Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Verschiedene PvP Ebenen/PvP Gear verpflichtend für BG's

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen > Vorschlagsforum
Verschiedene PvP Ebenen/PvP Gear verpflichtend für BG's

getsnipped's Avatar


getsnipped
01.19.2013 , 05:14 PM | #1
Da ja alles gute Zureden und jedes mal aufmerksam-machen anscheinend nichts bringt, bin ich für eine Gear Pflicht im End-PvP.
Es kann einfach nicht sein, dass manche Menschen zu doof oder zu egoistisch sind sich mit GRATIS PvP Gear auszurüsten. Es kann auch nicht sein, dass man entweder ignoriert oder beschimpft wird, wenn man die betreffenden Spieler darauf hinweist.
Ich persönlich habe keine Lust mit Egoisten oder "semischlauen" Leuten zu spielen. Da es ja leider soweit ich weiß nicht funktioniert, die ignore-Liste auf BG's insofern auszudehnen, dass man mit betreffenden Leuten nicht mehr zusammenspielen kann/muss , wenn man sie auf diese Liste setzt, scheint mir dies der einzige Weg zu sein.

Ich schlage daher vor, dass entweder verschiedene Ligen für das End-PvP eingeführt werden (je nach Gear, Tapferkeit, MVP-Marken, etc pp. <-- Einfach mal in den Raum geschmissen). Sodass die Leute die einigermaßen ernsthaft spielen wollen, einfach von PvP-Verweigerern verschont bleiben. Diese können sich dann gerne in der untersten Liga gegenseitig nerven.
Alternativ wäre ich auch schon mit einem Filter zufrieden, der erkennt, ob der Spieler PvP geeignete Rüssi trägt und diesen den Zutritt verweigert. Gerne mit dem dezenten Hinweis: "Achtung, Achtung! Das PvP-Einsteigerset gibt es gratis! Gehe zu Ort X und hole es dir ab!"
Ich persönlich halte es langsam aber sicher einfach nur noch für eine Frechheit und da es dazu zich Freds gibt, stehe ich sicherlich nicht alleine da.
Es ist gar kein Problem, wenn man seine Klasse nicht perfekt beherrscht. Es ist auch kein Problem, wenn man sich im Bereich Taktik erst noch zurecht finden muss. Aber zumindest die richtigen Klamotten sollten sein!


Ps: Ich weiß, dass sich das sehr nach Flame anhört, aber langsam platzen einem echt die Backen... Man ist 12 Stunden am Lernen und hilft nebenbei noch bei nem Umzug. Dann geht man ins BG und muss sich direkt mit 2-3 Leuten rumstreiten (in mehreren BG's hintereinander wohlgemerkt), die sich nicht passend kleiden und muss sich dann teilweise noch über /w beleidigen lassen...
-> die Vorschläge sind nichtsdestotrotz ernstgemeint und würden das Spiel für alle Seiten angenehmer machen.
Daher bitte ich sich auf diese zu konzentrieren, so das evtl etwas dabei herauskommt, dass tatsächlich machbar oder aber zumindest vorstellbar wird.
Liebe Digga, überall auf der Welt. Ich will nicht wie eine Schlampe klingen, aber bitte benutzt mich, wann auch immer ihr das wollt.
Mit freundlichem Gruß, eure Grammatik.
Înquisa Hexer DD

JPryde's Avatar


JPryde
01.19.2013 , 05:18 PM | #2
Absolut wünschenswert und gut begründet.

Aber ich fürchte, in dieser Sache wird den PvPlern genausoviel "Schutz" vor Störenfrieden geboten, wie den Rollenspielern.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

getsnipped's Avatar


getsnipped
01.19.2013 , 05:28 PM | #3
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Absolut wünschenswert und gut begründet.

