Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP-Anmeldung Gruppe./.Einzelmelder


SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.31.2013 , 01:38 AM | #121
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Du willst einen Freizeitkick, an dem heute Heinzchen (Rechtsaußen) Kläuschen (Mittelblock) und hoffentlich ein gelernter Torwart dabei ist. Morgen sind dann Heinzchen und Kläuschen nicht da, dafür ein Kreisläufer.

Desweiteren möchtest du, dass die andere Seite auch nur mit Heinzchen und Kläuschens aufläuft. Wenn die andere Seite jetzt im Freizeitkick mehr gewinnt (im Sinne von Spaß nicht im Sinne von Siegen) wenn sie etwas Kontiunität in ihre Freizeitmanschaft bringen, dann willst du das sie am Ligabetrieb teilnehmen und nichtmehr am Freizeitkick?

Du möchtest also Spieler die sich Weiterentwickeln in den "Profisport" abschieben, weil du selber nicht gewillt bist dich weiterzuentwickeln.

Man kann es drehen und wenden wie man will, PvP ist ein Manschaftssport nur weil einige entweder zu "Unzeiten" spielen oder gern den "einsamen" Wolf miemen muss man nicht die Regeln für die Mehrheit der Comunity ändern.
Schade eigentlich, daß du am Ende wieder dahin abrutscht, random als "nicht Mannschaft" abzutun und premade irgendwie als "höherwertig" oder "Weiterentwicklung" ansiehst. Das ist es erstens nicht in dem engen Sinne, von daher war mein eigenes erstes Beispiel mit den Ligen etwas schlechter gewählt als das spätere mit den anderen Sportarten. Es ist einfach ein "anderes Spiel". Aber im wesentlichen geht es mir schon darum, die beiden Ansätze sauber zu trennen, jedenfalls für die Spieler, die nicht bewußt beides oder eine Vermischung wollen. (in meinem Hockey-Beispiel: wer selbst mit Gewalt mit Rasenschuhen auf s Eis will, dem sei das erlaubt, aber wer weiß, daß er dort nicht hingehört/will, der sei nicht dazu gezwungen).)

Zweitens finde ich es ein bisschen schade, daß - obwohl wir schon über nicht quantifizierbare Begriffe wie Großteil und Mehrheit hinaus waren, du plötzlich wieder für dich in anspruch nimmst, eure Spielweise repräsentiere eine ominöse "Mehrheit" der Community. Damit wir uns da nicht im Kreis drehen, verzichte ich mal drauf, das gleiche ebenfalls in Anspruch zu nehmen.

3. weise ich auch dich kurz darauf hin, (weil du darüber hinweg gehst) daß es sich "unterwegs" herausgestellt hat, daß es eigentlich gar nicht um eine "Änderung" der Regeln geht, sondern de facto um die (Wieder)Herstellung eines Zustandes, einer Regel, die laut Bioware selbst von vorne herein so hätte sein sollen und nur durch das fehlerhafte Matchmaking nicht so ist. Wie gesagt, die ganze Diskussion wäre obsolet, wenn das funktionieren würde, wie es von anfang an sollte.

Saphael's Avatar


Saphael
01.31.2013 , 03:08 AM | #122
So, habe mir das meiste durchgelesen, aber gegen Ende wird es nur mehr Mühsam, da alle sich im Kreis drehen. Fakt ist, die derzeitige Situation wird sich nicht ändern. Jedenfalls nicht so schnell. Vor 2 Wochen, als ich mit SwTor wieder angefangen, und mich meiner Lieblingsbeschäftigung (PVP) hingegeben habe, wäre ich absolut für eine Trennung von Gruppen/Einzelanmeldung gewesen. Ich wurde abgefarmt, im eigenen Team wurde ständig über unfähigen Randoms gemault oder über die Cheater Gruppen gelästert, das übliche Bild, nehme ich mal an...
Und jetzt? Es ist mir eigentlich egal geworden, denn:

a) Meine Ausrüstung ist soweit Konkurrenzfähig. Damit das überleben um einiges leichter. Somit der Frust gemindert. Und wenn wir ehrlich sind, jeder musste da durch. Erinnert euch an den Anfang von Tor. 0-50 BGs.. Und wir sind durch gekommen. (Mehr oder weniger)
b) Keine Gruppe ist unbesiegbar. Natürlich etwas im Vorteil durch TS aber das war es auch schon. Denn der Grundsatz ändert sich nicht, auch bei Einzelanmeldung der da lautet:
Um eine andere Gruppen zu besiegen, muss man als Gruppe (auch die Einzelspieler) agieren. Das wird sich nicht ändern. Das bedeutet kurz und schmerzlos: Haut die Heiler um! Bring den Ball über die Linie! Incs ansagen! Wenn das gemacht wird, hat es auch eine TS-Gruppe nicht leicht.

