterLL View Post
Ich hab keine Ahnung wie die das übersehen können...
1 blaues 48er, 58er, 61er, und 1 69er in nem HC...
Wieso nicht.
Frei nach dem Motto die FP sind für Chars Lvl 55.
Vom Gear im selben Lvl hat ja niemand was gesagt
Hatten neulich auch einen DD mit low Lvl Gear in der Hammer Station HC.
Aber ich vermute mal es war ein Twink da er genügend Skill hatte um dies wieder auszugleichen.

schuichi's Avatar


schuichi
01.07.2014 , 04:36 AM | #1213
Quote: Originally Posted by CheaterLL View Post
Die niedrigen TP liegen oft daran, dass die Spieler einfach nicht wissen, wo sie 66er bzw. 69er herkriegen
Hatte schon 2 Heiler mit jeweils unter 20k (55er HCFPs), die beide auf dir Gearfrage geantwortet haben: "Wo soll ich denn sonst Gear herkriegen". Da fragt man sich echt, ob die zu blöd zum Lesen sind oder ob die nicht wissen, was "schwer" bedeutet.
Hab die dann jeweils nach Makeb und SMFPs verbannt.

Die Hm FPs lassen sich Prima mit 66iger und 63 Gear machen, ist halt dann nicht so ein durchgerusche und man muss halt etwas aufpassen aber hier gibt es 66iger Blau und 69iger Dropps .
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Aneddu's Avatar


Aneddu
01.07.2014 , 05:41 AM | #1214
Quote: Originally Posted by Ugasonofuga View Post
Gestern auch ein schönes Erlebnis gehabt: Spiel sonst eigentlich nur PvP, aber ein Gildenmember war knapp vor 55, also Tank aufwärmen und rein in die FPs, es kam Mahlstrohm hc. Gruppe: Hütertank 55 (ich), 30k life; Wächer 54 (Gildie), 24k life; Sageheal 53 (glaub ich), 19k life; Revo (54), 11k life (wh00t). Ging gut los.
Ich frag den Heiler, ob er auch richtig geskillt ist, er verneint. Auf die Bitte, er möge respeccen, kam ein "kann ich nicht". Freundlicher Hinweis, dass das auf der Flotte geht. "Wo?". Koordinaten gegeben. "Warum?". Votekick kommt, klappt nicht. Sage flamed los, geht dann doch auf die Flotte. Wir legen in der Zwischenzeit los, Chainpull ohne Heal, dafür mit meiner Kira (die mit 25k life und deutlich mehr dmg doch einiges effizienter war als der Revo). Lief soweit ganz entspannt, da kam der Talibandroide. Kurz umgeklatscht und weiter. Laserauge tauchte auf und der Heiler auch endlich mal. Wir legen los, Gildie (zum ersten Mal im FP) rennt in die Laseraugen, wird nicht geheilt, geht down, same does the Revo. Sage stirbt, ich halt bis 3% Boss-HP durch, geh auch down. 2er try, Sage heilt fast gar nicht, Revo geht down, Boss liegt aber. Loot ist für den Wächter, Revo ninjat, votekick. Sage flamed weiter.

In etwa so ging der ganze FP dann weiter. Chainpull von einem Boss zum nächsten, Sage flamed viel und heilt wenig, Kira und der Wächter pflügen durch die Gruppen und droppen tut nur Müll. Sind alle FPs auf Rep-Seite so?


äähhm nööö,

du hattest nur die ehre den absoluten Müll durch zu ziehen
Aylîna Weltenwächter Daysily

Imperatus Legacy

Chíck Clickers Zánnah

T3-M4

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
01.07.2014 , 08:08 AM | #1215
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Die Hm FPs lassen sich Prima mit 66iger und 63 Gear machen, ist halt dann nicht so ein durchgerusche und man muss halt etwas aufpassen aber hier gibt es 66iger Blau und 69iger Dropps .
Kurz nach dem Release von 2.0 haben wir die auch mit ner Gruppe aus 58-63 equippten Leuten gemacht.
Da mussten die DDs wirklich noch aufpassen, dass sie keine Aggro ziehen.

Heute habe ich aber kein Verständnis mehr dafür, wenn jemand ohne Minimum die 66er Brust, Hose, Kopf, Hände und Schuhe im FP steht, da man diese von der Questreihe auf Oricon erhält
waiting for ...

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
01.07.2014 , 09:01 AM | #1216
Quote: Originally Posted by Never_Hesitate View Post
Kurz nach dem Release von 2.0 haben wir die auch mit ner Gruppe aus 58-63 equippten Leuten gemacht.
Da mussten die DDs wirklich noch aufpassen, dass sie keine Aggro ziehen.

