Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Diskriminierung

First BioWare Post First BioWare Post

Leonalis's Avatar


Leonalis
02.06.2013 , 12:23 PM | #31
Ich versteh das problem nicht ^^ Ich hab jetzt alle 3 Seiten quer gelesen plus den Eingangspost. Ich komm nicht drauf was das Problem ist.

An der stelle will ich noch erwähnen. Unsere Gilde setzt auch gleichberechtigung. Frauen werden punkto sarkasmus, zynismus und 2-deutigen erwähnungn genau so hart rangenomen wie die Männer, schliesslich geht es um gleichberechtigung.

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.06.2013 , 12:35 PM | #32
Quote: Originally Posted by Brainor View Post
Genaugenommen ist ein Arbeitgeber, der nur Männer einstellt, was ja auch seine privatsache ist, jemand der Frauen diskiminiert.
Es ist eben nicht seine Privatsache. Er würde Frauen in der Arbeitswelt damit benachteiligen und herabwürdigen. Er würde damit sagen, dass Frauen nicht die gleiche Leistung erbringen können wie Männer und das ist Diskriminierung.

Hier haben wir es aber ja mit einer Gilde in einem Onlinerollenspiel zu tun. Einer reinen Frauengilde, die keine Männer aufnehmen wollen, da sie sich vielleicht eine Atmosphäre wünschen in der sie ganz "ungehemmt" quatschen können. Daran ist nichts herabwürdigendes für Männer und sie werden dadurch auch in keinster Weise benachteiligt. Und dann kommt noch dazu, dass dies wirklich ihre Privatsache ist ^^ Dies ist also keine Diskrimination.

Und daher sehe ich einfach nicht das Problem des TEs.
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

Vanitra's Avatar


Vanitra
02.06.2013 , 12:51 PM | #33
Nein ich möchte nicht in diese Gilde.

Es ging mir nur darum zu erfahren wie ihr über sowas denkt und ich habe gemerkt das den meisten es piep egal ist wie und wann solche Auswüchse auftreten. Es kamen gute Argumente und sachliche, andere widerum haben durch grelle Farbgebung versucht ihren inhaltsleeren Posts etwas Bedeutung beizumessen.

Interessant wäre für mich noch zu erfahren in wie weit der Spielebetreiber in der Sache eingreifen würde, wenn überhaupt. Aber aus Erfahrung kann ich sagen das, wenn nicht eingegriffen wird, es manchmal ganz schon schlimm für manche Spieler werden kann.

Wir hatten so einen Fall in einem anderen MMO was ich vor Jahren gespielt habe. (nein es war nicht WoW sondern AO) Da wurde eine weibliche Person von Raids und Gruppenquests sowie teilweise sogar von Gildenausflügen ausgeschlossen und das alles nur weil sie gern gesabbelt hat, damals über 40 war und auch vom Aussehen her nicht mehr die jüngste. Der Spielebetreiber konnte oder wollte nicht helfen. Da ich sie gut leiden konnte tat sie mir leid, aber auch ich konnte ihr nicht helfen und habe oft wegen Partei ergreifen Nachteile gehabt.

Aus dem Grund schau ich seit dem genauer hin wenn solche Fälle auftreten.

Kelremar's Avatar


Kelremar
02.06.2013 , 01:00 PM | #34
Vanitra, das sind aber einfach zwischenmenschliche Konflikte und ist formal gesehen keine Diskriminierung. Ein Entwickler hat gar nicht das Recht sich in solche gildeninternen Angelegenheiten einzumischen. Jeder ist schließlich freiwillig in der Gilde und kann sie jederzeit verlassen.
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
02.06.2013 , 01:00 PM | #35
Immer wieder erstaunlich, was für einen Unsinn man schreiben kann, wenn man threads eröffnet ^^ ^^

OMG

Newbeer's Avatar


Newbeer
02.06.2013 , 01:03 PM | #36
Um es kurz zu machen:
So lange du weder einen Immigrationshintergrund hast, Schwul oder Behindert bist hast du keine Rechte Diskrminierung zu schreien. Du bist ein Mann und wahrscheinlich Biodeutsch um es mal mt den Worten eines Grünen Spitzenpolitikers auszudrücken. Damit hast du keinerlei Anrecht das zu äussern. Es gibt für dich keine Quote, Beauftragte oder sonst etwas.
Find dich damit ab.
Und was Toleranz angeht, so gestehen meist diejenigen welche am lautesten fordern anderen nicht die gleiche Toleranz zu.
Nichts Neues. Und nun steinigt mich
Thogort

SickSorceress's Avatar


SickSorceress
02.06.2013 , 01:13 PM | #37
Quote: Originally Posted by Vanitra View Post
Es ging mir nur darum zu erfahren wie ihr über sowas denkt
Geile Sache. Warum gibt's das nicht auch auf VC? Ich wär sofort dabei.

runboy's Avatar


runboy
02.06.2013 , 01:36 PM | #38
Quote: Originally Posted by Vanitra View Post
Als heute eine reine Frauengilde (T3-M4) gegründet werden sollte, habe ich angemerkt das dies eine Diskriminierung (Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Diskriminierung) darstellen würde. Jedoch hätte ich dies nicht tun sollen, denn dann ging die Diskussion los.

