Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kartelmünzen zustellung, unregelmässigkeiten

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Kartelmünzen zustellung, unregelmässigkeiten
First BioWare Post First BioWare Post

jhumann's Avatar


jhumann
01.31.2013 , 04:21 AM | #141
ich bin begeistert, meine münzen sind dann heute auch endlich angekommen...

bleibt abzuwarten, ob sie den fehler denn nun beseitigen konnten und das in zukunft besser klappt.

_Azai_'s Avatar


_Azai_
01.31.2013 , 05:16 AM | #142
Meine Münzen waren gestern Abend auch drauf. Besser spät als nie.
Wo Andere blindlinks der Wahrheit folgen,
bedenke: Nichts ist wahr.
Wo Andere zurückgehalten werden durch Moral oder Gesetz,
bedenke: Alles ist erlaubt.

backoneelace's Avatar


backoneelace
01.31.2013 , 09:06 AM | #143
Quote: Originally Posted by Naugor View Post
[COLOR=#f9d648]Hallo zusammen,



Soweit ich informiert bin, sind fehlenden Kartellmünzen, die in den letzten Tagen über das Portal erworben wurden, mittlerweile auch ausgeliefert worden, wie von Mundako ja bereits angedeutet.
Sollte dies bei euch nicht der Fall sein, so stellt bitte sicher, dass 24 Stunden vergangen sind und meldet euch dann beim telefonischen Kundendienst.

autsch, sorry vor lachen grad vom stuhl gefallen. damit mag man die beruhigen die bislang noch keine probleme hatten. die werden nun denken super man kümmert sich
am 11.1 für 35 euro gekauft und immer noch nix. deine quelle ist nicht grade zuverlässig


Du kannst unsere Kundendienst-Mitarbeiter während unserer Kundendienst-Öffnungszeiten (sieben Tage die Woche von 13:00 bis 01:00 Uhr MEZ) über
folgende Telefonnummern zum örtlichen Tarif erreichen:
  • USA: (312) 725 5740
  • UK: (020) 35645 481
  • Deutschland: (069) 99 991 5590 (telefonischer Kundendienst von 13:00 bis 01:00 Uhr erreichbar)
  • Frankreich: (0157) 324 728 (telefonischer Kundendienst von 13:00 bis 01:00 Uhr erreichbar)
Bitte beachte, Anrufe aus dem Festnetz können zu den örtlichen Tarifen getätigt werden. Mobilfunktarife können je nach Anbieter abweichen.
und was kosten anrufe aus dem ausland inklusive geschätzer 90 minuten wartezeit ??
oder soll man sich neue software intsallieren da auch wieder was bezahlen damit man euch zu zuvielen preisen erreichen kann ?
irgendwie kommt man sich verarscht vor

Naranchada's Avatar


Naranchada
01.31.2013 , 09:32 AM | #144
Nach 16 Tagen habe auch ich endlich meine Münzen erhalten...

Coomander's Avatar


Coomander
01.31.2013 , 09:49 AM | #145
was ein wahnsinn ich hab meine münzen bekommen nach nur 2 wochen verspätung , OBERGEIL

Katzrah's Avatar


Katzrah
01.31.2013 , 11:39 AM | #146
Ich habe meine Münzen noch nicht erhalten Soll ich jetzt ein Ticket erstellen?

Calhan's Avatar


Calhan
01.31.2013 , 01:53 PM | #147
Du stehst nicht allein, bei mir herrscht auch noch Ebbe, sie spekulieren wahrscheinlich darauf, dass, wenn wir etwas wollen, werden wir zwischenzeitig Münzen KAUFEN...
Hören Sie, Hochwohlgeboren ! Ich nehme nur von einer Person Befehle entgegen, von M I R !

Die Wächter des Lichts rekrutieren. Bewerbt euch !

Lauryll's Avatar


Lauryll
01.31.2013 , 02:21 PM | #148
Ich reihe mich auch Mal hier ein.

Ich habe nun in den letzten zwei Tagen oder so die austehenden 500 Punkte vom Januar bekommen, vermisse aber noch meine 100 Punkte für den Security Key.

Also so ganz ist die Sache noch nicht gelöst, fürchte ich.

Wie müsste ich nun verfahren? Ticket schreiben, anrufen oder hoffen, dass das mit der nächsten Überweisung wieder grade gerückt wird?

Katzrah's Avatar


Katzrah
02.01.2013 , 02:20 PM | #149
Also ich habe jetzt ein Ticket erstellt

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.01.2013 , 03:54 PM | #150
Ich habe mine ausstehenden Kartellmünzen *exakt* nach Beendigung meines Abos bekommen ... Als ich F2P wurde ... (Bis heute, heute bin ich endlich wieder Abo ! )
“ Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius – and a lot of courage – to move in the opposite direction.“ (E.F.Schumacher, Economist, Source)