Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP-Anmeldung Gruppe./.Einzelmelder


SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.24.2013 , 11:06 AM | #1
In letzter Zeit ist immer häufiger ein sehr ärgerliches Phänomen in PVP-Spielen zu beobachten:

Einzelanmelder (random-Gruppen) werden gezielt von Gruppenanmeldern (premades) mit optimiertem Setup und TS-Nutzung regelrecht "abgefarmt". Dieses - ursprünglich überwiegend im >50-PVP zu findende - Farming verlagert sich mittlerweile auch auf Spiele <50. Für die meisten einzelanmelder ist es sehr frustrierend und auf Dauer Spielspaß zerstörend, ständig so unfair "abgefarmt" zu werden. Die im Moment einzigen Möglichkeiten, die man im spiel dagegen hat, sind alle nicht wirklich gut. diese wären:
1. man schließt sich selbst einer premade Gruppe an
Allerdings möchte das nicht jeder ständig tun (müssen) - außerdem läuft man dabei Gefahr, vom Opfer selbst zum Täter zu werden, weil man ja weiterhin auf randoms treffen könnte und dann selbst dabei mitwirkt, die zu farmen.
2. man verläßt konsequent jedes BG, in dme man entweder gemeinsam mit oder gegen premade Gruppen spielt. Damit schadet man aber einerseits Mitspielern, die das BG vernünftig zuende spielen wollen - andererseits verschwendet man so z.B. auch seine teuren PVP-EP-Boosts ohne zählbares Ergebnis.
3. man verzichtet aus Frust generell auf die Teilnahme an PVP-Spielen
Das hilft zwar gegen den Frust des ständigen abgefarmt werdens - man nimmt sich aber durch diese unfreiwillige Selbstbeschränkung einen großen Teil des contents und der Level-Möglichkeiten.

Gerade jetzt, wo neben uns Abonnenten zum Teil auch F2P-ler extra für die Teilnahme an PVP-Spielen zahlen (sollen), halte ich es für bedenklich, daß durch das "Farming"-Verhalten einiger weniger unfairer Gruppenmelder (auf meinem Server sind es auf beide Factions verteilt nur ca. 30 Leute bzw. vier oder 5 Gilden, die man mit wechselnden Characteren regelmäßig dabei antrifft), der breiteren Masse an Einzelmeldern ein Teil des spielspasses nachhaltig genommen wird, ohne daß man Möglichkeiten hat, sich davor zu schützen. Mittelfristig führt die aktuelle situation im moment dazu, daß wieder immer weniger Spiele überhaupt aufgehen, weil viele "randoms" schon die Lust verlieren, sich von den unfairen premades abfarmen zu lassen.

Mein Vorschlag wäre daher:
Einbau eines Filters in die PVP-Anmeldung, der dafür sorgt, daß Gruppenanmelder nur noch gegen andere Gruppenanmelder gelistet werden; Einzelanmelder standardmässig nur noch gegen andere Einzelanmelder gelistet werden und allenfalls auf ausdrücklichen eigenen Wunsch ("Häkchen setzen") auch gegen premade Gruppen kommen können. Da es eine ähnliche Sortier-Funktion für die Rated-Anmeldungen ja schon gibt, hoffe ich, das die Umsetzung technisch mit vertretbarem Aufwand machbar wäre.

Damit würde jedenfalls das Spielen von PVP-Kriegsgebieten auch für Einzel-Melder/randoms wieder deutlich fairer und damit auch atteaktiver, so daß insgesamt auch mehr Spiele gespielt würden, weil mehr Leute mal random melden würden.

Falls jemand vom Entwickler-Team dies liest: BITTE prüfen sie die geschilderte Situation und bauen sie eine Änderung im Sinne oder in die Richtung meines Vorschlags ein. Der aktuelle Zustand ist mehr als frustrierend.

