Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neuer Bolster: Nackt ist Trumpf!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Neuer Bolster: Nackt ist Trumpf!

Qintas's Avatar


Qintas
04.13.2013 , 03:48 PM | #111
Fairerweise muss man aber dazu sagen das jeder am Anfang seiner PVP Karriere erstmal im Dreck lag im Vergleich zu den besser ausgestatteten.

MichaHage's Avatar


MichaHage
04.13.2013 , 05:35 PM | #112
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Irgendwie klingt ihr mit euren "ach, ihr heult ja alle nur rum" wie eine Schallplatte, die einen Sprung hat, und sich daher immer wieder wiederholt.

Immer wieder das gleiche Argument : "Alles nur Rumgeheule !" Sonst nichts.

Ich habe vor ein paar Tagen einmal gedanklich den Spieß herumgedreht :

Wer "Mimimi" nicht ertragen kann, der ist ein Schwächling. Weil, wer *wirklich* stark sein will, muß auch in der Lage sein, das Rumgejammere der Schwächeren zu ertragen.

Leuten nur vorzuwerfen, sie würden "Mimimi" betreiben, und konstant nur "Rumgeheule" durchführen, das ist - von diesem Standpunkt aus gesehen - im Grunde nur das Mimimi der Starken : Sie regen sich darüber auf, daß jemand herumjammert.

Von diesem Standpunkt gesehen sehe ich dann absolut keinen unterschied zwischen dem

"Mimimi, ihr seid die stärkeren !"

und

"Mimimi, euer Geheule geht mir auf den Geist !"

Wo bitteschön ist da der Unterschied ? Die einen können es nicht ertragen, ständig überrannt zu werden, und die anderen können es nicht ertragen, daß die Überrannten sich darüber auslassen.

Das "nicht ertragen können" gibt es also in beiden Gruppen.

Für mich heißt das, daß ich in Zukunft jeden, der hier schreibt, die Schwächeren würden "nur rumjammern" nicht mehr ernst nehme.

Ernst nehme ich in Zukunft nur noch diejenigen, die "Mimimi" aushalten können.
Das kann man so nicht sagen.
Denn es wird aus zwei verschiedenen Gründen gejammert. Die einen jammern, weil sie abgezogen werden, die anderen, weil sie abziehen, aber das hast du ja auch geschrieben.

Der Knackpunkt hierbei ist aber, dass diejenigen, die sich über das ständige Mimimi aufregen,
a) gute Spieler sind
b) gute Spieler werden wollen und sich damit an die eigene Nase fassen und nicht das Spiel beschuldigen,
da Kategorie a ja exisitiert - ergo muss es gute Spieler geben, die sich nicht nur durch das Gear oder die UberRoxxorKlasse herauskristallisieren - was ja durch die neue Bolsterei eindrucksvoll bewiesen wurde.

Was ich damit sagen will: es gibt beim PVP ein bestimmtes Ziel - gewinnen. Punkt. Eine Gruppe der Jammernden erreicht dieses Ziel, eine nicht. Um hier mal eine verdeutlichende Analogie aufzuführen:
Der FC Barcelona spielt gegen den viertklassigen Wuppertaler SV - gewinnt wie zu erwarten immer deutlich. Würde der WSV jetzt permanent rumheulen, dass Fußball unbalanced ist, dass die Spanier gedoped sind, dass Der Platz dem spanischen Spiel entsprichst usw... wer würde sich darüber schon ergötzen? Die Aussage "Wir waren schlichtweg zu schlecht, um gegen Barca zu gewinnen" wäre die richtige.
Im PVP gilt nunmal das Recht des Stärkeren. Ich persönlich bin kein Pro Spieler, aber auch kein Vollnoob. Ich würde mich zu Kategorie b einordnen. Wenn wir gewinnen, schön und gut, doch gerade die Niederlagen sind auch interessant - da kann man lernen. Ich finde es immer wieder faszinierend, auf einen richtig, richtig guten Spieler zu treffen, den man einfach nicht töten kann. Der mich einfach immer wieder legt. Das treibt mich voran, besser zu werden, das Spiel überhaupt zu spielen. Vielleicht ist das einfach meine Lebenseinstellung, aber nur so wird man irgendwann Erfolg haben. Das Argument "Das ist nur ein Spiel" gilt nicht - ja, aber es ist PVP, und damit ist es ein zwischenmenschlicher Wettbewerb, bei dem das Ziel ist, besser als der andere zu sein. Für fröhliches Miteinander ist PVE da.

