Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 4

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Serverforen > Vanjervalis Chain
PVP auf RP Server Vanjervalis Chain - Teil 4

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.20.2013 , 01:07 AM | #1051
"Not gegen Elend" - passt wohl am besten

zwar 4 gespielt 3 gewonnen aber manchmal fragt man sich dann doch wie das passieren konnte

Ich markier die Heiler auf einmal ist anstatt des Hexers ein Maro mit Fadenkreuz versehen. Ich markier den Schurken....auf einmal hat der Söldner das Sternchen w.t.f.....

Novare Taktikansage 4 West 4 Mitte.....von Birnen die im Zergbg am Ende 400k Schaden gemacht haben....

Gedächtnisprotokoll:
Birne: 4 West 4 Mitte
restliches Team: ähm nein
Birne: Das klappt Ihr werdet sehen
restliches Team: das klappt niemals
Birne: ihr werdet schon sehen was ihr davon habt, wenn das Spiel verloren geht.


Das Schlimme ist ja, wir haben das Spiel gewonnen und damit die wirre Ansage in Teilen auch unterstützt obwohl wir Frecherweise 2 West 6 Mitte gelaufen sind (Ja die Gegner hatten 4 Heiler und überhaupt keinen Schaden aber die Birnen können ja nicht nur auf Republikseite spielen )
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Machtzwerg & Machtzwerge

Cedrique's Avatar


Cedrique
09.20.2013 , 01:43 AM | #1052
solange du nicht die helden dabei hast, die sich selbst markieren....

was in den normalen bg´s seltsamerweise wesentlich besser funktioniert, ist das markieren nur eines ziels.
oft erwischt man ja gruppen, welche die heals durchmarkieren. wenn sich jeder daran hält ist ja auch ok, nur ist das selten der fall, da die wenigsten darauf achten auf welches ziel sich der fokus konzentriert.
habens zu zweit mal ausgetestet....immer nur fokusziel mit fadenkreus markiert (d.h. dann natürlich auch markierung wechseln), vorm bg kurz angesagt und siehe da, das funktioniert wesentlich besser als die heals durchzumarkieren.
erste idee war, anzusagen wessen target übernommen werden sollte, nur da liegt die Vermutung dann doch wieder sehr nahe, daß ein großteil erfahrungsgemäß keine ahnung hat wie das fokusziel übernehmen überhaupt funktioniert.

Qintas's Avatar


Qintas
09.20.2013 , 04:27 AM | #1053
Vergiss bitte nicht die "Glanzleistungen" beim Deffen.
Da steht der Deffer daneben und schaut in die andere Richtung während hinter ihm getappt wird, oder liefert sich ein 1 vs. 1 mit jemanden oder am allerbesten, läßt sich wegziehen.
Inzwischen ist es auch üblich den Punkt zu tappen und einfach wegzulaufen, also ungedefft zu lassen. Keine Ahnung was der Typ erwartet der da wegrennt, ob sich der Punkt von selbst defft, oder man so gewinnen kann... uninteressant offensichtlich, Hauptsache Damage. Meist dann ohnehin von Leuten die nix gebacken kriegen, also nichtmal Damage hinkriegen.

Falls dann mal doch eine Inc Ansage kommt ist die meisten in dem Moment wo der Deffer am Spawn landet und der Punkt zeitgleich weg geht.

Fazit der Sache: Defft man nicht selbst, macht's entweder keiner oder es geht schief.

Eskadur's Avatar


Eskadur
09.20.2013 , 04:40 AM | #1054
Wobei ich das auch sinnvoll finde.
Wenn man als 4er Gruppe anmeldet und keinen eigenen Verteidiger abstellt gibt man einen taktischen Vorteil aus der Hand.
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Machtzwerg & Machtzwerge

FlorianWolf's Avatar


FlorianWolf
09.20.2013 , 04:45 AM | #1055
Och, da kenne ich aber schon eingefleischte PVP-Gilden, die mit 4er listen und partout keinen zum deffen abstellen, sich dann aber im Chat furchtbar aufregen, wenn es keiner macht, nachdem sie selbst das Tappen übernommen hatten. *denkt mit Schaudern an einige der ersten Hypertorerfahrungen*
Flotho [VC] Dantooine Wiederaufbaucorps | Zhedara / Ravnor / Parh'tem / Talbris / Valeza / Talria / Qon'pawl
Telorá [VC] SID-Sektion Voss-Ka | Ared'maho / Niim'dao / Brogwar / Kon'aleth / Cresca / Finlom / Dormen

Leppido's Avatar


Leppido
09.20.2013 , 10:07 AM | #1056
Quote: Originally Posted by Qintas View Post
Vergiss bitte nicht die "Glanzleistungen" beim Deffen.
Da steht der Deffer daneben und schaut in die andere Richtung während hinter ihm getappt wird, oder liefert sich ein 1 vs. 1 mit jemanden oder am allerbesten, läßt sich wegziehen.
Inzwischen ist es auch üblich den Punkt zu tappen und einfach wegzulaufen, also ungedefft zu lassen. Keine Ahnung was der Typ erwartet der da wegrennt, ob sich der Punkt von selbst defft, oder man so gewinnen kann... uninteressant offensichtlich, Hauptsache Damage. Meist dann ohnehin von Leuten die nix gebacken kriegen, also nichtmal Damage hinkriegen.