Ungedanken's Avatar


Ungedanken
01.24.2013 , 11:22 AM | #2
Heya!
Ich mach's zwar derzeit nicht wirklich oft, aber ich finde es auch nicht verwerflich, sich im Low-Lvl-PVP mit einer Premade zu listen.
Wie Du richtig sagst, nutzen ja beide Seiten diese Möglichkeit, so dass der Einzellister ggf. auch mit einer Premade zusammen in die eigene Gruppe kommt. Rein theoretisch dürfte sich das im Mittel ausgleichen. Dass es frustrierend sein kann, drei-, viermal von der gleichen Truppe abgefarmt zu werden, kann ich verstehen und ich würde ein besseres Matchmaking-System (übrigens nicht nur im Low-Lvl-PVP) sehr begrüßen, aber die Forderung ist so alt wie das Spiel selbst.
Was ich ein bisschen schade finde, ist die Tatsache, dass man jeder Premade-Gruppe direkt unterstellt, sie wolle Randoms abfarmen. Ich spiele vor allem in Gruppen, weil's mir da einfach mehr Laune macht und weil es hilft "den Schmerz zu ertragen", wenn man sich im TS über das eigene Team auskotzen kann. ^^

sheeoline's Avatar


sheeoline
01.26.2013 , 04:52 PM | #3
Quote: Originally Posted by Ungedanken View Post
Was ich ein bisschen schade finde, ist die Tatsache, dass man jeder Premade-Gruppe direkt unterstellt, sie wolle Randoms abfarmen. Ich spiele vor allem in Gruppen, weil's mir da einfach mehr Laune macht und weil es hilft "den Schmerz zu ertragen", wenn man sich im TS über das eigene Team auskotzen kann. ^^
kann ich dir nur zustimmen.
ich hasse es alleine zu spielen... weil man halt sehr häufig wegen der dummheit des eigenen teams am verlieren ist.

was mir aber auch manchmal etwas spanisch vorkommt ist, wenn zwei 4er teams gegen ein totales random team antreten dürfen. denn da könnte man sicherlich irgendwas einführen, was dies verhindert.
und ich meine jetzt, wenn es ein match zwischen der gleichen fraktion ist.
da könnte es man zumindest ein wenig angleichen und je ein 4er team in eine manschaft stecken.

SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.27.2013 , 08:47 AM | #4
Es mag sein, daß es Leute wie euch gibt, die das mehr aus Spaß am Gruppenspiel machen. Denen würde das aber auch nicht schaden, wenn sie nur noch gegen andere Gruppen kämen.

Auf meinem (RP-)Server gibt es aber zum Beispiel einige unsoziale Typen, die tatsächlich mit ihren chars auf beiden Seiten premade machen, um randoms zu farmen -teilweise zu 8 premades (zwei 4er) , die ihre Meldung über TS runterzählen, gegen 8 randoms. Da gleicht sich auch nichts aus, weil das die GLEICHEN Typen sind mit chars auf beiden Seiten. Und mittlerweile folgen sie den randoms, die sich das Ü50 nicht mehr angucken wollen und neue chars U50 spielen, eben auch nach U50 und ziehen ihre miese Tour dort ab. Wenn man sie freundlich drauf anspricht, verhöhnen sie die Leute auch noch á la "selbst schuld, wenn du keine Freunde hast". Daß nicht jeder Spieler Lust hat, ständig mit den gleichen Leuten und dem nervigen TS-Geplärre zu spielen - und das es viele Leute gibt, die bewußt random spielen (PVE wie PVP), um mehr - bzw. auch mal - Kontakte zu Leuten außerhalb der eigenen gilde zu bekommen, wollen sie nicht kapieren. Es gibt halt auch Leute, denen das PVP-Spiel (wenn s fair abläuft) random mehr Spaß macht als mit premade. Und denen wird dieser Spaß durch die aktuelle Situation genommen, weil s nicht fair ist, premade-Gruppen auf randoms los zu lassen.

Da muß wirklich dringend was passieren - so eine "asoziale" Farming-Tour verleidet jedenfalls mehr und mehr randoms das Spiel - und gerade U50, wo die Leute meist für EP mit Boost reingehen, ist es mehr als ärgerlich, ständig nur abgefarmt zu werden.