Aber ich fürchte, in dieser Sache wird den PvPlern genausoviel "Schutz" vor Störenfrieden geboten, wie den Rollenspielern.
Ich kanns einfach nicht mehr nachvollziehen... Ich meine, wenn ich auf einen RP-Server gehe lasse ich mich auch darauf ein. Wenn mir das nicht gefällt dann lasse ich es halt. Genau das gleiche gilt für PvE: Wenn ich den Boss nicht kenne, dann frage ich. Genauso frage ich ob meine Kriegsheld Rüstung ausreicht, oder ob ich eben Umrüsten soll.
Ich finde soviel Gefühl sollte man doch haben... ich finde es selbst sehr schade, wenn sowas nötig wird, da es die Freiheit des Spielers gewiss einschränkt, aber wenn es anders nicht geht...

Aber ich freue mich, dass ich zumindest nicht der Einzige bin der das so sieht
Liebe Digga, überall auf der Welt. Ich will nicht wie eine Schlampe klingen, aber bitte benutzt mich, wann auch immer ihr das wollt.
Mit freundlichem Gruß, eure Grammatik.
Înquisa Hexer DD

sheeoline's Avatar


sheeoline
01.19.2013 , 06:57 PM | #4
ich bin voll und ganz deiner meinung!
mich nervt es ungemein, dass individuuen meinen ohne gear herumlaufen zu müssen...
letztens erst einen im bg gehabt, der die frechheit besaß mit teilweise lvl 30 gear mitkommen zu müssen. (wie er damit lvl 50 werden konnte ist mir ein rätsel)
dass leute dann solche games leaven kann ich vollkommen nachvollziehen.

mindestkompetenz muss einfach sein.... alles andere kann man erlernen...
erstens dauert es nicht lange sich eine marke für das rekruten gear auszuchen (vor allem, wenn man da eh die daily machen möchte zum pvp terminal muss) und diese dann anzuziehen... ich schätze mal, man wird dafür maximal paar minuten benötigen...

die idee mit den verschiedenen ebenen finde ich auch gut... jedoch bezweifle ich, dass sie umgesetz werden wird.... zu viel aufwand und wer weiß was am ende im pvp übrig bleiben wird...

JPryde's Avatar


JPryde
01.19.2013 , 07:10 PM | #5
Quote: Originally Posted by getsnipped View Post
Ich kanns einfach nicht mehr nachvollziehen... Ich meine, wenn ich auf einen RP-Server gehe lasse ich mich auch darauf ein. Wenn mir das nicht gefällt dann lasse ich es halt. [...]
Es wäre wundervoll, wenn das alle so handhaben würden... ist es aber leider nicht, wie man jeden Tag auf dem RP-Server erleben darf.

Aber zugegebenerweise ist die von dir erhoffte Beschränkung viel einfacher technisch umsetzbar, als es etwa ein einfacher Namensfilter wäre oder gar RP-Regeln.

Insofern kannst du zumindest auf die Umsetzung deiner Idee hoffen, während ich weiterhin jeden Tag erleben muss, wie Spieler mit offensichtlicher Absicht die Rollenspielstimmung aktiv stören.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

schuichi's Avatar


schuichi
01.20.2013 , 09:22 AM | #6
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Es wäre wundervoll, wenn das alle so handhaben würden... ist es aber leider nicht, wie man jeden Tag auf dem RP-Server erleben darf.

Aber zugegebenerweise ist die von dir erhoffte Beschränkung viel einfacher technisch umsetzbar, als es etwa ein einfacher Namensfilter wäre oder gar RP-Regeln.