LG Saphael
(Wir sehen uns im BG...

Guluz's Avatar


Guluz
01.31.2013 , 03:14 AM | #123
Bevor BW Einzelspieler und Gruppenspieler trennen kann, müssen Crossserver-BGs her. Vorher sind viel zu wenig Leute da um zu verhindern, dass es zu langen Wartezeiten kommt.

PvP ist nunmal Gruppenspiel. Viel Schlimmer in den "Low"-Bgs finde ich hochgeschraubte Twinks die mit 15k rumlaufen.
nernero, the whiteclaw legacy
we play roles - german sw:tor blog

Eskadur's Avatar


Eskadur
01.31.2013 , 03:21 AM | #124
Quote: Originally Posted by Guluz View Post
Bevor BW Einzelspieler und Gruppenspieler trennen kann, müssen Crossserver-BGs her. Vorher sind viel zu wenig Leute da um zu verhindern, dass es zu langen Wartezeiten kommt.

PvP ist nunmal Gruppenspiel. Viel Schlimmer in den "Low"-Bgs finde ich hochgeschraubte Twinks die mit 15k rumlaufen.
die dann auch noch Kriegsgebietsstims schmeissen, da frag ich mich dann immer ***
Irgendwann sind die aber auch 50 und dann gehts rund Ich kenn da so ein paar Exemplare die mit 50 keinen Spaß mehr hatten aber wir schweifen ab.
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Solar Flare Homicide

Guluz's Avatar


Guluz
01.31.2013 , 03:41 AM | #125
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
die dann auch noch Kriegsgebietsstims schmeissen, da frag ich mich dann immer ***
Irgendwann sind die aber auch 50 und dann gehts rund Ich kenn da so ein paar Exemplare die mit 50 keinen Spaß mehr hatten aber wir schweifen ab.
Twof***?
nernero, the whiteclaw legacy
we play roles - german sw:tor blog

SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.31.2013 , 07:31 AM | #126
Quote: Originally Posted by Saphael View Post
.........Fakt ist, die derzeitige Situation wird sich nicht ändern. Jedenfalls nicht so schnell........
Selbst ich als TE habe nicht wirklich viel Hoffnung, daß BW kurzfristig was ändert (ändern kann). Der die Problematik überhaupt erst auslösende/ermöglichende Fehler im Matchmaking-System ist schließlich seit release nicht behoben worden - wer weiß, ob überhaupt ohne weiteres nachvollzogen werden kann, warum es eigentlich nicht funktioniert, wie es soll - vor allem mit seit dem release auch noch erheblich veränderten Parametern (deutlich weniger Spielern z.B.) und möglicherweise dadurch veränderten Prioritäten (veränderte Gewichtung Wartezeiten <-> Fairness/Balance??). Trotzdem bleibt halt die Hoffnung (die stirbt ja bekanntlich zuletzt), daß durch diese Diskussion das Problem/der Fehler wenigstens grundsätzlich ins Bewußtsein der Entwickler zurück findet und einen sachlichen Entscheidungsprozeß auslöst (oder, wenn es den im Prinzip vielleicht schon länger gibt, ihm eine etwas höhere Priorität verschafft), wie das Dilemma fair für alle und zur Zufriedenheit aller gelöst werden könnte.

Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
die dann auch noch Kriegsgebietsstims schmeissen, da frag ich mich dann immer *** .....
........... aber wir schweifen ab.
Schließe mich dem OT abschweifen mal aus echter Neugier an, weil ich da was nicht verstehe:

Zwischen Lvl 10 und Lvl 40 macht man - vor allem, wenn man mehrere kleine Chars nur über BGs zu leveln versucht - so viele tausend "nutzlose" Marken, die man im Prinzip eh nur für die Stims ausgeben kann. In rated Marken tauschen kann man sie ja erst ab Tapferkeit 40 - also auch Lvl 40 - in Endgame Sachen sogar erst ab Lvl 50. Haben oder bunkern darf man aber nur 2750, die sind nach 20 bis 30 BGs wieder voll. . Selbst wenn man irgendwann schon hunderte Stims an alle seine großen Chars geschickt hat, hat man immer noch hunderte Stims bzw tausende Marken übrig, die man für nichts weiter brauchen kann. . Weshalb sollte man die überflüssigen Stims dann nicht auch mal U50 "schmeissen"? Hab ich selbst bei den "kleinen Chars" auch schon mal gemacht, einfach weil ich die Dinger im Überfluss hatte und nicht wusste, wohin damit (irgendwann auch kein Lagerraum mehr auf den großen Chars). Und wirklich zu nem adäquaten Preis verkaufen lassen sich die Stims auch nicht, weil viele sie im Überfluß haben.

Wie gesagt - ich weiß gar nicht, ob man sie "bewußt" für einen Vorteil "einschmeisst", oder einfach aus Gewohnheit von den "Großen", weil man sie eh in Massen im Inventar rumfliegen hat - denn ohne einen hohen Grundwert an Kompetenz bringen zumindest die roten ja eh nicht viel - die grünen Heiler m.E. schon eher.

Ist zwar echt OT und soll auch nicht "weiter" abschweifen, - aber es würde mich mal interessieren, WAS daran so ungewöhnlich ist, Zeug einzuschmeissen, das einem sonst eh nur Lagerraum frisst - vor allem wenn der Nutzen (der Roten) ohne viel Kompetenz für mich rechnerisch eher fragwürdig ist.

edit: halbwegs BTT (...aber nur halbwegs ): wo ich gerade so was frage, auch eine Interesse-Frage in Richtung des eigentlichen Topic zurück, was die U50er angeht: welchen meßbaren Vorteil bringt eigentlich ein schneller, (aber generell egal ob premade oder random, deshalb nur halbwegs BTT) durchgerauschter Sieg im U50? Ich habe die Erfahrung gemacht - korrigiert mich, wenn ihr ne andere habt - daß gerade U50 ein langes, knappes, ausgeglichenes Spiel BEIDEN Seiten, den Gewinnern und verlieren, mehr EP einbringt, als ein kurzes durchgerauschtes selbst den Gewinnern. Beispiel: ich hatte vorgestern auf einem meiner kleinen Chars schnell hintereinander zwei BGs (beide komplett random auf beiden seiten btw) - ein durchgerauschtes, das brachte mir bei den Siegern gerade mal knapp 15k EP, und ein bis zur letzten Minute knappes, das brachte dem gleichen Char als Verlierer über 25k EP - als Sieger wären es wohl noch mehr gewesen. Die Marken können es wohl nicht sein - die macht man wie gesagt U50 m.E. eh schneller voll, als man Verwendung dafür hat, Tapferkeit genausowenig, auch die ist eher durch das Levelcap bedingt im Übermaß vorhanden, Credits sind auch vernachlässigbar für den Zeitaufwand (1 großer auf Ilum Runde macht in 15 min mehr credits als ein kleiner in 20 BGs). "Interessant" vom reward sind doch m.E. U50 nur die EP - und die fallen nach meiner Erfahrung in langen, ausgeglichenen spielen für alle höher aus - warum also U50 überhaupt durchrauschen?

Kelremar's Avatar


Kelremar
01.31.2013 , 08:34 AM | #127
Man bekommt mehr EP je länger es dauert, das ist doch logisch. Solange die Wartezeit gering ist dürften insgesamt die EP/Stunde ähnlich sein.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.31.2013 , 08:59 AM | #128
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Man bekommt mehr EP je länger es dauert, das ist doch logisch. Solange die Wartezeit gering ist dürften insgesamt die EP/Stunde ähnlich sein.
Danke - das war ja auch mein Eindruck - deshalb ja die etwas "verwirrte" Frage zum Sinn des Durchrauschens, weil ich den mit den aktuellen (immer noch vertretbaren bzw für mich mehr als akzeptablen) Wartezeiten nicht sah und U50 reward-seitig halt für mich eh nur wg der EP Sinn macht.