Iradjar's Avatar


Iradjar
04.13.2013 , 05:46 PM | #113
Quote: Originally Posted by Qintas View Post
Fairerweise muss man aber dazu sagen das jeder am Anfang seiner PVP Karriere erstmal im Dreck lag im Vergleich zu den besser ausgestatteten.
Aye, außer eventuell jenen, die als erste equipt waren.
Ich kratzt heute noch den Dreck von früher aus den verschiedensten Ritzen meiner Rüstung

Magira's Avatar


Magira
04.13.2013 , 06:14 PM | #114
Quote: Originally Posted by MichaHage View Post
Der FC Barcelona spielt gegen den viertklassigen Wuppertaler SV - gewinnt wie zu erwarten immer deutlich. Würde der WSV jetzt permanent rumheulen, dass Fußball unbalanced ist, dass die Spanier gedoped sind, dass Der Platz dem spanischen Spiel entsprichst usw... wer würde sich darüber schon ergötzen? Die Aussage "Wir waren schlichtweg zu schlecht, um gegen Barca zu gewinnen" wäre die richtige.
Wenn du schon unbedingt Profisport mit einer Freizeitbeschäftigung wie einem Spiel vergleichen musst, dann bitte richtig.

Was würdest du sagen, wenn bei besagtem Beispiel Barcelona gegen den WSV der WSV auch noch mehr oder weniger in Unterwäsche und mit Tennisschuhen antreten müsste? Wäre sowas denkbar? Sicher nicht.
PVE lastige MMOs wie SWTOR sind die einzige "Sportart" in der nicht wenigstens Gleichstand bei der Ausrüstung besteht.

Und ja, das Gear ist nicht das Hauptproblem, das ist die fehlende Trennung von Randoms und Premades, trotzdem gibt es keinen einzigen vernünftigen Grund im PVP Gearunterschiede zuzulassen. Außer natürlich der Geldbeutel von Bioware, der danach schielt, was die breite Masse an WOW Spielern gewöhnt ist.

Und auch ja, ein Spieler, der sich mehr mit seinen und den Fähigkeiten anderer Klassen beschäftigt hat und sein Wissen auch umsetzen kann wird auch mit Rekrutenausrüstung einen Elitekriegsheld, der sich das Gear ersessen hat umlegen. Umsoweniger hat der "gute" Spieler es nötig, Gearvorteile zu besitzen. Genauer betrachtet ist es sogar eine Herabwürigung des Könnens des Semi Pro, daß Bioware ihm nicht mal zutraut die BGs mit gleichem Ausrüstungsstand zu bestehen.
The Red Eclipse: Ynaxi, Thamari, Shakrj , Lorilee, Maedu
Guild: The Wookiees Legacy:Shockwaverider
https://en.wikipedia.org/wiki/The_Shockwave_Rider

Opaknack's Avatar


Opaknack
04.13.2013 , 06:22 PM | #115
Labert nicht so viel Müll und spielt einfach PVP wenn ihr wollt oder sonst lasst es bleiben.
Wer hier in SWTOR kuscheln will, soll auf einen RP-Server gehen und in der Cantina den Tänzerinnen einen Drink spendieren.