Heute habe ich aber kein Verständnis mehr dafür, wenn jemand ohne Minimum die 66er Brust, Hose, Kopf, Hände und Schuhe im FP steht, da man diese von der Questreihe auf Oricon erhält
Solangs nicht der Heiler ist, ist mir das mittlerweile eigentlich Schnuppe. Meine Tanks sollten soweit so gut ausgerüstet sein, dass sie rumzickende DDs abfangen können. Aber wenn der Heiler (totalen) Bockmist baut, wirds kritisch.
Krâyt Hüter Krayt Schatten - The Krayt Family

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

CheaterLL's Avatar


CheaterLL
01.07.2014 , 09:01 AM | #1217
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Die Hm FPs lassen sich Prima mit 66iger und 63 Gear machen, ist halt dann nicht so ein durchgerusche und man muss halt etwas aufpassen aber hier gibt es 66iger Blau und 69iger Dropps .
Ich rede hier von teilweise noch grünem leveling Gear für Stufe 40-50, dazu größtenteils 58er und ein paar 61er.
63er Kriegste nur aus den 50er HC/NM OPs (die diese Leute wohl nie gemacht haben) und 66er ist sowieso unbekannt.
CheaterLL, GM <you always wipe together>
Semi-Progression @ T3-M4
Juggernaut Tank/Sniper DPS/Sorcerer Heal

Tyber's Avatar


Tyber
01.08.2014 , 05:50 PM | #1218
Ich lese hier schon lange mit und habe auch wirklich viel daraus gelernt. Tatsächlich habe ich es auch vermieden, meinen Hüter-Tank auszupacken, weil ich immer Angst hatte, die Ausrüstung reicht nicht für die Anforderungen der 50+ FPs und OPs; deshalb bin ich auch froh, auf den letzten 20 oder 30 Seiten gelesen zu haben, dass man auch mit knapp unter oder über 30k TP keine Angst haben muss, als Prügelknabe für Mobs in die Inis zu gehen.

Irgendwie hatte ich vor dem Lesen des Threads hier auch noch keine komischen oder schlimmen FP-Erlebnisse, aber komischerweise sind mir seit Oktober doch ein paar Dinge passiert, die teilweise lustig oder zu Kopfschütteln waren.

=====================

1. Tatort: Verlorene Insel HC, 11.11.2013 nachmittags

Ich war mit meiner Schurken-Heilerin im Training da, gerade noch auf 52 zum Leveln. Ein zweiter DD und ich kamen rein, Tank und 1. DD standen schon vor dem ersten Boss - mir schwant Übles. Gut, Boss liegt soweit problemlos, rein in den Komplex, ich klick das Hologramm für den Bonus an, weiter, 2. Holo - Tank und DD rennen vorbei.

Ich: Bitte mit Bonus, ich bin noch am Leveln.
Tank: Nein.
Ich: Warum denn nicht?
Tank: Dauert zu lange.
Ich: Der Bonus ist immer direkt am Weg, das dauert vllt. 5 min länger.
Tank: Dann halt ohne mich.

Und damit ist er kommentarlos rausgeportet, der 1. DD sofort hinterher. Ratlosigkeit beim 2. DD und mir, meint er nur, dass er schon seit einer Woche versuche, den FP zu machen, es aber immer scheitere. Ich fühlte mich durchaus mit Schuld daran und entschuldige mich, aber er nahm es mit Humor.
Gut, neu im GF gelistet, aber schonmal mit Gefährten auf den Weg zum 2. Boss gemacht. Irgendwann kamen dann noch ein Schatten-Tank und ein Wächter-DD, aber da die offenbar nur wenig FP-Erfahrung hatten, ging es nur mit ein paar Wipes: 2 mal bei Sav-rak, 1 mal beim Vorantikus in der Eishöhle; Schatten-Tank hatte Probleme, die Aggro gegen den Wächter zu halten usw. usf. Endergebnis: mehr als 20k Repkosten für mich - und eigentlich wollte ich zum Geldverdienen da rein...

=====================

2. Tatort: Schlacht von Ilum HC, 12.11.2013 frühmorgens

Hatte meinen Kommando gerade durch die Story gebracht, inzwischen Level 52 und full 58er Gear. Denke mir, naja, machste halt vorm Schlafengehen noch nen schnellen Random-FP und greifst ein paar Marken ab - gesagt, getan, komme rein in Schlacht von Ilum. Super, hatte ich nachmittags schon mit meiner Gelehrten problemlos gelaufen, sollte also auch mit dem 52er gehen.

Protagonisten sind ein 55er Wächter-DD, Tank, Heiler und ich alle 52. Wir fahren die Grenze entlang Richtung 1. Bosskampf, als ich nach dem Bonus frage - wie bei Insel nachmittags: Nein, keine Zeit, das müsse in 30 min durch sein. Obwohl offenbar unzufrieden, vermittelte einer der anderen noch mit "Naja, so viel Erfahrung gibt's da ja auch nicht..." - gut, kein Problem, dann halt ohne Bonus.

