Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rep-PvP auf T3-M4, die ewige Talfahrt!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Rep-PvP auf T3-M4, die ewige Talfahrt!

Schattenaura's Avatar


Schattenaura
04.18.2013 , 04:19 PM | #1
Es gibt ja den berühmten Ausspruch: "Es kann nicht schlimmer kommen!"...ooohhh doch es kann!

Was waren das noch für Zeiten, als die Server zusammengelegt wurden und eine gewisse (spielerische) Ausgeglichenheit in den Warzones herrschte...

Dann kamen die süßen kleinen F2Per: Süß im Equip, klein im Können!...und die Talfahrt begann.

Mehr und mehr Matches waren auf Repseite einfach nicht mehr zu gewinnen, da eben diese Repseite für jeden geneigten F2Per im Vergleich zum Imperium eine ungeheure Anziehungskraft zu besitzen scheint...jedoch nicht anziehend genug, um die von den vergangenen Regierungen angeregten Grundfähigkeiten ihrer Wähler (gemeint ist das Lesen und Schreiben) bei benannten Personen aktivieren zu können.
Auch Abos konnten die kleinen süßen F2Per leider nicht abschliessen...obwohl die Meisten zwar 24h am Tag Zeit, aber nicht genügend Geld für ein derartiges Unterfangen haben...

...nun...man arrangierte sich damit, wie mit Schmeissfliegen auf einem handelsüblichen Plumpsklo in kroatischen Urlaubsgebieten...


...tja und dann....ja dann kam 2.0...ein faszinierender Wandel? Mitnichten! Jetzt begann die Talfahrt erst so richtig! Wie feige Ratten verliessen viele "Rückkehrer" dereinst wegen angeblich fehlender Abwechslung vor Monaten das Spiel...was ja auch verständlich ist...wenn man halt 24h am Tag, 7 tage die Woche an 52 Wochen im Jahr Zeit hat, kann der Content eines noch so großen MMOs schon schnell langweilig werden!
...Willkommen (wenn auch nur kurz) ist da natürlich so ein kleines Käsestück wie 2.0 für diese Tierchen, um mit ihrem Können die wahren Fans wieder zu beglücken!

Können? Ja mein lieber Leser...diese Guild Wars 2 - Lieblinge haben tatsächlich Können, was hier mal (unvollständig) aufgelistet wird:

- kehren fast nur auf Republikseite zurück
- beherrschen weder Rechtschreibung noch rudimentäre Dinge wie Inc-Ansagen
- lassen sich (obwohl zu zweit oder dritt) das Geschütz tatenlos wegtappen, während sie derweil an sich selbst rumspielen
- spielen natürlich nur DD (man selbst als Tank ist da eine Kaki unter lauter verschimmelten Äpfeln, kurzum: ein wahrer Exot)
- beherrschen dann ihren DD in etwa so wie Alice Schwarzer intellektuelle Themengebiete
- sind lediglich groß im Gründen von (man werfe mal einen Blick in die Serverforen und freue sich dann) immer neuen 2-Mann-Gilden
...

Wahres "Können" findet sich nur bei den Jungs auf der Impseite wieder...Ihr Können ist momentan sogar derart groß, dass sie einen trotz vollem Entschlossenheitsbalken im Dauerstun halten können, jedoch trotz abgelaufenem eigenen wieder und wieder ein lustiges "Immun" bei sich selbst zu stehen haben, wenn man es denn mal wagt sie selber stunnen zu wollen! Hut ab, was die Imps da geschafft haben, hahaha!

Naja, aber diese Freude sei ihnen halt gegönnt, zumal sie ja im Abschlusstest: "Wie date ich eine Frau und komme gleichzeitig von der Romanze mit meinem weiblichen (virtuellen) Char los?" deutlich durchgefallen sind.

In diesem Sinne sei jedem PvP-ambitionierten Neuabonennten dringend geraten:
Lass Rep sein und mach's auf Imp!

MfG

Euer Prof. Dr. B. Trüger, Lehrstuhl für homogene Antithesen der Neuzeit an der Uni Gummersbach

Fearfrick's Avatar


Fearfrick
04.18.2013 , 04:43 PM | #2
Quote: Originally Posted by Schattenaura View Post
Wahres "Können" findet sich nur bei den Jungs auf der Impseite wieder...Ihr Können ist momentan sogar derart groß, dass sie einen trotz vollem Entschlossenheitsbalken im Dauerstun halten können, jedoch trotz abgelaufenem eigenen wieder und wieder ein lustiges "Immun" bei sich selbst zu stehen haben, wenn man es denn mal wagt sie selber stunnen zu wollen! Hut ab, was die Imps da geschafft haben, hahaha!
So sieht's aus
Quote:
Ich wurde auch antiautoritär erzogen und bis ich mit euch volllappen pvp gespielt habe, habe ich fast nie geflucht.

