Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

open pvp rein um des pvp-willens?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
open pvp rein um des pvp-willens?

Interficioo's Avatar


Interficioo
12.21.2011 , 03:32 AM | #21
Quote: Originally Posted by erdknuffel View Post
Auch wenn das leider nicht mehr so weit verbreitet ist:

Es gibt Spieler, die kämpfen des Kampfes wegen. Ja, das ist nicht unbedingt mehr soweit verbreitet und ja, mittlerweile verfügen auch Ego-Shooter über ein Progression-System, aber da draußen gibt es eine Nische an Spielern, die all diese Dinge eigentlich nicht wollen.

Leider handelt es sich dabei im Regelfall um Randgruppen, aber so unglaublich wie das vielleicht für dich ist: Manche Leute wollen einfach nette Kämpfe - nicht mehr und nicht weniger.

szenario:
die ersten sind lvl 50... du machst gerne pvp...
du entscheidest dich open pvp zu rocken...
hast ca 5k kills... bist extrem skilled haust jeden im 1on1 weil du es einfach kannst...
*zeitsprung*
1 monat später... ersten raids clear -->
epixxxxeeee
die leute die bgs gmacht haben --> epixxxeee

du --> keine epixxe...

1on1 gegen nen pveler der noch gar ned gsehen hat dass er nen stunn hat oder kicken kann... rat mal wer gewinnt

resume wenns belohnungen gibt dann für alle... meine meinung


Quote: Originally Posted by Bismiz View Post
1. Spiele ich PVE nur wegen der Story und (wenn es nicht anders geht wie bei z.B. bei Aoin) um zu leveln und falls benötigt an Credits zu kommen. Aufrüstung z.B..

2. Nein ich spiele keinen aktuellen shooter, was kann man mit dem Erfolg machen bzw. wird man imba mit der neuen Waffe? Wiel lange spielt man bis man alle Erfolge und die tollste Waffe im PVP hat? Und wenn man es hat quittet man dann oder spielt man weiter?

3. PVP spielt man wegen des Spasses oder man läßt es besser sein. Wenn er einen Anreiz brauch um PVP zu spielen, sollte es meiner Meinung sein lassen. Oder wir machen es klassisch wie in Diablo 2 im Hardcoremodus, der Gewinner bekommt nx, der Verliere verliert seinen Char.
1. jop story is eh super in swtor... aber story questen is halt nicht wirklich endgame... geht aber in dem thread eher um pvp und pvp story gibts hier jetz nicht unbedingt seehhhr viel

2. jop man wird imba^^ zb. wenn du in bf 3 einen jet flieger mit erfolgen und einen ohne gegeneinander spielen lässt siehts nicht gut für den 2. aus
jets in bf3 sind zwar extrem bespiel aber man wird auch mit anderen erfolgen wesentlich besser... auch in cod


und jetz für alle die irgend nen **** von wegen pvp soll spass machen posten

3. und pvp macht spass so wie es ist? dass man zwar mit seinen freunden in nen raid gehen kann aber wenn man n bg machen will muss die hälfte draussen bleiben?...
man bekommt keine gegner die den selben skill haben wie man selbst... nein zZ nicht mal das selbe lvl...
ja das macht 2 leuten pro bg spass die spass dran haben noobs zu bashen
den noobs machts keinen spass
und den leuten die ne herausforderung suchen machts keinen spass

Cawti's Avatar


Cawti
12.21.2011 , 03:36 AM | #22
Quote:
und du spielst das spiel auch noch in nem jahr, wenn du deinen char nicht weiter entwickeln kannst?
kein boss in nem raid was dropped über was du dich freust wenn du s gewinnst?
Lass mich raten, WoW war dein erstes mmorpg? Denn in deiner Aussage steckt einfach unwissen. Auch über WoW. Gerade wenn man dort von Anfang an geraidet hat, waren Items eigentlich so selten und somit so unwichtig das man wegen des Bosses selber spielte.
Nach dem Motto, da ist ein Berg, besteigen wir ihn.
Quote:
ammm schon mal ego shooter gespielt die halbwegs aktuell sind?
keine belohnungen in cod und bf3? für jeden **** bekommst nen erfolg und ne neue waffe...
Und? Wir sind immer noch im mmorpg Genre.