Erster Bosskampf, der Kaleesh und der Ongree. Tank nippelt ab, Heiler direkt hinterher, kurz danach fällt der Wächter-DD und auch mein Fluchtversuch endet nach ein paar Metern im Schnee. Respawn am Gleiterpunkt, der 55er Wächter rennt vor, wir noh am Rezzen und es kommt, was kommen muss: er pullt die erste Mobgruppe. Ich kann zwar gerade noch einen silbernen umlegen, der zweite erwischt mich dann aber kalt. Wieder Respawn, selbes Spiel, 3. Wipe.

Der Wächter macht nen Alt+F4-Disconnect, um die Uhrzeit kein Ersatz in Sicht, womit der FP mit ca. 17k Repkosten endete.

=====================

Irgendwann bin ich mit meiner Gelehrten-DD dann mal Asation 16er SM mitgelaufen, irgendwann nach 2 Uhr nachts. Irgendwann tönte dann aus den Kopfhörern der Raidgruppe das Schnarchen eines DDs, der sich auch nicht mehr vom Fleck bewegte. Allgemeines Lachen und Amüsieren über den Schlafenden, dann wurde er aus dem Channel verfrachtet, weil das Schnarchen doch etwas beim Raiden störte; später nochmal reingehorcht, bis er dann schließlich wegen Inaktivität vom Client rausgeworfen wurde.

=====================

3. Tatort: Mandalorianische Räuber HC, 23.12.2013 irgendwann nachts

Ich wollte meine Heil-Hexe mal wieder ausführen, ist sie doch eigentlich mein Imp-Main und zu dem Zeitpunkt ganz gut mit 69er- und 72er-Teilen ausgerüstet. Soweit auch alles in Ordnung, vielleicht etwas chaotische Gruppe, aber es läuft ganz gut, Rollen werden eingehalten, Ausrüstung ist passabel, Bosse fallen.

Irgendwann schreibt dann der Sniper-DD in den Chat, der Schatten-Tank solle ihn gefälligst in Ruhe lassen, er sei selber ein Hu-So. Ich erstmal ***? O.o und nachgefragt - "Ja, hier, der flüstert mich an und beschimpft mich die ganze Zeit über auf Russisch als A-Loch und Hu-So." Ähm, okay... laut geseufzt und um etwas Contenance gebeten; Sniper: "Jo, kein Problem, er ist schon auf Igno, lasst uns weitermachen."

Im Fortgang hab ich dann ein wenig mit dem Sniper geflüstert und kurz vor dem Bonusboss meinte er dann "Ich mach mir erstmal nen Glühwein" - Tank weiß das natürlich nicht und pullt, der zweite DD stimmt freudig mit ein. Ich wollte sie ja nicht sterben lassen (ja, Fehler, ich weiß) und heil mir die Finger wund, bis dann der Sniper wieder da ist. Der Rest verlief dann wieder erstaunlich unspektakulär.

=====================

4. Tatort: Hammer-Station HC, 04.01.2013 wieder mal nachts

Ich wollte mal meinen leicht angestaubten Hüter-DD (Rep-Main) wieder ausführen und liste mich im nagelneuen full 66er-Gear für einen FP und es ploppt Hammer HC auf. Mitspieler sind ein Hüter-Tank, ein Gelehrten-Heiler und ich glaube ein Schatten-DD.

Hm, naja, mit dem CC und der Killreihenfolge klappt's nicht ganz so gut, aber wir schlagen uns bis zum Minendroiden ohne Verluste durch. Da lässt der Heiler dann den Tank abnippeln und während er ihn mit einem Battle-Rezz wiederholt, beißen der Schatten und ich aufgrund von mangelnder Heilung während der explodierenden Droiden-Adds, trotz Def-CDs ins Gras. Gut, Tank steht wieder, die beiden machen weiter damit, den Boss mit Wattebäuschchen zu bewerfen und mit Nadelstichen zu pieksen, während in einer gefühlten Unendlichkeit die Gesundheit von 50% gen 0% schrumpft.

Ich hab mich ja schon gewundert, dass der Heiler die Gesundheit von ihm und dem Tank so hochhalten und zwischendurch noch Schaden machen konnte. Hinterher hat sich der Gelehrte dann entschuldigt und ich hab ihm gesagt, er solle öfter Bubblen, dann gehe das auch mal kurz ohne Heilung. Der Rest verlief problemlos.

Letztens bin ich dann nochmal mit meiner Schurken-Heilerin Hammer HC gelaufen, erste Runde für einen meiner Heiler hier, sodass ich das natürlich mit den Stacks vom Minendroiden verpeilt hab, was dann einen Wipe zur Folge hatte, was mir schon etwas peinlich war. Der Tank hat mir das dann kurz erklärt und danach lief es sehr flüssig.

=====================

5. Tatort: Verlorene Insel HC, 06.01.2014 ebenfalls nachts

Mein Söldner-DD hat sich in letzter Zeit fast nur mit Cybertech-Craften und Gree-Event beschäftigt, also dachte ich mir, dass ich ihn auch mal wieder auf einen FP mitnehmen muss. Gelistet, aber um die Uhrzeit war die Wartezeit für einen DD schon relativ lange. Nach 30 Minuten ging Insel HC auf.

