Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welche Heilklasse?

Luxfiat's Avatar


Luxfiat
01.09.2013 , 01:54 PM | #1
Guten Abend nach langer Abwesenheit wollte ich nun wieder neu Anfangen. Da ich nur Heiler spiele ist das schon mal geklärt aber welch der klassen ist gefragt? Zu Relaiszeiten habe ich einen Hexer gespielt aber die Klasse war hoffnungslos überrannt. Ist es immer noch so, zumindest in Hinsicht Heiler? Ich könnte mir auch gut einen Söldner vorstellen. Wenn ihr gleich noch ne Gilde für gemeinsame Flashpoints habt wäre das super

In diesem Sinne schon mal danke.

Allistai's Avatar


Allistai
01.09.2013 , 02:32 PM | #2
kommt drauf an auf welcher Seite du spielen willst Imp oder Rep
auf Repseite gibt es
den Jedi Gelehrten
den Schurken
den Kommando als Heiler

auf Impseite
den Hexer
den Saboteur
den Söldner als Heiler

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Booth's Avatar


Booth
01.10.2013 , 02:15 AM | #3
Quote: Originally Posted by Luxfiat View Post
Zu Relaiszeiten habe ich einen Hexer gespielt aber die Klasse war hoffnungslos überrannt. Ist es immer noch so, zumindest in Hinsicht Heiler?
Nein - Hexer/Gelehrten-Heiler wurden im April mit 1.2 spürbar abgeschwächt (bei Hauptheal ist Castzeit nicht mehr reduzierbar) und Schurken/Saboteur-Heiler spürbar aufgewertet. Aktuell sind alle drei Heiler-Varianten gut brauchbar, keine "uber" und jede Heiler-Klasse hat bestimmte Vor- aber auch bestimmte Nachteile und spielt sich spürbar anders. Insgesamt sind auch von allen Heiler-Klassen ordentlich viel vertreten nach meiner nicht repräsentativen Beobachtung

Du kannst also die Heiler-Klasse beliebig wählen... wobei... wie sich die unterschiedlichen Spielmechaniken für Dich anfühlen, und welche Dir am meisten Spass bereiten würde... das kann Dir niemand sagen
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

JPryde's Avatar


JPryde
01.10.2013 , 03:05 AM | #4
Ich selbst spiele praktisch ausschliesslich Spezialisten, also entweder Tank oder Heiler.

meine drei 50er sind dementsprechend Gelehrte, Schmugglerin und Kriegerin... Heiler, Heiler, Tank.

Den Soldaten/BH Heiler kann ich nicht beurteilen, aber zwischen Schmuggler und Gelehrter Heilung erkenne ich doch deutliche Unterschiede in der Spielart. Natürlich kriegen beide den Job getan, aber beide auf eine sehr unterschiedliche Weise.

Als Gelehrter macht man sehr viel darüber, das das Schild des Tanks immer aktiv gehalten wird und heilt sehr viel über die Heiltrance (kanalisierte Heilung) und den AOE Bodenheal. Ich bin schon durch so manchen FP durch, ohne die Haupt-Heilskill überhaupt einmal zu beutzen, weil der Tank kaum Schaden genommen hat und da einfach keine Schadensspitzen dabei waren, die ne große Heilung erforderlich machten.

Als Schurke hingegen setze ich extrem auf die zweifach stapelbare HoT und muss aber auch immer wieder die Hauptheilung nutzen, und wenn es nur ist, um mir sicher Oberhand zu erkaufen. Mit Oberhand dann kann man die Heilung nutzen, die ohne Castzeit und ohne Energie eine ordentliche Heilleistung raushaut... und solange das Ziel unter 40% ist, wird noch nichtmal Oberhand verbraucht... d.h. der Schurke blüht so richtig auf, wenn das zu heilende Ziel mal richtig eine reingekriegt hat.

Entspannter zu spielen finde ich persönlich den Gelehrten.

Der Schurke hat dagegen mehr nebenbei zu tun... und kann im Gegensatz zum Gelehrten bei gemischten Gruppen sogar 2 CCs setzen (ein lebenden und ein Droiden-Gegner).

Also wie gesagt, beide kriegen den Job getan. Ich könnte mich auch nicht ernsthaft entscheiden, welchen von beiden ich besser finde.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

smartwriter's Avatar


smartwriter
01.11.2013 , 04:21 AM | #5
Also ich finde den Saboteur doch etwas mehr tricky zu spielen wegen seines Deckungssystems.
Das liegt nicht jedem. Wenn du nach 10Lvl damit nicht klar kommst, lass die Finger davon.
Wenn Bosse getankt werden, kannst du alleine den Tank locker am Leben halten ohne Stress.
Gruppenheal ist beim Hexer besser. Der Heilkreis ist sichtbar, da laufen dann alle rein. Der Sabo ist aber ganz klar der bessere Single Target Heiler.
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

JPryde's Avatar


JPryde
01.11.2013 , 06:01 AM | #6
Quote: Originally Posted by smartwriter View Post
Gruppenheal ist beim Hexer besser. Der Heilkreis ist sichtbar, da laufen dann alle rein.
Die Gruppenheilung bei Sabo/Schurke ist eben ganz anders. Der Hexer/Gelehrte kann den Heilkreis schon auf Verdacht an den zu tankenden Mob setzen, weil er weiss, das Tank und eventuelle Nahkampf-DDs da gleich stehen werden. Alle die nachträglich reinlaufen kriegen die Heilung, wer allerdings rausläuft kriegt sie nicht.

Die Sabo/Schurken-AOE Heilung ist ja mit umgekehrtem Prinzip. Man wirft einmal die Packung auf ein Ziel und alle umstehnden kriegen die Wirkung.. danach ist es egal, wo die Leute rumlaufen, sie können sich also auch gerne mit Maximalgeschwindigkeit vom Ziel entfernen, der Heileffekt bleibt bestehen. Andererseits kriegt jemand, der den Effekt nicht von Anfang an bekam, ihn auch nicht nachträglich verpasst, selbst wenn er mit dem Ziel kuschelt.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Luxfiat's Avatar


Luxfiat
01.11.2013 , 09:46 AM | #7
Danke für die Unterstützung. Es ist nun der Saboteur geworden da ich ja den Hexer schon kannte. Er macht wirklich viel Spaß, nochmals Danke ^^

In diesem Sinne man sieht sich eventuell im Spiel.