Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Zukunft des Spiels?


Abischai's Avatar


Abischai
04.08.2013 , 07:45 AM | #71
Wo bitte ist er ein "Gegner des Spiels" ??? Er hat nichts gesagt was als Spielfeindlich zu werten ist. Tatsachen sind halt manchmal unbeliebt aber immer noch Tatsachen.
Wie dem Auch sei ich werde jetzt auch mal wieder reinsehen Patch 2.0 ist ja fast da aber wirklich Intensiv werde ichs nicht machen. Es reist einen einfach nicht so mit wie WoW.

JPryde's Avatar


JPryde
04.08.2013 , 08:18 AM | #72
Quote: Originally Posted by Abischai View Post
Wo bitte ist er ein "Gegner des Spiels" ??? Er hat nichts gesagt was als Spielfeindlich zu werten ist. Tatsachen sind halt manchmal unbeliebt aber immer noch Tatsachen.
Wie dem Auch sei ich werde jetzt auch mal wieder reinsehen Patch 2.0 ist ja fast da aber wirklich Intensiv werde ichs nicht machen. Es reist einen einfach nicht so mit wie WoW.
Weisst du, wenn jemand in jedem Thread schreibt, wie toll doch WoW ist, und was SWTOR alles falsch gemacht hat, weil es nicht wie WoW ist, dann nenne ich persönlich so jemanden einen "Gegner des Spiels".

Und mich reisst SWTOR wesentlich mehr mit als WoW, was allerdings auch für Minesweeper gilt, da ich WoW einfach nicht leiden kann. Ist doch schön, das jedem was anderes gefällt. Ich habe auch nichts gegen Spieler, denen WoW gefällt, ich habe nur was dagegen, wenn sie hier ständig miese Stimmung machen und es immer heisst "wow hier, wow da, wow tralala!". Schreibt doch im WoW Forum, wie toll euch das Spiel gefällt, da gehört das hin.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
04.08.2013 , 02:22 PM | #73
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Weisst du, wenn jemand in jedem Thread schreibt, wie toll doch WoW ist, und was SWTOR alles falsch gemacht hat, weil es nicht wie WoW ist, dann nenne ich persönlich so jemanden einen "Gegner des Spiels".

Und mich reisst SWTOR wesentlich mehr mit als WoW, was allerdings auch für Minesweeper gilt, da ich WoW einfach nicht leiden kann. Ist doch schön, das jedem was anderes gefällt. Ich habe auch nichts gegen Spieler, denen WoW gefällt, ich habe nur was dagegen, wenn sie hier ständig miese Stimmung machen und es immer heisst "wow hier, wow da, wow tralala!". Schreibt doch im WoW Forum, wie toll euch das Spiel gefällt, da gehört das hin.
/sign

Einerseits wird von einigen WoW Spielern hier gefordert, was ja alles in Swtor von WoW übernommen werden soll, und andererseits wird dann darüber gemeckert, dass sich zu stark an WoW orientiert wird.

Manche behaupten dies sei ziemlich konstruktiv.

Ich behaupte einfach mal- dass es absoluter Schwachsinn ist, Sachen zu fordern, und diese im nachhinein kräftig zu kritisieren.

Bin mal gespannt wann es einen kostenpflichtige Charaktertransfer geben wird bei Swtor.

Dann dürfen sich die Swtor Spieler von der WoW Fraktion wieder mal erklären lassen, warum 20,- € dafür bei WoW angemessen sind (und dort sofort & selbstverständlich & kritiklos die Kreditkarte gezückt wird) und bei Swtor 20,- € (welch Überraschung ) natürlich grenzenloser Wucher sind.


Und bezüglich Lucasarts.....

Lucasarts hat wirklich Maßstäbe gesetzt mit seinen Spielen ( wie z.B. Maniac Mansion 1+2, Zak Mckracken, Indiana Jones 3+4, Monkey Island 1+2, Rebel Assault,....), und sorgt auch jetzt noch- fast 20 Jahre später- für leuchtende Augen bei so manchem Spieler, weil echte Innovationen geliefert wurden, und somit ewig in Erinnerung bleiben werden.

Wer glaubt denn ernsthaft, dass in 20 Jahren- mit leuchtenden Augen- über so manches Copy&Paste MMO geredet wird, dass es geschafft hat sich am Besten an seine "Lemmingtrain-13€-Joker-Lauf&Heulkundschaft" anzupassen, sich auch an reichlich Ideen anderer bereichert hat, und dessen Spieldesign
in kastrierten Skillbäumen, und einer Prügelprinz-Yogi-Bär Rasse gipfelt?

MMOs haben grundsätzlich soviele Fans wie Gegner- soetwas gibt es aber nicht bei den Lucasarts-Klassikern.

Gemessen an der vorgelegten Messlatte durch Lucasarts- fehlt es deutlich an echten Game-Innovationen heutzutage.
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]

EliasGrodin's Avatar


EliasGrodin
04.08.2013 , 06:05 PM | #74
Ich bezahle doch nicht 4 MILLIARDEN US$, um das bezahlte zu vernichten!
Wie jedes andere Unternehmen verspricht sich Disney etwas von dem erworbenen Franchise.

Nur haben sie jetzt eine andere Roadmap und deswegen werden jetzt erst einmal alle Projekte eingestampft, um sie in Einklang mit der zukünftigen Disney-Philosophie zu bringen (siehe neue Filme).

Was zu befürchten ist, dass das weitere Vorgehen mehr auf die juvenile Kundschaft zugeschnitten wird, anstatt auf die erwachsenere Klientel einzugehen.

Um die Marke 'Star Wars' TM mache ich mir keine Sorgen, nur um deren Ausrichtung und 1313 ist ja wohl doch als Shooter nicht so kinderfreundlich (USK-Einstufung).

Da EA/Bioware hier immer noch die Rechte/LIzenz an dem MMO haben und diese nicht mit den Film-Loren kollidieren, sehe ich hier weiter einer 'rosigen' Zukunft entgegen.