Der erste Blick ging zu meinen Mitspielern: Ein Jugger-Tank mit 24k TP, ein Sabo-Heal mit 34k TP und ein 52er PowerTech-DD mit 19k TP. Naja, sieht ja erstmla ganz ordentlich aus, probieren wir das mal aus. Beim Hinweg zum ersten Boss überlebten der Sabo und der PT den Sprung von der Klippe nicht, also haben Jugger und ich sie wieder aufgehoben. Boss fiel problemlos, recht gesprächige Gruppe mit guter Stimmung (ich bin mir ziemlich sicher, dass der Sabo schon was intus hatte; warum erfahrt ihr später).

Rein in den Komplex, Wipe bei der ersten Mobgruppe mit dem Feuerschaden. Der Tank hatte alles gepullt und konnte die Aggro nicht halten. Ich weiß nicht mehr, genau warum - es blieben alle liegen, nur einer ging raus und kam wieder rein. Dummerweise war das aber der Tank und der hatte noch CD auf seinem Wiederbeleben vom Sturz-Fail vorher. Dann musste also auch der Sabo raus und das dauerte etwas, bis der wieder da war. In der Zwischenzeit ein wenig geplaudert, immer noch gute Stimmung, Wipe kann ja passieren, es stellte sich auch heraus, dass Jugger und Sabo noch nie in Insel HC waren und es beim PT auch schon lange her war. Okay, sagt das doch, Leute.
Während des Wartens auf Wiederbelebung hab ich mir dann mal das Equip vom Jugger angesehen - ein paar Oricon-Dinger mit OFFENSIVWERTEN (!) ein grünes Lichtschwert, kein Schildgenerator, ein blaues und ein grünes Artefakt. Noch ein paar Erklärungen zum Tanken nachgeschoben, bitte spotten usw., und der Jugger war auch eifrig beim Lernen.

Beim 2. Boss kurz erklärt, alles klar, lief etwas chaotisch, PT kippt um, aber mein Schadensoutput konnte den Droiden auch mehr oder weniger alleine schrotten. Weiterhin chaotisch bis zu Sav-rak und mir sträubten sich schon die Haare. Erklärbär-Modus an, dann allgemeine Bestätigung und rein da. Es lief wieder chaotisch, Konsolen wurden nicht bemannt, es wurde nicht gekuschelt (ich hab es auch 2 mal verbockt dabei) und erst beim 6. Versuch war er dann platt.
Ein paar Details:
1. Versuch, der Tank springt Sav-rak an, zieht ihn aber nicht in die Mitte - hüpf, Bumms, Wipe. Chat: "Aber ich stand doch genau drunter!"
2. Versuch. Ich: "Wenn du ihn am Rand tankst, dann stell dich wenigstens auf die Seite mit viel Plattform." Was machen die drei Deppen? Stellen sich natürlich direkt an die Kante und wundern sich dann, dass sie trotz Kuscheln runterfliegen. Ich bin dann hinterhergesprungen, da ich mir ja keine Rep-Kosten farmen wollte.
3-5. Versuch: Es wurde nach und nach besser, ich hab mir nach dem nächsten Wipe mal die Ausrüstung vom PT-DD angeschaut - 58er und 61er, aber mit DEFENSIVWERTEN (!), sogar einen Schild hatte er ausgerüstet. Ich: "Willst du nicht mal tanken?" Er: "Nee, bin auf DD geskillt." Aber man hatte Spaß - zumindest alle außer mir. Okay, tief durchatmen, weitermachen.
6. Versuch: Es lief wie am Schnürchen, wenig Schaden eingesteckt, gut geheilt, Boss liegt. *** just happened?

Brücke hoch, vor die nächste Mobgruppe gestellt - Moment, wo ist denn unser Heiler? Er im Chat: "Wo seid ihr denn eigentlich?" Ich: "Äh... andere Brücke..." Er: "Upps!" Während noch die "lol"s im Chat standen, dachte ich ernsthaft über reales Fazialpalmieren nach. Da denkt man, ein 34k Sabo-Heiler weiß, was er tut, und dann sowas...

Weiter, Erklärbärmodus auf Hochtouren, Bonus-Boss ("NICHT STEHENBLEIBEN!!!") erklärt und dem Tank gezeigt, wo er ihn hinstellen sollte, Pull, Schaden, Rennen, Wiederholung, Boss liegt. Ich mache meiner positiven Überraschung im Chat Luft und man antwortete mit "Ja, war auch super erklärt!" - hachja, man freut sich doch über sowas.

Der Rest lief erstaunlich unspektakulär, nur beim Endboss hat der PT kurz vor Schluss nochmal in den Durabeton gebissen. Man verabschiedete sich augenzwinkernd und wünschte eine gute Nacht.

=====================

6. Tatort: Schlacht von Ilum HC (mal wieder), 14:49 Uhr

Meine inzwischen gut ausgerüstete Schurken-Heilerin wollte ihre Daily-Marken haben und listet sich im GF. FP geht auf - Oho! Schlacht von Ilum... da bin ich aber mal gespannt... (s.o.)
Wir waren nicht mal vom Gleiter runter, da war schon unser Tank weg. Warum? Wir hatten einen 53er und einen 52er DD mit, denen ich den Bonus gönnen wollte. Ich hatte durchaus ein mulmiges Gefühl, als ich im Chat danach fragte, und es passierte, was passieren musste: "Mit Bonus, ohne mich!" *rausport* - WARUM HAB ICH DAS NUR ERWARTET?
Dann sagt auch einer der DDs noch, dass er auf der Arbeit sei und eigentlich nicht so viel Zeit habe und ist dann auch raus... Der verbleibende DD und ich waren uns dann einig, dass wir erstmal wieder rausgehen, Gruppe aufgelöst, Hoffnung schon fast begraben.

Ich liste neu, Instant-Invite, wieder Schlacht von Ilum. FP lief soweit sauber, ich bin zwischendurch etwas rumgeeiert, weil mich was im RL abgelenkt hatte, aber das war schnell vorbei. Vor der Höhle des Bonus-Bosses - es war grade 15:21 Uhr - sagte der PT-Tank, dass er eigentlich um 15:30 Uhr wegmüsse und den Bonusboss lieber auslassen wolle. Wir haben ihm kurz zugeredet und gesagt "Gut, dann drehen wir jetzt mal auf!" und rein in die Höhle, Boss gelegt, raus und weiter, ohne Probleme auch Serevin in den Hintern getreten. Als die Abschlussbesprechung mit der Voss-Mystikerin lief, war es Punkt 15:30 Uhr. Der Tank bedankte sich lachend für den schnellen Run und man verabschiedete sich in den Nachmittag.

=====================

So, das hier waren jetzt erstmal meine gesammelten FP-Geschichten, ich hoffe, es hat euch etwas Spaß gemacht.

Kartoffel?
Tyberious| Mariyana| Varryc| Hyliana
Liarya| Calyus| Hawk'wyn| Shynala

Jedipedia.net - Entdecke Star Wars

CheaterLL's Avatar


CheaterLL
01.08.2014 , 11:12 PM | #1219
Quote: Originally Posted by Tyber View Post
Ich lese hier schon lange mit und habe auch wirklich viel daraus gelernt. Tatsächlich habe ich es auch vermieden, meinen Hüter-Tank auszupacken, weil ich immer Angst hatte, die Ausrüstung reicht nicht für die Anforderungen der 50+ FPs und OPs; deshalb bin ich auch froh, auf den letzten 20 oder 30 Seiten gelesen zu haben, dass man auch mit knapp unter oder über 30k TP keine Angst haben muss, als Prügelknabe für Mobs in die Inis zu gehen.

Irgendwie hatte ich vor dem Lesen des Threads hier auch noch keine komischen oder schlimmen FP-Erlebnisse, aber komischerweise sind mir seit Oktober doch ein paar Dinge passiert, die teilweise lustig oder zu Kopfschütteln waren.

=====================

1. Tatort: Verlorene Insel HC, 11.11.2013 nachmittags

Ich war mit meiner Schurken-Heilerin im Training da, gerade noch auf 52 zum Leveln. Ein zweiter DD und ich kamen rein, Tank und 1. DD standen schon vor dem ersten Boss - mir schwant Übles. Gut, Boss liegt soweit problemlos, rein in den Komplex, ich klick das Hologramm für den Bonus an, weiter, 2. Holo - Tank und DD rennen vorbei.

Ich: Bitte mit Bonus, ich bin noch am Leveln.
Tank: Nein.
Ich: Warum denn nicht?
Tank: Dauert zu lange.
Ich: Der Bonus ist immer direkt am Weg, das dauert vllt. 5 min länger.
Tank: Dann halt ohne mich.

Und damit ist er kommentarlos rausgeportet, der 1. DD sofort hinterher. Ratlosigkeit beim 2. DD und mir, meint er nur, dass er schon seit einer Woche versuche, den FP zu machen, es aber immer scheitere. Ich fühlte mich durchaus mit Schuld daran und entschuldige mich, aber er nahm es mit Humor.
Gut, neu im GF gelistet, aber schonmal mit Gefährten auf den Weg zum 2. Boss gemacht. Irgendwann kamen dann noch ein Schatten-Tank und ein Wächter-DD, aber da die offenbar nur wenig FP-Erfahrung hatten, ging es nur mit ein paar Wipes: 2 mal bei Sav-rak, 1 mal beim Vorantikus in der Eishöhle; Schatten-Tank hatte Probleme, die Aggro gegen den Wächter zu halten usw. usf. Endergebnis: mehr als 20k Repkosten für mich - und eigentlich wollte ich zum Geldverdienen da rein...

