Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

kein lust und kein bock streit, jetzt reicht stoppen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
kein lust und kein bock streit, jetzt reicht stoppen
First BioWare Post First BioWare Post

SoronFarast's Avatar


SoronFarast
02.01.2013 , 06:47 PM | #231
Also mir stellen sich hier ein paar Fragen.... dazu möchte ich auch sagen, ich habe nicht alle Beiträge gelesen, nur bis Seite 12 oder so. Aber auch da war es mir eigentlich schon klar.
Ja, es gibt Leute mit Problemen und ja es gibt immer mehr als genug Menschen die kein Verständnis haben, oftmals einfach nur weil sie unwissend sind. Ich habe mir am Anfang auch gedacht, was hat Hören und Sprechen mit Schreiben zu tun... dann ist mir eingefallen, wie ich das Lesen und Schreiben gelernt habe. Ich kann gut nachvollziehen wie es sein muss, schnell damit an zu ecken und vor allem auf Unverständnis zu stoßen.
Nun aber mal zu den Fragen:
Bei allem Verständis, warum schreibt man das in ein Forum? Soetwas sollte ausschliesslich mit dem Support geklärt werden. Das ist etwas, das auf diese Art nicht unbedingt öffentlich geklärt werden soll und wenn doch... so muss man JEDE Meinung zu lassen.
Ich selbst habe auch so meine Probleme, eine Krankheit die mir vieles mehr als nur schwer macht und einiges sogar unmöglich. Ich möchte aber nicht das nun darüber in einem öffentlichen Forum diskutiert wird, ich wende mich gleich an die richtigen stellen. Ich finde, wie es hier im Forum läuft, ist es falsch angepackt. Es ist eine sehr ernste Sache, Mobbing an sich schon. Die Sache gescheit klären aber nicht breit treten. Wenn man etwas in ein Forum schreibt muss man auch damit rechnen, Dinge zu lesen die einem vielleicht nicht passen. Zweifler sind sicher nicht gerne gesehen, aber sie haben ein Recht zu zweifeln und sie haben ebenso das Recht, diese Zweifel zu äußern.
Wenn ich ein Verständigungsproblem habe, oder vielmehr die anderen, und ich will das so diskutieren...nunja, ich würde es einfacher machen und mir da vielleicht hilfe suchen.

Eine weitere, wichtige Frage für mich ist: Warum muss man immer gleich irgend etwas fordern und das so öffentlich?
Stellt den Chat um, von Allgemein auf Sonstiges so seht ihr nur noch das, was NSC sagen.. so mache ich das, ganz einfach weil ich keine Lust auf den Chat habe.
Es gibt die möglichkeit, den Allgemeinen Chat, den Handelschat usw im Kanal nicht anzeigen zu lassen...Das Flüstern kann man auch abschalten.. Wer dann noch ernsthaft mobben will, der muss ne ingame Mail schicken und wenn man den absender nicht kennt wird sie nicht gelesen und gleich gelöscht. Aktiv bleibt nur der Gruppenchat und man spielt mit den Leuten mit denen man klar kommt und gut. Ich spiele zu 99% solo, klar verzichte ich auf einiges *achselzuck*. Wenn ich denn mal lust habe, in einer Gruppe zu spielen, dann mache ich das mit meinen Freunden, Leuten die mich kennen und so akzeptieren.
Das Spiel bietet sogar eine Funktion um Gruppeneinladungen zu ignorieren. Ja, eine bessere Chatkontrolle wäre wünschenswert, aber wer bezahlt die? Ein schnelleres Reagieren auf solche Meldungen wäre natürlich auch wünschenswert, aber das ist unter Garantie nicht so einfach zu bewerkstelligen. Ich habe selber im Support gearbeitet und daher weiss ich, wie anstrengend dieser Job oft sein kann. Aber SWTOR bietet an sich, wie ich finde, ausreichend Möglichkeiten sich vor unliebsamen Personen zu schützen. Ich denke mal den Großteil der Mobber kann man einfach mit Ignore los werden und gegen extrem harte Fälle hat man an sich genug Möglichkeiten ingame, das man nichts von denen mitbekommt.
Wie gesagt, bei mir steht der Chat immer auf Sonstiges, da kann ich pausenlos spielen ohne auch nur einen einzigen buchstaben des Chats mit zu bekommen...
Ersteinmal die Funktionen nutzen die einem das Spiel bietet und ansonsten klare Verstöße gegen die AGB melden, hier hat dann der Support ein zu greifen. Allerdings gelten die AGB für beide Seiten, nur weil jemand dagegen verstößt, haben andere keine Sonderrechte.

