Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Klassenänderungen 2.0- Erfahrungen/ Anregungen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Klassenänderungen 2.0- Erfahrungen/ Anregungen

NoseCookie's Avatar


NoseCookie
04.20.2013 , 07:33 AM | #11
Quote: Originally Posted by VerusVen View Post
Würde ich jetzt mal bestätigen. Wenn man mal die Schadens- Heilschübe mancher Klassen vergleicht, hat sich beim PT nichts geändert, ausser das man ne völlig unnötige Schulterkanone hat
Falsch. Vorher konnte der PT als Glaskanone super bursten. Jetzt nicht mehr. Jetzt muss er multidotten um an seine alten Schadenszahlen heranzukommen. Railschüsse können zwar immernoch so um ~5k critten, aber was ist das schon seit 2.0?

Aber um generell mal auf das Thema einzugehen:
Rangeklassen wurden schon stark gebufft.

Kommando: Kann Netzen. Muss ich wohl nichts zu sagen. Der Melee, der schon einmal das Netz auf sich hatte - im schlimmsten Fall noch in einer 1v1-Situation - wird sich erinnern. Und ja, man kann es nicht von jemandem herunternehmen.

Hexer: Erhöhte Proccs auf Kettenblitze machen gut Aua, rooten kurzzeitig und slowen dann auch noch. Super um Melees einfach halb auf dem Spiel zu nehmen. Wenn Smashmonkeys mal so viel nebenbei gehabt hätten. Naja, ist der Kettenblitz halt der neue Smash 2.0.
Achja, und mit der "Angstbubble" hat der Hexer nun auch auf Level 51 einen zweiten Fullresolve. Mehr als cremig, wenn man nicht gerade genetzt ist.

Sniper: Sniper können so vieles.. Meiner Meinung nach die stärkste der drei gebuffften Rangeklassen. Auf 30m Unsichtbares erkennen, rollen, Beinschüsse, nicht anspringbar.. Ein weiterer Traum für jeden Melee.
Ich würde sogar vermuten, dass der für Gimps ala AlrikFassbauer so stark gebufft wurde. Hoffentlich nicht noch ein zweites Mal. Können die diese Klasse doch immernoch nicht spielen.

Saboteure: Denen gönne ich die Rolle und das sie einen ausm Stealth heraus zerschmettern können, wenn man keinen Deff-CD parat hat. Dafür sind die auch nicht allzu hart.
Als einziges Manko sehe ich da wirklich, dass sie im Huttenball mit Ball rumrollen können und allgemein selbst vor gegnerischen Tappern an deren Pömpel sein können. Energiekosten nach oben zu schrauben, wäre da vielleicht eine gute Idee.

Und zu Eskas Post zum Fokusbaum:
Ja, der Schaden am Ende der Runde kann manchmal noch mit dem der Rangeklassen mithalten. Nur Wächer/Hüter haben halt nicht die Möglichkeiten wie ein Hexer z.B. - CC-bezogen und so. Der Aufwand ist halt viel größer.
Die Leerlaufphasen sind größer. Man muss erst zu seinem nächsten Ziel kommen, Range-DDs hingegen einfach das Target wechseln. Mit Netz, Kettenblitzslow und Beinschuss/Slow nach Rolle, kann die jetzige Utility von Nahkämpfern nicht mithalten.

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
04.20.2013 , 08:34 AM | #12
Quote: Originally Posted by NoseCookie View Post
Energiekosten nach oben zu schrauben, wäre da vielleicht eine gute Idee.
Ich würd eher ähnlich wie bei Verbrauch nen Regenerationsdebuff draufsetzen, mit der momentanen Reg bist nämlich in relativ kurzer Zeit eh wieder voll. Da muss n bisschen ne Restriktion her.
The Whiteclaw Legacy on The Red Eclipse.
When I say "grow a pair", I'm talking 'bout a pair of lekku.
I write, draw and post screenshots on wordpress.com

Darth_Izuna's Avatar


Darth_Izuna
04.21.2013 , 04:34 AM | #13
Quote: Originally Posted by NoseCookie View Post
Falsch. Vorher konnte der PT als Glaskanone super bursten. Jetzt nicht mehr. Jetzt muss er multidotten um an seine alten Schadenszahlen heranzukommen. Railschüsse können zwar immernoch so um ~5k critten, aber was ist das schon seit 2.0?

Aber um generell mal auf das Thema einzugehen:
Rangeklassen wurden schon stark gebufft.