=====================

2. Tatort: Schlacht von Ilum HC, 12.11.2013 frühmorgens

Hatte meinen Kommando gerade durch die Story gebracht, inzwischen Level 52 und full 58er Gear. Denke mir, naja, machste halt vorm Schlafengehen noch nen schnellen Random-FP und greifst ein paar Marken ab - gesagt, getan, komme rein in Schlacht von Ilum. Super, hatte ich nachmittags schon mit meiner Gelehrten problemlos gelaufen, sollte also auch mit dem 52er gehen.

Protagonisten sind ein 55er Wächter-DD, Tank, Heiler und ich alle 52. Wir fahren die Grenze entlang Richtung 1. Bosskampf, als ich nach dem Bonus frage - wie bei Insel nachmittags: Nein, keine Zeit, das müsse in 30 min durch sein. Obwohl offenbar unzufrieden, vermittelte einer der anderen noch mit "Naja, so viel Erfahrung gibt's da ja auch nicht..." - gut, kein Problem, dann halt ohne Bonus.

Erster Bosskampf, der Kaleesh und der Ongree. Tank nippelt ab, Heiler direkt hinterher, kurz danach fällt der Wächter-DD und auch mein Fluchtversuch endet nach ein paar Metern im Schnee. Respawn am Gleiterpunkt, der 55er Wächter rennt vor, wir noh am Rezzen und es kommt, was kommen muss: er pullt die erste Mobgruppe. Ich kann zwar gerade noch einen silbernen umlegen, der zweite erwischt mich dann aber kalt. Wieder Respawn, selbes Spiel, 3. Wipe.

Der Wächter macht nen Alt+F4-Disconnect, um die Uhrzeit kein Ersatz in Sicht, womit der FP mit ca. 17k Repkosten endete.

=====================

Irgendwann bin ich mit meiner Gelehrten-DD dann mal Asation 16er SM mitgelaufen, irgendwann nach 2 Uhr nachts. Irgendwann tönte dann aus den Kopfhörern der Raidgruppe das Schnarchen eines DDs, der sich auch nicht mehr vom Fleck bewegte. Allgemeines Lachen und Amüsieren über den Schlafenden, dann wurde er aus dem Channel verfrachtet, weil das Schnarchen doch etwas beim Raiden störte; später nochmal reingehorcht, bis er dann schließlich wegen Inaktivität vom Client rausgeworfen wurde.

=====================

3. Tatort: Mandalorianische Räuber HC, 23.12.2013 irgendwann nachts

Ich wollte meine Heil-Hexe mal wieder ausführen, ist sie doch eigentlich mein Imp-Main und zu dem Zeitpunkt ganz gut mit 69er- und 72er-Teilen ausgerüstet. Soweit auch alles in Ordnung, vielleicht etwas chaotische Gruppe, aber es läuft ganz gut, Rollen werden eingehalten, Ausrüstung ist passabel, Bosse fallen.

Irgendwann schreibt dann der Sniper-DD in den Chat, der Schatten-Tank solle ihn gefälligst in Ruhe lassen, er sei selber ein Hu-So. Ich erstmal ***? O.o und nachgefragt - "Ja, hier, der flüstert mich an und beschimpft mich die ganze Zeit über auf Russisch als A-Loch und Hu-So." Ähm, okay... laut geseufzt und um etwas Contenance gebeten; Sniper: "Jo, kein Problem, er ist schon auf Igno, lasst uns weitermachen."

Im Fortgang hab ich dann ein wenig mit dem Sniper geflüstert und kurz vor dem Bonusboss meinte er dann "Ich mach mir erstmal nen Glühwein" - Tank weiß das natürlich nicht und pullt, der zweite DD stimmt freudig mit ein. Ich wollte sie ja nicht sterben lassen (ja, Fehler, ich weiß) und heil mir die Finger wund, bis dann der Sniper wieder da ist. Der Rest verlief dann wieder erstaunlich unspektakulär.

=====================

4. Tatort: Hammer-Station HC, 04.01.2013 wieder mal nachts

Ich wollte mal meinen leicht angestaubten Hüter-DD (Rep-Main) wieder ausführen und liste mich im nagelneuen full 66er-Gear für einen FP und es ploppt Hammer HC auf. Mitspieler sind ein Hüter-Tank, ein Gelehrten-Heiler und ich glaube ein Schatten-DD.

Hm, naja, mit dem CC und der Killreihenfolge klappt's nicht ganz so gut, aber wir schlagen uns bis zum Minendroiden ohne Verluste durch. Da lässt der Heiler dann den Tank abnippeln und während er ihn mit einem Battle-Rezz wiederholt, beißen der Schatten und ich aufgrund von mangelnder Heilung während der explodierenden Droiden-Adds, trotz Def-CDs ins Gras. Gut, Tank steht wieder, die beiden machen weiter damit, den Boss mit Wattebäuschchen zu bewerfen und mit Nadelstichen zu pieksen, während in einer gefühlten Unendlichkeit die Gesundheit von 50% gen 0% schrumpft.