Loreanus's Avatar


Loreanus
02.02.2013 , 04:26 AM | #232
Quote: Originally Posted by SoronFarast View Post
Also mir stellen sich hier ein paar Fragen.... dazu möchte ich auch sagen, ich habe nicht alle Beiträge gelesen, nur bis Seite 12 oder so. Aber auch da war es mir eigentlich schon klar.
Ja, es gibt Leute mit Problemen und ja es gibt immer mehr als genug Menschen die kein Verständnis haben, oftmals einfach nur weil sie unwissend sind. Ich habe mir am Anfang auch gedacht, was hat Hören und Sprechen mit Schreiben zu tun... dann ist mir eingefallen, wie ich das Lesen und Schreiben gelernt habe. Ich kann gut nachvollziehen wie es sein muss, schnell damit an zu ecken und vor allem auf Unverständnis zu stoßen.
Nun aber mal zu den Fragen:
Bei allem Verständis, warum schreibt man das in ein Forum? Soetwas sollte ausschliesslich mit dem Support geklärt werden. Das ist etwas, das auf diese Art nicht unbedingt öffentlich geklärt werden soll und wenn doch... so muss man JEDE Meinung zu lassen.
Ich selbst habe auch so meine Probleme, eine Krankheit die mir vieles mehr als nur schwer macht und einiges sogar unmöglich. Ich möchte aber nicht das nun darüber in einem öffentlichen Forum diskutiert wird, ich wende mich gleich an die richtigen stellen. Ich finde, wie es hier im Forum läuft, ist es falsch angepackt. Es ist eine sehr ernste Sache, Mobbing an sich schon. Die Sache gescheit klären aber nicht breit treten. Wenn man etwas in ein Forum schreibt muss man auch damit rechnen, Dinge zu lesen die einem vielleicht nicht passen. Zweifler sind sicher nicht gerne gesehen, aber sie haben ein Recht zu zweifeln und sie haben ebenso das Recht, diese Zweifel zu äußern.
Wenn ich ein Verständigungsproblem habe, oder vielmehr die anderen, und ich will das so diskutieren...nunja, ich würde es einfacher machen und mir da vielleicht hilfe suchen.