Insofern kannst du zumindest auf die Umsetzung deiner Idee hoffen, während ich weiterhin jeden Tag erleben muss, wie Spieler mit offensichtlicher Absicht die Rollenspielstimmung aktiv stören.
Kenne ich zu gut, Und sicher bin ich für deinen Vorschlag, doch es gibt andere Problem die ernster zu nehmen sind. Wie es noch kein rekrutenset gab bin ich auch so rein ins PVP und was war , es war alels nur eine Sache der Strateghie und wie die leute miteinander umgehn. Wenn ich heute jemanden seh ohne rekrutenset, schwatz ich ihn freundlich an sage ihm da und da gibt es das und in 50 aller Fälle bekommt man soagr ein Danke . Leider in 25 der Fälle eine genervte antwort aber wen du eien milden ton hast sind die Leute viel einsichtiger. Und dazu verlinke ich mal gerade eine thrad :


http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=571222
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

sheeoline's Avatar


sheeoline
01.20.2013 , 06:54 PM | #7
ich habe es schon im guten versucht.... und zu 50% reagieren die meisten nicht einmal...
wahrscheinlich, weil diese individuuen nicht einmal den chat lesen.
der andere teil reagiert meist aggressiv... vor allem, weil sie anscheinend öfter darauf angesprochen werden UND DENNOCH ihr (fehl)verhalten nicht ändern wollen.

und genau dieses rüksichtslose verhalten macht das pvp spiel kaput.
sicherlich, es gibt noch genug andere baustellen... aber diese als geringer einzustufen halte ich für einen fehler.
es gibt genug die sich darüber beschweren und die allermeisten dürften alles abospieler sein. (vermute ich jetzt einfach mal... den als f2p'ler kannst du glaub ich keine modbare rüssi tragen und es tummeln sich derzeit noch zu viele herum die das tun.... außnahmen sind diese pve helden, die mit low gear ins pvp kommen)
es wäre nur fatal von bw dies zu unterschätzen.

Utti's Avatar


Utti
01.21.2013 , 12:55 AM | #8
Ich denke von den PvP'lern gibts da nichts als Zustimmung. Schade finde ich es halt, dass wenn du dich anpasst, dir das Rekrutenset nimmst und an BG's teilnimmst, viele direkt "leaven" weil du nur 15k life hast mit rekrutenset. Da muss es dann nämlich auch eine Regelung geben. Das nervt mich mich mindestens genauso sehr wie die leute die Stur den Chat missachten. Mir kam schon die vermutung, dass viele den erst Freischalten müssen ^^

Ich könnte an der Stelle einige Gilden aufzählen, die das BG grundsätzlich verlassen wenn nicht mindestens jeder Spieler 18k hat, vermutlich wird auch sofort inspiziert und nach dem Komp-Wert geguckt. Aber das ist erstens nicht mein Stil und gegen unsere Gildenphilosophie. Aber ich bin mir sicher dass jeder dieses Phänomen auch kennt.

Man muss den Leuten auch die Chance lassen sich zu verbessern. Keiner wird 50 und geht sich das Elite Kriegsheld Set holen. Was wir in unsere Gilde machen ist ab lvl 40 die Marken sammeln und umtauschen, sodass wir direkt mit einem Komp wert von 1000+ anfangen können. Ist ja auch kein muss, aber Ratsam weil man sonst wieder das Prob hat, dass die ganzen "Möchtegern-Imba's" sofort leaven.

Überdies hinaus würde ich, und das system nutzen viele konsolenspiele, einen spielgebundenen sprachchat zulassen. nur mal als beispiel: du kannst dich dann wie im normalen chat in einen channel einwählen, sagen wir /g für gilde, machste eben /sg für speakgilde oder so, dann bist du nur im gildenchat zu hören. machst du ein bg oder bist in einer gruppe, so wechselt der channel automatisch in den entsprechenden. ist ne super sache und dann kann mir keiner mehr erzählen, "oh, ich hab nicht mitbekommen dass west angegriffen wird" es sei denn der spieler spielt ohne ton

nunja, das als erweiternden vorschlag meiner seits, in sachen abstufungen für bg's bin ich ganz klar auf deiner seite. t4 leute sollten nicht mir rekruten spielen, das fürt zu nix. genauso wie 50er nicht mir 10ern spielen. kann über den komp-wert geregelt werden, wäre wohl am einfachsten. <1000, 1000-1300, >1300

