Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvE-Premades machen PvP kaputt

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvE-Premades machen PvP kaputt
First BioWare Post First BioWare Post

dodnet's Avatar


dodnet
02.15.2013 , 03:03 AM | #11
Quote: Originally Posted by NoseCookie View Post
Sakrileg!

Nun haben wir unser Open PvP-Event und was ist? PvEler stellen sich in Reihen - Po an Gemächt - in Cheaterschlangen an die Pylonen auf Ilum. Mittels unerlaubter Absprachen, die nur die pvelichsten verstehen, sagen sie präzise an, wer als nächstes seine metrosexuelle Leuchtekugel zum platzen bringen darf. So üben sie einen immensen pychischen Druck auf uns PvP-Spieler aus.

Was soll das auch sein? Es ist nicht "Rot ist tot". Zu hoch für mich. Unerhört!

Aber das ist noch nicht alles. Nein, ehrlich. - Wird man doch zu allem Übel noch sozial von ihnen abgekapselt, so man sich denn über eine lustige Kettenreaktion explodierender Napfsülzen beömmeln möchte.

Einer sagte mit bösen Worten verpackt erst kürzlich zu mir:
"Was machst du denn da? Hast du doch gar nichts von. Bekommst doch gar kein Gear."
- Und wie recht er doch hatte. Sind es doch die Epix, die mir den Spaß am Spiel mehren und nicht das PvP selbst. Oh, Mutter, wie lag ich all die Zeit falsch!

Also bitte fixen, Bioware. Es ist eine ernstzunehmende Einschränkung, dass wir PvP-Begeisterten nicht verstehen, dass man sich in einem O-PvP-Event nicht hauen darf. Schaltet uns /retardmode frei, um zumindest noch ein klein Wenig zu retten.
Als PVEler, der sich auch anstellt, musste ich schmunzeln. Danke

Ist aber doch nicht unsere Schuld, dass BW eine PVE-Mission aufgrund eines dummen Bugs als [PvP] kennzeichnet und blöderweise auch noch in ein PvP-Gebiet legt. Und das gleich zweimal

Da darf man sich doch wohl mal beschweren, wenn man angegriffen wird

Nee ernsthaft, ich hab kein Problem, wenn eine Gruppe eine andere Gruppe angreift (ist halt PvP). Was aber mies ist, wenn sich dort Gruppen von > 5 auf Einzelziele stürzen, die allein in der Pampa rumrennen. Soviel Stolz und Anstand sollten selbst die PvP'ler haben.

PS: Ich hab sogar die Reps gegrüßt, die in der Schlange standen
Qurilia Scharfschützin

rpor's Avatar


rpor
02.15.2013 , 03:11 AM | #12
Quote: Originally Posted by dodnet View Post
......Nee ernsthaft, ich hab kein Problem, wenn eine Gruppe eine andere Gruppe angreift (ist halt PvP). Was aber mies ist, wenn sich dort Gruppen von > 5 auf Einzelziele stürzen, die allein in der Pampa rumrennen. Soviel Stolz und Anstand sollten selbst die PvP'ler haben.....
das sehe ich anders, wenn mann als Einzelkämpfer unterwegs ist muss mann damit Rechnen,das mann mal im Dreck liegt.

SqantoKashyyk's Avatar


SqantoKashyyk
02.15.2013 , 03:12 AM | #13
Quote: Originally Posted by Em-Ri-La View Post
Versteh ich auch nicht. Ist nen PvP-Gebiet, also gibts aufs Maul und man kriegt aufs Maul.
Lustig ist auch immer wieder wie man, nachdem man so ne 4er Gruppe PvE'ler alleine umgehauen hat, im allgemeinen Chat "denunziert" wird.
4 vs.4 Duelle wären mal was, was man auf die Beine stellen könnte...
Das ist eine klare Sache und steht nicht zur Diskussion.
Aber Leute aus den eigenen Reihen wegklatschen als 4er Gruppe, während der einzelne Betreffende noch mit den Mobs beschäftigt ist, hat nichts mit PVP zu tun.

Friendly Fire wiederrum ist eine Fehlentscheidung von BW, da es nur durch 4er Gruppen kaum zu grösserem gezerge um den Pfeiler kommen kann und zum anderen, gibt es immer noch so etwas wie ein Fairness-Empfinden.

Wenn es pro Kill eine Belohnung oder ähnliches geben würde, könnte ich die Beweggründe ja noch nachvollziehen, die manche Spieler dazu treibt mit 4 Man(n) auf einem beschäftigtem Mob-Klopper einzudreschen, auch wenns einer aus der eigenen Fraktion ist aber so?
Was sind die Gründe für so ein Verhalten? "Ey alder gib Handy, wir ziehen Disch ab" selbst solche Leute haben nen Grund, dat Handy

dodnet's Avatar


dodnet
02.15.2013 , 03:22 AM | #14
Quote: Originally Posted by rpor View Post
das sehe ich anders, wenn mann als Einzelkämpfer unterwegs ist muss mann damit Rechnen,das mann mal im Dreck liegt.
Wenn man es so nötig hat sein Ego zu polieren, indem man in der Gruppe chancenlose Einzelgegner plattmacht... meinetwegen

Da du ja rein gar nix dafür bekommst ist es nämlich nur reines Rumprollen... und andere frustieren.
Qurilia Scharfschützin

Cedrique's Avatar


Cedrique
02.15.2013 , 03:23 AM | #15
das muss man unterscheiden.....find friendly fire an sich nicht schlecht.
es gibt ja viele gemeinschaften, welche auf beiden fraktionen vertreten sind. hier kannst halt auch mal in nem offenen gebiet die leute aus der eigenen "gemeinschaft" ärgern.

auch gibt es ja viele spieler, die sich unter einander kennen und sich halt ein wenig gegenseitig ärgern.
ich finds spassig....

willkürliche ziele, da kann man natürlich drüber streiten.
wenn ich jemand nicht kenne und der grad mal mit 14k life herumläuft, da er sich vielleicht nur für die quests das rekrutenset geholt hat oder frisch 50 und pve-equiped, um den wird ein bogen gemacht und in ruhe gelassen....ausser er greift natürlich zuerst an
|| VC || Marice || Niolaris || || T3-M4 || Mérica ||

Saunaclub Anchorhead || Horrant || Cruzé

rpor's Avatar


rpor
02.15.2013 , 03:29 AM | #16
Quote: Originally Posted by dodnet View Post
Wenn man es so nötig hat sein Ego zu polieren, indem man in der Gruppe chancenlose Einzelgegner plattmacht... meinetwegen

Da du ja rein gar nix dafür bekommst ist es nämlich nur reines Rumprollen... und andere frustieren.
finde nicht das, dies was mit dem Ego zu tun hat, eher mit PVP, habe absolut kein prob damit wenn ich überrollt werde. Wenn es einen frustriet wenn mann platt gemacht wird, dann solte mann kein pvp machen.

Eskadur's Avatar


Eskadur
02.15.2013 , 03:31 AM | #17
Es ist doch so, die PvP ler greifen sich gegenseitig kaum an, man trifft sich oft genug in den Kriegsgebieten.
Ein PvP ler kommt nie allein und er ist auch kein Freeloot

PvE ler umhauen macht 1x, 2x Spass danach ist es der Mühe nicht wert und die ganzen Flames machen die Sache auch nicht besser

Wie schon geschrieben, was garnicht geht ist ganken oder im Kampf mit einem Mop den Heiler killen, so viel Anstand sollte noch vorhanden sein.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

discbox's Avatar


discbox
02.15.2013 , 03:33 AM | #18
Es ist "open". Wie ich die gestellte Aufgabe löse geht andere nichts an.

Ich habe mir mit anderen Spielern zusammen schon oft den Platz am Pfeiler erkämpft. Aber an manchen tagen habe ich einfach keine Lust - da stehe ich dann in der Schlange. Es steht anderen frei das zu stören - ich beschwere mich da nie im Allgem. Chat, das wäre zu albern.

dodnet's Avatar


dodnet
02.15.2013 , 03:36 AM | #19
Quote: Originally Posted by rpor View Post
finde nicht das, dies was mit dem Ego zu tun hat, eher mit PVP, habe absolut kein prob damit wenn ich überrollt werde. Wenn es einen frustriet wenn mann platt gemacht wird, dann solte mann kein pvp machen.
Also mir macht es als PVE'ler keinen Spass durch Dromund zu rennen und dort die Level 10 Mobs umzuhusten (+ Weltboss, der mir keinen Schaden machen kann). Dasselbe Niveau hat ein 4 vs 1 im PvP meiner Meinung nach. Aber gut, gibt halt Leute die meinen wenn man in der Gruppe einen einzelnen verkloppt, das wäre fair
Qurilia Scharfschützin

RobinBre's Avatar


RobinBre
02.15.2013 , 03:52 AM | #20
Wieso stellt ihr euch an und beachtet die PvEler? - Bei uns läuft das so ab. Wir gehen hin und stellen uns direkt dran um die Säule zu aktivieren. Wer rumstresst wir entweder CCt oder getötet. Ganz einfach, Flamemode der Imps als Unterhaltungsfaktor erkennen und gg. Wir geben da schon seit Anfang an nen f*** drauf. Das ist ein PvP Gebiet und der bessere malt zu erst. Die kleinen müssen eben warten oder sterben, ganz einfach.

Vorschlag an euch, such dir 3 Leute - Wir demletzt 2 Smasher, 1 Atti & 1 PT - Spring rein und tötet die PvEler, die fressen eh 7k+ crits - 2 Smashs und 4 Executes und die sind Staub.

PS: Passt mit den explodierenden Kugeln auf, die machen aua!
Sua'thel | Sua'thea | Sua'cia | Sua'phia
Runàway - Tomb of Freedon Nadd