Ich muß mich übrigens zum "Sinn" der roten Stims U50 schnell selbst korrigieren (eh s jemandem auffällt , sonst haut mir gleich wieder jemand was um die Ohren )- ich hatte irgendwie noch nicht so bewußt realisiert, daß die wohl (neuerdings? - war jedenfalls nach meiner Erinnerung mal anders) einen Bonus auf Schadensreduktion geben, und nicht (mehr?) auf Kompetenz. Ich hatte da irgendwo her fest einen prozentualen Kompetenz-Bonus im Hinterkopf (war auch glaub ich nach meiner Erinnerung bei release so). Na ja - lange Pause halt (s.o.).......Schadensreduktionsbonus hilft natürlich auch U50 schon im Gegensatz zu x% auf Komepetenz. Ändert aber nix an der OT-Frage an sich - warum sollte man die Dinger nicht einschmeissen, so lange man keine andere brauchbare Verwendung für die überflüssigen Marken mehr hat - bzw wie/wofür die Marken anders sinnvoll verwenden, wenn man am Cap ist und kleiner Lvl40??

Eskadur's Avatar


Eskadur
02.01.2013 , 12:56 AM | #129
@Sremo:
Ist es für dich so schwer dich mal kurz zu fassen. Dein Roman läßt sich in zwei Sätzen zusammenfassen.

Was macht ihr mit den Kriegsgebietsauszeichnungen unter 40?
Wieso gibt es mal mehr mal weniger Erfahrung im Kriegsgebiet?

Das hört sich jetzt vielleicht ein bisschen hart an aber das ganze Geschwafel drum herum liest Niemand, irgendwann liest man deine Posts garnicht mehr oder nicht gründlich, versuch dich mal auf das Wesentliche zu beschränken.

Das ist ein gut gemeinter Rat.
Server: T3M4
Carnivore Vermächtnis
Solar Flare Homicide

Luchsi's Avatar


Luchsi
02.01.2013 , 01:51 AM | #130
Meine Gedanken zu diesem Thema im Allgemeinen und Speziellen:

(1.) Ich bin überwiegend auch alleine oder in Kleingruppe (grob geschätzt 60% solo, 30% zu zweit, 10% 3-4 Leute) unterwegs (mit mehreren überwiegend, aber nicht nur, mit TS).

(2.) Ich bin Gelegenheits-PvPlerchen. Grob zwei bis drei Daylies die Woche, eine Weekly alle zwei oder drei Wochen... nichts spektakuläres, aber es ist ein weiterer netter Zeitvertreib im Spiel. *huttball-pompom schüttel*

(3.) Ich habe kein Problem damit gegen eine 4er-Premade zu spielen. Oder auch gegen Zwei.

Und ja, auch ich bin schonmal in (6-)8 Circle of Light oder Cokes und Hutten etc. pp. reingelaufen... bzw. eben nicht, weil man ca. 4m vorher gegen eine imaginäre Betonwand knallt.
Aber auch und gerade in solchen Spielen lernt man. Durch Schmerzen zwar, aber man lernt. Und wenn man gegen eine solche Kombo für 3 Sekunden zwischendurch deren Heimatbunker holt, bevor die Dampfwalze einen wieder erwischt, ist das das ganze Spiel schon wert gewesen.

(4.)
Quote: Originally Posted by Qintas View Post
"[...] aber deine freundlich klingende Aussage im Forum sieht dann so ingame aus:

http://www.abload.de/img/screenshot_2013-01-04kauu5.jpg
Ouch... sorry, TE, sowas ist deiner Agenda alles andere als förderlich. Und nein, auch "ich war die ganze Zeit auf freundlichere Ansagen schon geflamt worden und hatte daher keine Geduld mehr" ist keine Entschuldigung.

(5.) Ich bin strikt gegen "nur Einzelanmeldungen"... schon alleine, weil ich bei meinen u50 Twinks auch mal gerne meine Tanks in das BG führe... etwas, das ohne koordinierten Heiler-Mitspieler einfach nur ein Schmerz im Rektum ist. (Respekt allen die es dennoch alleine auf sich nehmen)

(6.) Ein funktionierendes Matchmaking-System (das z.B. grob nach Teamgröße/Spielerfahrung/Siegstatistik etc. sortiert) würde auch ich begrüßen (jay, Überraschung).

gez.,
Ysissiryl
Jen'Jidais Vermächtnis, VC
Ysissiryl Hitheth-dobluth / Sage / Vanjervalis Chain (formerly: Jen'Jidai (RP-PvP))
Sal'fra Hitheth-dobluth / Operative / T3-M4 (formerly: Sith Triumvirate)
---
Jen'Jidais Vermächtnis - Nettes, zielgerichtetes Chaos