Quote:
ich hab auch vanilla wow gespield und Xroads war toll... ABER es gab halt belohnungen... du hast für die kills ehre bekommen... egal wo... mal abgesehen halt von den lvl beschränkungen... und es gab auch bestrafung wenn man lowlvl`s gekillt hat
Bei den großen Kämpfen gab es keine Ehre. Denn ein Ehrenpunkte System kam erst ein dreiviertel Jahr nach US Release. Man kämpfte weil es die andere verhasste Fraktion war.

Jidai_geki's Avatar


Jidai_geki
12.21.2011 , 03:37 AM | #23
Quote: Originally Posted by Chukkie View Post
Ein Denkanstoß für dich, wenn es Belohnung für "PvP" auf den Planeten geben würde.

Was wäre denn, wenn man für gekillte Jedi auf Tattoine eine Belohnung in Form von Ep, Titel, Equip ... etc. pp geben würde?

Richtig, die Leute mit hohem Level würden die Quester farmen.

Spielspaß ? Denke nicht.

Ist schon gut so, wie es ist.
Ganz einfache Lösung: Spieler die mehr als drei Level unter dir sind, geben keine Erfahrung mehr.

Interficioo's Avatar


Interficioo
12.21.2011 , 03:45 AM | #24
Quote: Originally Posted by Cawti View Post
Lass mich raten, WoW war dein erstes mmorpg? Denn in deiner Aussage steckt einfach unwissen. Auch über WoW. Gerade wenn man dort von Anfang an geraidet hat, waren Items eigentlich so selten und somit so unwichtig das man wegen des Bosses selber spielte.
Nach dem Motto, da ist ein Berg, besteigen wir ihn.

Und? Wir sind immer noch im mmorpg Genre.


Bei den großen Kämpfen gab es keine Ehre. Denn ein Ehrenpunkte System kam erst ein dreiviertel Jahr nach US Release. Man kämpfte weil es die andere verhasste Fraktion war.

first
und du hast dich in vanilla wow nicht unendlich über dein erstes 60er epic gefreut?
ömmm auch in vanilla hat ein boss seine ~3 epics gedropped in wow
und sooo wahnsinnig imba waren die ersten bosse mit halbwegs gutem raid auch nicht...
weiß ja ned ob du mit 39 randoms mc unsicher gemacht hast


true aber wenn du nachschauen würdest auf was ich geantwortet habe würdest sehen dass eine person gschrieben hat dass es in ego shootern keine belohnungen gibt... der genre wechsel is nicht auf meinem mist gewachsen


kannst du durchaus recht haben, da ich erst ab eu release gezockt habe und nicht unbedingt der schnelste lvler war kann ich den anfang nicht beurteilen... als ich xroads gemacht hab hat man sehr wohl ehre bekommen als auch ehreabzug für lowlvl kills

Interficioo's Avatar


Interficioo
12.21.2011 , 03:47 AM | #25
Quote: Originally Posted by Cawti View Post
Lass mich raten, WoW war dein erstes mmorpg? Denn in deiner Aussage steckt einfach unwissen. Auch über WoW. Gerade wenn man dort von Anfang an geraidet hat, waren Items eigentlich so selten und somit so unwichtig das man wegen des Bosses selber spielte.
Nach dem Motto, da ist ein Berg, besteigen wir ihn.

Und? Wir sind immer noch im mmorpg Genre.


Bei den großen Kämpfen gab es keine Ehre. Denn ein Ehrenpunkte System kam erst ein dreiviertel Jahr nach US Release. Man kämpfte weil es die andere verhasste Fraktion war.
first
und du hast dich in vanilla wow nicht unendlich über dein erstes 60er epic gefreut?
*edit oder wenn der erste in der gilde seinen legedery ragneros hammer hatte? is ja nicht immer egoistisch man freut sich ja auch mit den freunden... aber belohnungen machen mmos nicht schlecht
ömmm auch in vanilla hat ein boss seine ~3 epics gedropped in wow
und sooo wahnsinnig imba waren die ersten bosse mit halbwegs gutem raid auch nicht...
weiß ja ned ob du mit 39 randoms mc unsicher gemacht hast

true aber wenn du nachschauen würdest auf was ich geantwortet habe würdest sehen dass eine person gschrieben hat dass es in ego shootern keine belohnungen gibt... der genre wechsel is nicht auf meinem mist gewachsen

kannst du durchaus recht haben, da ich erst ab eu release gezockt habe und nicht unbedingt der schnelste lvler war kann ich den anfang nicht beurteilen... als ich xroads gemacht hab hat man sehr wohl ehre bekommen als auch ehreabzug für lowlvl kills