Mein Gegenüber meinte das dann auch eine Gilde die nur aus Freunden besteht eine Diskriminierung wäre. Jedoch ist das nicht so, denn die Freunde haben die Gilde nicht gegründet um andere auszuschließen, sondern weil sie Freunde sind. Somit war sein Beispiel fehl am Platz, Als die Diskussion dann drohte in Beschimpfungen zu enden, hab ich es aufgegeben, Toleranz der Meinung anderer gegenüber ist anscheinend bei vielen ein Fremdwort.

Jedoch ist eine reine Frauengilde per Definition eine Diskiminierung gegenüber den Männer, weil diese aufgrund ihres Geschlechts ausgeschlossen wären. Ob es sozial Sinn macht sowas auf die Beine zu stellen, das ist eine andere Frage. (eine Beschränkung auf eine oder zwei Charakterklasse(n) zB Jedi-Ritter/Botschafter fällt nicht darunter, denn das ist eine, wenn auch nicht besonders gute, Idee über den Aufbau einer Gilde)

In allen Spielen die ich bisher spielte ist die Diskminierung anderer Spieler wegen Hautfarbe, Rasse, Geschlecht, Sexualität untersagt und wird da auch sanktioniert. Als ich in die Verhaltensregeln von SWTOR schaute, hab ich da auf den ersten Blick aber nichts gefunden. Vielleicht hilft mir da mal jemand au die Sprünge.

Mich würde auch mal interessieren wie die GMs hier in diesem Spiel mit dieser Sache umgehen und ob es dafür auch Sanktionen gibt.

Wie denkt ihr darüber und vorallem, sprecht ihr das ingame auch an wenn ihr sowas seht oder lest?
Mal davon ab das das Thema mich nicht sonderlich interessiert stellt sich mir dennoch eine äußerst spannende Frage: da du dich in erster Linie als Sittenwächter gestört fühlst würde mich interessieren warum du unbedingt an einen Ort willst an dem du nicht erwünscht bist?
Ich meine, da wollen Frauen mal unter sich sein, und dann kommst du daher und machst nen riesen Fass auf!
Was ist eigentlich mit Männerabenden? Da sollte man doch direkt die Polizei in jede zweite Kneipe Deutschlanda schicken. Geht ja gar nicht....
Und Junggesellenabschied....mein lieber Scholli. Da steckt Vorsatz dahinter! Vorsatz sag ich nur!

Sag mal merkst du eigentlich noch irgendwas?

Hier kommt mein Auftrag an Dich:

1. MAL DIR EIN PAPPSCHILD MIT DER AUFSCHRIFT: GEGEN DISKRIMINIERUNG!!

2. STELLE DICH AN EINEM FLUGHAFEN DEINER WAHL VOR DIE FRAUENTOILETTE!!!

jin_roh's Avatar


jin_roh
02.06.2013 , 01:46 PM | #39
Ich weiß net ob ich lachen oder weinen soll über den QUark den der TE hier als Diskimminierung ansieht.

Meine Fresse was willst du den Leuten den vorschreiben wie sie ihre GIlde gründen und mit welchen Kriterien in einem SPIEL? Stell dir vor eine der Damen hat ihren eigen Root Server setzt da nen TS auf und sagt ich will nur mit Frauen spielen ind diesem Spiel unabhängig von einer GIlde? WIllst du ihnen das auch verbieten das sie sich auf ihrem privaten TS treffen und unter ihres gleichen miteinander spielen? Wäre so ziemlich das gleiche.

ICh frag mich auch was du dich hier aufregst über gleichberechtigung. Man sucht sich doch eine Gilde weil dese die gleicehn INteressen verfolgt wie die eigenen und NICHT weil der Name toll ist oder da so schön viele Frauen drin sind. *facepalm*

Lykanthros's Avatar


Lykanthros
02.06.2013 , 01:48 PM | #40
Quote: Originally Posted by dodnet View Post
Ihr habt Probleme...
sowas von /SIGN!!!!
~T3-M4~
Mórtus, Juggernaut
Myghela, Sniperette