Eine weitere, wichtige Frage für mich ist: Warum muss man immer gleich irgend etwas fordern und das so öffentlich?
Stellt den Chat um, von Allgemein auf Sonstiges so seht ihr nur noch das, was NSC sagen.. so mache ich das, ganz einfach weil ich keine Lust auf den Chat habe.
Es gibt die möglichkeit, den Allgemeinen Chat, den Handelschat usw im Kanal nicht anzeigen zu lassen...Das Flüstern kann man auch abschalten.. Wer dann noch ernsthaft mobben will, der muss ne ingame Mail schicken und wenn man den absender nicht kennt wird sie nicht gelesen und gleich gelöscht. Aktiv bleibt nur der Gruppenchat und man spielt mit den Leuten mit denen man klar kommt und gut. Ich spiele zu 99% solo, klar verzichte ich auf einiges *achselzuck*. Wenn ich denn mal lust habe, in einer Gruppe zu spielen, dann mache ich das mit meinen Freunden, Leuten die mich kennen und so akzeptieren.
Das Spiel bietet sogar eine Funktion um Gruppeneinladungen zu ignorieren. Ja, eine bessere Chatkontrolle wäre wünschenswert, aber wer bezahlt die? Ein schnelleres Reagieren auf solche Meldungen wäre natürlich auch wünschenswert, aber das ist unter Garantie nicht so einfach zu bewerkstelligen. Ich habe selber im Support gearbeitet und daher weiss ich, wie anstrengend dieser Job oft sein kann. Aber SWTOR bietet an sich, wie ich finde, ausreichend Möglichkeiten sich vor unliebsamen Personen zu schützen. Ich denke mal den Großteil der Mobber kann man einfach mit Ignore los werden und gegen extrem harte Fälle hat man an sich genug Möglichkeiten ingame, das man nichts von denen mitbekommt.
Wie gesagt, bei mir steht der Chat immer auf Sonstiges, da kann ich pausenlos spielen ohne auch nur einen einzigen buchstaben des Chats mit zu bekommen...
Ersteinmal die Funktionen nutzen die einem das Spiel bietet und ansonsten klare Verstöße gegen die AGB melden, hier hat dann der Support ein zu greifen. Allerdings gelten die AGB für beide Seiten, nur weil jemand dagegen verstößt, haben andere keine Sonderrechte.
Das kann ich so nur unterstreichen...man kann mobbing in dem Spiel SOOOO leicht abstellen, und wenn dann wirklich einer so hartnäckig ist und vlt wirklich Mails schickt etc, dann einfach dem Support melden und der kümmert sich darum! Habe DIESBEZGL noch nie Probleme gehabt oder gesehen.

Und ich sah von Anfang an keinen Sinn das hier im Forum zu diskutieren, vor allem im KUNDENDIENSTFORUM wo man sich eigentlich nur meldet wenn man ingame vom Support nichts mehr hört oder noch nix gehört hat etc...was ja bei Unterlord nicht der Fall ist...

Von Anfang an wirkt das einfach als wenn er unbedingt seinen(völlig sinnlosen) Gratiswechsel abstauben möchte und ihn tatsächliche Problemlösungen gar nicht interessieren...und das ist anhand seiner Postings mehr als klar geworden!

Sorry

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
02.02.2013 , 04:57 AM | #233
Quote: Originally Posted by SoronFarast View Post
... Bei allem Verständis, warum schreibt man das in ein Forum? Soetwas sollte ausschliesslich mit dem Support geklärt werden. Das ist etwas, das auf diese Art nicht unbedingt öffentlich geklärt werden soll und wenn doch... so muss man JEDE Meinung zu lassen. ...
Aber das Ziel ist doch (vorerst) nur durch diesen Thread im Forum entschärft worden.

Unterlord hat einen Char auf einem neuen Server begonnen (die Leute in der Gilde, die ihn aufgenommen haben, scheinen mir mehr als nett zu sein, wenn ich das mal sagen darf!), damit kann er der Problematik vorerst aus dem Weg gehen und muss FP & OPs nicht alleine versuchen zu bewältigen.

Die Menschen & ihre Meinungen wird dieser Thread nicht ändern, da ist wohl jedem klar. Aber vielleicht hat er den einen oder anderen ein wenig zum Nachdenken angeregt. Und das ist doch auch schon mal was. Und wenn sich die Gemüter dabei mal heißlaufen, sei es drum.

In vielen Threads wird über so viel (m.E. nach) Müll diskutiert, warum sollte also ausgerechnet dieser Thread hier überflüssig sein?

Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
... Von Anfang an wirkt das einfach als wenn er unbedingt seinen(völlig sinnlosen) Gratiswechsel abstauben möchte und ihn tatsächliche Problemlösungen gar nicht interessieren...und das ist anhand seiner Postings mehr als klar geworden! ...
Siehst Du, da gehen unsere Sichtweisen klar auseinander, für mich wirkte das nach einem Hilferuf von jemandem, der im Spiel derart zu leiden hat(te), dass er nicht mehr weiter wusste und deshalb aus Verzweiflung heraus diesen Thread eröffnet hat. Aber so ist das mit der unterschiedlichen Sichtweise von Sender und Empfänger, jeder liest aus einem Post das heraus, was er unter'm Strich dort herauslesen möchte.