Also noch mal meine Bitte an die Entwickler: BITTE sorgen sie DRINGEND dafür, daß PVP-Gruppenmelder nur noch auf andere Gruppenmelder treffen können - dadurch würde niemand etwas verlieren, auch die "sozialen" Gruppenmelder aus Spaß an der Gruppe nicht, aber es würde kein Einzelmelder vom System gezwungen, sich ständig von premade-Gruppen abfarmen zu lassen, wenn er auch mal PVP-Kriegsgebiete spielen will. Einzig den unsozialen Random-Abfarmern würde diese Möglichleit wegfallen.

Magira's Avatar


Magira
01.27.2013 , 11:33 AM | #5
Quote: Originally Posted by SremoYzeh View Post
I
2. man verläßt konsequent jedes BG, in dme man entweder gemeinsam mit oder gegen premade Gruppen spielt. Damit schadet man aber einerseits Mitspielern, die das BG vernünftig zuende spielen wollen - andererseits verschwendet man so z.B. auch seine teuren PVP-EP-Boosts ohne zählbares Ergebnis.
Deinen Vorschlag an sich unterstütze ich inhaltlich voll. Um Druck auf Bioware aufzubauen ist es aber sicher sinvoll Kriegsgebiete mit Premades auf der eigenen Seite konsequent zu verlassen und auch im Operationschat den Grund dafür mitzuteilen.
Einen Schaden für die verbliebenen drei Randoms sehe ich da eigentlich nicht. Die werden auch ohne dich mit der Premade gewinnen. Der Schaden, den du an den acht Randoms auf der anderen Seite anrichtest wenn du dich vor den Premade Karren spannen lässt ist weitaus höher.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

Eskadur's Avatar


Eskadur
01.27.2013 , 12:15 PM | #6
wieder Jemand der in einem MMO den "MM" -Anteil verteufelt?

Vorschlag für dich, such dir eine Gilde melde selber in 4er Gruppe an.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

Amatana's Avatar


Amatana
01.27.2013 , 12:23 PM | #7
Ich spiele nicht so oft PvP und bis heute hat es mir immer Spaß gemacht auch wenn wir verloren haben. Heute hatten wir (meine bessere Hälfte und ich) allerdings das "Vergnügen" in ein BG zu kommen in dem auch 4 Spieler der gleichen Gilde waren. Vor Beginn des BGs wurde von jemanden der nicht aus dieser Gilde kam gefragt wie wir denn vorgehen sollten. Darauf kam aber keine Reaktion. Als das BG dann verloren ging... da keine Absprache kam (vllt. nur innerhalb dieser 4er Gruppe aber das weiß ich nicht) kamen von diesen Leuten sehr häßliche Flames. Das verdirbt einem die Laune schon sehr!

Eigendlich würde ich gerne weiterhin BGs spielen, denn nur durch spielen wird man auf Dauer besser, sowohl auf PvE als auch auf PvP gesehen. Aber dieses unfaire, beleidigende Verhalten von den "Pros" aus der eigenen Gruppe sorgt eher dafür, dass man von Anmeldungen für BGs absieht. Es wird scheinbar erwartet das man als Meister vom Himmel fällt und wohl Gedanken lesen kann, denn antworten auf Fragen erhält man nicht! Das finde ich wirklich sehr schade.

Magira's Avatar


Magira
01.27.2013 , 12:25 PM | #8
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
wieder Jemand der in einem MMO den "MM" -Anteil verteufelt?
Wieder jemand, der Ganking mit PVP verwechselt.
Einistra - Assasin/Pilot Guild : PUG / Ynaxi - Shadow/Pilot Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Ebon Hawk
Pomsta - Assasin/Pilot Server: T3-M4

SremoYzeh's Avatar


SremoYzeh
01.27.2013 , 05:09 PM | #9
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
wieder Jemand der in einem MMO den "MM" -Anteil verteufelt?

Vorschlag für dich, such dir eine Gilde melde selber in 4er Gruppe an.
Das ist ja wohl der dummdreisteste Vorschlag überhaupt.