Kommando: Kann Netzen. Muss ich wohl nichts zu sagen. Der Melee, der schon einmal das Netz auf sich hatte - im schlimmsten Fall noch in einer 1v1-Situation - wird sich erinnern. Und ja, man kann es nicht von jemandem herunternehmen.

Hexer: Erhöhte Proccs auf Kettenblitze machen gut Aua, rooten kurzzeitig und slowen dann auch noch. Super um Melees einfach halb auf dem Spiel zu nehmen. Wenn Smashmonkeys mal so viel nebenbei gehabt hätten. Naja, ist der Kettenblitz halt der neue Smash 2.0.
Achja, und mit der "Angstbubble" hat der Hexer nun auch auf Level 51 einen zweiten Fullresolve. Mehr als cremig, wenn man nicht gerade genetzt ist.

Sniper: Sniper können so vieles.. Meiner Meinung nach die stärkste der drei gebuffften Rangeklassen. Auf 30m Unsichtbares erkennen, rollen, Beinschüsse, nicht anspringbar.. Ein weiterer Traum für jeden Melee.
Ich würde sogar vermuten, dass der für Gimps ala AlrikFassbauer so stark gebufft wurde. Hoffentlich nicht noch ein zweites Mal. Können die diese Klasse doch immernoch nicht spielen.

Saboteure: Denen gönne ich die Rolle und das sie einen ausm Stealth heraus zerschmettern können, wenn man keinen Deff-CD parat hat. Dafür sind die auch nicht allzu hart.
Als einziges Manko sehe ich da wirklich, dass sie im Huttenball mit Ball rumrollen können und allgemein selbst vor gegnerischen Tappern an deren Pömpel sein können. Energiekosten nach oben zu schrauben, wäre da vielleicht eine gute Idee.

Und zu Eskas Post zum Fokusbaum:
Ja, der Schaden am Ende der Runde kann manchmal noch mit dem der Rangeklassen mithalten. Nur Wächer/Hüter haben halt nicht die Möglichkeiten wie ein Hexer z.B. - CC-bezogen und so. Der Aufwand ist halt viel größer.
Die Leerlaufphasen sind größer. Man muss erst zu seinem nächsten Ziel kommen, Range-DDs hingegen einfach das Target wechseln. Mit Netz, Kettenblitzslow und Beinschuss/Slow nach Rolle, kann die jetzige Utility von Nahkämpfern nicht mithalten.
Können um die 5 k kritten ? ich mach minimum 6 bis 7k
Nagato Hexer / Tobirama Jugger : T3M4

Ugasonofuga's Avatar


Ugasonofuga
04.21.2013 , 04:40 AM | #14
Quote: Originally Posted by LyndaeshaFreykaa View Post
Ich würd eher ähnlich wie bei Verbrauch nen Regenerationsdebuff draufsetzen, mit der momentanen Reg bist nämlich in relativ kurzer Zeit eh wieder voll. Da muss n bisschen ne Restriktion her.
Hab zwar selber keinen Sabo, stimme aber zu. Was ich schon von Sabos gesehen habe bzgl Energie ist etwas heftig. Da geht meinem Hexer zweimal die Macht aus bevor der auch nur schwitzt oO
Vayyn
Quote: Originally Posted by Leafy_Bug View Post
Assassins : getting nerfed since 93 because of pesky PVE-ers

Tankqull's Avatar


Tankqull
04.21.2013 , 06:22 AM | #15
Quote: Originally Posted by Ugasonofuga View Post
Hab zwar selber keinen Sabo, stimme aber zu. Was ich schon von Sabos gesehen habe bzgl Energie ist etwas heftig. Da geht meinem Hexer zweimal die Macht aus bevor der auch nur schwitzt oO
dafür hast du 3 man das leben gerettet und er nur flächen und dot schaden kompensiert und evtl. dir für nen dicken heal zeit erkauft.