Hamstaxo's Avatar


Hamstaxo
12.21.2011 , 03:48 AM | #26
ich hoffe mal das man wenigstens tapferkeit bekommt wenn man auf illum etc spieler killt. die open pvp welt war für mich der grund swtor zu spielen und alleine die tatsache das man keine tapferkeit für spieler auf anderen planten bekommt ist naja.... und so schwer ist es nicht einfach die tapferkeit auf 0 zu senken wenn man nen grauen klatscht. haben andere mmos auch shcon vorgemacht
Combat Medic - 640 exp. - rr4Lx - Hamstaxa - <Fedaykin> @ Jar'kai Sword

For gods sake lower all dmg and heal bei 50% or double all hp

Felisto's Avatar


Felisto
12.21.2011 , 03:50 AM | #27
Quote: Originally Posted by Hamstaxo View Post
ich hoffe mal das man wenigstens tapferkeit bekommt wenn man auf illum etc spieler killt. die open pvp welt war für mich der grund swtor zu spielen und alleine die tatsache das man keine tapferkeit für spieler auf anderen planten bekommt ist naja.... und so schwer ist es nicht einfach die tapferkeit auf 0 zu senken wenn man nen grauen klatscht. haben andere mmos auch shcon vorgemacht
Da man dort einen speziellen Tapferkeitsbuff für getötete Spieler bekommt, gehe ich davon aus.

Kheeleb's Avatar


Kheeleb
12.21.2011 , 03:58 AM | #28
Quote: Originally Posted by Bismiz View Post
Dann hast du genau das andere Problem, Horden von Spielern unter Level 5 greifen die Höherleveligen an, weil sie nichts verlieren und nur gewinnen können. Es hat bisher noch niemand geschafft, ein perfektes System für open PVP einzuführen mit Belohnungen. Jede Änderung in die eine Richtung verschiebt die Vorteile in die andere.
Nicht nur das, dann werden in den Questgebieten eben gleichlevelige Spieler vorzugsweise dann angegriffen wenn sie gerade ein bis mehrere Mobs beim Questen an der Backe haben, oder wenn sie allein sind und man selber mindestens zu dritt ist.

Also egal wie man es dreht und wendet, mit Belohnungen fürs Open PvP in den Questgebieten belohnt man in erster Linie die Ganker und Griefer.

Für die Leute die Belohnungen wollen gibt es die Minigames und die Open PvP Gebiete auf Illum und Tattooine, das sind dann auch fair verdiente Belohnungen weil jeder der diese Gebiete betritt genau weiß auf was er sich einlässt.

Wer in Questgebieten ganken möchte soll das ohne Belohnungen tun, und wer in Questgebieten faires PvP sucht hat mit Sicherheit auch Verständnis dafür daß es halt außer dem Spaß nix weiter dafür gibt.

berlus's Avatar


berlus
12.21.2011 , 04:05 AM | #29
Quote: Originally Posted by Haralin View Post
Sobald man im open PvP Belohnungen gibt sprechen sich Feind und Freund ab und farmen sich den Rang / Belohnungen die sie brauchen zurecht. dann lieber so wie es ist.
der nächste....ist auch schon in anderen Spielen gelöst. einfach nur für die ersten 3-5 kills des gleichen Spielers eine Belohnung, welche prozentual abnimmt je kill: 1 kill 100% Belohnung, 2 kill 66%........oder Belohnung nur alle 10min für den gleichen Spieler

berlus's Avatar


berlus
12.21.2011 , 04:08 AM | #30
Quote: Originally Posted by Kheeleb View Post
Nicht nur das, dann werden in den Questgebieten eben gleichlevelige Spieler vorzugsweise dann angegriffen wenn sie gerade ein bis mehrere Mobs beim Questen an der Backe haben, oder wenn sie allein sind und man selber mindestens zu dritt ist.

Also egal wie man es dreht und wendet, mit Belohnungen fürs Open PvP in den Questgebieten belohnt man in erster Linie die Ganker und Griefer.

Für die Leute die Belohnungen wollen gibt es die Minigames und die Open PvP Gebiete auf Illum und Tattooine, das sind dann auch fair verdiente Belohnungen weil jeder der diese Gebiete betritt genau weiß auf was er sich einlässt.
jeder der einen PVP Server betritt sollte wissen worauf er sich einlässt....wem das nicht passt der kann ja den PVE Server nehmen.