1. ich hab eine Gilde
2. ich lehne auch in der eigenen Gilde die premade anmelderei ab und boykottiere die, weil sie unfair gegen randoms ist
3. was hat premade melden mit dem "MM-Anteil" zu tun? ich möchte MM in einer 8er-Gruppe mit random Mitspielern geniessen können, ohne von premades gezielt abgefarmt zu werden. Nach meiner Einschätzung stehen gerade eure premades GEGEN den MM-Anteil - mitn ständig den gleichen vier Leuten kann ich auch in der Kneipe Skat oder Schocken spielen gehen - da brauch ich kein MMO für - in einem MMO spielt man mit möglichst vielen verschiedenen Leuten - daher "massively".

Ihr prermade-Melder kapiert einfach nicht, daß ihr damit den anderen die Spielfreude versaut - was wäre denn so schlimm daran, wenn nur noch Gruppen gegen Gruppen kämen? Oder was würde euch dadurch weggenommen? Das kann mir keiner von euch erklären - also kann es wohl nur sein, daß man dann keine randoms mehr farmen kann, sondern gegen gleich starke Gruppen spielen müsste. Der "Spaß" besteht also für viele von Euch nur darin, Schwächere Setups zu farmen.

Es will Euch ja keiner verbieten, als irgendwo als Gruppe zu melden - warum tut ihr das eigentlich nicht rated? Viele von uns Normalspielern wollen aber im Gelegenheits-PVP-Spiel einfach nicht mit oder gegen premades spielen, sondern in fairen random./. random Gruppen.

@magira genau das mache ich mittlerweile schon einigermaßen konsequent - wenn ich premades auf der eigenen seite sehe gehe ich meistens - es ärgert mich nur, dafür dauernd meine EP Boosts zu verschwenden.

@Spinnerdelphin
Das ist genau einer der negativen Aspekte, die mir auch schon aufgefallen sind - da kommen leider oft Leute, die sich in ihrer Herde stark fühlen, kommunizieren mit keinem, weil sie ohne ihr Sch...-TS nicht können, halten sich für die Cracks und versäumen es, im chat ansagen etc zu machen - und pampen dann auch noch mit ihren Mitspielern rum.

Ich frage mich ernsthaft, warum diese Leute, wenn sie nur in premades und mit ihrem TS spielen können?/wollen, etwas dagegen haben, wenn man sich von den Entwicklern wünscht, daß sie das tun können, aber bitte unter sich und ihresgleichen - und die Normalspieler damit verschonen.

Es sollte jedenfalls nicht so sein dürfen, daß eine Minderheit von premade-"junkies" allen anderen aufzwingt, sich selbst an der Farmerei zu beteiligen oder gefarmt zu werden.
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
Vorschlag für dich, such dir eine Gilde melde selber in 4er Gruppe an.
Ich hoffe jedenfalls sehr, daß die Entwickler diesen Vorschlag aufgreifen und einen Filter entsprechend meinem Vorschlag ermöglichen. Dadurch würde niemand gehindert, als Gruppe zu melden - bzw sogar als Einzelspieler mit Gruppen zu listen - aber auch kein Normalspieler gezwungen, den unsozialen premade-"Terror" der Pseudo-Profis ertragen zu müssen.

Jomaz's Avatar


Jomaz
01.27.2013 , 05:21 PM | #10
erst das ts nutzen cheaten ist und jz das in gruppen anmelden unfair ist .....was hier in diesem forum geschrieben wird ist sowas von lächerlich. Manchmal weiß man echt nicht ob die leute das ernst meinen oder einfach nur trollen
was hat denn deine gilde für nen sinn wenn du dich nicht in gruppe listest?
PVP ist nie fair deshalb steht auch auf den meisten Multiplayergames drauf das sich der spass beim online spielen ändern kann.
vorallem bei den leuten die mometan rumlaufen kann man sich pvp solo doch garnicht an tun
man will doch auch mit seinen m8s pvp zocken
Bendrus