Falls dann mal doch eine Inc Ansage kommt ist die meisten in dem Moment wo der Deffer am Spawn landet und der Punkt zeitgleich weg geht.

Fazit der Sache: Defft man nicht selbst, macht's entweder keiner oder es geht schief.

Da hast du leider recht.
Wie häufig ich mittlerweile vor allem im U55 dieses Verhalten sehe, ist erschreckend.
Da wird zu dritt zu einer Stellung gerannt, kurz getappet, und dann rennen alle zum zerg.
Und das sind dann auch immer die Leute, die trotz Dauerzergen nur mit Müh und Not über die 100k Damage Grenze kommen.
Mittlerweile fühl ich mich wie der personifizierte "Server-Deff-Bimbo", weil ich mit jeder noch so ungeeigneten Klasse in fast jedem BG als Deffer ende.
Aber ich fang jetzt an, das zu ignorieren, mich sinnlos in den Zerg zu stürzen, und auf zielorientiertes spielen zu verzichten.
Leroppo - Lv. 65 Jedi-Hüter

Cyrus_Katania's Avatar


Cyrus_Katania
09.20.2013 , 10:46 AM | #1057
Quote: Originally Posted by Qintas View Post
Vergiss bitte nicht die "Glanzleistungen" beim Deffen.
Da steht der Deffer daneben und schaut in die andere Richtung während hinter ihm getappt wird, oder liefert sich ein 1 vs. 1 mit jemanden oder am allerbesten, läßt sich wegziehen.
Inzwischen ist es auch üblich den Punkt zu tappen und einfach wegzulaufen, also ungedefft zu lassen. Keine Ahnung was der Typ erwartet der da wegrennt, ob sich der Punkt von selbst defft, oder man so gewinnen kann... uninteressant offensichtlich, Hauptsache Damage. Meist dann ohnehin von Leuten die nix gebacken kriegen, also nichtmal Damage hinkriegen.

Falls dann mal doch eine Inc Ansage kommt ist die meisten in dem Moment wo der Deffer am Spawn landet und der Punkt zeitgleich weg geht.

Fazit der Sache: Defft man nicht selbst, macht's entweder keiner oder es geht schief.
Das deckt sich mit meinen Erfahrungen... gerade im Hypergate immer wieder zu beobachten.

Das "Genialste" was ich die Tage erlebt habe: Wir listeten zu zweit und landen in einer Voidstar. Imperium vs. Republik. Die andere sechs - in Zahl: 6 - in unserem Team hatten alle nur 24k Life!
Mal abgesehen davon dass es alles unbekannte Namen waren frage ich mich, was zur Hölle man bei seinem Equip so fatal falsch machen kann?!

Die REPs müssen sich doch bei solchen Gegnern regelmäßig schlapplachen.
Borderline
Claw'deen / Spyster - Das Fallen-Legacy auf T3-M4
Borderline@Work (special THX to Darth Pytrá)

Qintas's Avatar


Qintas
09.20.2013 , 11:54 AM | #1058
Ich frage mich oft, was da in dem betreffenden Spieler vorgeht. Ist das einfach Unwissenheit oder wirklich Dummheit.
Was denken die sich dabei, das der Punkt eh nicht eingenommen wird oder es ihnen eigentlich egal ist ob sie verlieren oder gewinnen.

Ich kenne das auch inzwischen das ich mich sogar hinstelle wenn ich auf einem DD geloggt bin. Irgendwie sollte ich mir das abgewöhnen glaube ich.

eine ganze Gruppe mit 24K HP, Yeah! Aber wenn du das BG verlässt, heißt wieder das du doch nur ein Drecks Leaver bist... ne danke, für sowas bezahle ich nicht monatlich um mir das anzutun.

Nadila's Avatar


Nadila
09.21.2013 , 01:55 AM | #1059
Quote:
Die REPs müssen sich doch bei solchen Gegnern regelmäßig schlapplachen.
Das fällt den Reps nicht auf weil sie die eigenen Leute bewundern die so in die Schlacht ziehen

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
09.21.2013 , 10:28 AM | #1060
Hallo mal wieder *fuchtel*

Gestern wieder nach laaaanger Zeit SWTOR gespielt und PvP war wie früher (hach, daaamals). Es wird gemotzt, geschimpft, gelästert und ab und an stirbt mal jemand.

Wie sind eigentlich die U55er aufgeteilt? Wird da alles von 10 bis 51 in einen Topf geworfen oder wie ist das eingeteilt?
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.