Ich hab mich ja schon gewundert, dass der Heiler die Gesundheit von ihm und dem Tank so hochhalten und zwischendurch noch Schaden machen konnte. Hinterher hat sich der Gelehrte dann entschuldigt und ich hab ihm gesagt, er solle öfter Bubblen, dann gehe das auch mal kurz ohne Heilung. Der Rest verlief problemlos.

Letztens bin ich dann nochmal mit meiner Schurken-Heilerin Hammer HC gelaufen, erste Runde für einen meiner Heiler hier, sodass ich das natürlich mit den Stacks vom Minendroiden verpeilt hab, was dann einen Wipe zur Folge hatte, was mir schon etwas peinlich war. Der Tank hat mir das dann kurz erklärt und danach lief es sehr flüssig.

=====================

5. Tatort: Verlorene Insel HC, 06.01.2014 ebenfalls nachts

Mein Söldner-DD hat sich in letzter Zeit fast nur mit Cybertech-Craften und Gree-Event beschäftigt, also dachte ich mir, dass ich ihn auch mal wieder auf einen FP mitnehmen muss. Gelistet, aber um die Uhrzeit war die Wartezeit für einen DD schon relativ lange. Nach 30 Minuten ging Insel HC auf.

Der erste Blick ging zu meinen Mitspielern: Ein Jugger-Tank mit 24k TP, ein Sabo-Heal mit 34k TP und ein 52er PowerTech-DD mit 19k TP. Naja, sieht ja erstmla ganz ordentlich aus, probieren wir das mal aus. Beim Hinweg zum ersten Boss überlebten der Sabo und der PT den Sprung von der Klippe nicht, also haben Jugger und ich sie wieder aufgehoben. Boss fiel problemlos, recht gesprächige Gruppe mit guter Stimmung (ich bin mir ziemlich sicher, dass der Sabo schon was intus hatte; warum erfahrt ihr später).

Rein in den Komplex, Wipe bei der ersten Mobgruppe mit dem Feuerschaden. Der Tank hatte alles gepullt und konnte die Aggro nicht halten. Ich weiß nicht mehr, genau warum - es blieben alle liegen, nur einer ging raus und kam wieder rein. Dummerweise war das aber der Tank und der hatte noch CD auf seinem Wiederbeleben vom Sturz-Fail vorher. Dann musste also auch der Sabo raus und das dauerte etwas, bis der wieder da war. In der Zwischenzeit ein wenig geplaudert, immer noch gute Stimmung, Wipe kann ja passieren, es stellte sich auch heraus, dass Jugger und Sabo noch nie in Insel HC waren und es beim PT auch schon lange her war. Okay, sagt das doch, Leute.
Während des Wartens auf Wiederbelebung hab ich mir dann mal das Equip vom Jugger angesehen - ein paar Oricon-Dinger mit OFFENSIVWERTEN (!) ein grünes Lichtschwert, kein Schildgenerator, ein blaues und ein grünes Artefakt. Noch ein paar Erklärungen zum Tanken nachgeschoben, bitte spotten usw., und der Jugger war auch eifrig beim Lernen.

Beim 2. Boss kurz erklärt, alles klar, lief etwas chaotisch, PT kippt um, aber mein Schadensoutput konnte den Droiden auch mehr oder weniger alleine schrotten. Weiterhin chaotisch bis zu Sav-rak und mir sträubten sich schon die Haare. Erklärbär-Modus an, dann allgemeine Bestätigung und rein da. Es lief wieder chaotisch, Konsolen wurden nicht bemannt, es wurde nicht gekuschelt (ich hab es auch 2 mal verbockt dabei) und erst beim 6. Versuch war er dann platt.
Ein paar Details:
1. Versuch, der Tank springt Sav-rak an, zieht ihn aber nicht in die Mitte - hüpf, Bumms, Wipe. Chat: "Aber ich stand doch genau drunter!"
2. Versuch. Ich: "Wenn du ihn am Rand tankst, dann stell dich wenigstens auf die Seite mit viel Plattform." Was machen die drei Deppen? Stellen sich natürlich direkt an die Kante und wundern sich dann, dass sie trotz Kuscheln runterfliegen. Ich bin dann hinterhergesprungen, da ich mir ja keine Rep-Kosten farmen wollte.
3-5. Versuch: Es wurde nach und nach besser, ich hab mir nach dem nächsten Wipe mal die Ausrüstung vom PT-DD angeschaut - 58er und 61er, aber mit DEFENSIVWERTEN (!), sogar einen Schild hatte er ausgerüstet. Ich: "Willst du nicht mal tanken?" Er: "Nee, bin auf DD geskillt." Aber man hatte Spaß - zumindest alle außer mir. Okay, tief durchatmen, weitermachen.
6. Versuch: Es lief wie am Schnürchen, wenig Schaden eingesteckt, gut geheilt, Boss liegt. *** just happened?