Und darüber lässt sich halt vortrefflich streiten, wie dieser Thread hier beweist ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Michirure's Avatar


Michirure
02.02.2013 , 06:02 AM | #234
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
...Siehst Du, da gehen unsere Sichtweisen klar auseinander, für mich wirkte das nach einem Hilferuf von jemandem, der im Spiel derart zu leiden hat(te), dass er nicht mehr weiter wusste und deshalb aus Verzweiflung heraus diesen Thread eröffnet hat. Aber so ist das mit der unterschiedlichen Sichtweise von Sender und Empfänger, jeder liest aus einem Post das heraus, was er unter'm Strich dort herauslesen möchte.

Und darüber lässt sich halt vortrefflich streiten, wie dieser Thread hier beweist ...
Ich denke, ich hätte mehr Verständnis für sein Anliegen gehabt, wenn Unterlord selbst diese ganze Sache differenzierter sehen würde. Nicht falsch verstehen, eine körperliche oder geistige Behinderung ist schrecklich. Aber worum ging es hier?

Jemand wollte ihn nicht mitnehmen ohne TS. Er hat ihn nicht deshalb nicht mitgenommen, weil er taubstumm ist, sondern weil der Raidleader keinen dabeihaben wollte, der kein TS nutzt. Das ist völlig legitim, und ich mache demjenigen keinen Vorwurf und sehe hier auch keine "Diskriminierung"und schon gar kein Mobbing.

Der TE hätte selbst eine OP ohne TS aufbauen können. Es ist auch wirklich schräg zu hören, dass er den Raidleader offenbar mit den übelsten Worten beleidigt hat und in mehreren seiner Posts mit Verklagen gedroht hat. Entschuldigung, aber auch ihm ist zuzutrauen, die Kirche im Dorf zu lassen. Weil man ihn nicht ohne TS mitnehmen wollte, weil das angeblich Mobbing sei? Ich denke, die ganze Sache auf der Flotte hätte sich nicht so hochgeschaukelt, hätte er die ganze Sache mal richtig einsortiert. Oder sich "erklärt", aber ich denke, das ist nicht passiert. Und selbst DANN wäre es noch völlig ok, wenn der RL dann trotzdem gesagt hätte, sorry Kumpel, tut mir leid, aber es ist mir zu schwierig ohne TS. Aber Du kannst Dir ja mit Gleichgesinnten Deinen eigenen Raid bauen..

Niemand schuldet hier irgendwem, ihn in eine OP oder Gruppe mitzunehmen. Von manchen wird hier seitenlang so getan, als hätte man ihm hier ganz schlimmes Unrecht angetan. Jemand kann einer Minderheit (egal welcher Art) angehören und trotzdem kein Heiliger sein
Und guter Gott, Leute, es geht hier um ein SPIEL und keine Lebensschuld

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.02.2013 , 07:42 AM | #235
Quote: Originally Posted by SoronFarast View Post
Bei allem Verständis, warum schreibt man das in ein Forum? Soetwas sollte ausschliesslich mit dem Support geklärt werden. Das ist etwas, das auf diese Art nicht unbedingt öffentlich geklärt werden soll und wenn doch... so muss man JEDE Meinung zu lassen.
Ich dagegen finde es gut, daß das öffentlich gemacht wurde - denn dadurch sind wir jetzt sensibilisiert worden.

Wenn wir von der Problematik nichts wüßten, dann könnten wir unwissenderweise möglicherweise auch einmal zu den "Mobbern" gehören. Hast du dir mal diesen Werbespot zum Thema Anaphabetismus angeschaut ? In diesem Werbespot regt sich ein Chef tierisch über eine völlig falsche Einsortierung von Gütern in einem Regal-Lager auf - bis ihm dann jemand erklärt : Derjenige, der den Einsortierungs-Job bekommen hat, ist Anaplhabet. "Achso. Warum haben Sie denn nie etwas dazu gesagt ?" heißt es dann plötzlich.