Aber wer wirklich PVP spielen will, spielt es trotz aller Knüppel, die ihm zwischen die Beine geschmissen werden und beißt sich durch. PVP bietet den Spielern täglich neue und besondere Herausforderungen, da viele Gegner ( manchmal aber auch nur wenige !!! ) denken und Dinge machen, womit man eben nicht rechnet und man immer wieder eine Überraschung erlebt. Darum spielt man PVP. Wer andauernd jammert, weil ihm diese Herausforderungen zu groß sind, ist im PVP einfach falsch. Sucht Euch dann eine andere Beschäftigung oder gar ein anderes Spiel, aber dann bitte keins mit PVP, denn dort gibt es "oh Graus" auch wieder Gegner die einen nicht einfach mal so gewinnen lassen und dann würde das Gejammere ja wieder von vorne losgehen.

PVP ist immer unfair, niemals ausgeglichen, und vor allem niemals obiektiv.
"When you have to shoot...Shoot! Don't talk"
VC T3M4 TRE Versuchung Carok aka Opahuso

Qintas's Avatar


Qintas
04.13.2013 , 06:52 PM | #116
Wer immer das gleiche Gear haben will, soll bitte nach Counter Strike gehen.
Das ist ein MMO, hier lebt der Content davon sich immer bessere Ausrüstung zu holen.

Diese ewige Rumheulerei ist echt nur noch peinlich. vor 2.0 war es nur das Equipment und nachdem mit 2.0 klar wurde das es nicht so ist, kommt der nächste Schwachsinn.

Solange auf dem Gear nicht +10 Ansagen, -20 dumm rumzergen & +100 Hirn drauf ist, wird aus einem schlechten Spieler auch mit dem besten Gear kein guter Spieler! Btw, genau das wurde seit 2.0 bewiesen!

SabrinaK's Avatar


SabrinaK
04.13.2013 , 06:58 PM | #117
Quote: Originally Posted by Magira View Post
Wenn du schon unbedingt Profisport mit einer Freizeitbeschäftigung wie einem Spiel vergleichen musst, dann bitte richtig.

Was würdest du sagen, wenn bei besagtem Beispiel Barcelona gegen den WSV der WSV auch noch mehr oder weniger in Unterwäsche und mit Tennisschuhen antreten müsste? Wäre sowas denkbar? Sicher nicht.
PVE lastige MMOs wie SWTOR sind die einzige "Sportart" in der nicht wenigstens Gleichstand bei der Ausrüstung besteht.

Und ja, das Gear ist nicht das Hauptproblem, das ist die fehlende Trennung von Randoms und Premades, trotzdem gibt es keinen einzigen vernünftigen Grund im PVP Gearunterschiede zuzulassen. Außer natürlich der Geldbeutel von Bioware, der danach schielt, was die breite Masse an WOW Spielern gewöhnt ist.

Und auch ja, ein Spieler, der sich mehr mit seinen und den Fähigkeiten anderer Klassen beschäftigt hat und sein Wissen auch umsetzen kann wird auch mit Rekrutenausrüstung einen Elitekriegsheld, der sich das Gear ersessen hat umlegen. Umsoweniger hat der "gute" Spieler es nötig, Gearvorteile zu besitzen. Genauer betrachtet ist es sogar eine Herabwürigung des Könnens des Semi Pro, daß Bioware ihm nicht mal zutraut die BGs mit gleichem Ausrüstungsstand zu bestehen.
Wenn die nur in Unterwäsche Fußball spielen würden, würde ich auch anfangen zu gucken!
Sith - Hexer:
Saboteur
Revolverheld
http://www.youtube.com/watch?v=w9xrmThlsOA

MichaHage's Avatar


MichaHage
04.14.2013 , 03:21 AM | #118
Quote: Originally Posted by Magira View Post
Wenn du schon unbedingt Profisport mit einer Freizeitbeschäftigung wie einem Spiel vergleichen musst, dann bitte richtig.

Was würdest du sagen, wenn bei besagtem Beispiel Barcelona gegen den WSV der WSV auch noch mehr oder weniger in Unterwäsche und mit Tennisschuhen antreten müsste? Wäre sowas denkbar? Sicher nicht.
PVE lastige MMOs wie SWTOR sind die einzige "Sportart" in der nicht wenigstens Gleichstand bei der Ausrüstung besteht.