Brücke hoch, vor die nächste Mobgruppe gestellt - Moment, wo ist denn unser Heiler? Er im Chat: "Wo seid ihr denn eigentlich?" Ich: "Äh... andere Brücke..." Er: "Upps!" Während noch die "lol"s im Chat standen, dachte ich ernsthaft über reales Fazialpalmieren nach. Da denkt man, ein 34k Sabo-Heiler weiß, was er tut, und dann sowas...

Weiter, Erklärbärmodus auf Hochtouren, Bonus-Boss ("NICHT STEHENBLEIBEN!!!") erklärt und dem Tank gezeigt, wo er ihn hinstellen sollte, Pull, Schaden, Rennen, Wiederholung, Boss liegt. Ich mache meiner positiven Überraschung im Chat Luft und man antwortete mit "Ja, war auch super erklärt!" - hachja, man freut sich doch über sowas.

Der Rest lief erstaunlich unspektakulär, nur beim Endboss hat der PT kurz vor Schluss nochmal in den Durabeton gebissen. Man verabschiedete sich augenzwinkernd und wünschte eine gute Nacht.

=====================

6. Tatort: Schlacht von Ilum HC (mal wieder), 14:49 Uhr

Meine inzwischen gut ausgerüstete Schurken-Heilerin wollte ihre Daily-Marken haben und listet sich im GF. FP geht auf - Oho! Schlacht von Ilum... da bin ich aber mal gespannt... (s.o.)
Wir waren nicht mal vom Gleiter runter, da war schon unser Tank weg. Warum? Wir hatten einen 53er und einen 52er DD mit, denen ich den Bonus gönnen wollte. Ich hatte durchaus ein mulmiges Gefühl, als ich im Chat danach fragte, und es passierte, was passieren musste: "Mit Bonus, ohne mich!" *rausport* - WARUM HAB ICH DAS NUR ERWARTET?
Dann sagt auch einer der DDs noch, dass er auf der Arbeit sei und eigentlich nicht so viel Zeit habe und ist dann auch raus... Der verbleibende DD und ich waren uns dann einig, dass wir erstmal wieder rausgehen, Gruppe aufgelöst, Hoffnung schon fast begraben.

Ich liste neu, Instant-Invite, wieder Schlacht von Ilum. FP lief soweit sauber, ich bin zwischendurch etwas rumgeeiert, weil mich was im RL abgelenkt hatte, aber das war schnell vorbei. Vor der Höhle des Bonus-Bosses - es war grade 15:21 Uhr - sagte der PT-Tank, dass er eigentlich um 15:30 Uhr wegmüsse und den Bonusboss lieber auslassen wolle. Wir haben ihm kurz zugeredet und gesagt "Gut, dann drehen wir jetzt mal auf!" und rein in die Höhle, Boss gelegt, raus und weiter, ohne Probleme auch Serevin in den Hintern getreten. Als die Abschlussbesprechung mit der Voss-Mystikerin lief, war es Punkt 15:30 Uhr. Der Tank bedankte sich lachend für den schnellen Run und man verabschiedete sich in den Nachmittag.

=====================

So, das hier waren jetzt erstmal meine gesammelten FP-Geschichten, ich hoffe, es hat euch etwas Spaß gemacht.

Kartoffel?
Du hast mal wieder alle Profis erwischt
Nur ein Tipp zur Hammerstation: Beim Minendroiden kann man vor den Explosionen weglaufen
CheaterLL, GM <you always wipe together>
Semi-Progression @ T3-M4
Juggernaut Tank/Sniper DPS/Sorcerer Heal

Winterhtk's Avatar


Winterhtk
01.09.2014 , 02:02 AM | #1220
Es gibt ja durchaus Situationen, in denen man echt name calling betreiben sollte. Neulich Abendetwa 1 Uhr unter der Woche, noch eine 16er SM Festung Gruppe gefunden, dachte ich mir „schiebste mal dein Söldner Heal mit rein, haste das Cap auf den meisten Chars ja sonst voll.“
Lief eigentlich mehr Holprig als gut….wtf…
Ab Korrumpierer Null kam dann der Beutemeister, dachte mir noch „k da droppen im sm ja die 72er token machen ja viele BM ab hier rein“ Was dann aber passierte war, dass die 5 Fuzis, die den Raid gestellt hatten und alle von der selben Gilde waren, ab hier alles eingesteckt hatten mit der Aussage „Irgendwie müssen wir ja auch mal an die 72er kommen“.


Da aber name calling veboten ist, dann etwas anderst man hat mehr Spaß sich mit einem Teller vor ein Öffentliches WC zu sitzen als mit denen auch nru sm mitzuegehen, wenn der Gildenname etwas mit "überraschenden Ausscheidungen" zu tun hat..