"WArum gehen Sie denn so komisch ?" "Weil mir ein Bein fehlt." "Ach so."
"Warum halten Sie den Kopf so schief ?" "Weil ich auf einem Ohr taub bin." "Ach so."

Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter, und bin sogar der Meinung, daß solche Probleme in der Öffentlichkeit diskutiert werden müssen !

Beispiel : Die Altagssexismusdebatte. Das hätte auch "intern" gelöst werden können. Statt dessen wird es an die Öffentlichkeit gebracht. Was passiert ? Alle diskutieren darüber, und werden sensibilisiert !

Es kann damit also in Zukunft keiner mehr sagen, er "hätte nichts davon gewußt", übrigens ein beliebter deutscher reinwaschungsversuch seit 1945 ("Persil-Scheine").
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

JPryde's Avatar


JPryde
02.02.2013 , 08:07 AM | #236
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Es kann damit also in Zukunft keiner mehr sagen, er "hätte nichts davon gewußt", übrigens ein beliebter deutscher reinwaschungsversuch seit 1945 ("Persil-Scheine").
Wobei ich mir auch in Zukunft das Recht vorbehalte, jemanden, der mich oder andere als "h..sohn" oder ähnliches betitelt, nicht in irgendeiner Form zu unterstützen. Ebenfalls tendiere ich auch weiterhin dazu, jemandem, der in einem Spiel großflächig mit Staatsanwalt droht, lieber aus dem Weg zu gehen.

(Und Persil-Schein kenne ich von der Bundeswehr eigentlich aufgrund der 5kg-des Persil Pakets als "Tragebefreiung für Lasten über 5kg" )
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.02.2013 , 08:16 AM | #237
Ich habe nicht alles in dieser Diskussion hier gelesen, Beleidigung wird von mir auch ignoriert, und mit einem Staatsanwalt zu drohen ist ein ziemlich hart, muß ich zugeben.
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)

Loreanus's Avatar


Loreanus
02.02.2013 , 08:19 AM | #238
Quote: Originally Posted by Michirure View Post
Ich denke, ich hätte mehr Verständnis für sein Anliegen gehabt, wenn Unterlord selbst diese ganze Sache differenzierter sehen würde. Nicht falsch verstehen, eine körperliche oder geistige Behinderung ist schrecklich. Aber worum ging es hier?

Jemand wollte ihn nicht mitnehmen ohne TS. Er hat ihn nicht deshalb nicht mitgenommen, weil er taubstumm ist, sondern weil der Raidleader keinen dabeihaben wollte, der kein TS nutzt. Das ist völlig legitim, und ich mache demjenigen keinen Vorwurf und sehe hier auch keine "Diskriminierung"und schon gar kein Mobbing.

Der TE hätte selbst eine OP ohne TS aufbauen können. Es ist auch wirklich schräg zu hören, dass er den Raidleader offenbar mit den übelsten Worten beleidigt hat und in mehreren seiner Posts mit Verklagen gedroht hat. Entschuldigung, aber auch ihm ist zuzutrauen, die Kirche im Dorf zu lassen. Weil man ihn nicht ohne TS mitnehmen wollte, weil das angeblich Mobbing sei? Ich denke, die ganze Sache auf der Flotte hätte sich nicht so hochgeschaukelt, hätte er die ganze Sache mal richtig einsortiert. Oder sich "erklärt", aber ich denke, das ist nicht passiert. Und selbst DANN wäre es noch völlig ok, wenn der RL dann trotzdem gesagt hätte, sorry Kumpel, tut mir leid, aber es ist mir zu schwierig ohne TS. Aber Du kannst Dir ja mit Gleichgesinnten Deinen eigenen Raid bauen..