Und ja, das Gear ist nicht das Hauptproblem, das ist die fehlende Trennung von Randoms und Premades, trotzdem gibt es keinen einzigen vernünftigen Grund im PVP Gearunterschiede zuzulassen. Außer natürlich der Geldbeutel von Bioware, der danach schielt, was die breite Masse an WOW Spielern gewöhnt ist.

Und auch ja, ein Spieler, der sich mehr mit seinen und den Fähigkeiten anderer Klassen beschäftigt hat und sein Wissen auch umsetzen kann wird auch mit Rekrutenausrüstung einen Elitekriegsheld, der sich das Gear ersessen hat umlegen. Umsoweniger hat der "gute" Spieler es nötig, Gearvorteile zu besitzen. Genauer betrachtet ist es sogar eine Herabwürigung des Könnens des Semi Pro, daß Bioware ihm nicht mal zutraut die BGs mit gleichem Ausrüstungsstand zu bestehen.
Barca dagegen würde in Tennisschuhen und Unterwäsche gewinnen, darin liegt der Punkt. Natürlich macht das Gear einen gewissen Unterschied aus, aber dieser ist einfach nicht so groß, wie oft behauptet wird.
Und ob das jetzt Profisport oder Freizeitbeschäftigung ist, spielt für mich keine Rolle. PvP lebt nunmal vom Ehrgeiz der Spieler - wie eigentlich jedes Spiel. Man hat eine Aufgabe und will die schaffen, erst darin liegt die Befriedigung. Nur sollte der Fokus der Spieler, die diese Aufgabe schaffen wollen, nicht primär auf dem Erfarmen des Gears liegen, sondern in dem besser Werden im PvP.

Palomydes's Avatar


Palomydes
04.14.2013 , 02:37 PM | #119
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Labert nicht so viel Müll und spielt einfach PVP wenn ihr wollt oder sonst lasst es bleiben.
Wer hier in SWTOR kuscheln will, soll auf einen RP-Server gehen und in der Cantina den Tänzerinnen einen Drink spendieren.
Das schreibt ausgerechnet jemand, der hier den größten Müll von sich gibt.

Du weißt ja angeblich immer bestens Bescheid wie jeder hier sein persönliches PVP beschreitet, was ein jeder hier leistet und drauf hat. Gepaart mit steter Arroganz und schon unerträglicher Selbstgerechtigkeit.

Deine dumpfen Chuck Norris Attitüden und Gehabe sind einfach nur peinlich.

Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
PVP ist immer unfair, niemals ausgeglichen, und vor allem niemals obiektiv.
Und deswegen sollte man auch jeden Versuch unterlassen, es vielleicht fairer und ausgelichener zu machen?

Mit so einer Logik hätte sich die Menschheit nie bewegt.

Mich graust es bei dem Gedanken, dass solche Typen wie Du vielleicht auch noch wählen gehen.

EilahFinn's Avatar


EilahFinn
04.14.2013 , 02:40 PM | #120
Quote: Originally Posted by Palomydes View Post
Das schreibt ausgerechnet jemand, der hier den größten Müll von sich gibt.

Du weißt ja angeblich immer bestens Bescheid wie jeder hier sein persönliches PVP beschreitet, was ein jeder hier leistet und drauf hat. Gepaart mit steter Arroganz und schon unerträglicher Selbstgerechtigkeit.

Deine dumpfen Chuck Norris Attitüden und Gehabe sind einfach nur peinlich.



Und deswegen sollte man auch jeden Versuch unterlassen, es vielleicht fairer und ausgelichener zu machen?

Mit so einer Logik hätte sich die Menschheit nie bewegt.

Mich graustes wenn ich daran denke, dass solche Typen wie Du vielleicht auch noch wählen gehen.

FDP würde ich sagen