Picafort's Avatar


Picafort
04.18.2013 , 05:21 PM | #3
Ohne auf die Cheat-Vorwürfe eingehen zu wollen, das Rep PvP ist tatsächlich einfach nur erbärmlich.
Ohne 4er Gruppe machts grad keinerlei Sinn.
Pica
Abi '94
Frontkämpfer
<< Audacia >>

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
04.19.2013 , 12:17 AM | #4
ich wäre ja dafür das wir unsere imps auf jarkai ggn eure imps tauschen, damit müssten eigtl alle glücklich sein xp
Caldera Legacy ToFN FOXHOUND
Naid/Vanguard Corm/Guardian Raito/Gunslinger Tourian/Shadow
Naid/Powertech Zadeus/Juggernaut Varoq/Assassin Kadar/Operative
Zeres/Sorceress Lelani/Sage Valon/Sentinel Talborn/Commando

Soisa's Avatar


Soisa
04.19.2013 , 01:29 AM | #5
http://m.youtube.com/#/watch?v=gUeeI...%3DgUeeIjyI7QQ

Ein wenig recht hasst du schon, aber das Rep pvp so dermaßen runterputzen, find ich ein wenig übertrieben. Gibt auch genug Leute die echt Potential haben.

Btw ich find die Wächter, Fk's oder Revos toll, die nach einem ordentlichen Zerg , die 50dps knacken.
Sói / T3M4
Analena / TOFN

Schattenaura's Avatar


Schattenaura
04.19.2013 , 02:22 AM | #6
Ja das stimmt natürlich und man kann nicht alle in einen Topf werfen, aber was momentan so auf T3-M4 im 30-54 PvP abgeht, ist nicht mehr normal! Daher ist ab und an so eine "semi-witzige Kolumne" notwendig

Juschman's Avatar


Juschman
04.19.2013 , 03:23 AM | #7
Hallo Schattenaura,
ich muss dir "leider" in allem beipflichten.
Aber Halleluja, wie Dein Beitrag beweist, gibt es scheinbar doch noch intelligentes Leben in der Republik (Sorry an alle die sich sich auf den Schwanz getreten fühlen, aber getroffene Hunde bellen...)
War eine sehr richtige Einschätzung der derzeitigen Situation im PvP mit der richtigen Prise Humor (oder Sarkasmus?)
Ich werde trotzdem der Republik die Stange halten.

In diesem Sinne
Avis aux amateurs!

Schattenaura's Avatar


Schattenaura
04.19.2013 , 04:09 AM | #8
Danke Dir! Manchmal muss man echt mit solch mehr oder weniger witzigen Kolumnen die Leute auf die desaströse Situation hinweisen.

Gerade in Zeiten, wo seeeeehhhhhrrr viele Spieler und auch teilweise Freunde komplett auf Imperium rerollen.

Aber ich stimme Dir zu: Republik ist einfach geiler und es ist schade, dass sie momentan als Sammelbecken aller Guffeltruppen zu dienen scheint!

Drum lasst uns stark sein und auf Besserung hoffen

Jademon's Avatar


Jademon
04.19.2013 , 04:23 AM | #9
Das kenne ich nur zu gut, habe selber x male PvP BGs auf T3-M4 gemacht.

Auf Rep seite habe ich das gefühl das sie nur auf marken und Rüstungen aus sind statt zu versuchen zu gewinnen.

Was mich aber ankotz ist das ich mit lvl 36 nur noch kanonenfutter bin in 30-54 PvP BG, ok die Rüstungswerten werden auf 49 heraufgesetzt super nütz mir nichts gegen einer horde 52 bis 54er.

Man hätte die 50 bis 54 in ein eigenes PvP BG gebiete geben sollen, wo nur 50er bis 54 gegeneinander antreten und nicht gegen lvl 30er die mit ner auf lvl 49 gesetzten Rüstung die nicht viel gegen 54er entgegenzusetzen hat und was BW sich dabei gedacht hat bleibt mir ein Rätsel.

Aber ich lasse mir dadurch den spaß am PvP nicht verderben, egal auf welcher seite ich grad PvP BG mache.

Schattenaura's Avatar


Schattenaura
04.19.2013 , 04:25 AM | #10
Quote: Originally Posted by Jademon View Post

Auf Rep seite habe ich das gefühl das sie nur auf marken und Rüstungen aus sind statt zu versuchen zu gewinnen.

Aber ich lasse mir dadurch den spaß am PvP nicht verderben, egal auf welcher seite ich grad PvP BG mache.
zu 100% /sign