Niemand schuldet hier irgendwem, ihn in eine OP oder Gruppe mitzunehmen. Von manchen wird hier seitenlang so getan, als hätte man ihm hier ganz schlimmes Unrecht angetan. Jemand kann einer Minderheit (egal welcher Art) angehören und trotzdem kein Heiliger sein
Und guter Gott, Leute, es geht hier um ein SPIEL und keine Lebensschuld

signed, Hab das jetzt auch schon von mehrere Seiten gehört das Unterlord selbst nicht gerade die Höflichkeit in person ist. Klar jedem von uns gehts einmal so das man sich einfach ärgert aber bitte ich bin auch schon nicht mitgenommen worden weil ich nich extra im Ts sein möcht...UND? Meine Güte dann such ich mir halt ne Gruppe ohne TS. Und es gibt halt einige Leute auch im Spiel die dann schnell rumraunzen wie gemein nicht alle sind...Und DASS ist bes was ich ganz am Anfang schon gesagt habe das ich gar nicht glaube das der so FURCHTBAR gemobbt worden ist, sondern es waren schlicht Reaktionen auf sein fehlerhaftes und unreifes Verhalten!

Er hat es doch hier immer wieder bewiesen, man schreibt ihm was er tun kann und er antwortet nur das er bei der Polizei war und wen er verklagen könnte und wie lang wer ins Gefängnis wandern könnte etc...Oo das klkingt nicht nach jmd der Hilfe will!

Es ist eine einfache Herangehensweise: Es mobbt jmd immer wieder und beleidigt andauernd...der wird gemeldet, wenn er nicht aufhört wird dieser jmd immer wieder gemeldet und der Support schreitet ein! Tut der Support das nicht gibts entweder sonst keine Beschwerden oder der Supoort hat keine ausreichenden Beweise dafür!

Lange Rede kurzer Sinn Unterlord ist wie ich von Anfang an sagte selbst kein Unschuldslamm, eine Behinderung ist kein Freifahrtsschein! Er hat selber im Spiel rumgedroht wenn ihn jmd nicht mitnahm(was ich auch nicht machen würde tut mir leid), er hat es halt so ausgelegt als ob die Spieler auf ihn losgehen würden weil er behindert ist, aber die meisten wissen das nicht einmal, und wir sehen das doch jeden tag wenn jmd, warum auch immer, rummeckert und rumschimpft weil er wo nicht mitdarf schalten ihn 80% gleich mal auf igno...nicht aufgrund seiner Behinderung sondern aufgrund seines Verhaltens.

Wir hatten heut auf Coruscant auch so einen der auch sehr seltsam geschrieben hat(ähnliches Handicap?) und weil jmd ihn nicht in die Gruppe lud weil die Gruppe schlicht voll war, wurde er dezent ausfällig. Resultat:igno!

Es ist das alte Thema wie man in den Wald hineinruft so ertönt es zurück, und wenn man angeblich beinahe von einem ganzen Server gemobbt wird und niemand mit einem spielen will, und das schon so schlimm ist das er den Server wechseln will...dann muss man sich auch überlegen ob das vlt NICHT daran liegt das der Server voller intoleranter Wookies ist sondern daran das Unterlord schlicht ein Drohungsfreudiger kollege mit einer sehr kurzen Zündschnur ist ^^

Vafer's Avatar


Vafer
02.02.2013 , 10:01 AM | #239
In der Mitte liegt meistens die Wahrheit, nicht wahr? ^^
Mittlerweile ist dieses Thema hier aber wirklich ausreichend genug durchgekaut worden...

Fleureth's Avatar


Fleureth
02.02.2013 , 11:30 AM | #240
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
Siehst Du, da gehen unsere Sichtweisen klar auseinander, für mich wirkte das nach einem Hilferuf von jemandem, der im Spiel derart zu leiden hat(te), dass er nicht mehr weiter wusste und deshalb aus Verzweiflung heraus diesen Thread eröffnet hat. Aber so ist das mit der unterschiedlichen Sichtweise von Sender und Empfänger, jeder liest aus einem Post das heraus, was er unter'm Strich dort herauslesen möchte.

Und darüber lässt sich halt vortrefflich streiten, wie dieser Thread hier beweist ...
Sehe ich genauso.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan