Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

kein lust und kein bock streit, jetzt reicht stoppen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
kein lust und kein bock streit, jetzt reicht stoppen
First BioWare Post First BioWare Post

smartwriter's Avatar


smartwriter
01.26.2013 , 05:56 AM | #141
Quote: Originally Posted by VIENNESE View Post
und ob die gesetze greifen!
da er ja eine zivilklage einreichen würde.
daher wäre es machbar und würde greifen.
Wo findet denn hier eine Wahlbehinderung statt?
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und So besser nicht

Allistai's Avatar


Allistai
01.26.2013 , 06:03 AM | #142
@DarranJay
Das ist zum einen keine Lösung und zum anderen darf der Support das aus Datenschutzrechtlichen Gründen nicht .
Egal ob UnterLord jetzt auf VC bleibt oder auf T3-M4 wechselt was er braucht ist unterstützung von der jeweiligen Servercommunity und zwar in jeglicher Form .

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Dreampaint's Avatar


Dreampaint
01.26.2013 , 06:14 AM | #143
Quote:

Wenn ich mir den Flottenchat an so manchen Tagen ansehe, glaube ich kaum, dass unsere Community besser ist als die von anderen Servern. Unterlord braucht einfach Rückendeckung, eine Gruppe, die ihn kennt & vor der er sich nicht jedesmal wieder auf's neue erklären muss.

Unterlord, es haben sich ja bereits einige hier auf VC angeboten, mit Dir zusammen zu questen, versuche es mal, zu Spielen ohne sich ärgern zu müssen ist bestimmt eine gut Erfahrung ;-)

Wenn es dann nicht klappt, kann ja immer noch über einen Transfer nachgedacht werden, meine Lebenserfahrung sagt allerdings, dass es überall Volldeppen gibt, aber auch überall nette & Hilfsbereite Leute. Die Blöden bleiben einem in der Regel bloß (leider) länger im Gedächtnis ...
Ein Gund warum ich immer den Chat aushabe ^^
Letztendlich liegt es an Unterlord was er machen möchte...ein versuch auf dem Heimatserver kann nicht schaden aber ob er dann Ruhe vor denen hat die ihn schon so auf dem Kicker haben? Manchmal ist ein Neuanfang die bessere Lösung.
Das was geschehen muß ist denke ich aber weiterhin allen klar. So geht es nicht weiter das man aufgrund seines Anders sein gemobbt wird.

Und um Unkenrufe von mir zu weisen. Ich setzte mich auch im Realen Leben dafür ein das ungerechte Behandlungen unterbunden werden. Ich selbst weiß wie es sich anfühlt gemobbt zu werden und kämpfe deswegen auch für andere um zu zeigen das nicht alle Menschen so dämlich sind.
Kopfgeldjägerin aus Leidenschaft

Unterlord's Avatar


Unterlord
01.26.2013 , 08:08 AM | #144
Wann kann ich wechseln auf T3-M4, aber ich kann ich nicht selber umwechseln
Kundedienst kann auf meinen Charakter und Vermächtnis wechseln.
Aber wann, weiß ich nicht?

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
01.26.2013 , 10:39 AM | #145
Ich denke mal, da kann nur Lars (nach Rücksprache) was zu sagen.
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Critney's Avatar


Critney
01.26.2013 , 10:40 AM | #146
Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
@ Critney: Schön das du wieder mal auf was eingehst was mit meinem letzten Post NICHTS zutun hast das passt zu deiner sonstigen Vorgehensweise einfach nur Leute zu beleidigen, bei dir hab ich schon oft das gefühl das du einfach nur streiten willst auf teufel komme raus! Werd erwachsen.
1. Ich habe meine Aussage nicht auf deine letzten Posts bezogen, sondern aufs Gesamtbild. Ja ich habe mir bis dato den kompletten Thread durchgelesen und wollte auch nur meine Meinung kundtun (wie war das mit Meinungsfreiheit?)

2. Meine sonstige Vorgehensweise einfach nur Leute zu beleidigen... du hattest oft das Gefühl, ich will einfach nur streiten... mhm.. ich frag mich echt wo du das her hast, da ich erst seit etwas über 1 Woche SW:TOR spiele und dies mein dritter Thread ist in dem ich schreibe (die anderen beiden kannst du gern im Kundendienstforum nachsehen)
Da stellt sich hier echt die Frage, wer hier erwachsen werden muss. Hab gehört Rufmord ist ne ganz böse Sache :<

Aber wenns dir gefällt, bleib ruhig weiter in dem Glauben das ich der ganz schlimme Finger hier im Forum bin. Wenigstens sorgst du dann für allgemeine Erheiterung Allerdings solltest du aufpassen, dass dies hier nicht ausartet, denn bei haltlosen Anschuldigungen ,die einfach nicht zutreffen, reagiere ich dann doch etwas allergisch.

So far
Critney
UNLEASHED
PvE-Progress Guild on T3-M4
Xaphias Sith-Assassin

RevoVenatoR's Avatar


RevoVenatoR
01.26.2013 , 10:54 AM | #147
So ganz ehrlich loreanus,
Du kommst auf Ingo....

Wir schreiben du soll Unterlord Ruhe Lassen. Er schreib so..... Kann leider nicht dafür du machst immer weiter.
Du schreibst soooooo viel aus Erfarung, aber stimmt nicht alles.

Mfg
PVP <3
Tapferkeit 89

Tyrandios's Avatar


Tyrandios
01.26.2013 , 11:23 AM | #148
Also ich bin wirklich sprachlos im positiven sinne. Soviele leute die helfen wollen ist einfach toll..

Also ich bin echt dafür das der Support da was regeln sollte =)

Fleureth's Avatar


Fleureth
01.26.2013 , 12:45 PM | #149
Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
Tja das ist doch das alte Dilemma, solltest du wenn du etas nachdenkst eigentlich wissen, wenn eine Frau kommt und jmd beschuldigt er habe sie vergewaltigt, kann es sein das man Zweifel hat, vlt auch nur aus dem Bauchgefühl heraus. Manchmal kommt auch heraus das man recht hatte und sie den Mann nur defamieren wollte, aber allein das Äussern deiner Zweifel an so etwas kommt einem sleber schon irgendwie unrecht vor. Du glaubst jmd nicht der was schlimmer erlebt haben soll hast aber fast schon ein schlechtes gewissen weil du diese Zweifel hast...also wenn ich dir das erklären muss...Oo
Ja, aber dann sieht man sich alle Fakten an. Und nicht : oh, hab mir jetzt nicht alles angehört, aber ich glaub es einfach nicht, denn im meinem Bekanntenkreis wurde bis jetzt noch niemand vergewaltigt, höhö.
Es wurde gleich zu Beginn von anderen Spielern bestätigt, dass Unterlord taubstumm ist und sich nicht so gut ausdrücken kann wie andere. Dann kommst Du und zweifelst weiter daran.
Dann willst Du Beweise dafür aber im nächsten Satz schreibst Du, dass man für sowas keine Beweise vorlegen sollte. Soll er Dir ne Kopie seines Behindertenausweises schicken?


Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
Ja und DAS geht wieder soweit vorbei...das geht schon gar nicht mehr...erstens will ich jetzt nicht deine grammatikalischen Mistakes hier blosstellen(einfach nur tief sry), zweitens gehe ich nach MEINEN Erfahrungen und ich habe 5 Jahre mit Gehörlosen gearbeitet, eine meiner Arbeitskollegen ist eine Gehörlose UND das von geburt an UND zudem hat sie noch eine angebphrene Sehschwäche und trotzdem kann sie ihren job spitzenmässig ausführen UND Berichte schreiben die nichts zu bekriteln haben!!! Gut vlt haben wir diesbezüglich in Österreich ein besseres System aber da sist dann schon traurig das es bei euch so schlimm zugeht...tut mir leid!
Evtl. ist es auch einfach ein anderer Jahrgang? Früher ging man auf Behinderungen noch nicht so stark ein und es gab auch noch nicht soviele Fördermöglichkeiten.
Und andere haben ebenfalls Erfahrungen mit Gehörlosen und bestätigen seine Geschichte, aber Du kannst es nicht akzeptieren, dass es möglich ist.

Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
Das finde ich auch, kann ich dir nur zustimmen! Aber jetz hier in nem Einzelfall zu intervenieren hat null sinn, und mich würd echt mal interessieren ob ihr euch für jmd anderen der im Chat irgendwie gemobbt wird(Noob etc) auch gleich so einsetzt??? Ich für meinen Teil schon(wenn ich es mitbekomme)
Es ist der Einzelfall, der bekannt wurde. Wenn man sich nicht in einzelnen Fällen einsetzt, wann dann? Wir reden hier auch nicht von einem "hast du dir schonmal die namensregeln durchgelesen?"-Fall, sondern von Mobbing. (ein kurzes Noob muss nicht gleich Mobbing sein). Hier wird es aber übertrieben und das kann einfach nicht angehen. Nachdem Du ja bereits ähnliche Fälle kennst, hast Du dich für sie eingesetzt?

Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
Kein Spieler ist gezwungen mit jmd zu spielen nur weil er ein handicap hat, vor allem wenn es wirkoich Spielbehindernde Handicaps sind, wenn man in einem FP schlicht nicht zu Wort melden kann weil einem keiner versteht muss man jetzt auch sagen viele Spieler haben auch gar nicht die Zeit sich da gross um jmd zu kümmern. und man muss sich auch überlegen ob ein MMORPG das richtige für ihn ist denn grosse FB und Operationen wird er NIE laufen können...Ich mein nicht falsch versteh ich wünshce ihm das er eine nette Gilde findet die das irgendwie mit ihm deixeln kann, aber die hätte er doch schon längst finden können!
Warum sollte er es nicht schaffen? Ich bin schon im PVP auf seinen Imp-Char gestoßen und muss sagen, dass er seinen Char beherscht. Also von der Klassenkenntniss her geht es und nen Boss kann ich auch per Chat erklären. Hatten wir beim Rasselbande-Raid in AoC auch öfters. Da konnte der eine grad kein Mikro nutzen, weil die Kinder sonst nicht schlafen konnten etc. Und? Ich muss ihn ja nicht unbedingt die Ansagen machen lassen. Hier in SWTOR hatten wir auch eine Spielerin ohne Headset und sie war Heilerin. Operationen waren nie ein Problem. Und man kann auch nicht sagen, dass sie öfters gestorben ist wie andere oder an wipes Schuld war.
Die Raids hier, sind sowas von leicht, im Gegensatz zu anderen Spielen, da geht es auch zur Not, wenn ein Spieler kein TS hat.
Es ist sehr viel möglich, wenn man es sich nur traut.
Versuch mal ne Ini rp-mäßig ohne TS zu spielen. Es geht und kann sehr viel Spaß machen.

Lass dich nicht unterkriegen, Unterlord.
Die Brüder des Yoofi

Ein Ableger des Ragnarok Clans aus Age of Conan

Dreampaint's Avatar


Dreampaint
01.26.2013 , 02:11 PM | #150
Quote: Originally Posted by Loreanus View Post
Kein Spieler ist gezwungen mit jmd zu spielen nur weil er ein handicap hat, vor allem wenn es wirkoich Spielbehindernde Handicaps sind, wenn man in einem FP schlicht nicht zu Wort melden kann weil einem keiner versteht muss man jetzt auch sagen viele Spieler haben auch gar nicht die Zeit sich da gross um jmd zu kümmern. und man muss sich auch überlegen ob ein MMORPG das richtige für ihn ist denn grosse FB und Operationen wird er NIE laufen können...Ich mein nicht falsch versteh ich wünshce ihm das er eine nette Gilde findet die das irgendwie mit ihm deixeln kann, aber die hätte er doch schon längst finden können!
Ganz ehrlich Loreanus? Das ist völliger Schwachsinn. Warum sollte ein Mensch der nicht hören kann nicht in der Lage sein FP, Op und pvp zu machen? Es gibt sogar einen Blinden der Wow erfolgreich in einem Raid spielt.
Klar ist keiner gezwungen mit anderen, aus was für Gründen auch immer, zu spielen aber einem zu unterstellen nur weil er eine, wie auch immer geartete, Schwäche hat das er NIE was in einem Spiel/Hobby erreichen wird ist eine bodenlose Frechheit.
Nur weil Du dich nicht in der Lage dazu siehst, heißt das noch lange nicht das es andere ebenfalls nicht könenn.
Kopfgeldjägerin aus Leidenschaft