Quote: Originally Posted by NoseCookie View Post
Falsch. Vorher konnte der PT als Glaskanone super bursten. Jetzt nicht mehr. Jetzt muss er multidotten um an seine alten Schadenszahlen heranzukommen. Railschüsse können zwar immernoch so um ~5k critten, aber was ist das schon seit 2.0?
ich fand PT´s vanguards nie wirklich bursty railshot/impact bolt + 31er talent das wars dann auch schon mitm burst so das 31er talent überhaupt geskillt wurde.
was ihn auszeichnete war die sehr hohe sustainted dps diese wurde massiv reduziert, aber weder der burst noch die verteidigung wurde angehoben um mit anderen dds im pvp mithalten zukönnen.
ich lehn mich mal ausm fenster und sag das der vanguard noch immer eine wenn nicht sogar die höhste langzeit dps aufweist - das hilft ihm im pvp aber keinen meter weiter da er den burst anderer klasen nichtkompensieren kann da er weder ne defensive als echte option hat noch das initiale dmg rennen gewinnen kann. hat man aber mal das glück unbehelligt durch nen bg zu kommen endet man noch immer ziemlich weit oben in den stat listen.

LyndaeshaFreykaa's Avatar


LyndaeshaFreykaa
04.21.2013 , 10:49 AM | #16
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
ich fand PT´s vanguards nie wirklich bursty railshot/impact bolt + 31er talent das wars dann auch schon mitm burst so das 31er talent überhaupt geskillt wurde.
was ihn auszeichnete war die sehr hohe sustainted dps diese wurde massiv reduziert, aber weder der burst noch die verteidigung wurde angehoben um mit anderen dds im pvp mithalten zukönnen.
ich lehn mich mal ausm fenster und sag das der vanguard noch immer eine wenn nicht sogar die höhste langzeit dps aufweist - das hilft ihm im pvp aber keinen meter weiter da er den burst anderer klasen nichtkompensieren kann da er weder ne defensive als echte option hat noch das initiale dmg rennen gewinnen kann. hat man aber mal das glück unbehelligt durch nen bg zu kommen endet man noch immer ziemlich weit oben in den stat listen.
Das triffts beim Thema PT denk ich ziemlich gut. In der Statistik kann man immer noch gut aussehen, ja - bringt einem aber genau Nüsse, wenn man weder ein 1 on 1 beim Deffen machen kann um so sein Team zu entlasten, noch einen Heiler unter Druck setzen, noch einen Punkt mal alleine angreifen. Er ist in Relation zu den anderen DDs gesehen einfach nicht mehr gefährlich.
The Whiteclaw Legacy on The Red Eclipse.
When I say "grow a pair", I'm talking 'bout a pair of lekku.
I write, draw and post screenshots on wordpress.com

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
04.21.2013 , 11:29 AM | #17
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
ich lehn mich mal ausm fenster und sag das der vanguard noch immer eine wenn nicht sogar die höhste langzeit dps aufweist
nein selbst wenn du nur alles zu dottest liegst du im schaden hinter dot revos und gelehrten die das selbe machen... und das mit abstand ( außerdem könn sie das auf range und damit einfacher), auch an die smasher dps kommst du damit auch nur noch schwer ran

frontis haben die 3t niedrigste dps(singeltarget) im spiel laut dummy parser direkt hinter infi schatten und scrapper schurken welche beide viel besseren burst haben
Caldera Legacy ToFN FOXHOUND
Naid/Vanguard Corm/Guardian Raito/Gunslinger Tourian/Shadow
Naid/Powertech Zadeus/Juggernaut Varoq/Assassin Kadar/Operative
Zeres/Sorceress Lelani/Sage Valon/Sentinel Talborn/Commando

VerusVen's Avatar


VerusVen
04.22.2013 , 02:10 AM | #18
Quote: Originally Posted by Darth_Izuna View Post
Völlig unnötig ? is das dein ernst ?
JA, ist es! Oh, für eine Situation ist sie gut. Wenn man defft, keinen Stunbreaker mehr frei hat, kann man den Tapper aus dem CC unterbrechen.

Sonst sehe ich da keinen Gebrauch für....

Darth_Izuna's Avatar


Darth_Izuna
04.22.2013 , 02:18 AM | #19
Quote: Originally Posted by VerusVen View Post
JA, ist es! Oh, für eine Situation ist sie gut. Wenn man defft, keinen Stunbreaker mehr frei hat, kann man den Tapper aus dem CC unterbrechen.

Sonst sehe ich da keinen Gebrauch für....
Dir ist schon klar das wenn du deine normale rota machst du die dinger fast gleichzeitig mit einsetzen kannst ?
Nagato Hexer / Tobirama Jugger : T3M4

VerusVen's Avatar


VerusVen
04.22.2013 , 02:27 AM | #20
Habs jetzt nicht bei Hand, wieviel dmg macht die? ~1k + dots?