in diesem sinne, verliert nicht die lust am gaming

Drudenfusz's Avatar


Drudenfusz
01.21.2013 , 01:08 AM | #9
Quote: Originally Posted by Utti View Post
nunja, das als erweiternden vorschlag meiner seits, in sachen abstufungen für bg's bin ich ganz klar auf deiner seite. t4 leute sollten nicht mir rekruten spielen, das fürt zu nix. genauso wie 50er nicht mir 10ern spielen. kann über den komp-wert geregelt werden, wäre wohl am einfachsten. <1000, 1000-1300, >1300
Sehe schon die ganzen top raider dann mit ihrem PvE gear um <1000 Kompetenz Bereich abhängen, sich niemals PvP rüstung zulegen, weil dann müßte man ja gegen die Spielen die so etwas tun, also wie die PvP anfänger von PvElern abgezogen werden.

Oder schlimmer, das sich top PvP-Spieler die auch in den Operationen unterwegs sind sich ihr Gear so zusammenstecken das es gerade in die unterste Kategorie fällt, aber da dann broken Gut ist, so das sie da doch jeden abräumen können.

Will sagen, daß kann so nach hinten losgehen, das wir damit es schafen könnten das bald keiner mehr sinnvoll mit PvP anfangen möchte, und das gute Spieler vielleicht auch keinen Grund mehr haben wirklich sich anstrengen zu müssen, weil man sich ja auch einfach in einer unteren Liga bequem machen kann... zu mindest bis man da dann weniger Marken bekommt, was dann aber den Einsteig für Neulinge nur härter machen würde.

Sicher, daß momentane System ist auch nicht perfekt, aber finde es erträglich.
My Old Republic Warring is Magic
Lana Everhope - The Drudenfusz Legacy, Shadow Tank on The Red Eclipse
When you play the game of PvP, you win or you die.
English version <- SWTOR Wiki -> German version

schuichi's Avatar


schuichi
01.21.2013 , 10:12 AM | #10
Quote: Originally Posted by Drudenfusz View Post
Sehe schon die ganzen top raider dann mit ihrem PvE gear um <1000 Kompetenz Bereich abhängen, sich niemals PvP rüstung zulegen, weil dann müßte man ja gegen die Spielen die so etwas tun, also wie die PvP anfänger von PvElern abgezogen werden.

Oder schlimmer, das sich top PvP-Spieler die auch in den Operationen unterwegs sind sich ihr Gear so zusammenstecken das es gerade in die unterste Kategorie fällt, aber da dann broken Gut ist, so das sie da doch jeden abräumen können.

Will sagen, daß kann so nach hinten losgehen, das wir damit es schafen könnten das bald keiner mehr sinnvoll mit PvP anfangen möchte, und das gute Spieler vielleicht auch keinen Grund mehr haben wirklich sich anstrengen zu müssen, weil man sich ja auch einfach in einer unteren Liga bequem machen kann... zu mindest bis man da dann weniger Marken bekommt, was dann aber den Einsteig für Neulinge nur härter machen würde.

Sicher, daß momentane System ist auch nicht perfekt, aber finde es erträglich.

Stimme dir vollauf zu. Das System sit gut so wie es ist, sosnt bekämsmt du ja auch keine Gruppen zusammen.

Und zum angesprochen Sprachchat, wozu gibt es Ts, ein Spieleintegrirter Sprachchat belastet offtmals die CPU und vorallem die Internetleitung wobei Ts bei guter Qualität da recht wenig zieht. Es solte aber soetwas wie einen Gruppenfuinder für PvP geben der die Gruppen angleicht das es Durchschnitswerte gibt. Also nicht welche mit mehr als 1000 Kompetenz auf der eien Seite und auf der anderen Seite ein Durschnitswert von 500 Kompetzen,. Alles nur ein Beispiel. Dazu würde der BG auch nur aufgehn wenn die leute OK drücken und zwar jeder. Mann könnte sich vorher absprechen und TS Daten austauschen . Vielleicht sogar ein Bg wählen !
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch